poesie

07.10.2021: | | |

Vater Meiner - Gedichte zum Abschied vom Vater des Autors

Sebastian Stoner schrieb die Gedichte in "Vater Meiner", um den Tod seines Vaters zu verarbeiten. In diesem neuen Buch erhalten die Leser nachdenkliche Gedichte zum Tod des Vaters des Autors. Wenn der Autor an seinen Vater denkt, dann wird sein Herz ganz weit und still. Es fühlt sich in seiner Seele so an, als ob rauschend kaltes Wasser über felsigen Untergrund fließt. Er bezeichnet seinen Vater in einem Gedicht als den Goldfisch seiner Seele, der ganz tief unten zu finden ist. In den verschiedenen Gedichten blickt er auf vergangene Momente aus dem Leben mit seinem Vater zurück, aber macht sich auch Gedanken über eine Welt und eine Zukunft ohne die Anwesenheit des Vaters, der auf sein Leben eine solch wichtige Wirkung hatte. Es geht in den Gedichten in der Sammlung "Vater Meiner" von Sebastian Stoner um den Tod, um Religion, aber auch um Dinge wie die Hoffnung und um das Lächeln der ansonsten so unfreundlichen Nachbarn. Der Autor wurde im...

23.09.2021: | | | |

Liebeserklärung an einen Engel - Liebesgedichte an die Frau des Autors

Jens Art teilt in "Liebeserklärung an einen Engel" seine Gefühle für seine Frau mit der Leserschaft. Der Autor dieser neuen Gedichtesammlung voller Liebesgedichte lernte im Jahr 2013 seine heutige Frau Daniela kennen und zog zu ihr in die Nähe von Hamburg. Drei Jahre später heirateten sie und er nahm den Namen seiner Frau an. Nach der Veröffentlichung des Band "Im Chaos der Gefühle" (2017, via tredition) folgt nun ein Band, dessen Inhalt sich rund um seine Liebe zu seiner Frau drehen. So geht es u.a. um alltägliche Momente, die sich theoretisch immer gleich anhören, aber doch in Realität immer wieder einzigartig und anders sind. Der Autor beschreibt, wie er sich fühlt, wenn seine Frau bei ihm ist, warum sie in seinen Augen perfekt ist, warum er stolz auf sie ist und wieso er sich ein Leben ohne sie gar nicht mehr vorstellen kann und will. Liebhaber von romantischer Poesie werden die authentischen Gedichte in "Liebeserklärung an einen...

03.09.2021: | | |

Baum in Blüte - Lyrisch betonte Gedichte

Johan Reinitzer macht mit "Baum in Blüte" das Eintauchen der Seele in ihre Gefühlswelt erlebbar. Die Leser erhalten mit diesem Buch eine Auswahl lyrisch betonter Gedichte. Die Gedichte beschäftigen sich mit einer Vielfalt an unterschiedlichen Themen, die alle jedoch oft philosophisch angehaucht sind und den Leser einerseits ansprechenden Lesespaß bieten, und sie andererseits auch zum Nachdenken über das Leben und die Welt anregt. So geht es in einem Gedicht z.B. um das Wachstum, von dem niemand so wirklich weiß, wie es eigentlich lebt. Es geht in anderen Gedichten um Trennungen, Gott, die Liebe, die Stille, die Natur und viel mehr. Man kann das Buch auf einer beliebigen Seite aufschlagen oder sich im Inhaltsverzeichnis einen Titel aussuchen, von dem man sich angesprochen fühlt. Verwandelte Sinneseindrücke steigen in "Baum in Blüte" von Johan Reinitzer in bildhafter Wortgestaltung und Offenbarungs-Momenten auf. Bei tredition sind von dem...

Dort am Strand - Romantische Gedichte-Sammlung

Sven Stroh beweist mit "Dort am Strand", dass die deutsche Lyrik alles andere als tot ist. Das Schreiben ist für den Autor dieser neuen Gedichte-Sammlung eine Art Befreiung. Beim Schreiben (und Lesen) werden Gedanken sichtbar und erlebbar. Gefühle und Erfahrungen werden durch Lyrik auf eine andere Weise erlebt und betrachtet. Menschen werden durch Worte inspiriert. Sie erhalten Hoffnung oder einen Grund zum Nachdenken - vorzugsweise beides zur gleichen Zeit. Gedichte können auf jeden Menschen eine andere Wirkung haben, doch der Autor dieses Bands erhofft sich, dass die Leser durch seine Worte auf die ein oder andere Weise bewegt...

