künstler

Der Potsdamer Künstler Bernd Blase öffnet sein Atelier und zeigt seine Bilder

Der Potsdamer Künstler Bernd Blase öffnet sein Atelier und zeigt seine Bilder. Anmeldung unter: https://www.berndblase-art.de/ oder direkt über Mobil: 01788116665 "Ich male seit 1974. Seit 2014 sind die meisten meiner Bilder bewusste Träume (Albträume) der Nacht, zumindest das, was ich noch wahrnehmen kann..." Ich bin Autodidakt und versuche nicht in die Fußstapfen eines anderen Malers oder Künstlers zu "wandern", denn dann kann ich ihn nicht überholen. 1981 hatte ich einen Lehrer und merkte schnell, dass er mich in "seine" Richtung bringen wollte, was eigentlich auch normal war. Aber, ich habe die Schule nach 47 Minuten abgebrochen. Frei nach nach Wilhelm Busch "Wer in die Fußstapfen anderer tritt, hinterlässt keine eigenen Spuren..." Meine Bilder sind Experimente. Ich ordne meine Bilder dem "Inproeliolismus" zu. Genau wie meine Musik. Ein von mir geschaffener Begriff, der dem Lateinischen "in die Schlacht" entstammt. Manche...

Musiker George La Busch hat die „Corona-Zeit“ zu Hause produktiv genutzt

Schon wieder ein neues Album mit richtig guter Musik aus Lutzenberg (CH) Fragt man George La Busch danach, wie er die Coronazeit bisher überstanden hat, dann huscht ein Lächeln über sein Gesicht. Denn im Gegensatz zu vielen Künstlern, die leider durch Veranstaltungssperren zu Hause auf die nächsten Auftrittsmöglichkeiten warten, hat George die Zeit genutzt um Songs zu schreiben und im heimischen Studio aufzunehmen. Ein besseres Mittel gegen Langeweile gibt es nicht. Das Ergebnis kann sich durchaus sehen lassen. Wurden bei den vorhergehenden Musikalben überwiegend Balladen und schlagerähnliche Titel präsentiert, so findet man auf diesem kleinen Album mehr tanzbare Musik, die sofort gute Laune macht. Zwei sehr melodiöse Balladen, vier Songs im Disco-Sound, die zum Tanzen einladen und einen Rock´n Roll hat der Macher aus Lutzenberg auf das neue Album gezaubert. Der Titelsong „Du bist Musik“ ist auch der Name des Albums. Alle...

CORONA ZEIT - COMMONPAY TICKETING PLUS - die Lösung für Künstler, Theater, Kunstbühnen, Musiker, Bands, Comedians

Als deutscher Zahlungsverkehrsdienstleister und Experte im Bereich individueller Bezahllösungen, haben wir COMMONPAY TICKETING PLUS neu gelauncht. Künstler, Theater, Kunstbühnen, Musikveranstalter, Musikbands, Comedian, Orchester führen mit dieser Lösung Ihre Veranstaltungen auch während der Coronazeit durch. So können diese Ihr Publikum erfreuen und haben die Möglichkeit, geplante und neue Veranstaltung durchzuführen. Die Veranstaltungsbesucher nehmen von zuhause aus digital teil. Ungebremster Kunstgenuß ist sichergestellt. Und dies absolut unabhängig davon, wo sich der Gast befindet – von jedem Ort der Welt! Und „Commonpay Ticketing plus“ können Veranstalter auch nach Ende der Coronazeit weiter nutzen. Es bietet die Möglichkeit, dass Besucher die aus persönlichen Gründen verhindert sind und nicht vor Ort in die Veranstaltung kommen können, dies von zu Hause tun. Eine weitere Stärke ist, dass Veranstalter ein deutlich...

Interview mit dem Potsdamer Maler und Musiker Bernd Blase vom 26.03.2020 Kunst AG

1. Wie sind Sie zur Kunst gekommen? Ich musste mir damals meinen Lebensunterhalt verdienen und habe als Straßenmusiker in Paris angefangen. Meine damalige Freundin studierte an der Sorbonne Literaturwissenschaften. Privat malte sie. So kam ich zum malen. Ich kann mich noch erinnern, dass ein damaliger Professor mich des Saales verwiesen hatte. Es ging im Zwiespalt um Goethe. 2. Was inspiriert Sie? Wie finden Sie Ihre Motive? Als ich anfing, malte ich die Natur und Objekte. Seit den 2000ern male ich meine Träume der Vornacht. Ich gehöre zu den Menschen, die mehrmals in der Woche sogenannte Albträume "durchwandern" müssen....

