corona

Student entwickelt Software für COVID-19 Vorhersage die keine Testdaten benötigt

COVID Observation Germany, COVGER, von Philip Storz nutzt für die Vorhersage Twitter Tweets und Google Anfragen / Internetplattform COVGER liefert Daten zur Corona-Pandemie in Echtzeit Wie entwickelt sich die Corona Pandemie in Deutschland? Philip Storz von der Fakultät Informatik an der Hochschule Reutlingen hat jetzt mit COVGER (Covid Oberservation Germany) eine Software und eine Internetplattform entwickelt, die anhand von Tweets bei Twitter und Suchanfragen bei Google eine Vorhersage von COVID-19-Infektionszahlen in Deutschland ermöglicht. Zu sehen ist die von COVGER errechnete Entwicklung der COVID-19-Infektionszahlen auf der von Philip Storz erstellten Internetplattform https://covger.reutlingen-university.de. Die Daten werden minütlich aktualisiert und schließen den Graubereich, der aktuell immer wieder befürchtet wird. Laut dem Robert Koch Institut lassen sich aktuell immer weniger Personen mit einem PCR-Test auf Corona testen lassen...

Impfkomplikationen sollten umfangreich dokumentiert und differentialdiagnostisch beurteilt werden

Selbsthilfeinitiative: "Für Anerkennung von Impfschäden fehlt es andernfalls am nötigen Kausalitätshinweis“ Wenngleich das sogenannte „Post-Vac-Syndrom“ noch immer vergleichsweise selten ist, bleiben die Auswirkungen einer Impfkomplikation für den einzelnen Betroffenen schwerwiegend. Und auch die soziale Situation der Patienten ist durchaus angespannt und nicht selten verzweifelt. Denn die rechtliche Anerkennung eines Impfschadens bleibt weiterhin die große Ausnahme. Hierauf macht die bundesweit tätige Selbsthilfeinitiative zum Thema in einer aktuellen Aussendung aufmerksam und erklärt durch ihren Leiter, Dennis Riehle (Konstanz), wie folgt: „Die bisher bewilligten Entschädigungen nach dem Impfschutzgesetz kann man an wenigen Händen abzählen. Sie stehen nicht im Verhältnis zu den mittlerweile gemeldeten Verdachtsfällen auf stattgehabte und auch uns gegenüber präsentierten Komplikationen nach der Corona-Schutzimmunisierung....

DANKE an alle standhaften und wahren HerzMenschen in dieser kranken Welt

Perverse Zeiten erfordern wahre Menschen, die die verkehrte Welt wieder in Ordnung bringen. Das Urteil, die Todesstrafe für die Volksverräter und ihre Handlanger, ist bereits in Vollstreckung. Ihr wurdet verachtet, verhöhnt, verprügelt, verraten und verkauft. Ihr wurdet gehasst und gehetzt. Ihr wart die Querdenker. Die Rechtsradikalen. Die Nazis. Die Covidioten. Die Verschwörungstheoretiker. Die Reichsbürger. Die Verfassungsfeinde. Ihr wurdet der Verbrechen beschuldigt, die diese niederträchtigen Viecher gegen euch begangen haben. Das ist Verdrehung der Tatsachen. Und man nennt das Projektion: den Gegner dessen beschuldigen, was man selbst­ tut. Es gab Kontaktverbote. Maskenpflicht. Ausgangssperren. Schulschließungen. Berufsausübungsverbote. Impfzwang. Ausgrenzung der Ungeimpften. All diese bösartigen Maßnahmen verursachten nur Schaden und Leid. Die Menschheit wurde von hinterhältigen Politikern und Lügen-Medien durch widerliche...

Impfschäden: Neurologische und kardiologische Beschwerden führend

Seit Anfang Oktober verzeichnet die bundesweit tätige Selbsthilfeinitiative zu Impfkomplikationen wiederum einen deutlichen Anstieg von Anfragen potenzieller Impfgeschädigter der Corona-Immunisierung. Wie der Leiter des ehrenamtlichen Angebots, Dennis Riehle (Konstanz), aktuell mitteilte, seien darunter vornehmlich Erst- und Zweitgeimpfte, deren Piks schon Monate zurückliegt. Es gibt daneben Betroffene eines Post-Vac-Syndroms im Rahmen der Boosterung, darunter auch eine zunehmende Anzahl von Viertgeimpften, die unter übermäßigen Nebenwirkungen eines erst jüngst verabreichten Vakzins leiden und nach den ersten drei Impfungen noch...

