quelle

Die Geduld…

Man braucht Zeit, Geduld und Beharrlichkeit, um jahrelange oder sogar jahrzehntelange Fehler in der Lebensweise wieder auszugleichen. In den aktuellen wissenschaftlichen Studien setzt sich immer mehr die Meinung durch, dass die Kohlenhydrate Mitverursacher ernährungsbedingter Zivilisationskrankheiten sind. Zum Beispiel fördert der Zucker (Glucose) das Wachstum von Krebszellen. Diese ernähren sich ausschließlich von der Glucose. Quelle: 1926: Otto Warburg (Nobelpreisträger). Nimmt der Körper weniger Glucose auf, fördert er das Wachstum von normalen Zellen. Die Zellen im Vorkrebsstadium werden gehemmt. Wissenschaftler und Ernährungsexperten sind sich heute einig, dass dem kohlenhydratreduzierten Essen die Zukunft gehört. Bei einer Low Carb Ernährung wird der Kohlenhydratanteil der Ernährung stark reduziert. Die bekanntesten kohlenhydratreichen Lebensmittel sind Brot, Kartoffeln, Teig- und Backwaren sowie süße Speisen. Sie alle...

Zeit zum Umdenken

Es braucht nun mal Zeit und Geduld und Beharrlichkeit, um jahrelange oder sogar jahrzehntelange Fehler in der Lebensweise wieder auszugleichen. In den aktuellen wissenschaftlichen Studien setzt sich immer mehr die Meinung durch, dass die Kohlenhydrate Mitverursacher ernährungsbedingter Zivilisationskrankheiten sind. Wissenschaftler und Ernährungsexperten sind sich heute einig, dass dem kohlenhydratreduzierten Essen die Zukunft gehört. Zum Beispiel fördert der Zucker (Glucose) das Wachstum von Krebszellen. Diese ernähren sich ausschließlich von der Glucose. Quelle: 1926: Otto Warburg (Nobelpreisträger). Nimmt der Körper weniger Glucose auf, fördert er das Wachstum von normalen Zellen. Die Zellen im Vorkrebsstadium werden gehemmt. Bei einer Low Carb Ernährung wird der Kohlenhydratanteil der Ernährung stark reduziert. Die bekanntesten kohlenhydratreichen Lebensmittel sind Brot, Kartoffeln, Teig- und Backwaren sowie süße Speisen....

Otto-Group setzt im DACH-Raum auf exorbyte

Die Otto-Group-Tochter quelle.de wagt einen Neuanfang. Nach dem Scheitern als Marktplatz vor sieben Monaten tritt sie nun als reiner Online-Shop auf. Bei rund 300.000 Artikeln ist die Shop-Navigation für Besucher oft nicht zielführend. Waschmaschinen beispielsweise sind sowohl in der Kategorie „Privileg“ als auch unter „Haushalt“ gelistet. Um wirklich alle Produkte zu finden, ist eine leistungsstarke Suchfunktion gefordert. Neben dem blitzschnellen Durchsuchen der gesamten Datenbank muss sie auch Tippfehler großzügig verzeihen und dennoch zum richtigen Produkt führen. Weil das österreichische Schwester-Unternehmen quelle.at bereits seit Ende 2010 mit der intelligenten Suche von exorbyte erfolgreich ist, hat nun auch quelle.de die Suchspezialisten ins Boot geholt, um die Usability, die Conversion Rate und den Umsatz zu steigern. Mit exorbyte Universal Search werden die Shopper bereits beim Tippen optimal unterstützt: Passend zur Eingabe...

Der deutsche Geldadel im Visier der Justiz

Sie zählte zu den reichsten und mächtigsten Banken Deutschlands: „Sal. Oppenheim“ war die erste Adresse für den deutschen Geldadel. Heute ermitteln die Strafverfolger gegen die ehemalige Führungsriege der Bank wegen Untreue und Steuerhinterziehung. Ihr langjähriger Geschäftspartner Josef Esch steht sogar unter Korruptionsverdacht. Es drohen Haftstrafen bis zu zehn Jahren. Ehemalige Kunden der Privatbank klagen auf Schadenersatz in Milliardenhöhe. Die ehemals reichste Frau Deutschlands, Madeleine Schickedanz, hat ihre Villen in St. Moritz veräußern müssen, nahezu ihr gesamter Immobilienbesitz ist verpfändet. Die...

