Regenwald

Proindex Capital AG: Entwaldung zerstört Paraguays Nationalparks

Paraguays starke Entwaldung wirkt sich auf die Nationalparks aus. Mittlerweile übertrifft Paraguays Entwaldungsrate selbst Nachbarländer. Suhl, 18.09.2021. „Die Entwaldung in Paraguay hat massiv zugenommen und übersteigt mittlerweile sogar die Rate anderer Nachbarländer in der Region. Große Flächen geschützter Gebiete fallen auch der Entwaldung zum Opfer. So waren mindestens 5.000 Hektar staatlich geschützter Flächen in Nationalparks von illegaler Abholzung betroffen. In den letzten zwei Jahren wurden hier erhebliche Flächen zerstört“, erklärt Andreas Jelinek von der Proindex Capital AG und bezieht sich dabei auch auf Angaben des Nationalen Forstwirtschaftsinstituts (Infona). „Diese Zahl ist maßgeblich für die Abnahme des Waldbestands in Paraguay. Zwischen den Jahren 2001 und 2019 gingen mehr als 100.000 Hektar Primärwald und 6,28 Millionen Hektar Baumbestand verloren. Diese Summe ist mehr als ein Viertel des gesamten paraguayischen...

Engel Ayahmah - Eine himmlische Geschichte

Sandra Paixmont erzählt in "Engel Ayahmah" eine Geschichte, die zeigt, wie es im Leben eines Engels wirklich aussieht. Wer glaubt, Engel führen ein im Himmel eingebettetes, friedliches Leben, der irrt sich. Es geht im Himmel oft nämlich ziemlich chaotisch vor, vor allem, wenn jüngere Engel wie die Protagonistin dieses Romans mit dabei sind. Ayahmah macht sich in dieser Geschichte auf den Weg, um ihr Schwert zu taufen. Dies entpuppt sich allerdings als eine große Reise, bei der sie von einem Abenteuer ins nächste gerät, sowohl im Himmel, als auch auf der Erde und auf anderen Planeten. Selbst um ihr eigenes Leben muss Ayahmah bangen, als sie von einem Ungeheuer bedroht wird. Sie möchte fliehen, doch sie steht mitten auf dem Meer und kann sich nicht bewegen. Wird Gott ihr auf ihrem Abenteuer immer wieder helfen, oder wird er sie auch mal im Stich lassen, um sie etwas Wichtiges lernen zu lassen? Die spannende und lustige Geschichte "Engel...

Huawei hält trotz Sanktionen der USA an grünen und nachhaltigen Unternehmen fest

Eine neue Dokumentation befasst sich mit den Technologien, mittels deren Huawei zum Umweltschutz und zu globalen Innovationen beiträgt. Der "Handelskrieg" der USA hat China nicht geschadet. 09. August 2021: Huawei hat voller Stolz bekanntgegeben, dass es auf der offiziellen Webseite von The Economist eine inspirierende neue Dokumentation veröffentlicht hat. Sie trägt den Titel Innovation III, ist die dritte Dokumentation in der Dokumentarserie zu Innovationen und befasst sich damit, wie Huawei durch die Nutzung innovativer Technologien zum Umweltschutz des Planeten beitragen wird. Huawei fürchtet sich nicht vor westlichen Sanktionen und hat sich Innovationen auf die Fahne geschrieben, die globalen Fortschritt vorantreiben. 10 Länder und vier Kontinente umfassend ist "Innovation: Blut, Schweiß und Träume" eine neue Dokumentarserie, die die Entstehung von Innovation beleuchtet. Bei diesem dritten und letzten Teil geht es um die Beiträge...

Himmelgrün - Inspirierendes, illustriertes Kinderbuch

Kinder lernen in Eva Brockmanns "Himmelgrün" spannend und abenteuerlich mehr über die Probleme im Regenwald. Der Baumriese Wipfel und das Baummonster Brumsel sind allerbeste Freunde. Umgeben von Pflanzen und Tieren leben sie genau in der Mitte des Dschungels. Eben ist das Monstermädchen dabei seine Monsterausbildung abzuschließen, als Wipfel in der Ferne die emporstrebenden Zweige eines jungen Baumriesens erspäht. Da kommt es Brumsel gerade recht, dass Wipfel sie auf den Weg schickt, um dem neuen Baumriesen eine Nachricht zu überbringen. Auf ihrer Reise quer durch den Regenwald begegnet das abenteuerlustige Monster den akrobatischen...

