Literatur

Wegweiser zum inneren Gleichgewicht

Ratgeber für ein gesünderes Leben, Stressabbau und souveräne Entscheidungen Iris-Andrea Fetzer-Eisele möchte ihren Leserinnen und Lesern Wege eröffnen, auf ihre innere Stimme zu vertrauen und mit sich selbst und mit Ihrer Umgebung im Reinen zu sein. Dazu hat sie im Verlag Kern ein Kartenset mit ausführlichem Begleitbuch sowie eine Reihe anregender Bücher veröffentlicht. Das Kartenset „Liebe – Weisheit – Kraft“ (ISBN 9783957161864 ) lässt sich wie ein persönlicher Coach zur individuellen Lebenshilfe und Weiterentwicklung einsetzen. Außerdem hat die Autorin „Hosentaschenbüchlein“ im praktischen, kleinen A6-Format entwickelt, die sich überall hin mitnehmen lassen. Das Neueste ist so kompakt ist wie sein Titel: „Erleuchtung? – Ja, bitte!“ (ISBN   9783957162526). In Form eines Gespräches mit dem Unterbewusstsein führt sie weg vom übermächtigen, verkopften Verstandesdenken und hin zu einem Dialog mit dem Herzen,...

Reise-Romane führen ans Ijsselmeer und in alle Welt

Die Schönheit der Länder, präsentiert mit spannenden Abenteuern Diese Romane entführen in die Ferne, laden die Leserinnen und Leser zum Reisen im Kopf ein. Reisen Sie doch mit: in die Niederlande, nach Israel, oder zu verschiedenen Stationen zwischen Island, Marokko und Afghanistan.  Diese drei  spannenden Romane bringen in Abenteuern, zwischenmenschlichen Beziehungen und einer spannenden Handlung auch Details des Landes nahe.  ??In „Das Geheimnis vom Ijsselmeer“ (ISBN 9783944224701) versteht es der  Schweizer Autor Christian Barmettler,  seine Liebe zu den Niederlanden gekonnt in eine wunderbare Story einzubinden. Neun Jahre sind vergangen, seit Eriks Schwester während einer Europareise verschwunden ist. Lediglich eine Postkarte aus Brügge, Anitas letztes Lebenszeichen, erinnert an sie. Als eines Tages ein Bild von Brügge alle verdrängten Emotionen wieder hochkommen lässt, entschließt sich Erik selbst auf die Reise zu gehen....

Schöne Bescherung – Bücher zum wünschen, schenken oder selbst lesen

Neuerscheinungen aus dem Verlag Kern für jeden Geschmack Ganz schnell noch ein Buchgeschenk zu Weihnachten suchen oder nach der Bescherung einen Gutschein einlösen: Die Neuerscheinungen aus dem Verlag Kern bieten eine große Vielfalt für Menschen mit ganz unterschiedlichem Geschmack. Vom romantischen Roman bis zum Krimi, von Gedichten bis zu Lebenserinnerungen ist alles dabei. Alle Bücher sind gedruckt und als E-Book erhältlich. Auf der Webseite verlag-kern.de finden sich ausführliche Buchbeschreibungen und Links zu Leseproben. Bestellt werden können alle Bücher online direkt beim Verlag oder im lokalen Buchhandel. Mit „Mara“ (ISBN: 978-3-95716-318-9) hat Patricia Hemberger eine bewegende Frauen-Biografie verfasst. „Mara“ erzählt von einem harten Leben, reich an Schicksalsschlägen, Zurückweisung und der weit verbreiteten Diskriminierung von Frauen. Dennoch blitzen immer wieder die Hoffnungsmomente und Glückssträhnen auf....

Die Diagnose Krebs und die Suche nach Glück und Normalität

Uwe Schramm verlor mehrere Familienangehörige durch die Krankheit und teilt seine Erfahrungen in dem Buch „Glück mit dunklen Schatten“. Die Diagnose „Krebs" bringt eine unglaubliche seelische Belastung mit sich. Aber auch Angehörige, Ehepartner und Freunde werden hineingezogen in das Hoffen und Bangen, in die Suche nach Therapien, in den Umgang mit Schmerzen, Schwäche oder Depressionen. Diesen Lebensweg hat Uwe Schramm in „Glück mit dunklen Schatten“ niedergeschrieben. Das Buch ist im Verlag Kern erschienen. Uwe Schramm musste in seinem Leben mehrmals erfahren, dass Familienangehörige an Krebs erkrankten und auch...

Was hat Gott damit zu tun?

