Natur

Proindex Capital AG: THC-freies Cannabis als Business-Modell der Landwirtschaft

In Paraguay werden Überlegungen lauter, THC-freies Cannabis anzubauen und den Anbau „eines der revolutionärsten landwirtschaftlichen Erzeugnisse“ zu fördern Suhl, 02.04.2019. In der paraguayischen Hauptstadt Asunción gaben die beiden Unternehmen Alquimia und Cáñamos del Sur vergangene Woche bekannt, dass sie die Produktion und Industrialisierung von Cannabis in Paraguay fördern wollen. „Dabei handelt es sich selbst verständlich um Cannabis, welches sich vom THC-haltigen Marihuana unterscheidet. Die von den beiden Unternehmen errechnete Ernte könnte jährlich 10.000 bis 15.000 USD pro Hektar für das Land generieren“, erklärt Andreas Jelinek von der Proindex Capital AG. Die Firmeninhaber trafen sich in der Hauptstadt Asunción, um Journalisten und Interessenten Rede und Antwort zu stehen. Dabei wurde unter anderem auch die Saatgutverarbeitungsanlage vorgestellt, die gleichermaßen auch für Chia- oder Sesamsamen verwendet wird....

Einmalige Dschungel-Erlebnisse

Einmalige Dschungel-Erlebnisse Mit Gebeco den Urwald hautnah erleben Kiel, 15.03.2019. Sich einmal wie Mowgli mit den Wildtieren auf Augenhöhe begeben oder wie ein Star im Dschungelcamp leben: In Sri Lanka, Brasilien oder auf Borneo erkunden Gebeco Gäste gemeinsam mit ihrem Reiseleiter die tropischen Regenwälder. Alle Reisen sind im Internet und im Reisebüro buchbar. Die Vielfalt Brasiliens Auf der 15-tägigen Erlebnisreise „Die Vielfalt Brasiliens“ erwartet die Reisenden ein spektakuläres Regenwald-Erlebnis: bei einer Übernachtung in einer Dschungel-Lodge lauschen die Gebeco Gäste den exotischen Geräuschen des Dschungels und spüren so den Urwald hautnah. Bei einer Bootsfahrt erkunden die Reisenden die Kanäle des Flusses Puraquequara, beobachten Kaimane und lassen die vielfältige Natur des Amazonas-Gebietes auf sich wirken. Am zweiten Tag im Urwald entdeckt die Gruppe gemeinsam mit der Deutsch sprechenden Reiseleitung Orchideen,...

Proindex Capital AG: Die jahrhundertealte Partnerschaft zwischen Paraguay und Japan

Die Partnerschaft zwischen Paraguay und Japan ist nicht nur strategischer, sondern auch wirtschaftlicher Natur Suhl, 05.03.2019. „Die jahrhundertealte Partnerschaft zwischen Paraguay und Japan, die mittlerweile auch eine wirtschaftliche ist, wird durch die lebhaften Gemälde der in Itapúa geborenen Malerin Yuki Hayashi, die in einer japanischen Kolonie japanischer Einwanderer in Süd-Paraguay aufgewachsen ist, sehr gut dargestellt“, erklärt Andreas Jelinek von der Proindex Capital AG. Die auf Leinwand gemalten Rosen von Hayashi umfassen die vielfältige Partnerschaft und das erfolgreiche diplomatische Bündnis, das zwischen Asuncion und Tokio seit hundert Jahren besteht. Damals hatten beide Länder ihre diplomatischen Beziehungen aufgenommen und unterzeichneten am 17. November 1919 ein bilaterales Handelsabkommen unter der Leitung vom paraguayischen Präsident José Pedro Montero und Kaiser Taish?. „Diese einzigartigen Beziehungen wurden...

The Beauty of Southeast Asia: Malaysia

Ob Insel oder Strand, Großstadt oder Dschungel, Tropen oder Hochland – in Malaysia gibt es kein entweder oder, hier gibt es einfach alles. Der südostasiatische Staat ist das Asien für Anfänger – multikulturell, gemäßigt, organisiert – ein enormer Kulturschock bleibt also aus! Und das Beste: Je nach Region variieren die empfohlenen Reisezeiten, sodass das Land zu jeder Jahreszeit bereist werden kann. Vielfältig ist das Wort, das Malaysia wohl am besten beschreibt. Neben futuristischen Gebäuden finden sich historische Bauten, neben dem Streetfood-Stand, an dem gerade die Garküche angeheizt wird, das Top-Restaurant. Während...

