Natur

Hautnah mit Vierbeinern - Autobiografisches Reise- und Erlebnis-Buch

Uta Mazzei-Karl beschreibt in "Hautnah mit Vierbeinern" faszinierende Erfahrungen mit Tieren aus verschiedenen Teilen der Welt. Die Liebe des Vaters zu Tieren und sein Interesse an Naturwissenschaften war für die Autorin bereits im Kindesalter ein "Vorleben", dessen sie sich allerdings erst viele Jahre später bewusst wurde. Das erste ihrer Kinderbücher, das sie bereits im Alter von nur 18 Monaten erhielt, hatte den Titel "Habt die Tiere lieb". Sie machte im Verlauf ihres Lebens viele Erfahrungen mit Tieren. Als sie im Verlauf der 1960er Jahre mit ihrem damaligen Partner auf Reisen ging, sah sie in Jugoslawien schwarze Schweine und erlebte in Griechenland, wie schwere Erntemaschinen viele Schildkröten, die wahrscheinlich auf dem Weg zu ihren Eiablageplätzen waren, überfuhren. Sie konnten einige davon retten. Auf den Reisen machte sie weitere faszinierende Beobachtungen der Tierwelt. Da sie wegen Corona momentan nicht reisen kann, hatte sie...

Tra-ra! - Der Lochfisch und andere Abenteuer

Marcelina Wellmer entführt die Leser mit ihrem Buch "Tra-ra!" in eine magische Märchenwelt. Es ist ein heißer Sommer. Die Hauptfiguren sind das ca. elf Jahre alte Mädchen Mona und ihr wahrscheinlich sechs Jahre alter Bruder Leo. Sie leben zusammen mit Onkel Jonas, der ein humorvoller und kluger Erfinder ist. Die Geschichte beginnt mit der Beschreibung des alten Hauses und seiner Bewohner; eine märchenhafte Atmosphäre baut sich auf und zieht die Leser sofort in den Bann. Es folgt eine Reise zu einem großen See, wo Onkel Jonas seine neueste Erfindung - ein aufblasbares U-Boot - präsentieren will. Unterwegs stoßen die Ausflügler allerdings auf verschiedene Hindernisse, die man so auf keinen Fall erwarten würde, z. B. werden sie in einen magischen Tunnel gesaugt und von einem riesigen Lochfisch verschluckt. Nach dem Bestehen zahlreicher Abenteuer kehren sie in nach Hause zurück, voller Erinnerungen und neuer Erlebnisse. Die Botschaft...

Frau Amsel lernt schwimmen - Unterhaltsames Kinderbuch

Eine charmante Amsel-Familie erlebt in Barbara Bilgonis "Frau Amsel lernt schwimmen" ein großes Abenteuer. Die Leser nehmen in diesem neuen Buch an dem spannenden Lebens eines Amsel-Elternpaars teil. Sie bekommen im Verlauf der Geschichte sechs entzückende Jünglinge. Der Herausforderung, den Kindern das Fliegen beizubringen, stellt sich das Paar, ohne zu zögern, denn immerhin ist das Meistern des Fliegens wichtig für das Überleben. Dann passiert allerdings etwas Sonderbares. Die Vogelfamilie findet ein verwaistes Entenküken am Seeufer. Mutter Amsel schließt das Baby sofort in ihr Herz und damit beginnt ein großes Abenteuer, denn für Enten spielt das Fliegen zwar auch eine wichtige Rolle, aber genauso wichtig ist das Erlernen des Schwimmens. Doch wie können die Amseln, die mit dem Schwimmen wenig am Hut haben, einer Ente das Schwimmen beibringen? Die liebevoll erzählte Geschichte in dem Buch "Frau Amsel lernt schwimmen" von Barbara...

Wir alle können mithelfen, die Erde zu schützen

Nepomuck und Finn Freunde aufgepasst. Diesmal setzen sich die liebenswerten Chaoten mit dem wichtigen Thema Umweltschutz auseinander. Vorwort des Buches: Umweltschutz geht nicht nur Erwachsene etwas an. Auch Du kannst etwas für die Umwelt tun! In diesem Buch erzählen Dir Nepomuck und Finn Geschichten in deutscher und englischer Sprache, was sie schon alles mit Umweltsündern erlebt oder gehört haben. Erzählungen, die zum Nachdenken anregen und Dich animieren sollen, ebenfalls etwas für die Umwelt zu tun. Wenn jeder ein wenig an sich arbeitet, ist das schon ein großer Schritt in die richtige Richtung. Wir haben nur diese...

