krankheit

Testosteron: Was den Mann zum Mann macht!

Sex kann anders sein. Er muss anders sein. Sex kann auch für dich wieder eine schöne und unbeschwerte Sache werden! Die Natur bietet uns dafür alles was wir brauchen und benötigen, um glücklich mit Sex zu leben! Was den Mann zum Mann macht: Testosteron, das wichtigste Hormon Was ist Testosteron? Testosteron das wichtigste Sexualhormon bei Männern, denn es ist zuständig für die Libido und auch die „Standhaftigkeit“ beim Sex. Es ist ein Sexualhormon, das bei Frauen und Männer in verschiedener Konzentration vorkommt, aber mit unterschiedlichen Wirkungen und Funktionen. Der Vorläufer des Testosterons sind die Gestagene (21 C-Atome). Das Testosteron wird unter dem Einfluss des LH in den Hoden hergestellt. Bei Frauen wird es dagegen in den Eierstöcken und der Nebennierenrinde produziert. Sex hat einen großen Einfluss auf die Testosteronbildung, denn regelmäßiger Sex führt zu einer gesteigerten Produktion von Testosteron. Auch...

Burnout-Generation

Burnout ist eher ein Zustand als eine Krankheit, aber Burnout kann zu schlimmen Krankheiten führen In diesem Sinne definiert Dantse Dantse Burnout nicht als Krankheit, sondern als einen Zustand der totalen Erschöpfung und Frustration, der durch hohe und nicht zu bewältigende (unrealistische) Erwartungen oder durch die Unfähigkeit Lebensanforderungen und Herausforderungen zu meistern, verursacht wird. Man kann ihn sogar als Symptom unbewältigter Herausforderungen bezeichnen. Die Energie wird so lange aufgebraucht, bis die Person irgendwann keine Kraft mehr findet, um den ihr gestellten Anforderungen gerecht zu werden. Dabei können diese Anforderungen von der Person selbst oder von ihrem Umfeld, dem Job, dem Ehepartner, den Kindern, den Freunden, dem Sport, der Denkweise, den Lebenseinstellungen, den auferlegten Werten der Gesellschaft oder des Systems stammen. Burnout ist ein emotionaler und/oder physischer Zustand, der von starkem...

Der Tod ist ganz verrückt

Mit „Traumtöten“ schrieb S. Maria Eckert einen Krimi aus der Psychiatrie. Marina findet ihren Freund Alexander blutüberströmt mit weit aufgerissenen Augen auf dem Wohnzimmerteppich – und ihr Leben gerät aus den Fugen. Sie landet nach einem Nervenzusammenbruch in der geschlossenen Psychiatrie. In diesem Szenario entwickelt S. Maria Eckert einen mitreißenden Psycho-Thriller. „Traumtöten“ ist jetzt im Verlag Kern erschienen. Die Grenzen zwischen Normalität und psychiatrisch zu behandelnder Abweichung sind fließend. Menschen gehen verschieden mit Angst, Gier, Eifersucht und Wut um. Psychische Erkrankungen sind so individuell wie die Menschen, die sie erleiden. Extreme Reaktionen sind nicht immer ein Fall für die Einweisung in eine Klinik und sanfte Zurückhaltung nicht immer harmlos. In diesem Spannungsfeld entwickelt die Autorin den Krimi in der geschlossenen Psychiatrie und im scheinbar normalen Leben. Mit genauer Beobachtung...

Was wäre, wenn Krebs gar keine richtige Krankheit wäre, sondern nur ein Symptom?

Krebs als Symptom für fehlerhafte Ernährung? Dantse Dantses ultimatives Anti-Krebs-Buch „Der Sieg über Krebs“ zeigt, wie man falsche Ernährung durch Krebs erkennt, wie diese ihn verursachen und die richtige Ernährung ihn heilen kann! Was wäre, wenn Krebs gar keine richtige Krankheit wäre, sondern nur ein Symptom? Was wäre, wenn die Faktoren, die die Zellen schädigen und Krebs auslösen, die echte Krankheit wären und nicht der Krebs selbst? Würde man Krebs dann nicht anders bekämpfen und eher auf Vorbeugung und nicht erst auf Medikamente setzen? Krebs heilen bedeutet: Verhindern, dass Krebs entsteht. Das ist zum Beispiel...

„Meine Dämonen, der Teufel in mir, besessen von negativen Gefühlen und Gedanken. Dabei will ich nur leben.“

„Depression – Borderline – Angststörung – Selbsthass“: Das bewegende Minutenprotokoll von Larissa S. zeigt zum ersten Mal minutiös, was in einer psychisch kranken Person tatsächlich vorgeht; ohne Tabu, ohne Scham – dafür mit dem Willen zum Weiterleben! Larissa ist erst 29 Jahre alt und sehr gebildet. Sie ist promovierte Chemikerin. Auf der Straße wird man sich umdrehen und sie anlächeln, so hübsch und gut aussehend ist sie. Aber sie ist krank, trägt vermutlich sogar viele Krankheiten auf einmal in sich: Depression, Borderline, Essstörungen, Selbstverletzung, Kindheitstraumata und andere. Vom 31. Januar bis...

