Essstörung

„Ich will mich nur zerstören.“ – „Depression, Borderline, Angststörung, Selbsthass“ von Larissa S. - Buchvorstellung

Jung, gutaussehend, gebildet und depressiv: Die Autorin Larissa S. ist erst 29 Jahre alt und promovierte Chemikerin. Würde man ihr auf der Straße begegnen, würde man kaum glauben, dass sie Probleme hat. Aber gerade das Problem an der Depression: Sie ist in ihr drin. Und sie kann sie nicht abschalten. Intime und tiefgreifende Einblicke in Larissas Psyche: 31 Tage lang beschreibt die Autorin, live, ungekürzt und ungeschönt, ihren Alltag und wie sie tagtäglich mit ihren Krankheiten kämpfen muss. Dieses Buch enthält die wahren Gefühle und Gedanken vieler Betroffener, die sich nicht trauen, sie auszusprechen. Eine Erfahrung, die noch aufschlussreicher und intensiver sein kann als so manche Therapie. Neue Erfahrungen, neues Leben? Larissa beschreibt nicht nur, wie sie unter Depression, Borderline & co. leidet, sondern auch, was sie dagegen unternimmt. Sie sammelt immer wieder neue Erfahrungen, um ihren Horizont zu erweitern und die...

Hörprobe: Depression erkennen! – „KÖRPER-ALARM! Band 2“ von Dantse Dantse (indayi edition)

Bei vielen Krankheiten, besonders psychischen, übersehen wir oft die Signale. In dieser Hörprobe erfährst du die wichtigsten Anzeichen für eine Depression. Es gibt viele Hinweise darauf, dass du oder jemand aus deinem Umfeld depressiv sein könnte. Diese Krankheit zeigt sich vor allem in der Psyche des Betroffenen, weshalb es wichtig ist, darauf zu achten, wie du denkst. Dennoch gibt es auch einige körperliche Hinweise darauf, wie zum Beispiel Kopfschmerzen, Bauchschmerzen, Regelschmerzen, Migräne oder Schweiß-Ausbrüche. Oder psychische Anzeichen, wie Essstörungen oder Antriebslosigkeit, die jeder sehen kann, der darauf achtet. Verschaffe dir einen Überblick! Für dich, für deinen Körper und für deine Familie. Wenn du noch mehr über Thema oder auch andere psychischen Krankheiten erfahren willst, dann ist der Band 2 von Dantse Dantses KÖRPER-ALARM genau das richtige für dich. Er enthält ausführliche Beschreibungen und Erklärungen...

Ratgeber gegen Bulimie und Computersucht / Internetsucht

Sowohl Ess-Brechsucht (Bulimie) als auch Computersucht / Internetsucht gehören zu den häufigsten nicht-stofflichen Abhängigkeiten in Deutschland. Darauf wurde wieder auf dem Deutschen Suchtkongress in Berlin (5.-7.9.2016) hingewiesen. Die Zahlen der Onlinesüchtigen steigen weiter an, während die Zahl der an Essstörungen Leidenden stabil auf hohem Niveau bleibt. Zwei neue Bücher sollen nun Abhilfe schaffen. Lavario, größter Anbieter von Selbsthilfeprogrammen gegen Sucht im deutschsprachigen Raum, hat nun auch eine Ratgeber gegen Bulimie und ein Buch gegen Onlinesucht / Computerspielsucht im Angebot. Die Titel werden sowohl auf Amazon und Toline als Taschenbücher und E-Books verkauft als auch auf der eigenen Webseite vertrieben. Im Buch gegen Bulimie geht es zunächst darum, die Auslöser des selbstschädigenden Verhaltens zu erkennen und anders damit umzugehen. Im weiteren Verlauf geht es um die psychologische Aufarbeitung von Kindheit...

Lavario setzt auf Management-Techniken bei der Behandlung von Ess-Störungen

Therapien gegen Esssucht werden in Deutschland meist in Kliniken oder bei Psychotherapeuten in der Praxis durchgeführt. Dabei wird ein mehr oder weniger strukturierter Ansatz gewählt. Lavario wendet nun erfolgreich erprobte Programme aus der Alkoholsucht-Bekämpfung und Spielsucht-Therapie auch bei Esssüchtigen an. Hilfe erfolgt über ein achtwöchiges Problem mit klaren Regeln, Messgrößen und Erfolgskennzahlen. Ähnlich wie bei einem Projektmanagement durchläuft die Person mit Essstörungen ein exakt definiertes Programm mit Texten, Hörbüchern, Übungen und Videos. Die Teilnehmer setzen sich schon zu Beginn ein Ziel, wieviel...