Corona, Krieg & Klimawandel - die Wahrheit heilt alle Lügen und Verbrechen

Alles in dieser Welt ist falsch: Religion, Medien, Bildung & Co*. Die Menschen lernen das Falsche. Die Menschen leben das Falsche. Die Menschen leugnen die Wahrheit. Aber am Ende wird alles richtig. *WICHTIG: Es gibt 9 Schlüsselbereiche, die von dunklen Mächten betrieben werden, um die Menschheit zu unterdrücken: Regierungen, Behörden, Bildung, Religion, Finanzen, Militär, Medien, Gesundheitswesen und Wissenschaft. NEWS - Der Gender-Wahn macht es möglich: Das völlig fanatische Regime kann es nicht besser und muss nun mit seiner eigenen Schande in Grund und Boden gerichtet werden. Kinder können neuerdings einmal jährlich...

Post-Vac-Syndrom: Betroffene mit Muskel- und Gelenkschmerzen und auffälligen Leber- und Nierenwerten

Die Selbsthilfeinitiative zu Impfkomplikationen und Impfschäden hat mittlerweile über 3000 Erstberatungen gegenüber Personen mit einem potenziellen Post-Vac-Syndrom durchgeführt. Wie der Leiter des ehrenamtlichen Angebots, Dennis Riehle (Konstanz), mitteilt, habe insbesondere die Zahl derjenigen Betroffenen zugenommen, die von auffälligen Leber- und Nierenwerten berichteten und dabei mehrheitlich vor ihrer Corona-Schutzimpfung nicht an Erkrankungen der inneren Organe litten: "Transaminasen um eine drei- bis vierfache Erhöhung des Wertes zum Zeitpunkt vor der Immunisierung sind dabei nicht selten. Auch weisen knapp 40 Prozent der...

Zahl der Post-Vac-Patienten steigt erneut stark an: "Auch viele frisch geimpfte Betroffene melden sich!"

Nachdem über den Sommer ein Rückgang an Anfragen zu verzeichnen gewesen ist, steigt die Zahl Betroffener mit Post-Vac-Syndrom wieder an, die sich bei der Selbsthilfeinitiative zu Impfschäden melden. Sie suchen dabei Hilfestellung in ganz verschiedenen Fragen: "Teilweise handelt es sich um Bürger, die sich im vergangenen Winter haben impfen lassen und schon seit Monaten unter Komplikationen nach dem Piks zu leiden haben. Gleichzeitig sind es die ersten Impflinge dieses Herbstes, welche sich erstmals oder auffrischend immunisieren ließen und fortwährende Nebenwirkungen spüren", erklärt der Leiter des bundesweit tätigen Angebots,...

7 Schlüssel für ein glückliches Leben in Liebe, Freude und Gesundheit

Wer in diesen Zeiten nicht selbst das Ruder in die eigene Hand nimmt, der wird am Ende im Sturm untergehen. Nur als Souverän kann man sich gegen jede Bedrohung wehren und am Ende gewinnen. Jeder ist seines Glückes Schmied. Mit einfachen Regeln kann jeder Mensch sein eigenes Glück selbst erschaffen: 1. Keine Angst: Lasse dich durch Drohungen oder Täuschungen nicht in niedrige Frequenzen herunter ziehen. Zeige Stärke, Mut und Ausdauer: Hinterfrage ALLES, was dir unstimmig scheint. Wissen wirkt gegen Lügen, Betrug und Angst. 2. Emotionen zulassen: Lerne deine wahren Gefühle kennen und akzeptiere sie. Lasse dich nicht von...

Freude am Beruf für Ärtz:innen: Wege aus der Erschöpfung in Zeiten der Pandemie

Die Corona-Pandemie hat Stress-Level und Burnout-Quote vieler Ärzt:innen in erheblichem Maß erhöht. Dr. med. Franz Sperlich erlebt die Ursachen dafür in seiner Praxis tagtäglich selbst. Auf Basis sein Lilienthal bei Bremen, 19. Oktober Der Stresslevel ist angestiegen Bereits im Januar 2021 hat eine repräsentative Umfrage der pronova BKK ergeben, dass mehr als die Hälfte der Deutschen große Angst aufgrund der Pandemie empfindet, ein weiteres Drittel zeigte sich besorgt. Eine repräsentative Umfrage der Techniker Krankenkasse von Ende 2021 zeigt, dass sich fast zwei von drei Menschen in Deutschland (64 Prozent) mindestens...

Alzheimer-Demenz-Therapie Transkranielle Pulsstimulation (TPS)

Prof. Musa Citak über die TPS-Therapie bei Alzheimer, Demenz, Parkinson und die Folgen von Corona-Infektionen. Die erste klinisch zugelassene, nicht-medikamentöse Alzheimer-Therapie Transkranielle Pulsstimulation, kurz TPS genannt, hat in den vergangenen Monaten hohe Wellen geschlagen. Zunächst aufgrund ihrer Behandlungserfolge in Kliniken und Praxen staunend, aber auch kritisch betrachtet - kann man Alzheimer und andere neurodegenerative Erkrankungen wirklich auch ohne Medikamente behandeln? - etabliert sich diese Variante der Stoßwellen-Therapien zusehends. Gerade in den vergangenen Wochen war die Transkranielle Pulsstimulation...

Inhalt abgleichen