Vorlesen

Känguru-Abenteuer im australischen Outback

Schweizer Autorenduo Marina Bonnot + Rita Schiavi legt sein zweites Bilderbuch vor Gail soll nach den Sommerferien in die Schule kommen und so beschließt seine Familie, mit ihm und seinem Bruder Jeremy vorab noch einmal die Großeltern in Australien zu besuchen. Wenn sie doch schon vor dem Abflug gewusst hätten, welches Abenteuer im Outback auf sie wartet! Denn als sie dort auf freilebende Kängurus stoßen, werden Gails Eltern plötzlich Zieheltern für ein kleine Känguru, das seine Mutter verloren hat. Aber was sollen sie mit dem Kleinen machen, wenn die Familie zurück nach Europa muss? Doch zuerst muss einmal ein Name für das kleine Kängur gefunden werden. Das Schweizer Autorenduo Marina Bonnot und Rita Schiavi legt mit "Gaimy, das kleine Känguru" nun bereits das zweite tierische Bilderbuch für Mädchen und Jungen ab ca. 4 Jahren vor. Bereits 2020 erschien das Erstlingswerk "Ida und der Papagei", bei dem es unter anderem um Umwelt-...

Die Henne Hennriette - Unterhaltsames Vorlesebuch

Stefan Bauerfeind erzählt in "Die Henne Hennriette" die Geschichte einer ganz besonderen Henne. Es beginnt alles damit, dass eines Tages ein Adler über dem Berghof der Familie Huber herum flog. Der Hahn warnte alle Anwohner, doch die Henne Hennriette reagiert anders als die anderen Hühner, die in wilder Panik in die Scheune rannten. Nein, Hennriette, die ein wenig pummelig ist, schaut dem Adler fasziniert zu. Glücklicherweise ist dieser auf der Jagd nach einem Kaninchen und Hennriette kommt mit dem Leben davon. Doch seit diesem Moment möchte sie unbedingt so fliegen können wie ein Adler und macht sich auf den Weg in die Berge, um vom Adler selbst das Fliegen zu lernen, obwohl die anderen Hühner das für keine besonders gute Idee halten. Wird die Henne am Ende ihren Traum erfüllen können? Die schönen Illustrationen von Lydia Neuschmelting verwandeln das Kinderbuch "Die Henne Hennriette" von Stefan Bauerfeind in das ideale Buch zum Vorlesen,...

Geschichten aus der Welt starker Kinder - Zehn spannende Kurzgeschichten

Teresa Hummel erzählt in "Geschichten aus der Welt starker Kinder" von Gefahren des Alltags, neuen Situationen und Abenteuern in denen sich Kinder wiederfinden. Das Leben von Kindern steckt oft voller Herausforderungen, denn sie müssen entdecken, was sie im Leben alleine schaffen können, und für was sie (noch) Hilfe brauchen. Manchmal wird das gesamte Leben durch ein Geschehnis vollkommen auf den Kopf gestellt und Verunsicherung folgt. Doch Kindern fällt meist etwas ein, um mit einer Herausforderung fertig zu werden. Dies zeigen auch die Geschichten in diesem Buch. Sie zeigen, dass jedes Kind und jeder Erwachsene seinen eigenen Ausweg findet. Zusammen geht vieles leichter. Die Geschichten eignen sich ideal zum gemeinsamen Lesen mit den Eltern. Die Kinder in den Geschichten haben Situationen, die niemand wirklich vorher sehen konnte, gemeistert und sind dadurch stark geworden. Die nächste Herausforderung kann kommen. Ihre Eltern sind mächtig...

Die Abenteuer des Anton Meise - Über Krabbler, Freundschaft und Zusammenhalt

Im zweiten Band der Trilogie "Die Abenteuer des Anton Meise" erzählt Inge Diesel-Voß ihren kleinen Leserinnen und Lesern ab 4 Jahren wieder allerlei Abenteuer kleiner und liebenswerter Krabbeltiere. Endlich deckt die Autorin auf, wie es mit Anton Meise, genannt Ameise, und seinen Freunden weitergeht. Zum Team gehören der Marienkäfer Klarabella, genannt La, sowie die vegetarisch lebende Spinne Fridolin. Im neuen Buch erleben sie noch mehr Abenteuer und treffen in der Natur auf weitere unterschiedliche Tiere. Mit ihren Büchern möchte die Autorin Kindern spielerisch etwas über die unterschiedlichen Krabbler in Gärten und...

