Tiere

Torsten Frings übernimmt Patenschaft für Luchs-Nachwuchs im Wildpark Schwarze Berge

1, 2 oder 3? Wie viele Luchsbabys die Tierpfleger im Wildpark Schwarze Berge gleich erwarten werden wissen sie noch nicht, als sie mutig an die Wurfhöhle von Luchsmama Ronja treten. Die junge Luchsmutter hat sich Mitte Mai zurückgezogen, um ihren Nachwuchs auf die Welt zu bringen. Heute steht für die wilden Kätzchen nicht nur der erste Tierarztbesuch an, sondern auch die Namenstaufe von Ex-Fußball-Nationalspieler Torsten Frings. „Wir sehen den Luchsnachwuchs gerade zum ersten Mal“, berichtet Manuel Martens, leitender Tierpfleger im Wildpark Schwarze Berge. Solange der Nachwuchs noch so klein ist, wird er von seiner Mutter streng bewacht und gut versteckt. Das ist auch nötig, denn bei der Geburt sind Luchsbabys mit ihren 250-300g noch blind und hilflos. Erst nach etwa zwei Wochen öffnen sie ihre blauen Augen und fangen langsam an die Welt zu erkunden. „Die Entwurmung ist jetzt nötig, denn wenn sie in den nächsten Wochen den Bau verlassen,...

Im Raum Tübingen, Reutlingen benötigen Menschen Übersetzer und Dolmetscher - für Tiere dagegen benötigt man keine Übersetzung

Wenn Menschen miteinander kommunizieren, dann geht es nicht nur um gesprochene Worte oder geschriebene Sätze, sondern immer auch um einen großen Teil von Kommunikation, der auf anderen Ebenen verläuft – deshalb aber nicht weniger wichtig ist: Menschen kommunizieren auch nonverbal und paraverbal durch Körpersprache, Lautmalerei und andere Handlungen. Die Frage ist, warum viele Firmen und Privatpersonen viel Wert auf professionelle Übersetzungen ihrer wichtigen Dokumente legen oder diplomierte Dolmetscher für Gespräche und Konferenzen engagieren, während es solch‘ einen Service für die wortlose Sprache nicht gibt. Dies liegt vor allem daran, dass wir Menschen – und zwar kulturübergreifend – oft keine Hilfe benötigen, wenn es um das Übersetzen von nonverbaler und paraverbaler Kommunikation geht, wir haben das gewissermaßen „im Blut“. Ein Lächeln und ein Weinen werden auf der ganzen Welt verstanden, und so ist es mit vielen,...

Tiere müssen kein Smartphone benutzen und können es auch nicht

Aber sie sind deswegen nicht unbedingt weniger intelligent als Menschen. Allgemein ist es etwas irrsinnig, Tiere und Menschen vergleichen zu wollen. Immerhin bestehen hier unterschiedlich stark voneinander abweichende Lebensumstände und Bedürfnisse. So ein Vergleich ist ähnlich unsinnig wie die Frage, ob ein Flugzeug oder ein Schiff schlauer ist. „Tiere extrem“ ist eine Buchreihe für die ganze Familie, die sowohl die Großen als auch die Kleinen faszinieren wird. Denn wer weiß schon, welches Tier am lautesten schreien kann und ob alle Tiere, die an Land leben, springen können? Mit einem Quiz zu Beginn des Buches kann sich sogar selbst getestet werden und es steht fest, dass einige Antworten zu den Fragen überraschen werden! Tiere können Dinge, die Menschen nicht können – und umgekehrt Insekten gehören generell zu den kleineren Tieren. Aber haben sie deswegen auch eine niedrigere Intelligenz? Vor allem im Winter müssen Menschen...

Der Gorilla beobachtete uns – und er war wütend

Manche Tierbücher beschreiben das Tier. Wie es aussieht, wo es lebt und was es frisst. Autor Dantse Dantse widmet sich in der Reihe „Tiere extrem“ den wirklich interessanten Fakten, die nicht allen bekannt sind. Aber damit noch nicht genug: Kuriositäten und vor allem Geschichten, die von seinen eigenen Tierbegegnungen erzählen, machen dieses Buch erst richtig spannend. „Tiere extrem“ ist eine Buchreihe für die ganze Familie, die sowohl die Großen als auch die Kleinen faszinieren wird. Denn wer weiß schon, welches Tier am lautesten schreien kann und ob alle Tiere, die an Land leben, springen können? Mit einem Quiz...

