Einsamkeit

TATORT DEIN LEBEN - Entfessle Deine innere Sicherheit

In ihrem neuen Ratgeber "TATORT DEIN LEBEN" beschreibt die Autorin und Therapeutin Tanja Gatzke, warum Sicherheit im Inneren eines Menschen beginnen muss, bevor sie nach Außen getragen werden kann. Tanja Gatzke vergleicht in ihrem Buch das Leben mit einem Krimi, wobei man regelmäßig unterschiedliche Rollen einnimmt und diese auch nicht immer eindeutig verteilt sind. So ist man manchmal Opfer und Täter zugleich. Und auch Verletzungen bekommt man nicht immer durch andere Menschen, sondern auch durch sich selbst zugefügt. Die Autorin möchte ihre Leser dazu einladen, am Tatort des eigenen Lebens zu ermitteln. Dazu muss allerdings das innere - und häufig selbst gewählte - Gefängnis verlassen werden. Doch wen muss man hierfür um Erlaubnis bitten? Neben ihrem Beruf als Polizeibeamtin ist Tanja Gatzke heute nebenberuflich als Heilpraktikerin für Psychotherapie, Coach und zertifizierte Speakerin tätig. Eine eigene schmerzliche Erfahrung brachte...

Vom Herzschlag der Erde - Lyrische Texte und Bilder für die eine Welt

Der Autor Bobby Langer und der Illustrator Frank-Ole Haake verzaubern die Leser des Buchs "Vom Herzschlag der Erde" mit Worten und Bildern. Dieses neue Text-Bild-Band lauscht der Erde Geheimnisse ab oder sendet ihr Botschaften zu. So wenig wie sich das Rascheln von Blättern oder der Schatten eines Vogels auf der Erde eindeutig einer Jahreszeit zuordnen lassen, so wenig lassen sich die Texte in diesem neuen Buch eindeutig einem Genre zuordnen. Auf den ersten Blick wirken sie oft wie Prosa, öffnen sich dann aber rasch einer lyrisch mehrdeutigen Dimension. Am besten passt deshalb die Mischform "lyrische Texte". Häufig richten sie sich an die weibliche Dimension, mal als Frau, mal als Geliebte, mal als Mutter Erde. Und ebenso häufig lassen sich diese drei nicht unterscheiden, sondern gehen nahtlos und liebevoll ineinander über. Nicht nur die Worte in dem Buch "Vom Herzschlag der Erde" von Bobby Langer inspirieren die Leser und regen sie zum...

Ein Murmeltier reist selten allein - Ein Alpen-Krimi für die Poeten von Morgen

Lars Liebholz erzählt in "Ein Murmeltier reist selten allein" eine Geschichte für Kinder, voller Gefahren und Hoffnung. Kurz vor dem anstehenden, langen Winterschlaf plant das kleine Murmeltier die verbleibende Zeit mit einem großen, allerdings äußerst riskanten, Finale auszukosten. Zwischen dessen winzigen Öhrchen schwirrt nämlich großer Unfug! Rasch entwickelt sich jedoch aus diesem waghalsigen Abenteuer eine unerwartet lange und vor allem sehr, sehr gefährliche Reise quer durch die Vielfalt der Alpen. Daher ist eine wichtige Moral von der Geschichte: übermütig zu sein, das lohnt sich nicht! Mit einer poetischen Erzählweise führt Lars Liebholz seine Leser emotional und dynamisch durch die Geschichte. In dieser treibt es das kleine Murmeltier zum Unwohlsein der Eltern diesmal wirklich zu weit. Von der einen auf die andere Sekunde ist es plötzlich komplett auf sich allein gestellt und muss zahlreichen Gefahren trotzen. Aus einem Spiel...

Wie unser soziales Miteinander in der Pandemie erkaltet und was wir dagegen tun können // Spruch des Tages 04.02.

Soziales Miteinander erkaltet in der Pandemie Zum gesamten Beitrag geht es hier: https://indayi.de/wie-unser-soziales-miteinander-in-der-pandemie-erkaltet-und-was-wir-dagegen-tun-koennen-spruch-des-tages-04-02/ Autor Dantse Dantse schreibt in seinen Büchern über die vielfältigen Auswirkungen von Covid-19. Dabei erklärt er auch, wie unser soziales Miteinander unter dem Virus leidet. Soziale Isolation distanziert Menschen gegeneinander und verhindert jegliche Annährung Früher ist man gerne ausgegangen, man hat Diskotheken, Konzerte und Sportveranstaltungen frequentiert, mit den anderen gemeinsam applaudiert und gefeiert,...