Lesestoff zur Advents- und Weihnachtszeit: eine Frau der Reformationszeit, eine Entführung im Heiligen Land und mehr. Reformationstag, Allerheiligen, Advent, Weihnachten – am Jahresende stehen zahlreiche christliche Feiertage. Den einen oder anderen religiöse Aspekt verarbeiten Autoren zu ganz unterschiedlichen, spannenden Romanen. Wie lebte eine kluge Frau in der Reformationszeit? Welche Fragen stellt ein kleines Mädchen an Gott? Wie begegnen sich Menschen verschiedener Religionen? Eine Auswahl von sechs Buchtiteln bietet eine interessante Lektüre mit christlichem Hintergrund. Alle Bücher sind gedruckt und als E-Book erhältlich....

Der Tod ist ganz verrückt

Mit „Traumtöten“ schrieb S. Maria Eckert einen Krimi aus der Psychiatrie. Marina findet ihren Freund Alexander blutüberströmt mit weit aufgerissenen Augen auf dem Wohnzimmerteppich – und ihr Leben gerät aus den Fugen. Sie landet nach einem Nervenzusammenbruch in der geschlossenen Psychiatrie. In diesem Szenario entwickelt S. Maria Eckert einen mitreißenden Psycho-Thriller. „Traumtöten“ ist jetzt im Verlag Kern erschienen. Die Grenzen zwischen Normalität und psychiatrisch zu behandelnder Abweichung sind fließend. Menschen gehen verschieden mit Angst, Gier, Eifersucht und Wut um. Psychische Erkrankungen sind so...

Auftakt SpaceNet Award 2020: Die "Pause" ruft

SpaceNet sucht Kurzgeschichten und Photos München, 15. Oktober 2019. Die Bewerbungsphase für den SpaceNet Award 2020 startet heute. Gesucht werden Kurzgeschichten und Photos - das Motto dieses Jahr lautet "Pause". Der von der Münchener SpaceNet AG initiierte Wettbewerb ist mit insgesamt 6.200 Euro Preisgeld dotiert. Eine unabhängige Jury aus renommierten Autoren und Medienexperten ermittelt die Gewinner. Die SpaceNet Awards werden im Sommer 2020 im Münchner Schlachthof verliehen. Bewerbungen können bis zum 1. März 2020 online unter www.spacenet-award.de eingereicht werden. Der SpaceNet Award macht keine Pause - im Gegenteil:...

Es ist nicht alles Gold, was glänzt!

Berühmt und reich sein? Teure Häuser und schicke Klamotten besitzen? Von Fans umjubelt und in den Medien gefeiert werden? Wer träumt nicht manchmal davon, erfolgreich, wohlhabend und prominent zu sein! Doch hinter dem Vorhang des Erfolgs verbirgt sich noch eine ganze Menge mehr. Tagtäglich sehen wir mächtige und berühmte Menschen, die im Überfluss leben, doch das Lächeln und Vorspielen des Glücks vor den Kameras versteckt einen seelischen Leidensweg. Den Preis des Erfolges dafür müssen sie jeden Tag bezahlen, denn: Warum sonst greifen so viele Stars zu Alkohol, Drogen, Prostitution oder Selbstmordgedanken? Es ist...

Feiern oder fragen? Der Deutsche Verlagspreis 2019

Erstmals vergibt die Bundesregierung den Deutschen Verlagspreis, seit 18. September stehen 60 Gewinner fest. Für die einen ein Grund zum Feiern, für andere ein Anlass zur Recherche. Deutschland bekennt sich stolz als Land der Dichter und Denker mit einer langen Buch- und Verlagstradition. Und das Land blickt ambitioniert nach vorne, die sozialen und ökologischen Ziele der Agenda 21 fest im Blick. Beide Aspekte fließen in die Ausschreibung der Deutschen Bundes-regierung, als im Frühjahr 2019 der Deutsche Verlagspreis ausgeschrieben wird. Verantwortlich zeichnet Prof. Monika Grütters (CDU), Staatsministerin für Kultur und Medien,...

Peinliche Sehnsucht: Das Geständnis von Victor

Autor Werner Müller erfuhr erst sehr spät, dass er das Asperger-Syndrom (es gehört zum Autismus-Spektrum) hat. In seinem Buch berichtet er in romanhafter Darstellung über seine Begegnungen und Erlebnisse mit Frauen. Autor Werner Müller, der unter dem Pseudonym "Victor Allmann" schreibt, hat vor ein paar Monaten sein erstes Buch veröffentlicht. In diesem ungewöhnlichen Werk erfahren wir sehr viel über das aufgewühlte Innenleben eines Mannes, der ständig auf der Suche nach Beziehungen zu Frauen und entsprechenden Liebeserfahrungen ist. Die verzweifelten Annäherungsversuche, zum Teil in extremer Form, scheitern an seiner...

Inhalt abgleichen