künstler

Künstlerfrühstück am 23.12.2021 von 10 Uhr bis 14 Uhr im Atelier & Seminarhaus Senftenberg

Unser 1. Künstlerfrühstück in Senftenberg am 23.12.2021 von 10 Uhr bis 14 Uhr. Alle Senftenberger, Lausitzer, Künstler und Interessierte sind herzlich eingeladen. Frühstück Glühwein aus dem Feuerkessel Die Weihnachtsgeschichte - Lesung mit Bernd Blase Malen Musik Poesie, Lyrik Schach spielen An diesem Termin kann ich euch auch den Stand der Bilderbrücke über den Senftenberger See mitteilen. Ich freue mich auf euch. Preis pro Person: 15€ Anmeldung unter: art@berndblase-art.de oder 0178 811 666 5 Es gilt die 3G Regel. Das Atelier bietet genügend Platz, um die Abstandsregeln einzuhalten. Atelier & Seminarhaus Senftenberg Wasserwerk Buchwalde Kleinkoschener Str.24 01968 Senftenberg 0331 585 05514 art@berndblase-art.de www.berndblase-art.de D-U-N-S® Nummer: 312823349 Umsatzsteuer-ID DE250962351 Künstler, Bernd Blase, Senftenberg, Potsdam, Künstlerfrühstück, Atelier Senftenberg, Maler, Bildhauer, Stadt...

Körperkunst- und Kalender-Projekt NATURE ART - BODYPAINTING IN NATURE

Körperkunst in Landschaften, bei denen die bemalten Fotomodelle mit der Umwelt verschmelzen. Mensch u. Natur zusammenzubringen und so die Einheit dessen zu dokumentieren ist die Intention des Projekts In den aufwendig produzierten Fotomotiven des Körperkunst-Projektes NATURE ART dienen verschiedene Naturszenen als Kulisse, um die Personen per mehrstündiger Körpermalerei und mit entsprechenden Posen ins richtige Licht zu rücken. Dabei bleiben die künstlerische Malerei und das Modell im Fokus des jeweiligen Gesamtbildes. Immer wieder werden neue Ideen entwickelt, aber auch alte Motive neu interpretiert. Es entstehen Symbiosen aus Malerei, Umgebung und Fotografie. Aber es geht dem Hamelner nicht nur um das realisieren der Performances um derer selbst willen. Mit ausgesuchten Ergebnissen aus diesem Projekt produziert und veröffentlicht Düsterwald jährlich einen hochwertigen, mittlerweile zum begehrten Sammlerobjekt etablierten, großformatigen...

Die verstörende Lebensgeschichte des Julian M - Eine romanhafte Biografie

Günter Scholtes erlaubt den Lesern in "Die verstörende Lebensgeschichte des Julian M" einen Einblick in das Leben eines nekrophilen Kunstfälschers. Die Lebensgeschichte von Julian, wie sie hier vom Autor auftragsgemäß und wunschgemäß zu Papier gebracht wurde, ist ungewöhnlich und unbegreiflich, ja unfassbar. Julian war ein begabter, geradezu genialer Maler und ein genauso genialer Fälscher. Er hat alles reproduziert, von den holländischen Malern bis hin zu Picasso. Selbst die berühmten Maler der Renaissance waren vor ihm nicht sicher, die ließen sich besonders gut unter das gierige Volk bringen und das für unglaubliche Summen. Doch das Fälscherhandwerk war nicht der einzige schwarze Fleck auf seiner gar nicht weißen Weste, da war noch etwas viel Gravierenderes: Die sexuellen Präferenzen von Julian waren von ganz besonderer Art, denn er war nekrophil. Julian hat dieser Leidenschaft laut "Die verstörende Lebensgeschichte des...

Die Fremde und der Ruhm - Eine Kunstgeschichte

saemulanz schickt den Protagonisten des Buchs "Die Fremde und der Ruhm" auf eine Reise in den Süden, die sich auf erstaunliche Weise entwickelt. Der Kilometer sieben erinnert an die Nacht der Wahrheit, an Szenen der Kindheit, das letzte Essen im Autobahnrestaurant. All die kleinen Nadelstiche und die überschrittene Frustrationstoleranz holen den Protagonisten dieser Geschichte ein. Die unerbittliche Analyse auf der Couch des Psychiaters sagt ihm, dass es ihn nicht gibt. Seine Antwort ist der Plan eines eloquenten Abtritts auf der letzten Reise in den Süden. Roberts Reise in den Süden entwickelt sich zu einer Reise durch die...

Fondation Artists-Way auf der Kunstmesse Art International Zurich 2021

Texte zu den Ausstellern der 23. Kunstmesse ART INTERNATIONAL ZURICH (30.9.-3.10.2021, Puls.5 Zürich, Schweiz). AUSSTELLERPRÄSENTATIONEN DER ART INTERNATIONAL ZURICH 2021 Fondation Artists-Way, Schweiz / Israel « Un original pour chacun » - A bridge of culture An der diesjährigen ART INTERNATIONAL ZURICH werden drei zeitgenössische Künstlerinnen und Künstler aus verschiedenen Ländern und mit unterschiedlichen Hintergründen präsentiert. Die Ausstellung «Von Tel Aviv nach Berlin und Zürich» gibt dem Besucher einen Einblick, wie Kultur und Kunst miteinander verbunden sind. Asnaby ist ein französisch-israelischer...

