Zukunft

Heiter leben, freudig sterben

Die ultimative Vision für jetzt, danach und eine bessere Welt Was würden Sie davon halten, wenn Sie ein Buch schreiben, das nicht nur originell ist, sondern auch inspirativ und aufmunternd auf Ihre Leser wirkt? Jeder kann ein Buch schreiben, zumindest jeder, der gelernt hat zu leben und seine eigenen Schlüsse aus dem Gelebten zieht. Ob ein Buch dann auch seine Leser findet steht auf einem anderen Blatt. Am besten kann das der betreffende Schreiberling dann an den Rezensionen ablesen -so es denn welche gibt-, die sich im Buchhandel von AMAZON über HUGENDUBEL, THALIA, WELTBILD usw. bis hin zu Portalen wie LOVELY BOOKS finden sollten. Aber machen wir doch die Probe aufs Exempel mit Anton Siebler-Stroganoff und seiner Neuerscheinung im IDEA-Verlag, Palsweis. Auch In dieser 2. Auflage geht es um die elementaren Fragen: "Woher kommen wir, wer sind wir, wohin gehen wir?" Dabei verschmelzen Belletristik und Sachbuch zu einem einzigartigen Leseerlebnis,...

BRANCHENGRÖSSEN IM DIALOG NACHHALTIGKEIT ALS EINE DER GROSSENAUFGABEN IN DER BETRIEBSGASTRONOMIE

Neu-Isenburg, April 2021. Regionalität, Saisonalität, Cradle to Cradle, Zero Waste – das Thema Nachhaltigkeit in der Food-Industrie hat viele verschiedene Facetten. Im dritten Teil der Videoreihe „Experten im Gespräch“ widmen sich Jürgen Vogl, Vorsitzender der Geschäftsführung bei Aramark, und die renommierte Foodtrendforscherin Hanni Rützler dem Thema ausführlich und betrachten unterschiedliche Nachhaltigkeitsaspekte vor dem Hintergrund ihrer langjährigen Branchenerfahrung. „Für die Gastronomie ist Nachhaltigkeit wahrscheinlich die größte Herausforderung überhaupt. Das ist ja ein ganz neues Verständnis von Natur, und sie führt uns direkt in die Zukunftsfähigkeit”, erklärt Rützler. „Wir haben das Thema Nachhaltigkeit bei Aramark schon sehr lange auf dem Tisch und sehen diese Entwicklungen“, so Vogl. „Wir sehen aber auch, dass das ein Thema ist, bei dem Umdenken erforderlich ist – sowohl für uns als Unternehmen...

Funken verfliegen nicht - Spannender Zukunftsroman

Die Suche nach Liebe endet in Moritz Roses "Funken verfliegen nicht" mit einem spannenden Abenteuer in der Sahara. In der ersten Hälfte des 21. Jahrhunderts ist auf der Welt viel passiert: Gewaltige Umwälzungen haben für eine neue gerechtere Gesellschaftsordnung gesorgt. Die Kinder der Revolution leben nachhaltiger und zufriedener als die Menschen vor ihnen. Der leidenschaftliche junge Flieger Marten van Dycke sucht allerdings noch nach seinem persönlichen Glück, denn bisher hatte er mit der Liebe wenig Erfolg. Er ist unsterblich in Pilotin Nadeshda verliebt. Die aber würdigt ihn keines Blickes. Dann tritt eine dunkle Macht auf den Plan, die beide in ihren Bann zieht. Was aber will der Mann, der stets im Hintergrund bleibt? Warum braucht man die besten Piloten Europas, um ein Energie-Projekt voran zu treiben? Ein Übungsflug endet in dem Roman "Funken verfliegen nicht" von Moritz Rose katastrophal. Marten und seine Angebetete verschlägt...

Eine Reise zu den Quellen der Gesundheit - Gesundheit und Krankheit neu verstehen

Christian Büttner reist mit den Lesern in "Eine Reise zu den Quellen der Gesundheit" zu den Quellen der Gesundheit. Der Autor lädt die Leser in seinem Buch zu einer besonderen Reise ein: zu einer Reise zu den Quellen der Gesundheit, deren Ziel nicht weniger ist als ein völlig neues Gesundheits- und Krankheitsverständnis. Im ersten Kapitel stellt er zuerst einige Überlegungen über das Wesen des Menschen an. Daraufhin suchen die Leser im zweiten Kapitel nach einer passenden und verständlichen Definition von Gesundheit - und finden diese auch. Im dritten Kapitel erarbeiten sie einen gesunden Umgang mit Krisen und Krankheiten. In...