Der Pakt des Lebens - Magisches Naturschutz-Märchen

Kerstin Struck erinnert die Leser in "Der Pakt des Lebens" an die Magie der wunderbaren Welt, die von allen Menschen Heimat genannt wird. Menschen und Tiere schlossen einst einen uralten Pakt, an den sich heutzutage nicht mehr viele Menschen erinnern können. Der Pakt wird gebrochen. Daraufhin taumelt das Leben selbst aus seiner Balance. Unaufhaltsam breiten sich die Schatten der Dunkelwelt aus. Schließlich spuckt der Vulkan Peleo Sonnenfeuer und läutet damit der Legende nach das nahende Ende der Welt ein. Melia, ein unzähmbares Mädchen aus dem Dschungel, und Ari, der verwöhnte Sohn des mächtigsten Mannes in Paradise City, werden...

Reise ins Land der Monster - Eine moderne Parabel

Roland Greis regt die Leser mit "Reise ins Land der Monster" zum Nachdenken über die Zerstörung der Umwelt durch den Menschen an. Gelbe Monster, die von menschenähnlichen Wesen gelenkt werden, dringen immer tiefer in den Amazonas ein und kommen dem Heim der Ureinwohner näher. Sie hinterlassen Zerstörung und scheinen unbesiegbar zu sein. Als die Ureinwohner erkennen, dass echte Menschen hinter dieser Katastrophe stecken, entschließt sich ein Heiler des Stammes dazu, in die Welt derer, die dabei sind mit dem Regenwald die Lebensgrundlage aller Menschen zu zerstören, zu reisen. Er will verstehen, was hinter dem selbstmörderischen...

Proindex Capital AG: Der letzte Atlantikwald Paraguays

In Paraguay sind nur noch 13 Prozent des ursprünglichen Atlantikwaldes erhalten, und was übrig bleibt, ist stark fragmentiert. Die einzige Ausnahme ist das San Rafael-Reservat, 730 Quadratkilometer größtenteils intakter Atlantikwald. Suhl, 27.08.2020. Trotz seines offiziellen Schutzstatus ist das San Rafael-Reservat laut Andreas Jelinek von der Proindex Capital AG durch Abholzung, Wilderei und Waldrodung für die Landwirtschaft bedroht. Der freiberufliche Fotojournalist Matthew Sanchez erinnert sich an eine Konfrontation zwischen Polizei und Rangern mit der gemeinnützigen Naturschutzgruppe Pro Cosara, die in seiner letzten...

SAS und IIASA: Crowd-KI gegen die Abholzung der Wälder

Heidelberg, 29. April 2020 - Umweltschutz ist SAS, einem der weltweit führenden Anbieter von Lösungen für Analytics und künstliche Intelligenz (KI), ein großes Anliegen. Jetzt setzt das Unternehmen im Rahmen der "Data for Good"-Initiative zusammen mit dem International Institute for Applied Systems Analysis (IIASA) die nächste Generation an Crowd-basierter KI zur Erkennung und Beseitigung von Umweltproblemen um. Erstes Projekt ist die Eindämmung der weltweiten Abholzung, für das Freiwillige anhand von Satellitenaufnahmen den Zustand von Wäldern beurteilen. So helfen sie, statistische Modelle zu trainieren und die Entwicklung...

Proindex Capital AG über den brennenden Regenwald

Der Regenwald brennt und die internationale Staatengemeinschaft muss darauf reagieren – eine Einschätzung der Proindex Capital AG. Suhl, 26.08.2019. Die Nachricht und die Bilder des in Brand stehenden Regenwaldes gingen durch die Welt und schockierten viele Menschen. „Unterdessen beschuldigte die brasilianische Regierung unter Präsident Jair Bolsonaro, Umweltschützer hätten gezielt Waldbrände im Amazonas gestiftet. Dies sei laut Bolsonaro eine Racheaktion dafür, dass er Nichtregierungsorganisationen ihre Zuschüsse nimmt“, erklärt die Proindex Capital AG. „Beweise gibt es für Bolsonaros schwere Vorwürfe keine, zumal...

Green Value SCE Genossenschaft: Ugandas falscher Weg in der Umweltpolitik

Anbau von Zuckerrohr zerstört den Lebensraum der Schimpansen Suhl, 16.05.2019. „Der ostafrikanische Binnenstaat Uganda mit seiner artenreichen Tierwelt wie Schimpansen und Berggorillas lebt zu einem guten Teil vom Tourismus. Insofern ist eine aktuelle Gerichtsentscheidung, vermutlich politisch motiviert, überhaupt nicht zu verstehen“, erklären die Verantwortlichen der europäischen Genossenschaft Green Value SCE. Denn in Uganda soll es den Schimpansen an den Kragen gehen. In den Wäldern von Bugoma leben 500 Schimpansen. Und dieser Lebensraum ist in Gefahr: „Denn die Firma Hoima Sugar dringt in ihr Refugium in Uganda ein,...

Inhalt abgleichen