Senioren

Nach Covid-19-Impfung: Norwegen überprüft Todesfälle gebrechlicher und älterer Patienten

Nach den Todesfällen aktualisierte das norwegische Institut für öffentliche Gesundheit seinen Covid-19-Impfleitfaden mit detaillierteren Hinweisen zur Impfung älterer Menschen. Ärzte in Norwegen untersuchen den Tod von 23 älteren Patienten, die den Pfizer/BioNTech-Coronavirus-Impfstoff erhalten hatten und untersuchen nun, ob Nebenwirkungen der Impfung, "zu einem tödlichen Ausgang bei einigen gebrechlichen Patienten beigetragen haben könnten." Die Nebenwirkungen des Impfstoffs sind selten und meist mild. Aber es kann zu Fieber und Übelkeit kommen, was bei sehr kranken und gebrechlichen Patienten gefährlich sein kann. Nach den Todesfällen aktualisierte das norwegische Institut für öffentliche Gesundheit seinen Covid-19-Impfleitfaden mit detaillierteren Hinweisen zur Impfung älterer Menschen, die gebrechlich oder unheilbar krank sind. Der neue Leitfaden besagt, dass Ärzte jeden einzelnen Patienten bewerten sollten, um festzustellen,...

Senioren geimpft und Tage später positiv auf Corona-Variante getestet

Impfung gegen Covid-19 schützt nicht gegen neuen Covid-Variante? Zum gesamten Beitrag geht es hier: https://indayi.de/senioren-geimpft-und-tage-spaeter-positiv-auf-corona-variante-getestet/ Senioren geimpft und Tage später positiv auf Corona-Variante getestet? In einem Altenheim wurden trotz Impfung 14 Corona-Fälle festgestellt. Dabei handle es sich um die aus Großbritannien stammende Corona-Variante B.1.1.7. Zwar sei die Krankheit nur schwach verlaufen, was möglicherweise der vorangegangenen Impfung zu verdanken sei. Allerdings bedeutet das, dass die Impfung einerseits keinen kompletten Schutz bringt, zumindest was die neue Corona-Variante angeht, und andererseits auch nicht verhindern kann, dass die Geimpften die Krankheit weitergeben. Corona-Variante bleibt weiterhin ein Problem? Was bedeutet das also für uns? Die Impfung löst uns nicht von den Corona-Maßnahmen. Zumindest vorerst müssen wir uns weiterhin an die Restriktionen...

Der Hausnotruf für Senioren wird mobil - Neuer Alltags-Assistent für Zuhause und zum Mitnehmen

Das amicoo CARE 2 ist der neuartige Hausnotruf, Notfallknopf, Mobiltelefon und GPS-Tracker in einem Gerät. Es bringt für Senioren und Pflegebedürftige die Sicherheit jederzeit schnell Hilfe zu rufen. Augsburg, 01. Februar 2021. Die amicoo GmbH aus Augsburg bringt den neuen Alltags-Assistenten und mobilen Hausnotruf CARE 2 auf den Markt. Das handliche Mobiltelefon ist die konsequente Weiterentwicklung des Vorgängerprodukts mit zahlreichen neuen Funktionen. Viele Senioren und hilfsbedürftige Personen haben den großen Wunsch möglichst lange selbstständig zu bleiben. Gleichzeitig wird mit zunehmendem Alter die Nähe zu Angehörigen und die Sicherheit der Familie immer wichtiger. "Unser Ziel ist es, für Senioren im Alltag eine gute Balance zwischen langer Selbstständigkeit und großer Sicherheit zu schaffen. Dafür sind gerade einfache technische Lösungen, die ein möglichst langes Leben in den eigenen vier Wänden ermöglichen und...

Bauen mit Weitblick

Altersgerecht: Massives Leichtbeton-Mauerwerk ermöglicht barrierefreies Wohnen Wer ein Eigenheim baut, möchte in der Regel auch den Lebensabend darin verbringen. Umso wichtiger ist es, dies bereits bei der Planung zu berücksichtigen. Mit massivem Leichtbeton-Mauerwerk von KLB Klimaleichtblock (Andernach) lassen sich weitläufige, barrierearme Räume einfach realisieren. So schafft man ein Zuhause, in dem auch im Alter uneingeschränkte Bewegungsfreiheit möglich ist. Barrierefreiheit wird in einer alternden Gesellschaft wie der deutschen zunehmend wichtiger. Jedoch nimmt der Trend zum seniorengerechten Bauen laut einer aktuellen...