Kleine Preise im Quelle Online Shop

Kleine Preise für kleine Geldbeutel: Im Quelle Online Shop gibt es auch für kleine Geldbeutel die passenden Produkte - Die Quelle Teilzahlung nutzen! Mit der Teilzahlungsmöglichkeit lassen sich dringende Bedürfnisse auch ohne großes Budget erfüllen. Ab 10 Euro monatlich lassen sich Ihre Wünsche erfüllen! Ihre Waschmaschine ist kaputt? Der Fernseher defekt? Oder benötigen Sie eine neue Matratze? Im QUELLE Online Shop finden Sie alle Produkte auch zu kleinen Preisen. Dank der flexiblen Teilzahlung kann jeder Kunde und jede Kundin sich notwendigen Bedürfnisse auch dann erfüllen, wenn das Konto dies derzeit eigentlich nicht...

Herbstlicher Einzug bei Quelle

Im Quelle Online Shop www.quelle.at wird es langsam herbstlich.Es läuft bei Quelle alles unter dem Motto "Zimmer Wochen - Fit für den Herbst" Die Hitzewelle ist vorbei, Kühl- und Gefrierschränke sind gekauft, Sonnenliegen und Gartenmöbel stehen schon lange daheim. Nun läuft bei QUELLE alles unter dem Motto "Zimmer Wochen - Fit für den Herbst": quelle.at/wohnen Brauchen Sie ein neues Bett? Ist Ihre Couch schon durchgesessen? Oder wollen Sie sich einfach mal neu einrichten? Dann sind Sie bei QUELLE genau richtig. Viele Möbel-Rabatte und günstige, aber qualitativ hochwertige Produkte rund um das Thema Einrichten laden zum...

Privileg und Quelle: Die Top-Marke im Quelle Online Shop

Privileg. Millionen zufriedener Kunden vertrauen dieser Qualität! Egal ob Waschmaschinen, Geschirrspüler oder Einbaugeräte. Im Quelle Shop findet man eine große Auswahl an Privileg Produkten. Bei Quelle gibt es viele Markenshops, doch keine Marke wird so prominent beworben wie die Traditionsmarke Privileg. Quelle und Privileg verbindet eine lange Vergangenheit. Schon seit mehr als vier Jahrzenten werden Privileg-Produkte über Quelle verkauft – und das mit großem Erfolg. Produkte der Marke Privileg sprechen genau die Zielgruppe von Quelle an: preiswert, qualitativ hochwertig, zuverlässig und im modernem Design. Zudem gibt...

Mach Pleite und starte durch: Wie Phoenix aus der Asche

In seinem Ratgeber „Mach Pleite und starte durch” listet Erfolgsautor Wolfgang Rademacher clevere und praxisbewährte Methoden auf, mit denen sich Unternehmer vorausschauend gegen die Folgen einer Firmeninsolvent schützen können. Selm. – Karstadt, Opel, Quelle ... Ganz schön ansehnlich klingen die Namen aus dem Wirtschaftsleben, die in letzter Zeit Pleite gemacht haben oder knapp vor der Pleite standen. Aber zwei dieser Beispiele zeigen auch: Selbst wenn Pleite gemacht wird, heißt das nicht, dass eine Firma damit endgültig über den Jordan gehen muss. Sogar wenn die Firma keinen Promi-Bonus hat. Wolfgang Rademacher,...

Heizen statt bremsen – Wachstum kommt von innen Mandat-Telekonferenz zu den vier Hauptursachen für Unternehmens-Wachstum

Dortmund, 15. Juni 2010 „Wachstum kommt von innen. Wie sonst ist es zu begründen, dass Wettbewerber in gleichen Märkten – wachsend, stagnierend, schrumpfend – so unterschiedliche Leistungen zeigen?” Mit dieser Frage startete am Montag die monatliche Mandat-Telekonferenz. Dr. Guido Quelle, Geschäftsführender Gesellschafter der Mandat Managementberatung GmbH, gab vier Antworten, warum Unternehmen nicht zufällig wachsen. „Wachstum darf nicht allein profitorientiert sein. Es braucht auch Richtgrößen außerhalb des Finanzbereichs, damit die Mitarbeiter mitgenommen werden können”, machte Quelle zu Beginn deutlich....

Wachstum muss Geld kosten, damit es Geld bringt

Früherer ANZAG-Chef Trimborn auf Mandat-Telekonferenz über Unternehmensführung und Wachstumsbremsen Dortmund, 11. Mai 2010 „Ob interne Personalkapazitäten oder eine Finanzspritze der Shareholder: In Wachstum muss ein Unternehmen investieren. Ressourcen und Geld in die Hand nehmen und vollen Einsatz zeigen – mit der Führungsspitze vorneweg.“ Horst Trimborn, ehemaliger Vorstandsvorsitzender der börsennotierten Andreae-Noris Zahn AG (ANZAG) und heutiger Strategieberater, sprach am Montag auf der Mandat-Telekonferenz über den Zusammenhang von Führungstugenden und Wachstumserfolg. Im Interview mit Dr. Guido Quelle,...

Inhalt abgleichen