Senioren

Das NOVITA Seniorenzentrum Großmehring goes ART!

Speziell für die Wohn- und Lebensbedürfnisse von Senioren konzipiert, lädt das neue NOVITA Seniorenzentrum Großmehring zum "Tag der offenen Tür" mit einer besonderen Ausstellung ein. Die Kunstausstellung "Blind Date" Vernissage: Freitag, 22.10.2021, um 13 Uhr Ausstellung: vom 23.10.2021 bis 30.01.2022, Mo - Fr von 10:00 - 16:00 Uhr mit telefonischer Voranmeldung bei NOVITA Seniorenzentrum Großmehring _________________________________________________________________ Am 22.10.2021 öffnet das NOVITA Seniorenzentrum Großmehring seine Türen für Interessierte. Die Betreiber setzten auf mittlere Heime in kleineren Gemeinden, um den Senioren einen Ortswechsel zu ersparen und vor Ort eine hochwertige Versorgung zu ermöglichen. "In Zusammenarbeit mit der Gemeinde bieten wir hier in Großmehring eine Vielzahl an Therapien für Körper, Geist und Seele, aber auch Freizeit- und Ausflugsmöglichkeiten an", erklärt Anke Thiede, die Einrichtungsleitung....

INNOVATION setzt der Einsamkeit im Alter ein Ende!" - GENUS.CARE

GENUS ist der smarte digitale Bilderrahmen, der es ermöglicht, Fotos zu teilen und Videoanrufe zu erhalten. Ebenfalls sind durch verschiedene Sensoren zahlreiche Überwachungsfunktionen abrufbar. GENUS.CARE verbindet die Menschen im Alter - und schafft einen Mehrwert durch Sensoren, wodurch die ältere Generation sich der Einsamkeit ganz einfach entziehen kann. Durch den digitalen Bilderrahmen, "GENUS.CARE" genannt, können Kinder und Enkel sich ganz einfach mit einer App mit den Eltern und Großeltern verbinden. Jederzeit Fotos senden sowie Videotelefonate abhalten. GENUS CARE ist ein digitaler Bilderrahmen der mehr kann. Zusätzlich kann "GENUS.CARE" Überwachungsfunktionen übernehmen. Durch die eingebauten Sensoren, wie den Lichtsensor, den Bewegungsmelder oder den Geräuschsensor, gibt es die Möglichkeit durch Alarmfunktionen ähnlich wie beim Hausnotruf eine Sicherheit für die ganze Familie zu gewährleisten. GENUS ist der...

Für Rentner und Senioren ab 60 - Neues BestAger Darlehen als Alternative zu Teilverkauf oder Leibrente

Keine Gesundheitsfragen und keine Altersbegrenzung. Seriöse und diskrete Abwicklung. Ein eigenes Haus oder eine Eigentumswohnung zu besitzen, ist der Traum vieler Menschen. Und wer dieses Lebensziel erreicht hat, der möchte auch nicht so schnell wieder darauf verzichten. Was aber tun, wenn im fortgeschrittenen Alter doch noch größerer Geldbedarf entsteht? Vielleicht, um den Kindern auszuhelfen, ein Wohnmobil zu kaufen oder das eigene Haus nochmal so richtig schick zu renovieren oder mit einer energiesparenden Heizanlage auszustatten? Dies sind nur ein paar Möglichkeiten, die dazu führen können, dass das Geld knapp wird. "Deshalb muss aber niemand sein Eigentum veräußern", erläutert Heiko Georg, Baufinanzierungsfachmann der Allianz. "Gerade für Senioren ab 60 haben wir ein einmaliges Angebot: das BestAger Darlehen." Ein Vorteil ist, dass man dieses Darlehen nicht zu Lebzeiten tilgen muss. Die monatliche Zinsrate ist erfreulich niedrig,...

Wer ist verantwortlich für die Diskriminierung der Senioren und jungen Erwachsenen in der Kfz-Versicherung?

Die Statistiken (JGS) der GDV zeigen seit 2015 stets das gleiche Ergebnis für die jungen und älteren Pkw-Halter. Die Schadensfälle und Schadenskosten passen nicht zu den Zuschlägen der Versicherer. Politisch verantwortlich für diese Ungerechtigkeit zum Nachteil der jungen und älteren Pkw-Halter ist der Bundesfinanzminister Olaf Scholz (SPD), der seit 2018 die Geschicke des Finanzministeriums verantwortlich leitet und dem die Bundesanstalt für die Finanzdienstleistungsaufsicht (BaFin) unterstellt ist. Die ungenügende Prüfung des Finanzministerium wie der BaFin ging zu Lasten der jungen Pkw-Halter und Senioren, welche die verdeckten...

