Frieden

27.10.2022: | | |

Your Eyes – ein Augenblick für den Frieden

Mit ihrer neuen Single „Your Eyes“ setzt Café Voyage einen musikalischen Eyecatcher. Der instrumentale Track baut ein kraftvolles Spannungsfeld zwischen europäischen und orientalischen Klängen auf. Die musikalische Weltreise von Café Voyage bleibt weiterhin facettenreich. Man kann sich fallenlassen in „Your Eyes“, sich an faszinierende Augen, besondere Augenblicke erinnern. Die Augen als Spiegel der Seele musikalisch erleben. Inspiriert ist der Song jedoch aus einem ganz anderen Blickwinkel: Er ist dem Frieden gewidmet. Ursprünglich bezogen auf gewaltsame Unruhen im Nahen Osten, hat das Thema nach wie vor globale Brisanz. Auch im Leben jedes Einzelnen spielt Frieden eine tragende Rolle. Für „Your Eyes“ setzt sich Café Voyage in besonderer Konstellation zusammen: Gitarrist Günter Renner und Cellistin Maria Friedrich werden von den beiden Percussionisten Jan Falkenberg und Johann Bengen mit charaktervollen Rhythmen begleitet. Das...

Premiere des Dokumentarfilms "The Great Legacy" am 13. Oktober begeistert mehr als 70 Besuchern in Frankfurt

Über die wahre Geschichte wie der Traum vom Frieden in Mindanao Wirklichkeit wurde Frankfurt am Main, 17.10.2022 Am 13. Oktober 2022 präsentierte HWPL Deutschland e.V. den Dokumentarfilm "The Great Legacy" im Cinestar Metropolis in Frankfurt am Main mit mehr als 70 Besuchern. Der Dokumentarfilm bildet die Entwicklung zur Friedenskonsolidierung auf der Südinsel der Philippinen in Mindanao ab. Im Jahr 2014 konnte auf Initiative von HWPL Chairmen Lee ein ziviles Friedensabkommen zwischen Esmael Mangudadatu, Gouverneur von Maguindanao, und dem katholischen Erzbischof Fernando Capalla geschlossen werden. Dies bildete den Grundstein für einen erfolgreichen Prozess der Friedenskonsolidierung. Im Jahr 2018 schloss die philippinische Regierung unter Präsident Rodrigo Duterte und die Islamischen Befreiungsfront der Moros, ein Friedensabkommen, wodurch sie den Konflikt offiziell beilegten. "Der Dokumentarfilm "The Great Legacy" bildet wichtige Zeitgeschichte...

Gemeinsam für den Frieden in Deutschland, Europa und weltweit

Die internationale Friedens-NGO HWPL setzte mit dem Weltfriedensgipfel ein starkes Zeichen für den Frieden in Europa. Frankfurt am Main, 05.10.2022 Mit dem 8. Weltfriedensgipfel am 24. September in Frankfurt am Main setzte HWPL Deutschland e.V. ein starkes Zeichen für Frieden in Europa. In diesem Jahr konnte die Veranstaltung seit zwei Jahren weltweit wieder in Präsenz stattfinden, sodass der 8. Weltfriedensgipfel und die Feierlichkeiten in Frankfurt am Main von 13:30-17:30 Uhr stattfanden. Unter dem Motto "Let's make Peace. Gemeinsam für Frieden in Europa und Weltweit" stellte HWPL Deutschland e.V. seine Projekte in Deutschland für das Jahr 2022 vor den rund 80 Teilnehmern vor. Im weiteren Verlauf fanden interaktive Workshops und Diskussionsrunden zur Vertiefung der Initiativen statt. Im Jahr 2022 umfassten die Friedensinitiativen von HWPL Deutschland e.V. die 2022 initiierte Bildungsreihe Abrüstung, zwei Peace Camps in Polen und Deutschland...

In 4 Minuten zum Weltrekord

Speakerin Ursula Böldt überzeugt beim 12. internationalen Speaker Slam. Sie wird ausgezeichnet mit Excellence Award und bringt Weltrekord mit nach Berlin. Am 30.09.2022 fand in Mastershausen der 12 internationale Speaker Slam statt. Insgesamt standen 147 Redner und Experten aus über 17 Nationen auf 2 Bühnen. Das vom Top-Speaker Hermann Scherer ins Leben gerufene Multi-Speaker-Event, fand u.a. bereits in Frankfurt, Hamburg, München, Stuttgart, New York und Wien statt. Der Speakerwettbewerb begeistert seit Jahren mit vielfältigen Themen, die alle Bereiche des Lebens abdecken. Die TeilnehmerInnen sind hier, um ihre Botschaften auf...

