Natur

Und sie dreht sich doch, ... weiter - Gesellschaftskritisches Buch

Werner Schmitt will die Menschheit mit "Und sie dreht sich doch, ... weiter" aufwecken und zeigen, dass alle zusammen arbeiten müssen. Das Buch fasst komplexes Hintergrundwissen aus der Vergangenheit und der Gegenwart verständlich zusammen. Die Recherchen wurden von dem Autor akribisch durchgeführt und kritisch hinterfragt. Aufgrund der detaillierten Gegenüberstellung von zeitnaher Vergangenheit, Gegenwart und Zukunft können sich die Leser ein eigenständiges Bild der Materie erarbeiten. Die gesamte Umwelt ist viel zu wichtig, als dass der Rest der Menschheit ihre Entwicklung den Politikern und Lobbyisten überlassen darf. Sie müssen gemeinsam Sorge dafür tragen, dass der Umgang mit der Natur den globalen Wirtschaftsinteressen, die ausschließlich auf Profit ausgerichtet sind, entzogen wird. Selbst die Medien kümmern sich zu wenig um die Tatsachen in ihren Berichterstattungen. Meist werden irgendwelche Beiträge neu "aufgehübscht" und maximal...

16.09.2021: | | | |

Die Coronasoldaten aus dem Virusland - Ein illustriertes Kinderbuch

Nicole Colling-Jorissen will jungen und älteren Lesern in "Die Coronasoldaten aus dem Virusland" klar machen, was eigentlich gerade in der Welt geschieht. In der heutigen Zeit leben viele Menschen mit einer großen Unsicherheit, denn niemand weiß mehr so genau was wahr ist und was nicht. Einige Menschen leben so sehr in Angst, dass sie ihr Verhalten dementsprechend irrational anpassen. Mit den Coronasoldaten aus dem Virusland versucht die Autorin Alt und Jung in einer Bio-Light-Version ganz einfach zu verdeutlichen, dass das, was jetzt gerade mit den Menschen und um sie herum geschieht, zum alltäglichen Leben gehört, gehört hat und immer gehören wird. Es ist die Natur, so wie sie es immer war: Die Viren verfolgen ein einfaches Ziel, die Vermehrung, egal wie viel, egal wie lang, egal wo. Hauptsache ist es, sich vermehren zu können. Doch es herrschte auf einmal große Aufruhr im Virusland. Ein neues Virus war geboren: und es war stärker und...

Mit kleinem Schäfchen die großartige Welt der Berge entdecken

Christina Hehlgans entführt Kinder mit ihren Geschichten in die Natur Auf einer Wanderung durch die wunderschönen Dolomiten in Südtirol hatte Christina Hehlgans wieder einmal ihr kleines Reisemaskottchen, ein kleines Stoffschäfchen, dabei, als ihr beim Wandern plötzlich die Idee kam, das Schäfchen vor der Kulisse der Berge zu fotografieren. Als sie zu Hause Freunden und Bekannten die Bilder zeigte, waren diese vollkommen begeistert und ermutigten die Autorin, aus ihren kleinen Geschichten und den Fotos ein Kinderbuch zu machen. So entstand das Buch "Börgi, das Reiseschaf", das jetzt in Erstauflage in Papierfresserchens MTM-Verlag erschienen ist. Börgi bekommt oft von seiner Oma Mäh Geschichten über die Berge erzählt. So kommt es, dass das kleine Schaf selbst ins Gebirge reisen möchte, um mit eigenen Augen zu sehen, wovon Oma Mäh erzählt. Börgi nimmt all seinen Mut zusammen und unternimmt zunächst alleine seine erste Reise. Die...

Erwartungen an die Weinlese 2021 in Italien: Gute Aussichten auf exzellente Qualität im Keller

13. September 2021 - Es fehlen nur noch ganz wenige Tage, teilweise ist die Ernte bereits im Gange ... aber es ist natürlich noch zu früh, ein endgültiges Urteil über den Jahrgang 2021 abzugeben. Aktuell sprechen noch alle Winzer aus ganz Italien nur von Aussichten. Und die sind positiv. Ein aktueller Blick auf den Jahrgang. Das Klima lässt sich mit drei kniffligen Vorkommnissen zusammenfassen: der Frühjahrsfrost mit einer darauf folgenden Periode niedriger Temperaturen, die den Austrieb um etwa 10 Tage verzögerte (eine in der aktuellen Phase der Phenolreife noch vorhandene Verzögerung), der starke Trockenstress in Mittel-/Süditalien...

