Hass

Politischer Neuanfang oder finanzielles Desaster? - Millionen Menschen fürchten Horror-Weihnachten

Problemlöser dringen zuweilen in Tabubereiche ein, die nicht offen ausgesprochen werden. Allerdings ist es auch nicht die Aufgabe von Risiko, Fraud-, Compliance.- und Krisenmanagern Sachverhalte schön zureden, sondern vielmehr die aktuelle Faktenlage zu analysieren und offen darzulegen. Zwei Jahre Corona haben neben Problemen wie Klimawandel und Spaltung der Gesellschaft, unendlichen Preissteigerungen verbunden mit dem Abbrechen von Lieferketten offene Wunden in der Gesellschaft hinterlassen, die gerne vonseiten der Verantwortlichen schön geredet werden. Aber die allgemeine Faktenlage offenbart, dass dieses Weihnachtsfest von einem besonderen Stern gelenkt wird. Verzweiflung vieler Menschen, die am Rande der finanziellen Belastbarkeit den kalten Tage trotz Ruhe und Besinnlichkeit mit Angst entgegensehen. Ungewissheit, Meinungsmache, Hass und Hetze, sichtbare und unsichtbare Wirtschaftsprobleme gepaart mit finanziellen Engpässen der Otto Normal-Verdiener...

Endova - Hals über Kopf in ein fantastisches Abenteuer

Lara Elisabeth Lützen aus der Schweiz schreibt ihren ersten Roman In Sofias Leben ist schon seit einiger Zeit nicht mehr alles so normal, wie es einmal war. Als sie und ihr Freund Timo plötzlich auch noch von unerträglichen Schmerzen heimgesucht werden und ihre Körper sich auf beängstigend mysteriöse Weise verändern, droht Sofia, endgültig den Verstand zu verlieren. Doch was dann passiert, entbehrt fast jeder Vorstellungskraft, denn plötzlich finden sich die beiden in einer ihnen vollkommen unbekannten Welt wieder. Endova. Doch auch hier ist nicht alles so, wie es sein sollte, denn das fantastische Reiche wird bedroht. Und so, wie es scheint, ist Sofia die Einzige, die dieses Königreich retten kann. Aber nicht als Mensch, sondern als Elfe, denn in eine solche verwandelt sich das Mädchen nach und nach. Und als die Verwandlung abgeschlossen ist, nimmt Sofia den Namen Elena an. Und Freunde, die einst Freunde waren, sind plötzlich nicht...

"Der Zirkel des Narzissten" - Eine literarische Achterbahnfahrt der Gefühle

Valerija Konstantinovna Skripnicenko nimmt die Leser in "Der Zirkel des Narzissten" auf eine Lebensreise, die sie emotional bewegen wird, mit. Dieser neue Roman beginnt mit einem Vorwort für männliche Leser, die in ihrem Leben einer narzisstischen Frau verfallen sind, aber auch mit einem Vorwort für Frauen, die sich eventuell als narzisstisch ansehen, oder mit solchen Frauen in ihrem eigenen Leben zu tun haben. Der Roman erzählt die Geschichte eines Menschen, der sich aufgrund seiner Schwäche für narzisstisch veranlagte Menschen eine imaginäre Halsgeige angelegt hat - und beinahe in den Wahnsinn getrieben wird. Anhand der Geschichte lernen die Leser, wie sie selbst stark sein können und dass nur sie selbst der Mensch sind, der seine Probleme beseitigen kann. Dies geschieht, indem bestimmte Muster durchbrochen werden, was schwer sein kann, wenn diese bereits seit den Kindertagen - wie im Leben des Protagonisten - fest verankert sind. Der...

Unheiliges Leben - Zweiter Band der spannenden postapokalyptischen Romanreihe

Udo Meeßen setzt in "Unheiliges Leben" die Geschichte von nie alternden Wesenheiten, die von der Menschheit gefürchtet, gehasst und gejagt werden, fort. Im ersten Band dieser Reihe lernten die Leser Protagonisten, die nicht altern, ewig jung sind und seit Urzeiten von den Menschen gefürchtet, gehasst und gejagt werden, kennen. Die Geschichte beginnt im späten 20. und setzt sich bis in das 30. Jahrhundert fort. Im Fokus steht dabei insbesondere die Zeit, nachdem der Mensch im 22. Jahrhundert die Erde unbewohnbar macht und der große Exodus der Menschheit beginnt. Der zweite Band der Reihe Unheiliges Leben erzählt von weiteren unsterblichen...

