homeoffice

Neuerscheinung: Fachbuch zum Thema Homeoffice und hybride Arbeitsformen

Homeoffice und hybride Arbeitsformen: Organisation, Technologie und juristische Aspekte: Homeoffice in Zeiten der Pandemie - und was wir daraus lernen können Corona-bedingt wurden vor zwei Jahren quasi über Nacht die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter soweit möglich ins Homeoffice geschickt. Die Umstellung war nicht nur für Unternehmen mit ausgeprägter Präsenzkultur eine große Herausforderung. Durch die gewonnenen Erfahrungen der Mitarbeitenden stoßen hybride Arbeitsformen - ein Mix aus Präsenztagen im Büro und mobiles Arbeiten - auf eine hohe Akzeptanz und spielen auch bei der Personalgewinnung eine zunehmend relevante Rolle. Das Buch befasst sich mit der Umsetzung des Transformationsprozesses vom pandemiebedingten Krisenmanagement zur neuen Normalität. Denn die sich ändernde Arbeitswelt bedarf einer neuen Unternehmens- und Arbeitskultur, und alte Verhaltensweisen und Organisationsformen können nicht unverändert auf die neue Arbeitswelt...

Im Homeoffice mit Live-Online-Kurs Übersetzer (m/w/d) werden: Online-Infoabend am 14. April 2022

Wie Sprachtalente sich im Homeoffice in einem Live-Online-Kurs zum Übersetzer (m/w/d) qualifizieren, erfahren sie im Online-Informationsabend der Übersetzer- und Dolmetscherschule Köln am 14.4.2022 Alle, die sich bequem im Homeoffice in einer Online-Ausbildung zum staatlich geprüften Übersetzer (m/w/d) qualifizieren möchten, können sich bei der Übersetzer- und Dolmetscherschule Köln über die Online-Kurse informieren. Am Donnerstag, 14. April 2022 lädt die Schulleitung um 17.30 Uhr zum Online-Informationsabend ein. Zur Wahl steht die Online-Ausbildung in den Fremdsprachen Englisch, Arabisch, Spanisch, Russisch und Französisch. Je nach Sprache ist der Kurseinstieg zum ersten des Monats oder zum Quartalsbeginn möglich. Der Kurs dauert ein Jahr. Eine vorherige Anmeldung zum Informationsabend ist per Anmeldeformular auf  https://www.dolmetscherschule-koeln.de erforderlich. Danach erhalten Interessierte ihren Zugangslink.  Die Online-Kurse...

Homeoffice: Digitalinfrastruktur für hohe Leistungsfähigkeit schaffen

Auch wenn Covid-19 vorübergeht: Flexibles und unabhängiges Arbeiten wird bleiben. Moderne Multimedia- und Netzwerktechnik ist die Grundvoraussetzung für das dafür benötigte schnelles Internet. Die Covid-19-Pandemie hat bekanntlich viele negative wirtschaftliche und gesellschaftliche Auswirkungen, von den vielfachen gesundheitlichen Dramen ganz zu schweigen. Aber nicht alle Entwicklungen sind nur negativ. Es sind auch positive Folgen zu beobachten. "Ein Beispiel ist die Nutzung des Homeoffice als Arbeitsplatz. Sofern es bei einer Tätigkeit möglich ist, werden Homeoffice-Lösungen mehr und mehr zur Regel und bleiben nicht die Ausnahme wie bis zum Ausbruch der Pandemie", sagt Winfried Hecking, der Chef des Telekommunikations- und Netzwerkspezialisten Hecking Elektrotechnik aus Mönchengladbach. Er verweist darauf, dass das Homeoffice-Potenzial noch lange nicht ausgeschöpft sei. Daher könnte es dauerhaft dazu kommen, dass ein größerer Teil...

Personal erfolgreich im Ausland finden

Giovanna S. wird als Muttersprachlerin für italienisch im Homeoffice in Padua eine Firma im Harz als Senior Consultant unterstützen - über Arbeitnehmerüberlassung "Heutzutage ist in Dienstleistungsberufen vieles möglich - auch über Grenzen hinweg. Wir müssen es nur tun", ist Hofmann Personal -Niederlassungsleiterin Annette Müller aus Magdeburg überzeugt. Für ein Unternehmen, ansässig im Harz, sucht sie derzeit Mitarbeiter/Innen mit italienischen und französischen Sprachkenntnissen, die im Kundensupport unterstützen. Sie machte sich im Netz auf die Suche, nutzte alle Kanäle, schaltete Anzeigen etc. und hatte Erfolg....

