homeoffice

Schlafend zum Weltrekord

Power Napping lernen und Weltrekordler werden in einem. Obwohl Menschen im Homeoffice mehr Möglichkeiten hätten ihren Tag zu strukturieren, schaffen es viele nicht, insbesondere bezogen auf das Pausenmanagement. Deshalb startet Kampmann Coaching den Versuch so viele Menschen wie möglich am 05.05.2021 um 13:00 Uhr online zu einem Weltrekordversuch Power Napping zusammenzubringen. Power Napping Weltrekordversuch Ein gemeinsam erstellter Weltrekord, der in der Mittagspause und quasi im Schlaf passiert, soll die Menschen aus Ihrer Corona-Isolation herausholen. Er soll den Menschen ein gemeinschaftliches Gefühl schenken, ihnen den Power Nap beibringen und so für bessere Laune und Erholung sorgen. New work braucht auch einen new break und da kommt der Power Nap genau richtig. Der Initiator des Weltrekordversuchs Klaus Kampmann ist Schlaf-Experte und Führungscoach. Er hat mehrere Bücher zum Thema Schlaf geschrieben eines auch mit dem Titel...

Ein mobiler IT-Service im Herzen des Nordens

Ansässig in 29664 Walsrode betreibt die Firma Sürig und Schmidt UG, bestehend aus den Inhabern Michael Schmidt und Frank Sürig einen IT-Service als UG. Um die Kundenanforderungen besser bewältigen zu können, hat jeder der genannten Gesellschafter langjährige Vorkenntnisse, weshalb sie sich gegenseitig ergänzen und somit einen optimalen IT-Service liefern können. Der Firmenstandort liegt ideal zwischen Hannover, Bremen und Hamburg, damit ist das Unternehmen in der Lage die größten Orte im Norden und die angrenzenden Gebiete zu bedienen. Gerade für kleine- aber auch mittlere Unternehmen gewinnen mobile IT-Dienstleister zunehmend an Bedeutung. Mit dieser Überlegung wurde das Geschäftsmodell von Sürig und Schmidt entwickelt. Das Unternehmen steht damit für einen hohen Grad an Flexibilität und vernünftigen Preisen, es verfolgt damit eine kundenorientierte Arbeitsphilosophie. Sürig und Schmidt stellt seinen Geschäftskunden...

Thomas Filor: Pandemie verändert Anforderungen ans Eigenheim

Laut einer aktuellen Studie von Interhype gibt es beim Kauf vom Eigenheim neue Anforderungen. Die Pandemie hat die Ansprüche der Immobilienkäuferinnen und Immobilienkäufer verändert. Magdeburg, 09.04.2021. „Während die Corona-Pandemie seit über einem Jahr viel Ungewissheit mit sich bringt, scheint der Immobilienmarkt beständig und krisenfest zu sein. Mehr noch: Es scheint, als hätte die Pandemie sogar zu einer verstärkten Nachfrage auf dem Immobilienmarkt geführt“, erklärt Immobilienexperte Thomas Filor aus Magdeburg und bezieht sich dabei auf eine Studie des Immobilienportals Immoscout24. Laut Immoscout24 gingen im Februar 2021 33 Prozent mehr Kontaktanfragen zum Häuserkauf ein als noch im Vorjahr. Bei Eigentumswohnungen gab es einen Anstieg der Nachfrage um 34 Prozent. „Besonders beliebt schienen hier diejenigen Immobilien, die genug Platz für ein Homeoffice, beziehungsweise Homeschooling bieten“, fügt Immobilienexperte...

Unabhängig, Selbstständig, Frei - Einblicke in den Traumjob Virtuelle Assistenz

Rea Samek erklärt in "Unabhängig, Selbstständig, Frei", wie man die Freiheit, von überall zu arbeiten, erreichen kann. Für immer mehr Menschen sind traditionelle Berufe nicht mehr besonders attraktiv. Die festen Arbeitszeiten und das Reisen zum Arbeitsplatz passen vielen Menschen nicht, vor allem, wenn sie eigentlich entweder Zeit mit ihren Kindern verbringen oder lieber die Welt bereisen möchten. Viele träumen von der Arbeit am Strand oder exotischen Orten, doch wie kann man wirklich mehr Zeit für sich selbst haben und dabei gleichzeitig Geld verdienen? Genau darum geht es in diesem Buch. Die Autorin widmet es allen Menschen,...

