Natur

Unterammergau: Verkaufsstart des neuen Chaletresorts am Weiherfeld

09.12.2019, Unterammergau Pressemitteilung von Althaus & Partner Projektentwicklung Der Startschuss ist gefallen: Die Althaus & Partner Projektentwicklungsgesellschaft mbH beginnt mit Verkauf des ChaletResorts Unterammergau unterhalb des jüngst neu eröffneten Ensembles aus Hotel, Restaurant und Kunsthalle des Unternehmers Christian Zott. Mit einem Investitionsvolumen von rund 8,5 Millionen Euro entstehen auf einem ca. 8.800 Quadratmeter großen Grundstück in bester Panoramalage 16 exklusive Ferienchalets von ca. 70-110 Quadratmeter Wohnfläche. „Eigentümer bzw. Ferienhausgäste kommen in den Genuss einen entspannten Urlaub nach individuellem Tagesrhythmus im eigenen Haus zu verbringen, können aber auch gleichzeitig alle Annehmlichkeiten des Restaurants Hieronymus, des Hotels Lartor oder der Kunsthalle mit Business Center vor der Tür nutzen“ beschreibt Andrea Althaus, Geschäftsführerin der Althaus & Partner Projektentwicklungsgesellschaft...

Green Value SCE Genossenschaft: Ist ein Weihnachtsbaum ökologisch vertretbar?

In der Landwirtschaft sollte es ein Umdenken geben und Bauern ausreichende Anreize erhalten Suhl, 08.12.2019. „Viele Menschen fragen sich, ob es noch zeitgemäß ist, einen Weihnachtsbaum aufzustellen. Auf der anderen Seite gehört der Weihnachtsbaum zu Weihnachten wie Plätzchen oder der Besuch auf dem Weihnachtsmarkt“, meinen die Verantwortlichen der europäischen Genossenschaft Green Value SCE. Fakt ist: Ob Blaufichte, Nordmanntanne oder andere Nadelbäume – nahezu alle werden in Monokulturen angebaut. Und diese sind nun einmal besonders anfällig für Insekten. „Und wie überall in der intensiven Landwirtschaft, wird daher mit Pestiziden gearbeitet“, so Green Value SCE. Strittig sei dabei auch die Frage, ob es unbedingt sinnvoll sei, dass die geliebten Weihnachtsbäume lange Strecken zurücklegen müssten. Hohe Rückstände von Pestiziden „Bereits 2017 hat das Fachblatt Natur eine umfangreiche Untersuchung vorgenommen. Das...

Durch Königreiche nach Kapstadt

Die vielfältige Schönheit Südafrikas mit Gebeco auf einer Wanderreise erleben Kiel, 06.12.2019. Beeindruckende Naturkulissen, faszinierende Tierwelten und spannenden Wanderungen – all das können Gebeco-Gäste auf der 22-tägigen Aktivreise „Durch Königreiche nach Kapstadt“ hautnah erleben. „Südafrika ist ein klassisches, facettenreiches Reiseziel und bietet für jeden Geschmack etwas: Tiersafari, Berglandschaft oder Strandparadies – Reisende erleben all das intensiver, wenn sie sich das Land selbst per Pedes erschließen“, sagt Gebeco-Geschäftsführer Thomas Bohlander. Diese Reiseart erfreut sich weiterhin wachsender Beliebtheit. Mit der umfangreichen Wanderreise „Durch Königreiche nach Kapstadt“ reagiert Gebeco auf diese kontinuierliche Nachfrage. So wandern die Gebeco-Gäste unter anderem zu den spektakulären Drakensbergen, entlang des Ottertrails, nach Kapstadt und zum Tafelberg. Alle Reisen sind im Internet oder im...

Buch: Usbekistan – Reportagen aus dem Land der Märchen (2. Auflage)

Soeben ist die 2. erweiterte Auflage des Buches "Usbekistan – Reportagen aus dem Land der Märchen" von Jan Balster erschienen. Buch: Aus einer Periode des radikalen Umbruchs, einer Unsicherheit haben die Menschen eine Sicherheit gefunden, haben sich wieder eingerichtet, haben es sich gemütlich gemacht. Sie kämpfen mit einem Erbe, welches ihr Leben bestimmte, ebenso mit ungeklärten Grenzen und den Verzerrungen ihrer ureigensten Traditionen. Da ist es, ein Leben voller alter und neuer Schwierigkeiten und Hoffnungen. Hier leben Menschen. Sie haben ihre Vergangenheit, ihre Träume und ihre Liebe. Sie haben etwas zu sagen,...