Filz im Homeoffice - Tradition trifft auf New Work

Das Homeoffice entwickelt sich zu einem wichtigen Element moderner Arbeitsplatzmodelle. Ein traditioneller Werkstoff bietet Lösungen für viele neue Herausforderungen: monofaktur.de erobert mit Filz da Laut einer Untersuchung der renommierten Hans-Böckler-Stiftung arbeitete im Corona-Jahr 2020 etwa jeder dritte Erwerbstätige zumindest überwiegend von zu Hause aus. Einer zusätzlichen repräsentativen Befragung zufolge will jeder zweite diese neue Form des Arbeitens dauerhaft beibehalten. Mit innovativen Einrichtungsideen und Wohnaccessoires aus Filz schafft monofaktur.de optimale Voraussetzungen für die Verbindung von Heim und...

Online-Ausbildung: Übersetzer (m/w/d) in fünf Fremdsprachen: Web-Infoabend am 17.2.2022

Alle, die sich in einer einjährigen Online-Ausbildung zum staatlich geprüften Übersetzer (m/w/d) qualifizieren möchten, lädt die Übersetzer- und Dolmetscherschule am 17.2.22 zum Online-Infoabend ein. In der einjährigen Online-Ausbildung können sich Sprachtalente zum staatlich geprüften Übersetzer (m/w/d/) in fünf Fremdsprachen qualifizieren. Am Donnerstag, 17. Februar 2022 lädt die Übersetzer- und Dolmetscherschule Köln um 17.30 Uhr zum Online-Infoabend ein. Zur Wahl steht die Online-Ausbildung in fünf Fremdsprachen: Englisch, Arabisch, Spanisch, Russisch oder Französisch. Je nach Sprache ist der Kurseinstieg zum ersten...

Online-Ausbildung zum Übersetzer (m/w/d) aus dem Homeoffice - Web-Informationsabend am 13. Januar 2022

Am Donnerstag, 13. Januar 2022 informiert die Übersetzer- und Dolmetscherschule Köln über die einjährige Online-Ausbildung zum staatlich geprüften Übersetzer (m/w/d/). In einer Online-Ausbildung bequem aus dem Homeoffice können sich Sprachtalente zum staatlich geprüften Übersetzer (m/w/d/) in einem Jahr qualifizieren. Am Donnerstag, 13. Januar 2022 lädt die Übersetzer- und Dolmetscherschule Köln um 17:30 Uhr zu einer Informationsveranstaltung im Web ein. Dann stellt sie das Online-Kurskonzept vor. Zur Wahl steht die Online-Ausbildung in fünf Fremdsprachen, und zwar in Englisch, Arabisch, Spanisch, Russisch sowie Französisch....

„Schlafdisziplin im Home Office und „no tech“ kurz vor dem Schlafengehen“.

Schlafexpertin Agnes Wehr über die Notwendigkeit, Arbeit und Freizeit im Home Office zu trennen Agnes Wehr, Schlaf-Expertin aus Hamburg, nimmt eine aktuelle Studie der National University of Singapore zum Anlass, auf die Folgen der digitalisierten Arbeit im Home Office für den Schlaf hinzuweisen. So erläutern die Forschenden etwa, dass flexible Arbeit von Zuhause, „remote working“, Schlafgewohnheiten, Lebensstil und Wohlbefinden beeinflusst. Die Studie untersuchte dazu unterschiedliche Formen der individuellen Arbeit: Hybride Arbeitsprozesse ebenso wie vollzeitliche „Heimarbeit“. Wehr interpretiert die Studie: „Es stellte...

MIFA Tech: Die Brücke zwischen IT und Unternehmen

Die Digitalisierung schreitet zunehmend voran und die Nachfrage nach IT-Lösungen in verschiedenen Unternehmensbereichen wächst enorm. Deshalb freuen sich die IT-Service-Net Verantwortlichen mit der Firma „Mifa Tech“ einen kompetenten Partner aus der IT-Branche gewonnen zu haben. Das Unternehmen von Zakaria Mjallad mit Sitz in Lampertheim ist ein ganzheitlicher IT-Dienstleister, der unter anderem Services wie Homeoffice, IT-Sicherheit, Infrastruktur, Cloud und Digitalisierung vereint. Mifa Tech stellt eine wesentliche Bereicherung der Aktivitäten des Netzes dar. Zakaria Mjallad hat angewandte Medien studiert, mit dem Bachelor...

Nebenjob in der IT-Branche 2022

Die nebenberufliche Selbstständigkeit erfreut sich großer Beliebtheit. Es machen sich doppelt so viele im Nebenberuf selbstständig als normale Existenzgründer! Wie die Zeichen stehen, wird das neue Jahr nicht ganz so erfolgreich. Vielleicht sollte man sich deshalb Gedanken machen und entsprechende Vorkehrungen treffen? Die Meldungen verstärken sich, dass uns ein Wirtschaftsabschwung bevorsteht. Der Ifo-Index fällt, die Autoindustrie entlässt und der Brexit ist Geschichte. Die einzige günstige Prognose, der weltweite IT-Markt floriert. In seiner Analyse zum dritten Quartal 2021 vermeldet das Marktforschungsunternehmen Information...

Inhalt abgleichen