Esoterik

Liebe spricht - Eine Schule für die Liebe

Medium Tachina betrachtet in "Liebe spricht" die verschiedenen Facetten der Liebe und warum man sich dafür mehr Zeit nehmen sollte. Liebe hat so viele Facetten und es geht auch nicht immer um die universelle Liebe im Leben. Es geht laut der Autorin dieses spirituellen Buches ganz einfach darum, wie Menschen das Leben in Liebe meistern, egal an was oder wen sie dabei glauben. Das wichtigste im Leben ist immer die Liebe, nicht irgendeine Religion, die letztendlich doch wieder nur auf Gesetzen aufgebaut ist, statt die Liebe zu leben. Vor allem jetzt, wo sich alles zu verändern scheint. Die Autorin erfahrt in ihren Engelseminaren immer so viel Liebe, womit ein Ausgleich dazu, dass sie so viel Liebe verteilt, geschaffen wird. Sie erfährt dabei auch, wie die Liebe wirklich auszusehen hat und sie will dieses Wissen weiter geben und vorleben. Diese Einstellung ist seit langer Zeit Teil ihres Lebens und nun will sie mit ihrem Buch noch mehr Menschen erreichen....

Feng Shui - Ein kleiner Leitfaden mit Wohnberatung

Klaus-Peter Kuhlmey erklärt den Lesern in "Feng Shui", wie sie durch die Umgestaltung ihrer Wohnung mehr Gesundheit und Wohlbefinden erhalten können. Vielen Menschen könnte es gesundheitlich besser gehen, wenn sie eine positive Raumausstattung verwenden würden. Von Feng Shui haben viele gehört, doch nur wenige verstehen das Thema wirklich und sind überrascht, wenn sie lernen, um wie viel besser ihr Lebensgefühl damit werden kann. Mit diesem kleinen Leitfaden können die Leser den ersten Schritt zum Erfolg unternehmen. Die Leser lernen in diesem Buch u.a. was Feng Shui eigentlich ist und wo man es anwendet. Es geht um Themen wie die Lebensenergie (Chi), Trigramme, Elemente und Hilfsmittel, Lo Shu - Das magische Quadrat, das Bagua und die "Acht Lebenswünsche". Die Leser erfahren zudem, wie die Messung und Bestimmung der Räume abläuft und welche Bedeutung eine energetische Reinigung, das Aufräumen, verschiedene Düfte, Klänge und Beleuchtung...

Buchtipp zu Weihnachten: Krafttexte

Neue Bücher für wachsende Achtsamkeit und Sensibilität aus dem Verlag Kern Wenn die Tage kürzer werden, vorweihnachtliche Stimmung aufkommen soll, obwohl die Corona-Pandemie nicht enden will, tut eine Portion Mut-machen und Aufmunterung gut. Diese drei Bücher aus dem Verlag Kern wesen den Weg zu sensibler Wahrnehmung der eigenen Person und der Mitmenschen. Sie eignen sich bestens zum Verschenken und für den eigenen „Wunschzettel“. Mit Anouk Wiettebs Band „Seelenmut“ (ISBN 978-3-95716-335-6) erscheint im Verlag Kern ein anrührendes und grafisch ansprechend gestaltetes Werk emotionaler Lyrik. Die Gedichte, Bilder und Texte in diesem wertig aufgemachten Band laden zur Resonanz ein: Sie berühren unmittelbar. Beim Anschauen und Lesen entstehen eigene Bilder im Kopf, Erinnerungen oder Gefühle. Da gibt es eine breite Palette von menschlichen Erfahrungen: Einsamkeit, Sehnsucht und Verzweiflung, aber auch Trost und Frieden. In jeder...

Auch dein Engel spricht mit dir - Spirituelle Lebenshilfe

Susanna Winters stellt in "Auch dein Engel spricht mit dir" ein System vor, mit dem die Leser Antworten auf all ihre Fragen finden können. Alle Menschen kennen Situationen, in denen sie nach Antworten suchen, Zuspruch und Rat benötigen oder Hilfe brauchen, um wieder klarer sehen zu können. Die Autorin hat im Auftrag und mit Hilfe ihres Schutzengels dieses hilfreiche Orakel geschrieben und ein leicht zu handhabendes System entwickelt, mit dem die Leser problemlos Antworten auf ihre Fragen erhalten können. Ihr Engel hat alle Antworten vorgegeben und lädt die Leser dazu ein, das Orakel zu verwenden, um auch auf diese Weise zu einem...