Lukas - Ein Hase holt tief Luft und traut sich was - Ein modernes Märchen zum Vorlesen

Kinder lernen in Anja Hormanns "Lukas - Ein Hase holt tief Luft und traut sich was", dass sich Schwächen in Stärken verwandeln können. Lukas ist ein Hase, genauer gesagt ein Lufthase. Leider wissen Lufthasen nicht, dass sie Lufthasen sind und bezeichnen sich selbst als Angsthasen, denn sie sind sehr vorsichtig und suchen schnell das Weite, wenn sie eine Gefahr wittern. Sie werden zudem blitzschnell unsichtbar - was sie von Angsthasen, die man beim Weghoppeln beachten kann, unterscheidet. Lukas ist zudem auch ein wenig schüchtern. Ausgerechnet er landet in einem Zirkus und wird dort vor Aufregung immer wieder unsichtbar. Dank seiner...

Die Sonne, die mir lacht - Kurze Geschichten von Karl-Heinz Becker jetzt auch im Radio!

Der Autor Karl-Heinz Becker erzählt in seinem Buch "Die Sonne, die mir lacht" spannende aber auch humorvolle Geschichten, die alle einen Bezug zum Glauben haben und ihre Leser zum Nachdenken anregen. Spannend und originell erzählen die kurzen Geschichten von Karl-Heinz Becker von Freude und Abenteuern, von Festen und Lachen, von kindlichem Glück und erlösenden Taten. Alle Geschichten haben eines gemeinsam: Sie sind voller Überraschungen und kleinen Wunder und beleben den Alltag. In seiner 30-minütigen Sendereihe "Lesezeichen" präsentiert der Sender ERFplus Texte aus diesem aktuellem Buch. Und das gleich an zwei Tagen: Sonntag,...

Lulu und Len - Ein spannendes Abenteuer um Freundschaft, Hilfsbereitschaft und Selbstvertrauen

Eine Fee und ein Zauberschüler werden in Hannah Harus farbenfrohen Vorlesebuch "Lulu und Len" Freunde. Lulu ist eine kleine Fee. Als die Leser ihr zum ersten Mal begegnen, liegt sie tief und fest schlafend und laut schnarchend unter einer großen Eiche. Warum sie so müde ist, wissen sie zu diesem Zeitpunkt nicht. Doch ihre Ruhe dauert nicht lange, denn auf einmal rascheln die Äste über ihr und viele kleine Eicheln und Blätter prasseln auf sie herunter. Das weckt sie natürlich auf - und das Abenteuer nimmt seinen Lauf. Die kleine Fee hört von der Lichtung ein geheimnisvolles Gemurmel und Geraschel. Sie ist natürlich neugierig....

Der kleine Teufel Quatschefix - Ein märchenhaftes Vorlesebuch

Ein frisch ausgebildeter Teufel muss in Arnfried Bongers' "Der kleine Teufel Quatschefix" beweisen, dass er seinen Job auch wirklich erledigen kann. Quatschefix, der kleine Teufel, hat seine Ausbildung in der Hölle endlich abgeschlossen und erhält von seinem Opa Klugefix den Auftrag in die Welt der Menschen zu reisen. Er soll dort seine neu erworbenen Fähigkeiten ausprobieren. Das heißt, dass der kleine Teufel die Menschen ärgern und Böses tun muss, wo immer er auf sie trifft. Sein Ziel ist es, die Menschen zum Jammern und Wehklagen zu bringen. Der Opa des kleinen Teufels ist sich sicher, dass da doch nichts schief gehen kann,...

Neues Kinderbuch in erfolgreicher Buchreihe zur Nachwuchsförderung erschienen

Unbestritten beginnt die Suche nach geeignetem Nachwuchs für das Handwerk bereits im Kindergarten. Ein überaus wertvolles Werkzeug dazu ist das Kinder- und Vorlesebuch von Bäckermeister Franz, der nicht nur leckere Brote backen, sondern auch auf dem Hexenmarkt musizieren kann. Unterstützt wird er dabei von Stockbrothexe Inge, die in ihrem Hexenbackbuch längst verloren geglaubte Rezepte niedergeschrieben hat. Das liebevoll illustrierte Kinderbuch entführt große Leser und kleine Zuhörer zunächst auf einen Hexenmarkt und weiter in die Backstube. Dort angekommen zeigen Inge und Franz den Kindern allerlei Werkzeuge und Hilfsmittel....

Klimawandel im Kinderbuch von Kalle Pinguin

Der Klimawandel schlägt vor allem an den Polen gnadenlos zu. Das Abschmelzen von Eismassen an den Polen zeigen eindrucksvoll, wie sich das Klima auf unserem Planeten verändert. Wer nun recht hat, ob das ein von Menschenhand beeinflusster Klimawandel ist oder der natürliche Lauf der Dinge - sicherlich ist irgendwo dazwischen die Antwort zu finden. In der Geschichte von Kalle Pinguin geht es nicht darum Antworten zum Klimawandel zu finden, wer den Klimawandel zu verantworten hat oder was passiert. Tiere sind gemeinhin pragmatischer, Kalle wird ausgewählt, auf eine Eisscholle gestellt und schwimmt direkt nach Afrika. Er hat die Aufgabe...

Inhalt abgleichen