Engel Ayahmah - Eine himmlische Geschichte

Sandra Paixmont erzählt in "Engel Ayahmah" eine Geschichte, die zeigt, wie es im Leben eines Engels wirklich aussieht. Wer glaubt, Engel führen ein im Himmel eingebettetes, friedliches Leben, der irrt sich. Es geht im Himmel oft nämlich ziemlich chaotisch vor, vor allem, wenn jüngere Engel wie die Protagonistin dieses Romans mit dabei sind. Ayahmah macht sich in dieser Geschichte auf den Weg, um ihr Schwert zu taufen. Dies entpuppt sich allerdings als eine große Reise, bei der sie von einem Abenteuer ins nächste gerät, sowohl im Himmel, als auch auf der Erde und auf anderen Planeten. Selbst um ihr eigenes Leben muss Ayahmah bangen,...

Elma und Albert auf Tagreise - Abenteuerliches Kinderbuch

Raphaela Isbrecht regt Kinder mit "Elma und Albert auf Tagreise" zum Nachdenken über ihren Umgang mit der Natur an. Albert ist ein junger und sehr neugieriger Fuchs. So wie andere Füchse ist er zum Großteil nur nachts aktiv und weiß nur wenig darüber, was eigentlich tagsüber in der Welt um ihn herum geschieht. Er ist ziemlich neugierig, denn wenn er früh morgens auf dem Weg nach Hause ist, sieht er die Eichhörnchen langsam aufwachen und hört den Gesang der ersten Vögel. Er möchte schlicht und einfach mehr über das Leben am Tag erfahren. Eines Tages geschieht etwas Merkwürdiges: ein Stoffhase, den Albert vor seinem Zuhause...

Wir leben auf dieser Erde und brauchen unsere Umwelt

Umweltschutz ist im Moment aktueller denn je. Auch Kinder sollten in den Umweltschutz einbezogen werden, denn jeder kann etwas tun. Was muss noch alles passieren, bevor der Mensch begreift, dass wir nur diese eine Welt haben, und die gilt es zu schützen! Kobold Nepomuck und Mäuserich Finn machen sich auch große Sorgen um die Natur. In den Geschichten erzählen sie in deutscher und englischer Sprache, was sie schon alles mit Umweltsündern erlebt oder gehört haben. Vorwort: Umweltschutz geht nicht nur Erwachsene etwas an. Auch Du kannst etwas für die Umwelt tun! In diesem Buch erzählen Dir Nepomuck und Finn Geschichten...

Die schönste Jahreszeit für Genießer und Aktiv-Urlauber auf Usedom

Kaum eine Urlaubsdestination bietet so große Vielfalt wie die Ostseeinsel Usedom. Wer sie gesund und stressfrei genießen will, sollte sich zu Fuß oder per Rad von Mellenthin aus auf den Weg machen. Die schönste Zeit des Jahres Schon vor Corona wollten immer mehr Menschen Urlaub mit Gesundheit, Erlebnis und Genuss kombinieren. Der Trend des letzten Jahres, Hotspots zu vermeiden und sich aktiv in stressfreier Umgebung zu erholen, ist auch in diesem Jahr ungebrochen. Hiervon profitiert die Ostseeinsel Usedom mit ihrer einzigartigen Natur besonders. Vor allem im idyllischen Usedomer Achterland können Aktiv-Urlauber, Naturliebhaber...

Der Wasserschloss-Webshop feiert 1. Geburtstag

Der kleine, aber feine Shop auf Wasserschloss Mellenthin erfreut sich bei Besuchern der Ostseeinsel Usedom großer Beliebtheit. Seit einem Jahr wird dieser ergänzt durch einen Online-Webshop. Souvenirs und mehr im Wasserschloss-Shop Mit dem Wasserschloss Mellenthin befindet sich eine der Attraktionen Usedoms im idyllischen Achterland genau im geografischen Zentrum der Ostseeinsel. Das altehrwürdige Renaissanceschloss aus dem 16. Jahrhundert beherbergt heute ein 4-Sterne-Wellness-Hotel mit eigener Brauerei und Destillerie sowie Usedoms 1. Kaffeerösterei. Weit über die Landesgrenzen hinaus bekannt ist das Wasserschloss Mellenthin...

Livestream Hornissen Volk (Vespa crabro)

Live ins Hornissen Nest sehen www.live-hornissen.ch Hornissen sind wichtige Insekten Vertilger. Ein Hornissen Volk kann bis zu 500g Insekten pro Tag verspeisen. Je nach Stärke und Größe des Volkes. Dieses Jahr konnten Hornissen aufgrund der Wetterverhältnisse weniger gut bauen. Die Futter Knappheit spürten nicht nur die Hornissen, auch die Fledermäuse konnten keine Nahrung finden und mussten ihren Nachwuchs verhungern lassen. Wie bauen die Hornissen im Nest? Ein Projekt von der Imkerei Hablützel mit Umwelt- und Gesundheitsschutz Zürich und Grünstadt Zürich machen es möglich via Livestream in ein umgesiedeltes...

Inhalt abgleichen