Weltfriedensgipfel: Vereinte Stimmen für Frieden als Institution

Der 8. Jahrestag des HWPL-Weltfriedensgipfels unter dem Thema "Frieden als Institution: Eine Grundlage für nachhaltige Entwicklung" aus 146 Ländern wurde am 18.September online veranstaltet. Am 18. September wurde der 8. Jahrestag des HWPL-Weltfriedensgipfels unter dem Thema "Frieden als Institution: Eine Grundlage für nachhaltige Entwicklung" mit 5.000 Teilnehmern aus 146 Ländern online veranstaltet. Um der Wichtigkeit einer nachhaltigen Entwicklung durch die Institutionalisierung des Friedens in Anbetracht der fortwährenden Corona-Pandemie und des Russland-Ukraine-Konflikts Nachdruck zu verleihen, wurde dieses Ereignis weltweit...

Dokumentation über internationale Zusammenarbeit für Frieden in Mindanao

Dokumentarfilm über die internationalen Friedensbemühungen in Mindanao auf den Philippinen, wo ein langjähriger Konflikt seit den 60er Jahren über 120.000 Tote und Millionen von Vertriebenen forderte. Ein Dokumentarfilm über die internationalen Friedensbemühungen in Mindanao auf den Philippinen, wo ein langjähriger Konflikt seit den 60er Jahren über 120.000 Tote und Millionen von Vertriebenen forderte, wurde auf den Philippinen ausgestrahlt. Anlässlich des "National Peace Consciousness Month" wurde die Friedensdokumentation mit dem Titel "Great Legacy" am 6. Septembers 2022 in einem Kino in Davao City erstmalig aufgeführt....

Premiere eines Dokumentarfilms über die internationale Zusammenarbeit für den Frieden in Mindanao

Dokumentarfilm über die internationalen Friedensbemühungen für Mindanao auf den Philippinen, einen der weltweit längsten Konflikte, der seit den 1960er Jahren durch Gewalt ausgelöst wurde. Ein Dokumentarfilm über die internationalen Friedensbemühungen für Mindanao auf den Philippinen, einen der weltweit längsten Konflikte, der seit den 1960er Jahren durch Gewalt ausgelöst wurde und mehr als 120.000 Tote und Millionen von Vertriebenen gefordert hat, wurde auf den Philippinen veröffentlicht und gezeigt. Anlässlich des Nationalen Monats des Friedensbewusstseins wurde am Abend des 6. September 2022 in einem Kino in Davao City...

IWPG: Frauenkooperation für die Umsetzung von nachhaltigem Frieden

Vorstellung eines Konzepts für die Institutionalisierung des Friedens durch die “Versammlung der Internationalen Frauenfriedensgruppe 2022” - Austausch der Errungenschaften von Friedensaktivitäten mit Frauen auf der ganzen Welt unter dem Motto „Frauenkooperation für die Umsetzung von nachhaltigem Frieden“ - Positive Wirkung der Forderung zur Unterstützung des Inkrafttretens der „Deklaration des Friedens und der Beendigung des Krieges“ (DPCW) - Errichtung des IWPG Friedensaktivitäten-Monuments in Mindanao, Philippinen. Nutzung einer Gelegenheit Frieden weiterzugeben Die Internationale Frauen-Friedensgruppe (IWPG,...

HWPL veranstaltet Webinar für die Menschenrechte der Sinti und Roma

Am 18. Juni fand ein Webinar für die Menschenrechte der Sinti und Roma unter dem Titel "Von Diskriminierung und Vorurteilen zu Gleichbehandlung und Toleranz" statt, das von der internationalen Friedensorganisation "Heavenly Culture, World Peace, Restoration of Light" (HWPL) veranstaltet wurde. Das Webinar behandelte Menschenrechtsfragen, die im Zusammenhang mit dem Volk der Sinti und Roma stehen. Im Januar berichtete HWPL über die Realität der Menschenrechtsverletzungen, denen die Sinti und Roma täglich ausgesetzt sind. Die Teilnehmenden erhielten einen Einblick in deren Geschichte und Identität, und erfuhren über die Notwendigkeit...

Presse-Webinar: „Die Rolle der Medien in Kriegszeiten“

Am 18. Mai nahmen 10 Journalisten aus Rumänien und Deutschland an einem Presse-Webinar teil, um die Rolle von Journalisten bei der Umsetzung von Friedensjournalismus zu besprechen. Unter dem Thema "Die Rolle der Medien in Zeiten des Krieges und wie sie den Frieden fördern können" verliehen die Teilnehmenden des Webinars der Rolle von Journalisten im Friedensprozess eine neue Bedeutung und brachten Vorschläge für die Ausrichtung einer friedensfördernden Berichterstattung mit ein. Dabei konzentrierte sich der Dialog insbesondere auf die Verbesserung der Art und Weise einer undifferenzierten Medienberichterstattung während des...

Inhalt abgleichen