Im Dialog zu sich selbst finden

Eva Neuner und Holger Niemeyer notieren einen Dialog der achtsamen Wahrnehmung in „Es zünde sich ein Licht am anderen an!“ Das wahre Selbst in der echten Begegnung entdecken: Das ist das Anliegen des Buches „Es zünde sich ein Licht am anderen an!“ von Eva Neuner und Holger Niemeyer, das jetzt im Verlag Kern erschienen ist. Die beiden Autoren arbeiten im Bereich Coaching, Beratung und Heilarbeit, beraten und stützen viele Menschen und reflektieren im Dialog, wie sie mit sich selbst und den anderen umgehen. Sie schreiben: „Unsere Wahrnehmungsbestätigungen entstanden beim gemeinsamen Assistieren, bei Vorträgen oder anderen...

Die esoterische Botschaft der Märchen - Eine Entdeckungsreise durch Raum und Zeit

Manfred Ehmer leitet die Leser in "Die esoterische Botschaft der Märchen" durch den labyrinthischen Irrgarten mythischer Märchenwelten. Märchen entführen Leser und Zuhörer in eine wunderbare Zauberwelt, in ein Parallel-Universum der Magie und des Wunderbaren. Dieses Universum liegt "neben" dem normalen Alltags-Bewusstsein der Menschen und ist dank der menschlichen Vorstellungskraft jederzeit zugänglich. Manfred Ehmer definiert Märchen als Geschichten, die in einer Welt spielen, in der die üblichen Naturgesetze ihre Wirkung eingebüßt haben und stattdessen das Wunder vorwaltet. Anders als Sagen und Legenden haben Märchen normalerweise...

Phantasie aus der Gnade der allumfassenden Liebe - Ein spiritueller Wegweiser

"Phantasie aus der Gnade der allumfassenden Liebe" ist der Titel des neuen Sachbuchs von Sternenbruder 689. In diesem Werk veröffentlicht der Verfasser eine poetisch-religiöse Textsammlung. Über den Autor, der unter dem Pseudonym Sternenbruder 689 schreibt, ist wenig bekannt. Er beschäftigt sich mit den Themen Religion, Spiritualität und Mystik. Mit seinen Texten möchte er der heranwachsenden Menschheit ein Geschenk machen, denn seine poetischen Zeilen sollen seinen Lesern als Wegweiser in der aufreibenden Zeit auf Erden dienen. Das Buch selbst ist in 15 Kapitel gegliedert. Alle enthalten zum Inhalt passende Zitate aus der...

Blutdorf - Mord unter dem roten Mond

In "Blutdorf", dem dritten Teil der Eifel-Krimi Reihe von Rolf Eversheim, blicken die Ermittler nach einem Mordfall in menschliche Abgründe und tauchen in eine Welt von Heilern und Schamanen ein. Roman Mülenberk trifft nach vielen Jahren in einem idyllischen Eifeldorf einen alten Studienfreund wieder. Doch die beiden kommen unter merkwürdigen Umständen zusammen und ahnen zunächst nicht, welche tödlichen Entwicklungen es bald geben wird, während das Naturschauspiel des Blutmondes langsam näher rückt. Und dann prophezeit eine als Dorfhexe bekannte Frau auch noch ein "Blutdorf". Tatsächlich geschieht ein Mord und die Ermittler...

Was nach der Krise kommt

Buchtipp: Zwei Geschichten von Frauen, die neue Wege suchen. Umdenken, Neuorientierung: Diese Themen brechen verstärkt auf in der weltweiten Krise, die die Verbreitung des Corona-Virus ausgelöst hat. In diesen beiden Büchern geht es um Neuorientierung und Aufbruch, um alternative Wege und die Kunst, sich überraschen zu lassen. In „Passerelle“ (ISBN: 978-3-95716-271-7, Verlag Kern) dokumentiert Paul Martin Kesselring die Stationen und Impulse einer suchenden, aufmerksamen Wanderschaft. Auf Reisen in Deutschland, Frankreich und den Kapverdischen Inseln lernt Vera, die Erzählerin, interessante ökologische und soziale Projekte...

Wenn Gottsuche in Abhängigkeit führt

In „Guru statt Jesus“ analysiert Berndt Bleckmann den Lebensweg einer Ordensfrau, die in eine indische Sekte gerät. Was geschieht in einer religiösen Gruppe, die ihre Mitglieder zu einer gleichgeschalteten Einheit formt? Wie kann es geschehen, dass intelligente und einsichtsfähige Menschen ihre Autonomie, ihre Individualität und Würde freiwillig ablegen? Berndt Bleckmann hat sich auf die Spur einer Frau mit einem außergewöhnlichen Lebensweg begeben: Eine Nonne beginnt nach vielen Jahren in einem Benediktinerinnenkloster ein neues Leben in einem hinduistischen Ashram. In „Guru statt Jesus“ analysiert Bleckmann die Autobiografie,...

Inhalt abgleichen