Unabhängiges Vergleichsportal Ein-Treppenlift.de bietet kostenlose Hilfe beim Liftkauf

Ein-treppenlift.de launcht Hilfeportal für Senioren, um diese bei dem Kauf eines Treppenliftes zu unterstützen Die Wiedereinführung der neuen, verbesserten Webseite von Ein-Treppenlift.de bietet die Chance, kostenlose Informationen zum Thema Treppenlift zu erhalten. Immer mehr Menschen möchten durch die Anschaffung eines Treppenlifts ihre Mobilität und Selbstständigkeit sichern. Dadurch soll innerhalb der Wohnung jederzeit ein sicherer Etagenwechsel ohne Hilfsperson möglich sein. Je nach baulicher Beschaffenheit einer Treppe und der Art und Schwere der Mobilitätseinschränkung sind einige Kriterien zu beachten. Die Kosten für...

WISCHEN . TASTEN . SYMBOLE - Die etwas andere Anleitung für Smartphone und PC

Monika Sintram-Meyer erklärt in "WISCHEN . TASTEN . SYMBOLE" die Funktionen von Smartphones für Senioren. Die meisten Anleitungen für Smartphone und PC orientieren sich an den Funktionen: Telefonieren, App installieren, Kontakte eingeben. Das ist sinnvoll und wird von der Autorin auch nicht in Abrede gestellt. Aber sowohl viele Symbole als auch einzelne Tasten finden oftmals keine Beachtung. Aus Erfahrung weiß die Autorin um diese Probleme. Deshalb steht zunächst das Aussehen der Symbole im Mittelpunkt, um dann deren Funktion zu erklären. So werden hier die leicht zu übersehenden 3 Punkte oder Striche besprochen, sowie die Vielzahl...

Pflegebedürftige Menschen in guten Händen: Ambulante Krankenpflege Zuversicht

Job, Familie und die Betreuung eines pflegebedürftigen Menschen unter einen Hut zu bekommen, stellt viele vor Herausforderungen. Die Ambulante Krankenpflege Zuversicht entlastet Sie bei der Pflege. Sobald ein Familienmitglied pflegebedürftig wird, richtet sich der Fokus aller Beteiligten auf dessen Wohlergehen. Doch ohne professionelle Unterstützung kann das Familienleben schnell in Schieflage geraten. Für die Pflege eines Menschen müssen Sie regelmäßig zusätzliche Zeit aufwenden, die Sie aufgrund von Job und Familie kaum haben. Diese Situation führt viele an ihre seelische Belastungsgrenze. Das Team von Ambulante Pflege Zuversicht...

Die 24 Stunden Pflege Betreuung in Hamburg für Senioren

Leider ist manchmal bei vielen älteren Menschen der Moment gekommen, bei dem sie nicht mehr allein in der Lage sind, die alltäglichen Arbeiten im Haushalt oder für sich selbst zu bewältigen. Für Dinge, die früher so einfach erschienen, wie zum Beispiel der Einkauf, Behördengänge, Waschen, Kochen oder die Reinigung der Wohnung, benötigen die Senioren nun ein paar helfende Hände. Spätestens jetzt stellt sich die Frage, wie es weitergehen soll. Können die Angehörigen die nötige Hilfe zuverlässig erbringen oder kommt eher ein Pflege- oder Altersheim infrage? „Einen alten Baum verpflanzt man nicht.“ Dieser wahre Spruch...

Das Logbuch der Hundertjährigen von Dr. med. Antje Göttert

Vital und vergnügt leben bis ins hohe Alter mit Hilfe unserer starken inneren Heilkräfte. Möglichkeiten, die Gesundheit und das Wohlbefinden zu unterstützen. Ein Logbuch benötigt man in Zeiten der Orientierung und für einen Rückblick auf Geschehnisse und Erfahrungen. Früher diente es dem Kommunikationsaustausch und dem Nachweis von Reiseverläufen und Erfahrungen von Schifffahrtsreisen, heute ist es ein beliebter Begriff für Aufzeichnungen von Lebensereignissen und Erfahrungen, die man gerne weitergeben möchte - aber immer gerne mit einer Reise in Verbindung gebracht. Unsere Lebensreise dauert im Vergleich zu früheren...

CORONAVIRUS: Quarantänehilfe Brandenburg gestartet

Die Quarantänehilfe Brandenburg an der Havel - gegründet von der Brandenburgerin Tabea Seeger - versorgt in der schweren Zeit der Coronavirus-Krise den Kreis der "Risikogruppe"; insbesondere Bedürftige, Senioren, Kinder und Jugendliche, sowie Obdachlose, in dem sie für jene Menschen, die aus gesundheitlichen Gründen oder altersbedingt an die eigenen vier Wände "gefesselt" sind solidarisch Unterstützung anbietet. Hierzu gehören neben einer Einkaufshilfe für den täglichen Bedarf auch das Verteilen von kostenlosen Care-Paketen, die auf Spendenbasis finanziert werden. Das landesweit durch staatliche Stellen angeordnete Kontaktverbot...

Inhalt abgleichen