Reiseträume aus Eis und Schnee

Mit Gebeco in die kältesten Regionen der Erde reisen Kiel, 07.12.2018. Das ewige Eis fasziniert Forscher, Entdecker und Reisende bereits seit Jahrhunderten. Lebensfeindlich und doch wunderschön präsentiert sich die Landschaft nördlich des Polarkreises. Mit Gebeco entdecken Reisende Eisberge, Gletscherwelten und die Geheimnisse der polaren Wildnis auf authentischen Expeditionen. Alle Reisen sind im Internet und im Reisebüro buchbar. Über den 80. Breitengrad zur russischen Arktis Die neue 18-tägige Expeditionsreise durch die polare Wildnis beginnt in Tromsø, Norwegen. Die Stadt gilt als Tor zur Arktis. Von hier aus versuchten...

In Wanderschuhen durch das Sultanat Oman

Mit Gebeco das Land der Sultane mal ganz anders erleben Kiel, 07.09.2018. Oman zählt zu den dünn besiedelsten Ländern der Erde ? vor allem wegen des hohen Wüstenanteils. Trotzdem können sich Reisende auf eine sehr vielfältige Landschaft freuen: goldgelbe Bergketten, spektakuläre Wüsten und fischreiche Küstengebiete. Orientalische Souks-Märkte laden zum Stöbern ein und Begegnungen mit Einheimischen eröffnen tiefe Einblicke in die Kultur des Sultanats. Wie wäre es, dieses einzigartige Reiseland mal auf eine ganz andere Art und Weise kennenzulernen? Mit der Gebeco-Aktivreise „Oman aktiv erleben“ entdecken Reisende...

Islands Naturschönheiten: Gletscher, Vulkane, Wasserfälle!

Mit Gebeco die Vielfalt Islands auf unterschiedlichen Wegen entdecken Kiel, 27.07.2018. Island steht für Natur pur: Vulkane, Gletscher, heiße Quellen und unzählige Flüsse und Wasserfälle prägen die raue Landschaft. Mit Gebeco erleben Reisende die faszinierende Natur Islands auf unterschiedlichen Wegen – während einer klassischen Rundreise mit wechselnden Unterkünften oder bei einer Standortreise von einem festen Hotel aus. Die Gäste erleben die Naturschönheiten Islands hautnah und erfahren mehr über die Entstehung der Insel aus Feuer und Eis. Alle Reisen sind im Internet und im Reisebüro buchbar. Natur aus erster...

„In die Tröge, fertig los“ – das ERDINGER Sautrogrennen der THERME ERDING geht in die fünfte Runde

Der Reiz an Wettbewerben in schwimmenden Sautrögen ist klar: Das spaßige Freizeitrennen punktet mit unkalkulierbaren Herausforderungen, ungewissem Ausgang und erfordert besondere Geschicklichkeit. Beim 5. ERDINGER Sautrogrennen am 18. August in der VitalTherme & Saunen (ab 16 Jahren, textilfrei) wird wieder viel geboten: Die Freude am wiederbelebten urbayerischen Traditionswettbewerb, das Rennfieber mit Kenter-Risiko und die Ehrung der erfolgreichsten Team-Paddler sind Anreiz zum Mitmachen. Los geht es in den wackeligem Booten ab 12 Uhr auf dem Saunasee. Der 2er-Trog geht auf einer 100 Meter-Streckenführung pro Team zweimal ins...

Die Green Value SCE Genossenschaft über „Massaker“ im Regenwald

Regenwaldrodung führt unweigerlich zum Aussterben der Gorillas „Es kann später niemand behaupten, er habe es nicht gewusst. Denn längst ist klar, dass das Abholzen der Regenwälder im direkten Zusammenhang mit dem Aussterben der Menschenaffen steht“, erklären die Experten der Energiegenossenschaft Green Value SCE. Hierauf wies auch unlängst ein bestürzender Beitrag von Jochen Graebert und Holger Vogt vom NDR hin. Er zeigte den nahezu absurden Überlebenskampf der Gorillas in Kamerun. „Es deutet viel daraufhin, dass unsere Enkel Gorillas nur noch aus den Zoos kennen werden. Diese Entwicklung kann doch so nicht hingenommen...

26.02.2018: | |

Beste Voraussetzungen im Wanderhotel in Südtirol

Das Hotel an der Seiser Alm lädt zum Wandern ein Die Nachfrage von Besuchern, die einen Aktivurlaub unternehmen möchten, ist groß. Doch eine geeignete Unterkunft zu finden, welche dieses Vorhaben unterstützt, ist nicht einfach. Das Vitalpina bietet für Aktivurlauber einen umfassenden Service. Auf 1.000 Metern Meereshöhe liegt das Wintersportparadies. Man braucht nur das Gebäude zu verlassen und befindet sich bereits in einer traumhaften Kulisse. Für sportbegeisterte Gäste werden fünf bis sechs geführte Bergwanderungen pro Woche und drei exklusive Schneeschuhtouren im Winter angeboten. Selbstverständlich kann die Ausrüstung...

Inhalt abgleichen