Burnout

Vorbereitung auf die 5. Dimension

Die 5. Dimension ist eine für unser Empfinden zeitbeschleunigte Ebene, in der nur noch das Jetzt zählt – die Gegenwart. Man gelangt über die 4. Dimension dorthin; das Herz ist dabei der Toröffner. Und ja, es geht ums Fühlen des eigenen Wesens und der immanenten Weisheit und Wahrheit. Es ist eine große, simple und vielfach unterschätzte Tatsache, dass die Seele ihren Sitz im Herzen hat. Dieser Sitz ist bei vielen verwaist. Wir sind in einer Zeit groß geworden, in der wir systematisch von unserer Seele getrennt wurden – und dem damit verbundenen Wissen und Fühlen der Wahrheit, die intuitiv erkannt wird. Es wurde uns gelehrt, unseren Gefühlen nicht zu vertrauen, sondern alles über den Verstand zu lösen. Der Verstand hat die Kontrolle über unser Leben übernommen und kann alles rechtfertigen, auch jede Grausamkeit, jeden Zwang, jeden Freiheitsentzug. Er wird immer „vernünftige“ Gründe finden. Wir sind Wesen mit Verstand und Gefühl....

Weltfühlung - Geschichten über die Magie des Alltags

Milda Pretzell hofft, dass sich Menschen nach dem Lesen ihres Erstlingswerks "Weltfühlung" lebendiger, magischer und erfüllter fühlen. Es gibt sie, die verloren geglaubte Magie des Alltags. Sie flüstert, sie zwitschert, zupft am Ärmel und hüpft freudig als ungeduldiges magisches Schäfchen zwischen den Buchseiten hin und her. Milda Pretzell verknüpft die verlegten Fäden des Lebens und webt Geschichten daraus. Ihr Erstlingsroman bringt den Geschmack von Walderdbeeren zurück und den Duft von Apfelkuchen mit Zimt. Erleichtert können die Leser, die hungrig nach neuen Wahrnehmungen und Gefühlen sind, das Buch nach der letzten Seite zuklappen: Sie spüren wieder, dass sie leben, dass sie fühlen und dass sie an der Fülle des Lebens teilhaben. Das Buch "Weltfühlung" von Milda Pretzell nimmt die Leser auf eine Reise voller Herausforderungen und Versuchungen, voller Gefahren und auch voller Belohnungen, die unaussprechlich sind, mit. Die...

Fallschirmkinder – Kapitel Einblick // Spruch des Tages 17.09.2021

Fallschirmkinder – Kindliche Erfahrungen entscheiden stark in welche Richtung unsere Seelenströme fließen „Heutzutage werden Kinder wie Fallschirmspringer – Fallschirmkinder – erzogen, wie Menschen, die aus einem Flugzeug hinausgeworfen werden. Sie müssen dann alleine schauen, wo und wie sie auf dem Boden landen. Und wie sie dann unten mit der Realität klarkommen. Wenn ein Kind gelernt hat, dass es alles auch ohne Mühe und Leistung bekommen kann, wie soll es im wahren Leben, weit weg von Mama und Papa, zurechtkommen. Wo alles erkämpft und verdient werden muss, wo Fehler bestraft werden und wo ihm Grenzen gezeigt sind? Eine gute Erziehung ist der beste Schutz gegen Burnout und nicht ein guter ‚Therapeut‘“. Die Fallschirmerziehung hat schwerwiegende psychische und körperliche Folgen für die Fallschirmkinder, privat und beruflich. Sie ziehen sich zurück, wenn Konflikte auftauchen oder sie sind streitsüchtig, sie sehnen...

Zu viel Harmonie in der Familie macht Kinder krank! – Hörprobe

Harmonie kann schaden?! Heute bekommst du eine Hörprobe aus dem Buch „Fallschirmkinder“ von Dantse Dantse. Fallschirmkinder sind jene, die durch mangelnde Erziehung einfach unvorbereitet in die echte Welt geworfen werden. Allerdings kann übermäßige Harmonie und Übererziehung ebenfalls schädlich für die Kinder sein, sie sogar krank machen! Wie? Das erfährst du in diesem Video! https://youtu.be/JlTATjxlY3g Was sind Fallschirmkinder? Fallschirmkinder sind Kinder, die ohne Werte, Grenzen und Ordnung erzogen werden. Sie lernen, dass sie alles bekommen können was sie möchten, denn ihre Eltern ziehen ihnen keine Grenzen...

Die Grundlage für Burnout wird in der Kindheit gelegt!