Facebook mit eigenartigen und ärgerlichen Praktiken für Künstler

Willkürliche Sperrungen ohne Grund Hier die Geschichte: Ein Künstler stellt seine neues Musik-Album vor. Erst in seinem eigenen Account und dann stellt er die Informationen als Beitrag in die Gruppen, in denen er seit längerer Zeit Mitglied ist. Zunächst kommt eine Meldung, dass der gepostete Beitrag gegen die Gemeinschaftsordnung verstösst. Die verhängte Sperre um Beiträge in Gruppen zu veröffentlichen gilt für unglaubliche 3 Monate. Selbst in den eigenen Gruppen ist ein Posten nicht mehr möglich. Gegen diese Sperrung könne man Einspruch einlegen und dann würde der Beitrag überprüft. Der Künstler hat natürlich...

Neue Ausstellung: Vom Wesen der Landschaft

Die zweite Kabinettausstellung im Rahmen des Rembrandtjahrs 2019 stellt die Landschaftsradierungen Rembrandt Harmensz. van Rijns (1606–1669) in einen unmittelbaren Dialog mit Zeichnungen des zeitgenössischen niederländischen Künstlers Jan van der Kooi (*1957), dessen Arbeiten in Form von losen Blättern und zusammenhängenden Skizzenbüchern erstmals in einer Ausstellung präsentiert werden. Damit treten die beiden Niederländer in ein Jahrhunderte übergreifendes „Zwiegespräch“ über die künstlerischen Möglichkeiten, die ganz unterschiedlichen Stimmungen einer landschaftlichen Szene auf Papier zu bringen. Jan van der Koois...

Augmented Reality dank FOTOBODEN: Künstlerduo Banz & Bowinkel zeigt „Cylinder & Bots“

Kaarst. In der Ausstellung „Cylinder & Bots“ des Düsseldorfer Künstlerduos Banz & Bowinkel, die bis Ende Juni in Berlin präsentiert wurde, bildet Augmented Reality (AR) den Mittelpunkt: Sie verbindet den realen Raum mit computergenerierten Avataren, die in mehreren animierten Situationen aufeinandertreffen. Die von den beiden Künstlern in Zusammenarbeit mit der „Hochschule für Technik und Wirtschaft Berlin“ entwickelten Avatare zeigen verschiedene Performances. Eine wichtige Rolle innerhalb dieser Inszenierung spielt der Boden: Darauf liegende Vinylprints dienen als Marker, auf dem die erst durch die AR-Anwendung...

Was will ich werden? Wie ist das bei Künstlern? Berufung oder Planung? Und wie geht es später dann weiter?

Was will ich später mal werden ist der Gedanke, der Jungen und Mädchen schon in frühem Lebensalter umtreibt. Den Beruf des Vaters oder der Mutter anstreben? Oder selbst einen finden oder gar erfinden? Einer Infografik der LEGO GmbH (Quelle: Presseportal.de) von 2013 ist zu entnehmen, dass trotz der unzähligen, erst in unseren Tagen entstandenen Berufe, die Berufswünsche von Mädchen und Jungen heute kaum andere sind, als vor 20, 30 Jahren. Waren es früher bei Jungen Förster, Polizist und Pilot, ist heute lediglich der Förster durch den Fußballspieler ausgetauscht. Bei Mädchen...

Studienreisen für Kunstbegeisterte

Mit Gebeco das Erbe bedeutender Künstler weltweit bestaunen Kiel, 23.02.2018. Ihre Werke haben die Kunst der Gegenwart verändert, ganze Stadtbilder geprägt und sind noch heute Quellen der Inspiration: Maler, Bildhauer und Architekten prägen eine Kultur über ihre Schaffenszeit hinaus und gewähren tiefe Einblicke in die unterschiedlichen Epochen. Mit Gebeco folgen Reisende den Spuren berühmter Künstler und entdecken gemeinsam in einer Gruppe Gleichgesinnter deren reiches Erbe. Die qualifizierte Studienreiseleitung lädt die Kunstbegeisterten ein, nachzuspüren was die Künstler einst motivierte und wie sie ihrerseits die Welt...

25.11.2017: | | |

Künsterlagentur für Deutschland, Österreich und Schweiz

Die Künstleragentur SMA Events und Artists ist eine etablierte Agentur im deutschen Sprachraum. Auf europäischer Ebene können sie die Künster rund Artisten buchen und Veranstaltungen planen. Auch die Künstler stammen aus unterschiedlichsten Ländern. Einzelne Show-Acts, zu Firmenfeiern, Stadtfesten und weiteren festivitäten, können ebenso gebucht werdne, wie da skomplette rundum sorglos Paket für einen Event. Die Künstleragentur dient dazu Interessenten und Anbieter zusammenzubringen, damit sich die Artisten, Akrobaten bzw. Showkünstler ganz auf ihre Aufgaben konzentrieren können und sich müssen nicht auch noch um organisatorisches...

Inhalt abgleichen