Vater über Nacht im Wildpark Schwarze Berge

Vater über Nacht im Wildpark Schwarze Berge „Hallo Sebastian, möchtest du einen kleinen Steinbock aufziehen?“ Mit dieser Frage hat Sebastian Lube-Staehr, Tierpfleger im Wildpark Schwarze Berge, kurz vor Feierabend nicht gerechnet. Fachtierärztin Dr. Martina Schmoock begrüßte ihn am 20. Mai mit einem winzigen, zitternden Fellknäuel auf dem Arm. „Eine Zwillingsgeburt ist bei Steinböcken sehr selten“, berichtet Dr. Schmoock. Während die eine Schwester mit ihren fast 3,8 kg wohl genährt und kräftig geboren wurde, war die Zwillingsschwester mit nur 700 g viel zu klein und unterernährt. Laut Dr. Schmoock hätte sie ohne...

Faszinierende Fauna: Das ist echt der Brüller!

Erstaunliche Geschichten und Rekorde aus dem wilden Tierreich: über Tiere und ihre spannenden Fähigkeiten lernt man nie aus! Dantse Dantses Sammelband von „Tiere Extrem“ vereint die Geschichten, das Wissen und die Spannung der zwei Einzelbände in sich! Der Autor Dantse Dantse kommt ursprünglich aus Kamerun. Als Kind unternahm er ausgedehnte Streifzüge durch den Urwald und traf dabei auf viele wilde Tiere, manchmal ganz schön gefährliche – Als Kleinkind war er sogar mit einer gefährlichen Schlange befreundet! Durch diese Erlebnisse und die vielen Tiere, die bei seiner Familie wohnten, entwickelte er seine Liebe zu den...

Eine Spannende Rekorde der Tierwelt - "Tiere Extrem" von Dantse Dantse (Buchvorstellung) - indayi edition

Reise in die faszinierende Tierwelt Dieses Buch liefert dir spannende Fakten zu allen möglichen verschiedenen Tierarten. Von vielen wirst du noch nie gehört haben. Andere wirst du mit völlig neuen Augen sehen. Wusstest du zum Beispiel, dass Krokodile weinen können? All deine Fragen werden beantwortet. Im großen Kuriositäten-Quiz kannst du dein Wissen testen und es anschließend erweitern. Je mehr Fragen beantwortet werden, desto mehr wirst du finden, die wiederum beantwortet werden müssen. Wie lange schlafen Schnecken? Gibt es giftige Vögel? Können Haie ersticken? Das alles und noch mehr erfährst du in diesem Buch. ...

Freundschaft unter ganz unterschiedlichen Typen

Engelsmädchen und Teufelsjunge erleben neue Abenteuer im dritten Band der Kinderbuchserie „Die Abenteuer von Angi und Diabo“ Wie funktioniert es, Außenseiter zu integrieren, Vertrauen zu fassen und sich mit „schrägen Typen“ auseinanderzusetzen? Kinder erleben vielfach, dass sie in einer Gruppe, der Schulklasse oder gar in der Familie abgelehnt werden, weil sie sich nicht perfekt genug an die Normen anpassen. Dieses Thema greift Barbara Gabriel in ihren Kinderbüchern „Die Abenteuer von Angi und Diabo“ auf. Jetzt ist der dritte Band „Geheimnissen auf der Spur“ erschienen. Darin wird es Winter im Märchenland. Das...

Tiger-Produkte im Einkaufszentrum - VIER PFOTEN informiert über das grausame Geschäft mit Tigern in der EU

Hamburg, 20. Februar 2019 – Mit einem Pop-up-Store hat die Stiftung für Tierschutz VIER PFOTEN in Hamburg auf das grausame Geschäft mit Tigern in der EU aufmerksam gemacht. Am Stand präsentierten die Tierschützer vermeintlichen Wein und Potenzmittel aus Tigerknochen sowie Fotoshootings mit Tigerbabys oder Tiger als Haustiere. Interessierte Käufer wurden über die grausame Herstellung von Tigerprodukten sowie über die Ausbeutung von Tigern zu reinen Vergnügungszwecken informiert. In einem Video hat VIER PFOTEN jetzt die überraschten Reaktionen der Hamburger Passanten veröffentlicht: https://youtu.be/bQmTcDfjOfU. Aufklärung...

Telecom Behnke spendet 2500 € an saarländische Organisationen

Im Dezember 2018 hat die Geschäftsführung der Telecom Behnke GmbH entschieden zwei saarländische Organisationen mit einer Spende von 2500 € für wohltätige Zwecke zu unterstützen. „Es ist wichtig anderen zu helfen. Das Geld möchten wir direkt vor Ort im Saarland einsetzen“ – sagt der Geschäftsführer Sven Behnke. Die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter waren nicht nur an der Spendensammlung aktiv beteiligt, sondern haben in einer Abstimmung aus mehreren saarländischen Organisationen zwei ausgewählt. Die Spende in Höhe von jeweils 1250 € sollte an das Kinderhospiz- und Palliativteam Saar und Tiere in Not Saar e.V....

Inhalt abgleichen