Galerie Cyril Guernieri (Paris) auf der Kunstmesse Art International Zurich 2021

Texte zu den Ausstellern der 23. Kunstmesse ART INTERNATIONAL ZURICH (30.9.-3.10.2021, Puls.5 Zürich, Schweiz). AUSSTELLERPRÄSENTATIONEN DER ART INTERNATIONAL ZURICH 2021 Galerie Cyril Guernieri / Paris, Frankreich Galerie Guernieri aus Paris präsentiert auf der Messe den Maler Pierre-Luc Bartoli und den Bildhauer Denis Perez. Pierre-Luc Bartoli, 1973 in Aix-en-Provence geboren, kam dank seines kunstbegeisterten Vaters schon früh mit der Malerei in Berührung. Als Autodidakt hat sich Pierre-Luc Bartoli bemüht, die traditionellen Techniken zu beherrschen, um die Regeln zu umgehen. Für ihn liegt die Gefahr in der Virtuosität,...

CasaGalleria MonteGeneroso auf der Kunstmesse Art International Zurich 2021

Texte zu den Ausstellern der 23. Kunstmesse ART INTERNATIONAL ZURICH (30.9.-3.10.2021, Puls.5 Zürich, Schweiz). AUSSTELLERPRÄSENTATIONEN DER ART INTERNATIONAL ZURICH 2021 CasaGalleria MonteGeneroso / Rovio, Schweiz CasaGalleria MonteGeneroso präsentiert den "Black Flower Secret Garden" von Yuri Catania. Eine intime fotografische Reise, die blühende Blumen zum Vorschein bringt, die von der Dunkelheit eines traumhaften Gartens im Tessin verschluckt wurden. Dieses Projekt entstand während des ersten Lockdown im März 2020. Yuri Catania beobachtete sorgfältig die Welt um sich herum, umgeben von leuchtenden und farbenprächtigen...

Galerie Smaltlight auf der Kunstmesse Art International Zurich 2021

Texte zu den Ausstellern der 23. Kunstmesse ART INTERNATIONAL ZURICH (30.9.-3.10.2021, Puls.5 Zürich, Schweiz). AUSSTELLERPRÄSENTATIONEN DER ART INTERNATIONAL ZURICH 2021 SMALTLIGHT / Uitikon, Switzerland: Das junge Kunstprojekt SMALTLIGHT präsentiert dem Schweizer Kunstmarkt vier aufstrebende zeitgenössische Künstler: Ricardo Celma (Argentinien) verbindet Formen und Techniken des magischen Realismus, des Barocks und der Spätgotik in grosser handwerklicher Qualität zu etwas Neuem und Unverwechselbarem. Ebenfalls aus Argentinien stammend, vereint Alejandro Parisi grossartige Kompositionen von Farbe, Licht und Raum, die...

Smart Ship Gallery (Tokyo) auf der Kunstmesse Art International Zurich 2021

Informationen und Texte zu den Ausstellern der 23. Kunstmesse ART INTERNATIONAL ZURICH (30.9.-3.10.2021, Puls.5 Zürich, Schweiz). AUSSTELLERPRÄSENTATIONEN DER ART INTERNATIONAL ZURICH 2021 Smart Ship Gallery / Tokyo, Japan - Japanese contemporary Art Smart Ship Gallery wurde 2011 in Tokio gegründet. Ebenfalls seit 2011 bereichert Smart Ship kontinuierlich die Art International Zurich mit ihrer globalen Sichtweise des Zeitgeistes. Smart Ship präsentiert international Werke von zeitgenössischen Künstlern unter dem Leitmotiv, das sich individuelle Würde und Identität durch Kunst aufbauen und vermitteln lassen. Smart steht...

Eine internationale Kunstmesse für Zürich.

ART INTERNATIONAL ZURICH, die 23. Messe für zeitgenössische Kunst öffnet vom 30. September bis 3. Oktober 2021 in der Eventhalle Puls 5, Zürich (Schweiz). Seit ihrer Gründung 1999 als Kunstmesse, bei der die persönliche Begegnung im Vordergrund steht, hat sich die ART INTERNATIONAL ZURICH zu einem der wichtigsten Schweizer Marktplätze für neue und zeitgenössische Kunst entwickelt. ART INTERNATIONAL ZURICH ist nicht nur ein Kunstmarktplatz, sondern auch ein Forum für individuellen Austausch und Kommunikation in einem anspruchsvollen Ambiente. Die Messe ist ein Treffpunkt für Galeristen, Sammler, Künstler und ein kunstinteressiertes...

Inhalt abgleichen