Neue Korallenschutz-Methode auf Baros Maldives zum Mitmachen

Baros Maldives ist bei Unterwasserwelt-Liebhabern für sein erstklassiges Hausriff bekannt. Das Meeresbiologenteam hat eine neue Methode entwickelt, wie Gäste beim Riffschutz aktiv werden können. Das Hausriff von Baros beheimatet unzählige Fische, Schildkröten, Riffhaie und viele weitere Meerestiere. Zudem schützt es die Insel seit jeher vor starken Strömungen, Wellen und Erosion. Das Riff besteht aus Korallen, zerbrechlichen Lebewesen, die unter dem Klimawandel leiden, wenn die Wassertemperatur der Ozeane steigt. Die Meeresbiologen von Baros setzen diesem Phänomen bereits seit Jahren ihren Schutz durch eine massive Pflegearbeit...

Glendalough - Romantischer Irland-Roman

Rita de Monte verwebt in "Glendalough" historische Fakten mit einer fiktiven Handlung und erschafft damit eine spannende Geschichte voller Mysterien und Romantik. Im 6./7. Jahrhundert n. Chr. wurde der irischen Königstochter Coemalla von einem Engel prophezeit, dass ihr Sohn Kevin einmal ein charismatischer Anführer sein würde. Dieser neue historische Roman erzählt die Geschichte von Kevin of Glendalough der sich in einem wunderschönen Tal mit zwei Seen niederlässt und ein Klosterzentrum gründet, welches weit über die Grenzen hinaus bekannt wird. Doch zuvor geht er einen steinigen Weg der sowohl von priesterlicher Liebe und...

Xisolution erweitert Camping und Outdoor Sortiment

Trotz Corona Krise und Reisebeschränkungen Urlaub machen. Die Alternative zu Pauschalurlaub heißt Outdoor und Trekking. Individualurlaub mit dem Zelt das persönliche Abenteuer erleben. Die Corona Krise hat die Art und Weise, wie wir den Urlaub verbringen, vermutlich nachhaltig verändert. Unter dem Eindruck der Reiseeinschränkungen in den verschiedensten Ländern und der Unsicherheit, die mit langen Reisen verbunden ist, suchen die Menschen nach Alternativen für Erholung, Abenteuer und Abstand vom bekannten Alltag. Der Bedarf nach alternativen Möglichkeiten für den Urlaub steigt. Viele Deutsche widmen sich heute verstärkt dem...

Der Pakt des Lebens - Magisches Naturschutz-Märchen

Kerstin Struck erinnert die Leser in "Der Pakt des Lebens" an die Magie der wunderbaren Welt, die von allen Menschen Heimat genannt wird. Menschen und Tiere schlossen einst einen uralten Pakt, an den sich heutzutage nicht mehr viele Menschen erinnern können. Der Pakt wird gebrochen. Daraufhin taumelt das Leben selbst aus seiner Balance. Unaufhaltsam breiten sich die Schatten der Dunkelwelt aus. Schließlich spuckt der Vulkan Peleo Sonnenfeuer und läutet damit der Legende nach das nahende Ende der Welt ein. Melia, ein unzähmbares Mädchen aus dem Dschungel, und Ari, der verwöhnte Sohn des mächtigsten Mannes in Paradise City, werden...

04.05.2021: | | | |

Verwunschener Garten - Kurze Gedichte nach japanischer Art

In seinem neuen Lyrikband "Verwunschener Garten" bringt der Autor Eduard Rudolph seine Liebe zur Natur in kurzen Versen zum Ausdruck. Dabei nutzt er eine traditionelle japanische Gedichtform. Mit jedem Vers möchte der Autor die unbändige Kraft, die betörende Schönheit und das immerwährende Geheimnis der Natur zum Ausdruck bringen. Dafür bedient er sich der sprachlichen Strenge und Knappheit der sogenannten Haikus. Hierbei handelt es sich um eine weltweit verbreitete traditionelle Gedichtform, die seinen Ursprung in Japan hat. Jeder Haiku enthält drei Verse, der erste enthält fünf Silben, der zweite sieben und der dritte wieder...

Muttertags-Tipp: Poetische Worte verschenken

Manchen Gedanken kann ein Gedicht erst richtig vermitteln. Ein guter Grund, zum Muttertag (9. Mai) oder auch zum kurz darauf folgenden Vatertag (13. Mai) eines dieser wunderbaren Bücher aus dem Verlag Kern zu verschenken. Lebenslust. Spielerische Leichtigkeit. Erinnerungen an unwiederbringliche Momente. Wo die Welt aus dem Gleichgewicht zu geraten scheint, möchte Heike Mehlhorn die Menschen ein wenig an die Hand nehmen, damit sie wieder zu sich selbst finden und ihnen Mut machen, aufmerksam ihrem Inneren zu lauschen. Die Autorin aus Mecklenburg lädt die Leserinnen und Leser ein, zu lauschen und sich auf eine Entdeckungsreise zu...

Inhalt abgleichen