Burnout-Epidemie Heute möchten wir dir das Buch „Burnout-Epidemie“ von Tello Talla vorstellen! Dieser Ratgeber richtet sich vor allem an Eltern, die ihre Kinder vor dem später drohenden Burnout beschützen wollen. Er enthält aber auch Tipps und Erklärungen für Betroffene. Oder für deren Angehörige, die sich über die Krankheit informieren möchte. Burnout als Volkskrankheit In den letzten Jahren war ein rasanter Anstieg an Burnout-Fällen zu beobachten. Mehr Menschen fühlen sich ausgebrannt, leer, motivationslos. Ohne Energie, dafür voller Frustration. Gründe dafür sind vermutlich die Schnelllebigkeit und Oberflächlichkeit...

Gesund und vital im Betrieb - Die Ressource Mensch

Gemeinsam mit einem Autorenkollektiv veröffentlicht Hans Janotta das Buch "Gesund und vital im Betrieb" und legt damit die Gesundheit der Mitarbeiter in den Fokus des Wertesystems einer jeden Firma. Die meisten Unternehmen konzentrieren sich auf die Bereiche Arbeitsleistung und Wirtschaftlichkeit. Häufig werden die Ressourcen Wareneinsatz, Maschinen und Organisation in den Vordergrund gestellt. Aus Sicht der Autoren ist es jedoch nicht nur eine unternehmerische Pflicht, sondern auch eine betriebswirtschaftliche Notwendigkeit, die Gesundheit der Mitarbeiter zu fördern. Doch Weiterbildung und Gesundheitsmanagement werden in den Betrieben...

Mit Human Capital zum Weltrekord

Rücken wir den Menschen wieder als das eigentliche Kapital in den Fokus des Unternehmens! Krankheitskosten, Depression runter und Leistungssteigerung, Zufriedenheit am Arbeitsplatz rauf! Kai-Uwe Berdick holt erneut Weltrekord nach Hessen Experte für "Mindset, Human Capital und Neue Wege" gewinnt Weltrekord beim längsten Speaker Slam aller Zeiten am 16.07.21 mit 79 Teilnehmern. (https://kaiuweberdick.com) Wenn ein hochkarätiger Speaker nach dem anderen auf die Bretter, die die Welt bedeuten und die oftmals die komplette Welt verändern können, geht und seine maximal 4 Minuten Sprechzeit so optimal ausnutzt, dass das Publikum...

Notfall Klinikpersonal - Konfliktmanagement-Ratgeber für Ärzte und Pflegepersonal

Jens Grüne betrachtet in "Notfall Klinikpersonal" Stress, Burnout und Konflikte unter wissenschaftlichen Perspektiven. Die Rahmenbedingungen in den Kliniken sind seit vielen Jahren kritisch zu betrachten. Die Arbeitsanforderungen steigen stetig an und der Personalmangel nimmt massiv zu. Hierdurch kann die Versorgung der PatientInnen immer weniger gewährleistet werden. MitarbeiterInnen in den Kliniken befinden sich zunehmend in einer Arbeitsüberforderung, die zu erhöhtem Stress, Burnout und Konflikten führt. Die Grenzen der physischen und psychischen Überlastungen sind schon lange erreicht. Die Corona-Pandemie hat dieses potenziert....

ICH DOCH NICHT - Romanhafte Biografie über eine tapfere Frau, die sich aus einer Lebenskrise kämpft.

"ICH DOCH NICHT" ist bereits der dritte Roman aus der Reihe "Being Julia Eiger-Strom" von Claudia Gesang. Im aktuellen Buch muss sich Julia aus Arbeitslosigkeit, Depression und Burnout kämpfen. Mit den Geschichten rund um ihre fiktive Heldin Julia verarbeitet die Autorin Claudia Gesang ihre eigene Lebensgeschichte. In ihrem aktuellen Buch beschreibt sie zunächst das eigentlich sorgenfreie Leben ihrer Heldin. Doch dann muss Julia von ihrem hohen Ross heruntersteigen, denn sie gerät unverschuldet in die Arbeitslosigkeit. Eigentlich kein schweres Einzelschicksal, doch Julia erleidet zunächst ein Burnout und dann eine schwere Depression....

Burnout - die unbekannte Gefahr für Studierende

Studierende haben es nicht leicht. Oft drücken wirtschaftliche Sorgen, Fristen und belastende Studiensituationen die Stimmung. Das Lotterleben an den Unis gehört längst der Vergangenheit an. Trotzdem wird selten von einer schleichenden Gefahr gesprochen, dem Burnout im Studium. Leider schwirren noch immer nostalgische Bilder von rauschenden Festen in den Köpfen der Bevölkerung herum. Doch das Studium im 21. Jahrhundert ist harte Arbeit. Es ist stark auf den zukünftigen Job ausgerichtet und lässt in vielen Fachbereichen wenig Freiräume für die Entwicklung der Persönlichkeit. Dabei sind Studentinnen und Studenten entwicklungspsychologisch...

Inhalt abgleichen