Schmerz

Sind wir Teufelskinder - Helle und dunkle Gedichte

Christian Else dichtet in "Sind wir Teufelskinder" über Themen wie Naturverbundenheit und Freude, aber liefert auch einiges an Gesellschaftskritik. Das lyrische Ich dieses neuen Buchs ist erwachsen geworden - denn die Gesellschaft lässt einem da keine andere Wahl. Die Gesellschaftsordnung ist immerhin nur dann romantisch, wenn es den Profit mehrt. Das moderne Leben stellt heute alle existenziellen Fragen dringlicher als noch vor 30 Jahren. Und obwohl alle Bescheid wissen, geht die Weltzerstörung munter weiter. Auf Kosten der allermeisten Menschen und Tiere. Es kippt bereits! Und gerade das Kreative quält sich an den Fragen der Welt, an der Moral und dem Menschsein selbst. Aber auch die Liebe mit all ihren schönen und traurigen Seiten, durchzieht auf den Seiten dieser Gedichte-Sammlung weiter das Sein. Die Lyrik spaltet sich auf in Hell und Dunkel, mit all ihren Schattierungen. Die Bandbreite der Themen in "Sind wir Teufelskinder" von Christian...

Seelenspiegelmagie - Spannender Fantasy-Roman

Mareike Thiel entführt die Leser in "Seelenspiegelmagie" in eine Welt, in der die Magie von Menschen selbst erschaffen wird, wenn sie nur daran glauben. Der Tod ihrer Mutter trifft Neira und ihre Familie schmerzlich. Dunkle Trauer droht Neira in einen Strudel aus Verzweiflung fortzureißen, während sie versucht die Last der Verantwortung als älteste der sechs Schwestern zu schultern. Wer hätte gedacht, dass durch einen weiteren Schicksalsschlag genau diese Verzweiflung ein Tor in ihrem Inneren öffnen würde, von dessen Existenz sie nie etwas geahnt hatte? Es ist ein Tor zu einer Macht, die jede Grenze des Möglichen sprengt. Das Tor führt Neira nicht nur in eine fremde Welt und an die Seite eines Elfen, sondern ebenso vor schier unüberwindbare Hürden. Es beginnt damit eine Geschichte über die Dunkelheit, die in jedem Menschen wohnt. Es beginnt jedoch auch eine Geschichte über die Magie, deren Ursprung die Menschen selbst sind, wenn sie...

Des Grauburgunders Morgenröte - Von der Verlegenheit durch die Liebe und der Vergänglichkeit des Seins

Jens Knospe beschreibt in der romantischen Lyrik im Sammelband "Des Grauburgunders Morgenröte" die verschiedenen Aspekte der Liebe. Die Liebe ist laut dem Autor dieses neuen Buchs wie ein Wein. Er beschreibt die Liebe als etwas, das atmen will; manchmal zögerlich, wie es ein Weißwein wohl eher begehrt, manchmal unaufhörlich wie der ein oder andere Vertreter seines rötlichen Pendants. Allzu gern verzehrt sie sich danach, ihr liebliches Bouquet zu entfalten, dabei zaghaft und furchtlos zugleich des Mundes Lippen mit einem Film von unvergesslicher, süßlicher Note zu versehen und schlussendlich den Rachen, den Hals und all das innere, vom Herzen getragene Konglomerat an Empfindungen in ein wohltemperiertes Chaos zu stürzen, das daraufhin damit beginnt, das Atmen durch seine unentwegten, erhebenden Gefühlsregungen immer mehr zu erschweren. Doch bleibt sie, so zeigen die Gedichte in "Des Grauburgunders Morgenröte" von Jens Knospe, zu lange...

Wenn diese Stille endet - Abwechslungsreiche Gedichte-Sammlung

Christian Else macht den Lesern in "Wenn diese Stille endet" mit seinen Gedichten komplexe Emotionen erfahrbar. Diese neue Sammlung vereinigt 98 Gedichte aus allen Bereichen der Gefühlswelt. Sie machen die komplexen Emotionen des lyrischen Ichs für die Leser auf eindrucksvolle und zugleich unterhaltsame Weise erfahrbar. Indem die konkreten Besetzungen von ich und du offen bleiben, bietet der Autor den Lesern viel Raum für die Identifikation mit den beschriebenen Emotionen und Erinnerungen. Der Autor zeichnet sich durch einen souveränen Einsatz vieler Stilmittel aus, d.h. man wird auf jeder Seite aufs Neue überrascht und kann sich...