Die Green Value SCE Genossenschaft über Boliviens Plan zur Regenwaldvernichtung

Neuer Erlass erleichtert Brandrodungen Suhl, 30.10.2019. „Mit dem Präsidentenerlass 3973 vom 10. Juli dieses Jahres hat die Regierung Boliviens das Abholzen und Abbrennen von Wäldern in den Departamentos Beni und Santa Cruz genehmig “, erklären die Verantwortlichen der europäischen Genossenschaft Green Value SCE. Als Begründung führt das Dekret das Bevölkerungswachstum und die Nachfrage nach Lebensmitteln an. 21 bolivianische Organisationen sowie die Menschenrechtsorganisation Amnesty International appellieren an den Präsidenten Boliviens. Dieser soll diesen Mitte Juli in Kraft getretenen Erlass zurücknehmen, der die...

Bauarbeiten im ChaletResort Sankt Englmar schreiten weiter voran

Sankt Englmar, 04.10.2019 Der Startschuss für das ChaletResort Sankt Englmar ist bereits gefallen! Die Bauarbeiten für die Errichtung der 16 Ferienchalets sind in vollem Gange. Die Konzeptionierung für das 8,5 MIO € Projekt übernahmen die beiden oberfränkischen Firmen consello projektmanagement und jelen immobiliendesign in Zusammenarbeit mit Althaus & Partner Projektentwicklung aus Bad Reichenhall. Für die Umsetzung des Bauvorhabens zeichnen die Ferien Resort St. Englmar Immo GmbH zusammen mit der Firma RM Bauträger GmbH aus Kärnten verantwortlich. Die Vermarktung und Vermietung der neuen Chalets wir der deutsche Reiseveranstalter...

Lyrik zu Mensch und Natur

„Im Sommer auf dem Land“: Die Natur und das dörfliche Leben inspirieren Gerald Gleichmann zu seinen Gedichten. „Dem Ginster hat´s die Blüten verhagelt / einen Nachmittag lang“: Gerald Gleichmanns Lyrik verwebt Beobachtungen in der Natur und im dörflichen Leben. In seinem neuesten Gedichtband „Im Sommer auf dem Land“, der jetzt im Verlag Kern erschienen ist, spiegelt sich das menschliche Leben mit seinen Höhen und Abgründen in verschiedenen Beobachtungen des Wetters, der Pflanzen und Tiere. Nachdenklich blickt Gleichmann auf Werden und Vergehen, andächtig hält er die Schönheit eines Augenblickes fest. Doch sacht...

Vater über Nacht im Wildpark Schwarze Berge

Vater über Nacht im Wildpark Schwarze Berge „Hallo Sebastian, möchtest du einen kleinen Steinbock aufziehen?“ Mit dieser Frage hat Sebastian Lube-Staehr, Tierpfleger im Wildpark Schwarze Berge, kurz vor Feierabend nicht gerechnet. Fachtierärztin Dr. Martina Schmoock begrüßte ihn am 20. Mai mit einem winzigen, zitternden Fellknäuel auf dem Arm. „Eine Zwillingsgeburt ist bei Steinböcken sehr selten“, berichtet Dr. Schmoock. Während die eine Schwester mit ihren fast 3,8 kg wohl genährt und kräftig geboren wurde, war die Zwillingsschwester mit nur 700 g viel zu klein und unterernährt. Laut Dr. Schmoock hätte sie ohne...

Mehr als 9.000 verschiedene, krebserregende Inhaltsstoffe stecken in unseren Kosmetikprodukten!

Dieser Meinung ist Autor Dantse Dantse, der in seinem zweiten Band "Krebs unter uns - Krebserregende Chemikalien und Gifte in Kosmetika" aus seiner Buchreihe "Die verKREBSte Generation. Hilfe der Wohlstand bringt mich um!" die vielen Tricks der Schönheitsindustrie, die gefährlichen, krebserregenden Schadstoffe in unseren alltäglichen Cremes und Shampoos zu verbergen, aufdeckt. Denn Krebs geht heutzutage jeden an: Nach neuesten Statistiken fällt jeder Vierte der Krankheit zum Opfer und laut Prognosen der Weltgesundheitsorganisation (WHO) wird bis zum Jahre 2050 jeder zweite Mensch an Krebs sterben. Krebs ist bereits heute die zweithäufigste...

Kalender: Mongolei 2020 - Im Land Dschingis Khans

Soeben ist unter dem Titel „Mongolei 2020“ der Kalender des Globetrotters Jan Balster erschienen. Der Kalender: Eine Welt ohne Zäune, unberührte Natur abseits jeder Hast, Ruhe und Gelassenheit, dies verspricht die Mongolei. Dennoch ist sie lebendig in ihrer Einfachheit, fasziniert durch ihre Kontraste zwischen Tradition und Moderne. Buddhistische Gebetsfahnen flattern im Wind, farbenfrohe Lama-Klöster und weiße Jurten beleben die vermeintliche Einöde. Während der Norden atemberaubende Berglandschaften und frische Weiden zeigt, birgt der Süden Steppe, bizarre Felsformationen und die Wüste Gobi. Der Wandkalender...

Inhalt abgleichen