Ada - Anregende Roadstory und Reiseführer durch Neufundland

Zwei ungleiche Frauen begeben sich in Fabrizia Testis "Ada" auf eine besondere Reise durch Neufundland. Ada ist eine junge Frau in den Startlöchern. Sie ist alleinstehend und eine Träumerin. Sie ist neugierig auf die Welt außerhalb ihrer Insel, doch ihr schlechtes Gewissen gegenüber ihrem gelähmten Bruder hat sie bisher davon abgehalten, ihren Träumen zu folgen. Doch dann trifft sie auf Meghan, eine alte Frau am Ende ihres Lebens. Sie ist humorvoll und weise, aber hat einen unsicheren Gang, ein krankes Herz und ein junges Funkeln in ihren Augen. Außerdem trägt sie ein düsteres Geheimnis mit sich. Aus diesem Grund ist sie nach...

NEUERSCHEINUNGEN im November 2020, indayi edition - Verlorene Seelen – Elias J. Connor

NEUERSCHEINUNGEN im November 2020, indayi edition Verlorene Seelen – Elias J. Connor Benjamin Fosters Geschichte. Ex-Alkoholiker mit einer jahrelangen Karriere als Trinker. Der Mann, der erst einen Weg aus seiner Sucht gefunden hatte, als er eine große Aufgabe bekam. Derjenige, der für ein Mädchen Namens Crystal, die später seine allerbeste Freundin und langjährige Vertraute wurde, die Patenschaft übernahm und später mit ihr in einer WG zusammenwohnte. In Band 2 der Reihe „Hinter unserem Horizont“ beschreibt der Autor auf eindrucksvolle Weise, wie Benny zunächst mit Hilfe einer imaginären Freundin durch...

Bärbels Abenteuer - Mutmachendes und informatives Kinderbuch

Daniel Niehues schickt in "Bärbels Abenteuer" eine kleine Hummel auf ein großes Abenteuer. Eine Hummel-Mama wird von ihren Kindern zum Erzählen einer Geschichte gebeten. Sie entscheidet sich dazu, ihnen die spannende Geschichte von Bärbel zu erzählen: wie sie an sich und der Welt zweifelte und eine große Herausforderung überwinden musste. Es beginnt alles damit, dass die kleine Erdhummel Bärbel das Nest verlassen und die Welt entdecken soll. Doch sie ist überzeugt davon, dass sie nicht fliegen kann. Erst als sie den Marienkäfer Mats kennenlernt, schöpft sie Mut und stellt sich dem Abenteuer ihres Lebens. Aber auch Mats hat...

Schöpferischen Energie, aus der Verletzung entstanden

„Seelenmut“: Anouk Wiettebs Texte und Bilder laden zur Resonanz ein Mit Anouk Wiettebs Band „Seelenmut“ von erscheint im Verlag Kern ein anrührendes und ansprechend gestaltetes Werk emotionaler Lyrik. Die Gedichte, Bilder und Texte in diesem Band laden zur Resonanz ein: Sie berühren unmittelbar. Beim Anschauen und Lesen entstehen eigene Bilder im Kopf, Erinnerungen oder Gefühle. Da gibt es eine breite Palette von menschlichen Erfahrungen: Einsamkeit, Sehnsucht und Verzweiflung, aber auch Trost und Frieden. In jeder Leserin und jedem Leser werden eigene Bilder beim Lesen angeregt und entstehen. Sie werden in Resonanz gehen,...

Die kleine Hummel Bärbel - Anregendes Mutmachbuch

Sabrina Trox und Daniel Niehues helfen Kindern mit "Die kleine Hummel Bärbel" beim Überwinden von Angst. Jede Hummel muss irgendwann das Nest verlassen, doch manchen fällt dies nicht besonders leicht. Die kleine Erdhummel Bärbel ist dafür ein perfektes Beispiel. Sie ist alt genug, um das Nest zu verlassen und die Welt zu entdecken. Allerdings gibt es da ein kleines Problem: Die kleine Hummel glaubt fest daran, dass sie nicht fliegen kann. Sie lernt allerdings bald den Marienkäfer Mats kennen. Sie schöpft Mut und stellt sich dem Abenteuer ihres Lebens, denn eines ist klar: sie kann den Rest ihres Lebens nicht im Nest verbringen....

Springtide - poetische Erzählung über die unstillbare Liebe, das Warten, die Sehnsucht und das Meer

Jürgen Gisselbrecht erzählt in "Springtide" von einer unstillbaren Liebe auf einer ostfriesischen Insel. "Ich suche. Suche SIE. SIE, so tuscheln bereits einige Insulaner argwöhnisch, gebe es nicht, habe es noch nie gegeben, niemals. Andere zeigen hinter meinem Rücken auf mich, würden SIE gerne für mich aus dem Meer fischen, vom Festland einfangen, mit einem großen Schmetterlingsnetz. Man munkelt, ich hätte vor einem halben Jahr diesem oder jenem Ankommenden sogar eine Fotografie von IHR gezeigt, die schon drei Tage später vom Wind verweht, vom Meer verschluckt geblieben sei." "Springtide" von Jürgen Gisselbrecht ist eine...

Inhalt abgleichen