Turnen mit Knurri-Murri - Einfache Turnübungen zum Schmunzeln und Mitmachen

Sissy Vogelsinger und Astrid Gruber helfen den Lesern in "Turnen mit Knurri-Murri" beim Überwinden des inneren Schweinehunds. Turnen ist gesund, aber Lust darauf haben viele Menschen oft nicht. Die Autorin Sissy Vogelsinger selbst hat in ihrem Leben die Erfahrung gemacht, wie wichtig das Turnen sein kann. Sie wurde in Wien geboren und absolvierte mit Hilfe ihres Mannes und ihrer beiden Töchter in Feldkirch ein Pädagogikstudium. Neben ihrem Job studierte sie als Hobby Ur- und Frühgeschichte und schloss das Studium mit dem Magister ab. Sie sammelt seit sie 26 Jahre alt war Turnübungen, wie andere Leute Kochrezepte. Damals erfuhr...

Der virtuelle Mitbewohner: Hausnotruf wird digital und smart.

Auch bei den Senioren hält die Digitalisierung Einzug. Statt simpler Notruf-Knöpfe gibt es nun clevere Lösungen, die das Leben einfacher und deutlich sicherer machen. Die Anzahl der allein lebenden Personen steigt kontinuierlich. Konkret bedeutet das aber auch, dass man im Notfall auf sich alleine gestellt ist. Niemand bemerkt rechtzeitig den Sturz oder andere medizinische Notfälle. Dank der Digitalisierung fungieren nun intelligente Lösungen als virtueller Mitbewohner und stellen den Kontakt zur Außenwelt her. Als Vorreiter bietet die Firma Cares.Watch aus dem nordhessischen Schwalmstadt seit vier Jahren digitale Helferlein...

Die Sonne, die mir lacht - Kurze Geschichten von Karl-Heinz Becker jetzt auch im Radio!

Der Autor Karl-Heinz Becker erzählt in seinem Buch "Die Sonne, die mir lacht" spannende aber auch humorvolle Geschichten, die alle einen Bezug zum Glauben haben und ihre Leser zum Nachdenken anregen. Spannend und originell erzählen die kurzen Geschichten von Karl-Heinz Becker von Freude und Abenteuern, von Festen und Lachen, von kindlichem Glück und erlösenden Taten. Alle Geschichten haben eines gemeinsam: Sie sind voller Überraschungen und kleinen Wunder und beleben den Alltag. In seiner 30-minütigen Sendereihe "Lesezeichen" präsentiert der Sender ERFplus Texte aus diesem aktuellem Buch. Und das gleich an zwei Tagen: Sonntag,...

Nach Covid-19-Impfung: Norwegen überprüft Todesfälle gebrechlicher und älterer Patienten

Nach den Todesfällen aktualisierte das norwegische Institut für öffentliche Gesundheit seinen Covid-19-Impfleitfaden mit detaillierteren Hinweisen zur Impfung älterer Menschen. Ärzte in Norwegen untersuchen den Tod von 23 älteren Patienten, die den Pfizer/BioNTech-Coronavirus-Impfstoff erhalten hatten und untersuchen nun, ob Nebenwirkungen der Impfung, "zu einem tödlichen Ausgang bei einigen gebrechlichen Patienten beigetragen haben könnten." Die Nebenwirkungen des Impfstoffs sind selten und meist mild. Aber es kann zu Fieber und Übelkeit kommen, was bei sehr kranken und gebrechlichen Patienten gefährlich sein kann. Nach...

Senioren geimpft und Tage später positiv auf Corona-Variante getestet

Impfung gegen Covid-19 schützt nicht gegen neuen Covid-Variante? Zum gesamten Beitrag geht es hier: https://indayi.de/senioren-geimpft-und-tage-spaeter-positiv-auf-corona-variante-getestet/ Senioren geimpft und Tage später positiv auf Corona-Variante getestet? In einem Altenheim wurden trotz Impfung 14 Corona-Fälle festgestellt. Dabei handle es sich um die aus Großbritannien stammende Corona-Variante B.1.1.7. Zwar sei die Krankheit nur schwach verlaufen, was möglicherweise der vorangegangenen Impfung zu verdanken sei. Allerdings bedeutet das, dass die Impfung einerseits keinen kompletten Schutz bringt, zumindest was...

Der Hausnotruf für Senioren wird mobil - Neuer Alltags-Assistent für Zuhause und zum Mitnehmen

Das amicoo CARE 2 ist der neuartige Hausnotruf, Notfallknopf, Mobiltelefon und GPS-Tracker in einem Gerät. Es bringt für Senioren und Pflegebedürftige die Sicherheit jederzeit schnell Hilfe zu rufen. Augsburg, 01. Februar 2021. Die amicoo GmbH aus Augsburg bringt den neuen Alltags-Assistenten und mobilen Hausnotruf CARE 2 auf den Markt. Das handliche Mobiltelefon ist die konsequente Weiterentwicklung des Vorgängerprodukts mit zahlreichen neuen Funktionen. Viele Senioren und hilfsbedürftige Personen haben den großen Wunsch möglichst lange selbstständig zu bleiben. Gleichzeitig wird mit zunehmendem Alter die Nähe zu Angehörigen...

Inhalt abgleichen