Bodos 44 Hacks für Online-Meetings - Anregungen und Hilfestellungen für Online-Konferenzen

Christoph Maria Michalski und Regine Lübben zeigen in "Bodos 44 Hacks für Online-Meetings", wie man Online-Konferenzen so gestaltet, dass die Aufmerksamkeit der Anwesenden nicht nachlässt. Online-Konferenzen sind in den meisten Fällen eine große Herausforderung an die Konzentration aller Beteiligten. Viele Menschen werden schnell müde, wenn sie dauernd auf einen Bildschirm starren müssen. Wenn dann auch noch die Präsentation nicht ideal ist, geschieht es schnell, dass die Beteiligten nicht aufpassen und das vermittelte Wissen nicht ankommt. Also muss etwas zur Auflockerung her. Mit dem Ratschlag "Machen Sie doch einfach ein...

Der übliche Wahnsinn - und dann kam Corona - Lustige Alltagsgeschichten mit Kindern

Emma Hermann erlaubt den Lesern in "Der übliche Wahnsinn - und dann kam Corona" einen Einblick in ihren chaotischen Corona-Alltag mit Homeoffice und Homeschooling. Die Autorin beschreibt in diesem Buch lustige Alltagsgeschichten mit Kindern. Stress war bereits vorprogrammiert, als klar wurde, dass ihre Familie dank dem Coronavirus sowohl Homeoffice als auch Homeschooling miteinander vereinbaren musste. Dies führte zu großen Herausforderungen, die nicht immer leicht zu meistern waren. Allerdings kamen auch einige Ereignisse, die den Lesern Lachtränen in die Augen zaubern werden, dazu. Viele Leser werden sich bei der ein oder anderen...

Homeofficer - Satirische Cartoons

Susanne Abed-Navandi zeichnet sich in "Homeofficer" durch die Höhen und Tiefen der Wiener Lockdowns 2020/21. Von A(nsteckungsherde) über Resilienztraining für Widerstandskraft und innere Stärke bis Z(oom-Fußbad) werden in diesem schwarz-weißen Cartoon-Buch die verschiedensten Themen rund um das Leben aus der Covid-19 Zeit illustriert. Die Autorin teilt in ihrem Buch, was sie während des Wiener Lockdowns so alles angestellt hat (oder eben nicht!). So geht es um das Projekt historische Science-Fiction Romane zu lesen, die Wichtigkeit von Klorollen, Erfolg, Verbindungen, Standup Comedy, lustvolles Scheitern, Outdoor-Hobbies und...

Psychische Belastung in der Pandemie // Spruch des Tages 25.02.21

Was Corona mit der Psyche macht „Die Pandemie wirkt wie ein Brennglas. Dabei ist soziale Teilhabe so wichtig wie nie“ „Psychische Reaktionen folgen der Infektionskurve. Das heißt, wenn die Ansteckungszahlen zunehmen, steigt die seelische Belastung.“ - Dr. med. Steffi Riedel-Heller, Direktorin des Instituts für Sozialmedizin, Arbeitsmedizin und Public Health an der Universität Leipzig. „Menschen können Pandemien nicht sehr lange durchhalten, psychische Störungen kommen dabei meist mit Verzögerung“ - Dr. med. Arno Deister, Chefarzt des Zentrums für Psychosoziale Medizin am Klinikum Itzehoe „Die zweite Welle...

DAK Gesundheit Kaiserslautern gibt Tipps für Arbeiten im Homeoffice während Corona

Kaiserslautern: Damit Homeoffice während Corona gelingt DAK-Gesundheit gibt fünf Tipps für gesundes und effektives Arbeiten Kaiserslautern, 23. Februar 2021. Es klingt verlockend: kein Dresscode, kein Arbeitsweg und flexible Zeiteinteilung bei der Arbeit. Der Empfehlung der Bundesregierung, möglichst vielen Mitarbeitern die Arbeit im Homeoffice zu ermöglichen, sind viele Unternehmen nachgekommen. Im Fokus dabei: die Kontaktreduktion, um die Corona-Infektionszahlen zu senken. Doch so attraktiv Homeoffice im ersten Moment klingt, so herausfordernd kann es sein, die tägliche Arbeit zu Hause zu organisieren. Die DAK-Gesundheit...

Kreatives Webdesign in Corona- Zeiten - jetzt haben wir die Zeit dazu!

Corona hat uns in eine Zwangspause geschickt und wir wissen nicht, wie es nach dieser Pause in der Wirtschaft aussehen wird. Sicher ist jedoch, dass es weitergehen wird. Leider werden es einige Firmen nicht schaffen und den Anschluss verlieren, andere sehen Licht am Ende des Tunnels. Deshalb sollten Firmen, egal welcher Größe, die Chance ergreifen und die Zwangspause zur Reorganisation zu nutzen. Eines der wichtigsten Instrumente ist das Internet und vor allem der eigene Auftritt im Internet. Viele Interessenten haben nun die Zeit und Muße sich umzusehen, um neue Impulse für die eigenen Arbeit, den zukünftigen Erfolg und eine...

Inhalt abgleichen