DER GELBE ELEFANT - Auszug aus dem Leben von Tanya Marsi

Die Leser nehmen in VIQ MARQUEZs "DER GELBE ELEFANT" an einer der intensivsten und bewegendsten Geschichten teil. Die Leser lernen in diesem Buch Tanya Marsi kennen. Die Frau ist auf der Suche nach der eigenen Identität und muss auf diesem Weg viele Hindernisse und Herausforderungen überwinden. Ihre dysfunktionale Beziehung zur Mutter als auch acht schicksalhafte und ineinander verwobene Ereignisse stellen den Lebensmut der jungen Frau und ihre Selbstwahrnehmung immer wieder auf die Probe. Sie erhält im Verlauf der Handlung einen Weckruf, der ihr zeigt, dass sie trotz allem "Ja" zum Leben sagen muss. Sie beschreitet einen Weg, der...

Dianetik – Der Leitfaden für den menschlichen Verstand

L. Ron Hubbard ist der Gründer der Dianetik und Scientology Technologie. Er beschrieb seine Philosophien in über 5000 Schriften, einschließlich dutzenden von Büchern und dreitausend auf Tonband aufgezeichneten Vorträgen. L. Ron Hubbard reiste schon in jungen Jahren in zahlreiche Länder und kam so mit vielen Naturvölkern, Indianerstämmen, verschiedenen europäischen Kulturen und mit asiatischen Völkern und Religionen in Kontakt. Er befasste sich besonders mit den asiatischen Philosophien und Religionen. Hubbard war Mitglied des "Explorers Club" in New York und finanzierte seine Reisen und Forschungen hauptsächlich...

S. Kerling meets E. A. Poe - Erzählungen über Irrsinn, Trauer, Tod und Träume zelebrieren Hommage an E. A. Poe

Svea Kerling zeigt ihren Lesern in "S. Kerling meets E. A. Poe", was sich hinter den Toren vermeintlicher Wirklichkeiten versteckt. Die Charaktere in "S. Kerling meets E. A. Poe" von Svea Kerling zweifeln an ihrem eigenen Verstand, werden von unheimlichen Kreaturen gejagt (oder bilden sich das ein), und wissen oft nicht, wie sie ihre Probleme in Worten ausdrücken können. "S. Kerling meets E. A. Poe" von Svea Kerling ist ein Buch, das sich für alle eignet, die den Stil von E.A. Poe lieben und sich wünschen, dass es weitere ähnliche Erzählungen gäbe. Kerlings Buch "S. Kerling meets E. A. Poe" ist die Antwort auf diesen Wunsch....

Die Personal Awareness Methode - Selbsthilfebuch von einer chronisch Kranken für andere chronisch Erkrankte

Sabine Pitschula zeigt in ihrem Buch "Die Personal Awareness Methode", wie Menschen durch Hausmittel und Ernährung ihr Leben selbst in den Griff bekommen können. Viele Menschen mit chronischen Krankheiten fühlen sich vom Rest der Welt und auch von ihrem Arzt nicht wirklich verstanden. "Die Personal Awareness Methode" von Sabine Pitschula, die selbst unter chronischen Krankheiten leidet, soll diesen Menschen dabei helfen, Lösungen für einige ihrer alltäglichen Probleme zu finden, denn oft ist ein besseres Leben für chronisch kranke Menschen mit ein wenig Selbsthilfe möglich. Unheilbare chronische Krankheiten gehen oft mit...

Buchrezension: Samuel Koch - Zwei Leben

Am 4. Dezember 2010 veränderte sich das Leben von Samuel Koch grundlegend – und das vor Millionen Fernsehzuschauern. Er stürzte bei seiner Wette in der TV-Show „Wetten, dass?“ so schlimm, dass er bis heute querschnittsgelähmt ist. Wenn es um eine Biografie geht, ist es immer etwas schwierig, eine Rezension zu verfassen, weil es bei einer solchen doch eigentlich um die Bewertung eines Buches geht, darum zu beschreiben, ob die Lektüre gefallen hat oder nicht. Das kann bei einer Autobiografie aber keinesfalls die oberste Prämisse sein. Samuel Koch schildert in seinem Buch „Zwei Leben“, wie er aufgewachsen ist, über...

Transforming Pain

Workshop mit Avi Grinberg - Gründer der Grinberg Methode Wir alle begegnen irgendwann im Laufe unseres Lebens Schmerz, sei es unserem eigenen oder dem eines Menschen neben uns. Manche Schmerzen sind kurz und oberflächlich, manche erschüttern uns. Nicht jeder Schmerz ist heilbar. Dieser Workshop zeigt Werkzeuge mit Schmerz so umzugehen, dass er dein tägliches Leben nicht mehr sosehr beeinträchtigt oder sogar ganz verschwindet. Zeit: Samstag, 12. September 2015, 10:00 – 20:00 Uhr (2 Stunden Mittagspause) Ort: Österreichische Schule der Grinberg Methode, Apollogasse 4/1, 1070 Wien Kosten: € 225,- Anmeldung unter:...

Inhalt abgleichen