Der Zirkel des Narzissten - Eine literarische Achterbahnfahrt der Gefühle

Valerija Konstantinova Skripnicenko nimmt die Leser in "Der Zirkel des Narzissten" auf eine Lebensreise, die sie emotional bewegen wird, mit. Dieser neue Roman beginnt mit einem Vorwort für männliche Leser, die in ihrem Leben einer narzisstischen Frau verfallen sind, aber auch mit einem Vorwort für Frauen, die sich eventuell als narzisstisch ansehen, oder mit solchen Frauen in ihrem eigenen Leben zu tun haben. Der Roman erzählt die Geschichte eines Menschen, der sich aufgrund seiner Schwäche für narzisstisch veranlagte Menschen eine imaginäre Halsgeige angelegt hat - und beinahe in den Wahnsinn getrieben wird. Anhand der Geschichte...

Macht - Denunziere, spalte und lenke die Richtung - so läuft das Spiel. Die Wahrheit ist nebensächlich

Die Gesellschaft ist gespaltener denn je. Hauen und Stechen gehört in vielen Lebensbereichen schon zum guten Ton. Rufmord und Denunzianten in Corona-Zeiten. Haben sie schon gehört oder wissen sie schon? Er oder sie hat das und das gesagt. Er oder sie soll ja dort und dort gewesen sein. Der hat bestimmt Kontakte zu extremen Kreisen. Sie kam mir die ganze Zeit nicht geheuer vor. Wir haben es ja immer schon gewusst. Denen kann man nicht trauen. Verrückt, wie schnell mit einer unbedachten Äußerung in Corona-Zeiten plötzlich in einer Rufmord-Ecke landet. Nicht selten findet man später ohne eigenes Zutun seine Person, den Freundeskreis...

DU BIST VIEL MEHR ALS DEINE GESCHICHTE - Eine Geschichte nach wahren Begebenheiten

Theresa Fischer teilt in "DU BIST VIEL MEHR ALS DEINE GESCHICHTE" ihre bewegende Geschichte, um anderen Menschen zu helfen. Die Leser lernen sofort zu Anfang des Buchs, das etwas im Leben der Autorin sehr schief gegangen ist. Vieles ist ihr im Alltag fast unerträglich. Sie wacht morgens auf, und ist kaputt und müde, denn in der Nacht wacht sie entweder oftmals auf oder wird von Alpträumen heimgesucht. Sie hat jeden Tag und jede Nacht Angst, doch muss trotzdem aufstehen, sich fertig machen und jeden Tag so leben, als wäre alles bestens. Sie will sich selbst auch einreden, dass sie irgendwie mit dem, was geschehen ist, zurecht kommen...

Radabar - Das Amulett - Magischer Fantasy-Roman

Erwin Sittig setzt in "Radabar - Das Amulett" die spannende Geschichte von Radabar und Katharina fort. Radabar, der im ersten Teil der Buch-Reihe Katharina Biesing entführt hatte, um ihre Liebe zu stehlen, bekam die Chance, bei ihrer Familie einzuziehen. Im Laufe des letzten Jahres, hatte er sich gut in seine Wahlfamilie eingelebt. Ratturius, ein böser Zauberer, der noch eine Rechnung mit Radabar offen hatte, war ihm in die Menschenwelt gefolgt. Nachdem er erkennt, dass Radabar bei den Menschen glücklich ist, beschließt er, seinen Widersacher zu vernichten. Er stiehlt, mit Hilfe einiger Menschen, Radabars Amulett, das ihm Unsterblichkeit...

Biltong zum Frühstück - Bezaubernder Frauen-Roman

Claudia Tülps Protagonistin lernt in "Biltong zum Frühstück" nicht nur einen Mann, sondern auch ein ganzes Land lieben. Jette ist hat Deutschland in ihrem ganzen Leben noch nie verlassen. Sie lebt ein durchschnittliches Leben in einer recht normalen Kleinstadt. Dies ändert sich alles, als sie eines Abends eine Gruppe junger Menschen, die von einem anderen Kontinent aus einem Land Namens Namibia kommen, kennenlernt. Für Jette eher ein Scherz, aber die Wirklichkeit holt sie dann doch ein. Sie fliegt mit der neuen Liebe in seine Heimat und erlebt dort viel Hass und Ignoranz, aber sie lernt eine junge Frau kennen, die ihr Leben auf...

E.T.H.I.K. - Spannender Thriller

Ein Mord, eine lebensgefährliche Reise und verdächtige Charaktere sind nur einige der Zutaten in Manfred G. Valtus Buch "E.T.H.I.K.". Der Rechtsanwalt Martin Voss verteidigt den von der N'drangheta in die LIGA geschleusten Trasmettitore. Bald erfährt er von seinem Freund Rainer von einem Goldschatz. Leider wird sind Freund ermordet, bevor er weitere Informationen von ihm erhalten kann. Rainer hat jedoch schriftliche Hinweise hinterlassen. Diese führen Voss auf eine lebensgefährliche Reise mit Stationen in Schweden, Trier, Luxemburg und Norwegen. Die BKA-Agenten Anna und Singer haben hinsichtlich der Identität des "General" einen...

Inhalt abgleichen