Digitale Kundenansprache: 4 kreative Ansätze

Geschäftsleute wissen um die Bedeutung der Digitalisierung für den Geschäftserfolg und suchen persönlich wie digital den engen Kontakt zu ihren Kunden. Neben dem direkten Gespräch steht heute die ganze Bandbreite der digitalen Kommunikation offen, um sich potenziellen Kunden vorzustellen, mit Bestandskunden im Gespräch zu bleiben und alle über Neuheiten zu informieren. Die Lebensversicherung von 1871 a.G. München (LV 1871) hat hier 4 Tipps zusammengestellt, wie die digitale Kundenansprache für Versicherungsvermittler gelingt - für Einsteiger und Profis. Ein Blick hinter die Kulissen Um als Vermittler im digitalen Informationsdschungel...

Das Regime - Covid 2050 - Episode 1, spannender Auftakt einer Endzeit-Trilogie

In seinem Roman "Das Regime" beschreibt der Autor Binga Hydman das Leben in einer Welt, in der die Folgen der Pandemie die Menschheit an den wirtschaftlichen und gesellschaftlichen Abgrund führen. 30 Jahre nach der Corona-Pandemie ist die Welt eine andere. Große Teile der Menschheit sind ausgerottet, Länder und Nationen existieren nicht mehr. Dafür hat eine allmächtige Weltregierung die Macht an sich gerissen und herrscht mit brutaler Gewalt über den entvölkerten Planeten. Die Menschen vegetieren in völlig überfüllten Städten, die sie nicht mehr verlassen können, vor sich hin. Große Teile des Kontinents haben sich in eine...

HolleGreat - Auftakt mit Fotoshooting & Zukunfts-Vision

Ein längst fälliges Fotoshooting ist der Auftakt zur Umsetzung einer geplanten Zukunfts-Vision. Geisenfeld den 03.03.2021 Ein längst fälliges Fotoshooting ist der Auftakt zur Umsetzung einer geplanten Zukunfts-Vision. Nicht nur bedingt durch die Corona-Auswirkungen, sondern auch die Erkenntnisse der vorangegangenen Jahre lassen HolleGreat umdenken, um sich der zukünftigen Anforderungen anzupassen. Das letzte Fotoshooting von Erwin Kopold ist jetzt beinahe schon 11 Jahr alt und es wurde höchste Zeit ein neues Fotoalbum zu starten. Die letzten 5 Jahre waren sehr turbulent, so dass es nicht möglich war sich auf eine neue Fotoserie...

Was haben Corona und dieses Buch gemeinsam?

Gereiztheit und insgesamt schlechte Stimmung sind in Zeiten, wo Menschen "eingesperrt" werden allgegenwärtig und unvermeidlich. Das Buch von Anton Siebler-Stroganoff räumt damit gründlich auf. Nichts ... haben die Pandemie und dieses Buch gemeinsam! Corona macht depressiv - HEITER LEBEN, freudig sterben dagegen offensiv-optimistisch. Der Untertitel der 2. Auflage "DIE ULTIMATIVE VISION für jetzt, danach und eine BESSERE WELT" macht neugierig und hoffnungsvoll zugleich. Es scheint, dass dem Autor Anton Siebler-Stroganoff damit ein großer Wurf gelungen ist. Neben seinem Stammverlag IDEA im bayrischen Palsweis haben bedeutende Online-Verlagshäuser...

Corona Freepass bietet jetzt auch in Hannover den günstigsten PCR-Test an

Ob im Privaten, auf Reisen oder für den Unterricht: Präventives Testen sorgt für mehr Sicherheit im Alltag Gab es bislang in Hannover nirgends einen PCR-Coronatest unter 79 Euro, beweist seit dieser Woche eine neue Teststation nahe des Hauptbahnhofs, dass ein richtiger PCR-Test nicht mehr als 34,95 Euro kosten muss. Damit bietet ein Hamburger StartUp seine Dienstleistung zu einem Preis an, der in der Regel sogar unter dem von Schnelltests liegt. Möglich macht dies der Einsatz von Poolanalysen, bei denen 6 Proben gleichzeitig befundet werden. Das spart Zeit, Personal und Reagenzien - denn nur bei positiven Befunden werden alle Rückstellproben...

Digitalisierung: Wie Versicherungsvermittler auch in Zukunft gut beraten

Das Gerücht vom Vermittlersterben hält sich hartnäckig. Die Lebensversicherung von 1871 a. G. München (LV 1871) ist vom Gegenteil überzeugt. Gerade der unabhängige Vermittler wird in Zukunft gefragt sein - unter veränderten Anforderungen. Bei komplexen Themen wie Altersvorsorge oder Berufsunfähigkeitsversicherung ist der Beratungsbedarf groß, ein generelles Vermittlersterben wird es daher aus Sicht der LV 1871 nicht geben. Dennoch gilt es für Vermittler, die Herausforderungen der Digitalisierung wie das sich verändernde Kundenverhalten zu bewältigen, um sich zukunftsfähig aufzustellen. Die LV 1871 zeigt, worauf es dabei...

Inhalt abgleichen