Unsere Ernährung – Freund und Feind: Krebszellen-Killer & Krebszellen-Fütterer

Dass Menschen in Afrika die niedrigste Krebsrate weltweit haben, ist kein Zufall. Viele Studien belegen, dass die Art, wie sie sich ernähren und ihre alltäglichen Lebensmittel de facto Anti-Krebs-Medikamente sind. In seinem „Das ultimative Anti-Krebs Buch“ beschreibt Ernährungscoach und Autor Dantse Dantse detailliert, wie die westliche Ernährung Krebs auslösen und eine afrikanisch inspirierte Ernährung vor Krebs schützen und ihn bekämpfen kann. „Wenn die Medikamente nicht so viel Geld und Gewinn erzeugen würden, würden wir heute viele chronische Krankheiten mit Hilfe der Natur heilen. Unser Pech ist aber, dass mit...

Eine Weltreise auf der Suche nach dem Glück

Es ist möglich dein Schicksal zu ändern, wenn du dein Leben veränderst: Dantse Dantses „Das Lächeln. Deutschland – Tibet – Kamerun. Diagnose Krebs: Nur 1 Jahr zu leben, aber er will glücklich sterben! Die lange Weltreise auf der Suche nach dem Glücklichsein und dem Sinn des Lebens.“ Diagnose: Prostata-, Darm- und Harnblasenkrebs im fortgeschrittenen Stadium. Zu leben bleibt noch etwa ein Jahr, und das mit viel Glück. Nach einem solchen Schicksalsschlag würden die meisten Menschen aufgeben und auf den Tod warten. Der erfolgreiche und wohlhabende Rechtsanwalt Johnny Mackebrandt ist mit seinem Hang zum Jammern, zum negativen...

Nichts im Leben passiert einfach so, weil das Leben einen hasst oder bestrafen will

Unfälle, Niederlagen, Rückschläge, Ablehnung, Mobbing, Misserfolge, Rassismus, Scheitern, Krankheit, Ungerechtigkeiten ebnen den Weg zum Glück und tragen zum Erfolg bei! Denn Zufälle gibt es nicht – man kann entspannt und sorgenfrei durchs Leben gehen, wenn man aufhört, den Lauf des Lebens und der Welt krampfhaft unter Kontrolle bringen zu wollen. Das neue Therapiebuch von Dantse Dantse „Dinge passieren nicht einfach so …“ zeigt wie das geht. „Wenn dieses Buch dir nicht hilft, dann hast du kein Problem oder du hast schon alles glücklich erreicht!“ sagt der Life Coach und Autor Dantse Dantse. Er enthüllt das Geheimnis....

Hörprobe: Depression erkennen! – „KÖRPER-ALARM! Band 2“ von Dantse Dantse (indayi edition)

Bei vielen Krankheiten, besonders psychischen, übersehen wir oft die Signale. In dieser Hörprobe erfährst du die wichtigsten Anzeichen für eine Depression. Es gibt viele Hinweise darauf, dass du oder jemand aus deinem Umfeld depressiv sein könnte. Diese Krankheit zeigt sich vor allem in der Psyche des Betroffenen, weshalb es wichtig ist, darauf zu achten, wie du denkst. Dennoch gibt es auch einige körperliche Hinweise darauf, wie zum Beispiel Kopfschmerzen, Bauchschmerzen, Regelschmerzen, Migräne oder Schweiß-Ausbrüche. Oder psychische Anzeichen, wie Essstörungen oder Antriebslosigkeit, die jeder sehen kann, der darauf achtet. Verschaffe...

Hörprobe: Histamin-Intoleranz erkennen! - KÖRPER ALARM Band 1 von Dantse Dantse (indayi edition)

In dieser Hörprobe aus Dantse Dantses Selbstdiagnose-Ratgeber erfährst du das wichtigste über Histamin-Intoleranzen. Wie entstehen sie und was bewirken sie? Du willst wissen, wie du weitere Krankheiten bei dir und deiner Familie erkennen, behandeln und vermeiden kannst? Histamin-Intoleranz ist nur eines der vielen Themen, die in dieser Buchreihe behandelt werden! Der erste Band gibt dir hilfreiche Tipps, wie du dich und dein Umfeld optimal schützen kannst, indem er dir alles beibringt, was du für eine Selbstdiagnose brauchst und dir einen Überblick über die wichtigsten Krankheiten und Symptome verschafft. Informiere dich...

Inhalt abgleichen