homeoffice

Online-Ausbildung zum Übersetzer (m/w/d) aus dem Homeoffice - Web-Informationsabend am 13. Januar 2022

Am Donnerstag, 13. Januar 2022 informiert die Übersetzer- und Dolmetscherschule Köln über die einjährige Online-Ausbildung zum staatlich geprüften Übersetzer (m/w/d/). In einer Online-Ausbildung bequem aus dem Homeoffice können sich Sprachtalente zum staatlich geprüften Übersetzer (m/w/d/) in einem Jahr qualifizieren. Am Donnerstag, 13. Januar 2022 lädt die Übersetzer- und Dolmetscherschule Köln um 17:30 Uhr zu einer Informationsveranstaltung im Web ein. Dann stellt sie das Online-Kurskonzept vor. Zur Wahl steht die Online-Ausbildung in fünf Fremdsprachen, und zwar in Englisch, Arabisch, Spanisch, Russisch sowie Französisch. Je nach Sprache ist der Kurseinstieg zum ersten des Monats oder zum Quartalsbeginn möglich. Eine vorherige Anmeldung zum digitalen Informationsabend ist per E-Mail erforderlich an kontakt@dolmetscherschule-koeln.de. Interessierte erhalten danach ihren Zugangslink.  Alle Online-Kurse richten sich an Sprachtalente,...

„Schlafdisziplin im Home Office und „no tech“ kurz vor dem Schlafengehen“.

Schlafexpertin Agnes Wehr über die Notwendigkeit, Arbeit und Freizeit im Home Office zu trennen Agnes Wehr, Schlaf-Expertin aus Hamburg, nimmt eine aktuelle Studie der National University of Singapore zum Anlass, auf die Folgen der digitalisierten Arbeit im Home Office für den Schlaf hinzuweisen. So erläutern die Forschenden etwa, dass flexible Arbeit von Zuhause, „remote working“, Schlafgewohnheiten, Lebensstil und Wohlbefinden beeinflusst. Die Studie untersuchte dazu unterschiedliche Formen der individuellen Arbeit: Hybride Arbeitsprozesse ebenso wie vollzeitliche „Heimarbeit“. Wehr interpretiert die Studie: „Es stellte sich heraus, dass Menschen, die von zu Hause aus arbeiten, ihre „Schlafpläne“ verschieben. Sie verändern ihr Schlaftiming und gewöhnen sich an spätere Schlafzeiten. Sie stellen allerdings ihren Schlafrhythmus auf die ursprüngliche Form zurück, wenn sie aus dem Home Office in konventionelle Büro-Abläufe...

MIFA Tech: Die Brücke zwischen IT und Unternehmen

Die Digitalisierung schreitet zunehmend voran und die Nachfrage nach IT-Lösungen in verschiedenen Unternehmensbereichen wächst enorm. Deshalb freuen sich die IT-Service-Net Verantwortlichen mit der Firma „Mifa Tech“ einen kompetenten Partner aus der IT-Branche gewonnen zu haben. Das Unternehmen von Zakaria Mjallad mit Sitz in Lampertheim ist ein ganzheitlicher IT-Dienstleister, der unter anderem Services wie Homeoffice, IT-Sicherheit, Infrastruktur, Cloud und Digitalisierung vereint. Mifa Tech stellt eine wesentliche Bereicherung der Aktivitäten des Netzes dar. Zakaria Mjallad hat angewandte Medien studiert, mit dem Bachelor Titel abgeschlossen und hat ein Zertifikat in IT-Service-Management. Beste Voraussetzung, um seinen Kunden einen hervorragenden Service zu bieten und deren IT-Infrastruktur ausfallsicher zu betreiben. Der umfassende IT-Service, den Mifa Tech seinen Geschäftskunden zur Verfügung stellt, erstreckt sich vom Hardware-Management...

Nebenjob in der IT-Branche 2022

Die nebenberufliche Selbstständigkeit erfreut sich großer Beliebtheit. Es machen sich doppelt so viele im Nebenberuf selbstständig als normale Existenzgründer! Wie die Zeichen stehen, wird das neue Jahr nicht ganz so erfolgreich. Vielleicht sollte man sich deshalb Gedanken machen und entsprechende Vorkehrungen treffen? Die Meldungen verstärken sich, dass uns ein Wirtschaftsabschwung bevorsteht. Der Ifo-Index fällt, die Autoindustrie entlässt und der Brexit ist Geschichte. Die einzige günstige Prognose, der weltweite IT-Markt floriert. In seiner Analyse zum dritten Quartal 2021 vermeldet das Marktforschungsunternehmen Information...