Die Esssucht-Therapie von Lavario gibt es jetzt auch als Hörbuch

Der größte Anbieter von Selbsthilfeprogrammen gegen Esssucht, Lavario, bietet ab sofort seine Therapie auch im Hörbuchformat. Das etwa zehnstündige Werk ist auf acht Wochen angelegt und es wird zusammen mit dem circa 200-seitigen Übungsbuch verkauft. Lavario teilt mit: Viele esssüchtige Frauen und Männer konnten wir bisher bereits mit dem persönlichen Coaching und den E-Books erreichen. Viele Personen mit Essproblemen trauen sich aber entweder nicht in eine persönliche Beratung oder haben nicht die Geduld, über Wochen Hunderte von Seiten zu lesen, um von der Esssucht loszukommen. Das Hörbuch soll genau die Menschen ansprechen,...

Bauarbeiten für den Erweiterungsbau der Klinik am Korso zur Behandlung von Esstörungen haben begonnen

Nach Jahren der Planung konnte nun am 8. Juli diesen Jahres mit den Bauarbeiten am Erweiterungsbau der Klinik am Korso begonnen werden. Mit dem Bauwerk soll der seit Jahren fehlende notwendige Platz geschaffen werden, um das Angebot an mehr Einzelzimmern sowie attraktiven Funktionsräumen ausweiten zu können. „Ein wichtiges Anliegen ist es, unsere Klinik immer wieder neu den Bedürfnissen unserer Patienten sowie unserer Mitarbeiter anzupassen und damit zukunftsfähig zu halten“, sagt Bernward Ellrott. Umso mehr freut es den Verwaltungsleiter der Klinik am Korso, dass nach Fertigstellung des Neubaus im Jahr 1988 jetzt ein von...

Backen ohne Mehl und vegetarische Rezepte

Es geht auch vegetarisch und mit Low Carb (kohlenhydratarm) gegen viele Zivilisationskrankheiten. Viele Vegetarier werden jubeln – besonders dann, wenn sie zu den Anhängern kohlenhydratarmer Ernährung gehören. Buchautorin Jutta Schütz (Erfolgsbuch: Plötzlich Diabetes) hat auch vegetarische Low Carb Rezepte zusammen gestellt. Low Carb lässt grüßen! Kochbuch: Kohlenhydratarm – Vegetarisch und Backen ohne Mehl! Vegetarische Low Carb Rezepte (77). Pfannkuchen mit Pfifferlings-Ragout, Blumenkohl im Backofen, Chili-Tofu-Bällchen oder Erdnuss-Eintopf, knusprige Frühstücksbrötchen, Erdbeersahnetorte, Low Carb-Gries-Brei...

Adipositas / multimodale Therapie / Selbsthilfegruppen

Wenn das Gewicht zur Last wird: Themenschwerpunkt Adipositas auf www.rheinruhrmed.de Er hat gekämpft, immer wieder Diäten probiert - doch das Frustessen war stärker. Wie eine Sucht. Jetzt ist er am Ziel: Der Patient, den ein Fernsehteam auf dem Weg in die OP begleitet, wiegt 235 kg. Im Alfried Krupp Krankenhaus in Essen wird ihm Adipositas-Chirurg Dr. Schlensak den Magen verkleinern. Eine Operation, die das Leben des Patienten nachhaltig verändern wird. Ein Link zu dem Filmbeitrag finden die Leser des Online-Gesundheitsmagazins www.rheinruhrmed.de auf einer Schwerpunkt-Seite zum Thema Adipositas, auf der es auch einen Erfahrungsbericht...

Adipositas / Referenzzentrum / Fettsucht

„Wir mussten uns einen extra-stabilen OP-Tisch für adipöse Patienten zulegen“ Mitte 2009 werden sich in Deutschland die ersten Kliniken offiziell als Adipositas-Zentren zertifizieren lassen. Damit holt das Land eine Entwicklung nach, die im benachbarten Ausland, aber auch in den USA bereits seit vielen Jahren zur gängigen Praxis gehört. Im Interview mit dem Online-Gesundheitsmagazin www.rheinruhrmed.de erklärt Dr. med. Martin Pronadl, Adipositas-Chirurg am Alfried Krupp Krankenhaus, das sich um eine Zertifizierung als Adipositas-Zentrum bemüht, warum solche Einrichtungen überhaupt nötig sind. „Es soll so vermieden werden,...

„Adipositas ist keine psychische Störung.“ (Interview mit Dipl.-Psychologen)

Wenn jeder Gang in die Stadt zum sozialen Spießrutenlauf wird, dann ist der Leidensdruck enorm. Fettleibige Menschen erfahren jedoch nicht nur durch die Blicke ihrer Mitmenschen Tag für Tag, wie unerwünscht sie in der Welt "da draußen" sind. Ob der zu enge Sitz im Flugzeug, der klapprige Stuhl im Eis-Café oder ein öffentliches Klo, bei dem man fürchten muss, es abzureißen, wenn man sich drauf setzt: Der Alltag adipöser Menschen steckt voller Hürden - und gut gemeinte Ratschläge wie "Dann nimm doch halt ab!" können meist nur noch mit einem müden Lächeln quittiert werden. Adipositas, als Krankheit erst seit 2003 durch...

Inhalt abgleichen