Das Lamm und der Löwe - Ein tiefgründiger Kurzroman

Mathilda Boehm erzählt in "Das Lamm und der Löwe" die Geschichte des Lebens einer traumatisierten jungen Frau. Die Protagonistin dieser neuen, dramatischen Liebesgeschichte lebt zum größten Teil in ihrer tiefgründigen und mit Metaphern voll gestopften Gedankenwelt. Der Mann ihrer Begierde ist genauso problematisch wie sie selbst und gemeinsam stürzen sie sich in das Chaos beider Leben, bis diese ihr tragisches Ende nehmen. Das Buch ist in drei Akte aufgeteilt. Akt 1 behandelt hauptsächlich die Vorgeschichte der Hauptfigur. Am Anfang lebte sie bei ihrer Mutter und ihrem Scheinvater, darauf folgt ein kurzer Aufenthalt bei einer...

Nachtsonne & Himmelsstufen - Gedichte über Gott und die Welt

Maxima Lewut liefert mit "Nachtsonne & Himmelsstufen" ein Gesamtkunstwerk für Liebhaber der Poesie. Dieses neue Buch ist kein gewöhnlicher Gedichtband: Es ist ein Gesamtkunstwerk, das es so laut der Autorin noch nie gab. Sie beleuchtet in ihren Gedichten, ohne ein Blatt vor den Mund zu nehmen, eine große Themenvielfalt aus zum Teil unerwarteten Blickwinkeln. Sie liefert den Lesern damit ein Werk, das den Geist der Zeit trifft und unbedingt in der Schule behandelt werden sollte. Wer Goethe und Schiller mag, wird dieses Buch lieben. Das Buch beinhaltet herausfordernde, humorvolle, schwermütige und zeitkritische Gedichte für Frauen...

siloah - wasser aus dem stillen fluss - Inspirierende Gedichtsammlung

"siloah" ist eine Gedichtsammlung von Harald Brier. Seine Texte schrieb der Autor im Laufe der vergangenen 20 Jahre. Alle entstanden auf seiner Wanderung durch Höhen und tiefe Täler. Die Gedichte von Harald Brier sind Ausdruck und Ausfluss seiner Suche und Sehnsucht, seiner Zweifel und Niederlagen. Die, wie er es selbst bezeichnet, "Unordnung" in der Reihenfolge der Texte ist Ausdruck dieser Suche und des Prozesses des Findens. Brier legt Wert darauf, dass seine Prosa weniger für andere, sondern mehr für ihn selbst eine tiefgreifende Bedeutung hat. Lange Zeit zögerte er daher, seine Werke für eine breite Öffentlichkeit zugänglich...

GEFÜHLsREGEN - Seelenschmerz Poesie

Finley Jayden Dao nimmt die Leser in "GEFÜHLsREGEN" auf eine Achterbahn der Gefühle mit. Diese neue Gedichte-Sammlung ist eine Seelenumarmung, damit die Finsternis zur Hoffnung wird. Die poetisch lyrischen Texte führen die Leser in die Tiefen der Sehnsucht auf der Suche nach der Liebe. Die Leser werden den Schmerz, die Melancholie und die Sehnsucht fühlen, die der Autor auf der poetischen Reise nach seiner ewigen Liebe durchlebt. Erst wenn die ewige Liebe gefunden wird, findet die Suche eine Heimat. Die Poesie-Texte werden ein inneres Echo auslösen und in einem Gefühlsmeer eintauchen lassen. Die Sammlung "GEFÜHLsREGEN" von...

09.07.2021: | | |

Der Mann auf dem Mond - Ein fantasievolles Poesiebuch

Ewita nimmt die Leser in "Der Mann auf dem Mond" auf eine Reise in die Welt der Poesie mit. Dieses neue Buch voller Gedichte entstand auf Basis einer starken Inspiration durch einige besondere Menschen, die das Leben der Autorin auf anregende Weise berührten und zum Teil plötzlich in ihr Leben kamen und alles auf den Kopf stellten. Im Gedicht, das dem Buch seinen Titel geliehen hat, geht um den Mann im Mond und was er wohl denkt, wenn er verschiedene Teile des Planeten und die Menschen darauf betrachtet. Was macht ihn traurig? Und gibt es auf dem Planeten voller machtsüchtiger Herrscher und Länder, in denen Menschen kaum Rechte...

Sind wir Teufelskinder - Helle und dunkle Gedichte

Christian Else dichtet in "Sind wir Teufelskinder" über Themen wie Naturverbundenheit und Freude, aber liefert auch einiges an Gesellschaftskritik. Das lyrische Ich dieses neuen Buchs ist erwachsen geworden - denn die Gesellschaft lässt einem da keine andere Wahl. Die Gesellschaftsordnung ist immerhin nur dann romantisch, wenn es den Profit mehrt. Das moderne Leben stellt heute alle existenziellen Fragen dringlicher als noch vor 30 Jahren. Und obwohl alle Bescheid wissen, geht die Weltzerstörung munter weiter. Auf Kosten der allermeisten Menschen und Tiere. Es kippt bereits! Und gerade das Kreative quält sich an den Fragen der Welt,...

Inhalt abgleichen