IT-Service aus der Steckdose

Seit 2005 kümmert sich das bundesweite IT-Service-Net um die Bedürfnisse seiner Kunden. Die leistungsstarke, bundesweite Vernetzung besteht aus nahezu vierzig bundesweit verteilte, IT-Service- Stützpunkte. Die Formulierung aus der Steckdose, beschreibt die Philosophie der Organisation. Das Netz erleichtert den Zugang zu IT-Dienstleistungen für kleine- und mittlere Unternehmen. IT-Service-Management Die Industrie, Behörden und größere Organisationen haben selbst vorgesorgt und verfügen über Stabsabteilungen die sich mehr oder weniger um die Belange der IT-Anwender kümmern. Große Unternehmen verfügen über einen...

Homeoffice spaltet die Beschäftigten, wird aber weiter Bestand haben

Die Studie "OpinionTRAIN 2021" untersucht Auswirkungen der Corona-Krise auf die Arbeitsorganisation. Vor Ausbruch der Krise noch eher eine Randerscheinung, wurde die Arbeit von zuhause während der Pandemie für viele zum Standard. In 2021 wurde dies noch einmal durch die Gesetzgebung verstärkt, als Arbeitgeber verpflichtet wurden, ihren Beschäftigten zwischen April und Juni 2021 grundsätzlich Homeoffice anzubieten und diese das Angebot auch annehmen mussten. Seit der Aufhebung dieser Pflicht besteht Unsicherheit, wie sich die Homeoffice-Quote nach Ende der Pandemie entwickeln wird - auch deshalb, weil die Perspektiven von Unternehmen...

Ein IT-Service-Net Partner in Herford und Berlin

Thomas Müller betreibt sein Unternehmen premiumstore in Herford und Berlin. Damit reicht sein Einsatzgebiet, unter dem Motto „Sofort vor Ort“ von Nordrhein-Westfalen bis in die Bundeshauptstadt. Die ständige IT- Weiterentwicklung, wachsende Sicherheitsprobleme und die laufende Digitalisierung macht es erforderlich über einen zuverlässigen IT-Service zu verfügen! Neben seiner Qualifikation als IT-Servicetechniker verfügt Thomas Müller über ein umfangreiches und erprobtes Fachwissen, um einen qualifizierten IT-Service in der Zielgruppe der kleinen- und mittleren Unternehmen zu erbringen. Zur Seite stehen ihm weitere Mitarbeiter...

IT-Service-Net go Digital

Das IT-Service-Net ist eine der führende Partnerorganisationen in der IT-Service-Branche. Gegründet im Jahr 2005 arbeitet das Netz erfolgreich im bundesweiten IT-Service. In dieser Zeit wurden, eine bemerkenswerte Zahl von Gründern, Freelancern, IT-Spezialisten und Quereinsteiger in das Netz integriert. Diese wurden unterstützt und mit Serviceaufträgen versehen und konnten damit erfolgreich am IT-Service-Markt, agieren, sich eine Existenz aufbauen oder sichern! Grundsätzliches Prinzip der Vernetzung ist das Herstellen einer Win-Win Situation aller Beteiligten. Die Partner des IT-Service-Net verfügen über das Know-How...

Büro oder Wohnzimmer? Die Mischung machts´s!

Die geschickte Verbindung von Arbeit und Privatleben verspricht mehr Zufriedenheit und höhere Produktivität. Und natürlich ist die zunehmende Nutzung des Home-Office auch ein Schritt in diese Richtung: Wer zu Hause Kinder oder ältere Angehörige versorgt, den Haushalt managt und ganz klassisch am Computer arbeitet, der (und die) nimmt oft genug das Firmen-Laptop nach Dienstschluss mit nach Hause. Ein geschickt eingerichtetes Home-Office ermöglicht sowohl die Trennung von Familie und Beruf als auch die Integration. Aber was bedeutet das nun für das Büro als Arbeitsplatz? Reinigung & Renovierung Büro können Hand in Hand gehen....

Gutes Arbeitsklima und Sicherheit: Homeoffice reinigen!

Immer mehr Arbeitnehmer und Arbeitnehmerinnen wechseln zumindest zeitweise ins Homeoffice. Aber wie sieht es mit der Reinigung aus? Das Homeoffice hat sowohl Vor- als auch Nachteile. Zu den Vorteilen zählt zweifelsohne der höhere Komfort, wenn Arbeitswege wegfallen, sich das Privatleben besser mit der Arbeit vereinbaren lässt und das gewohnte Umfeld für bessere Konzentration sorgt. Aber wie genau trennt man Privathaushalt und Arbeitsraum, insbesondere in Sachen Büroreinigung? Im klassischen Büro ist der Arbeitgeber für die Reinigung verantwortlich. Im Homeoffice muss das jeder und jede selbst organisieren. Die Sauberkeit am Arbeitsplatz...

Inhalt abgleichen