Literatur

Sexuelle Gewalt hat lebenslange Folgen

Ein skandalöser Fall vielfachen Kindesmissbrauchs auf einem Campingplatz in Lügde (NRW) liefert derzeit Schlagzeilen Ein erschütternder Fall von vielfachem sexuellen Kindesmissbrauch macht derzeit Schlagzeilen: Der 56 Jahre alte Andreas V. soll auf einem Campingplatz in Lügde (Nordrhein-Westfalen) über viele Jahre hinweg Kinder sexuell missbraucht haben. Bislang wurden von den Ermittlern 31 Opfer im Alter zwischen 4 und 13 Jahren identifiziert. Zu allem Übel hatte der Mann 2016 sogar die Tochter einer Bekannten als Pflegekind zugewiesen bekommen, die selbst zu den Opfern gehört und als Lockvogel für andere Kinder diente. Doch nicht nur der Täter ist im Focus. Die Liste der Pannen bei den Ermittlungen wird immer länger: Nach Presseberichten wurden Akten manipuliert, die Polizei ermittelte trotz eindeutiger Hinweise nicht, Jugendämter schlampten. Was in diesem Fall besonders skandalös wirkt, gehört auch zu den Erfahrungen vieler anderer...

05.02.2019: | | |

Was ist Heimat? Ein neuer Roman über die Frage: Kann ein zugewanderter Afrikaner Deutschland seine Heimat nennen?

Ein junger Afrikaner aus Benin schreibt einen Roman auf Deutsch über Heimat, Zugehörigkeit, Fremdsein, Rassismus. Der Germanist Dr. Kpao Sarè trifft den Nerv der Zeit, wenn er dafür plädiert, das Wort „Heimat“ neu zu definieren, denn Zuhause ist man da, wo man sich wohlfühlt. Der brisante Roman erscheint im Hause indayi edition Darmstadt bei Verleger Dantse Dantse. Dantse Dantse, selber afrikanischer Abstammung und Autor von mehr als 100 deutschen Büchern, verfolgt mit seinem Verlag indayi edition das Ziel, durch die Sprache und Literatur zur kulturellen Verständigung beizutragen und die Gesellschaft toleranter und offener zu machen, damit die Menschen trotz aller Unterschiede friedlich miteinander leben. Gesellschaftspolitische Fragen wie die, die „Tschinku im Gastland“ aufwirft liegen ihm deshalb besonders am Herzen. Was ist das Besondere an dieser Geschichte? Ein Afrikaner, der in Deutschland studiert hat, lebt in seiner...

05.02.2019: | | |

Diagnose: Büchersucht!

Büchersucht unterstützen mit einem Praktikum beim Verlag! Jetzt kann man Teil der weltverändernden Idee von indayi edition werden! Bewerbung einfach an indayi (edition info@indayi.de) schicken- dem beliebtesten Anbieter für Praktika im Verlagswesen! Bei indayi edition lernt man, wie Bücher gemacht werden- von A-Z Vom Manuskript zum Buch: Manuskripte sichten, lektorieren, korrigieren, gestalten. Für den Druck und für eBook-Formate aufbereiten, Buchcover im Team entwerfen und gestalten. Rundum Marketing: Pressetexte, Exposés, Buchrücken- und Klappentexte, Werbebeiträge, Newsletter usw. schreiben, Präsentationsvideos erstellen, auf Facebook, Instagram, Twitter, google+, YouTube einstellen und teilen, Beiträge auf unserer Website veröffentlichen, Pressekontakte pflegen, Pressemitteilungen versenden usw. Vertrieb: Bestellungen der Großhändler verwalten, Bücher bei der Druckerei bestellen, auspacken, lagern, Rechnungen und Lieferscheine...

05.02.2019: | | |

Diagnose: Büchersucht!

Büchersucht unterstützen mit einem Praktikum beim Verlag! Jetzt kann man Teil der weltverändernden Idee von indayi edition werden! Bewerbung einfach an indayi (edition info@indayi.de) schicken- dem beliebtesten Anbieter für Praktika im Verlagswesen! Bei indayi edition lernt man, wie Bücher gemacht werden- von A-Z Vom Manuskript zum Buch: Manuskripte sichten, lektorieren, korrigieren, gestalten. Für den Druck und für eBook-Formate aufbereiten, Buchcover im Team entwerfen und gestalten. Rundum Marketing: Pressetexte, Exposés, Buchrücken- und Klappentexte, Werbebeiträge, Newsletter usw. schreiben, Präsentationsvideos...

Valentin und die Bücher

Zum Valentinstag ein romantischer Roman, Gedichte über die Liebe oder Gedanken über das Glück. ?Warum nur Blumen verschenken? Zum Valentinstag am 14. Februar macht auch ein Buch Freude – ob Roman, Gedichte oder bunt illustrierte Gedanken zum Glück. Hier stellen wir sechs beliebte Titel aus dem Verlag Kern vor. Auf der Webseite verlag-kern.de finden sind weitere Buchtipps. Alle Titel können versandkostenfrei online beim Verlag bestellt werden und sind über den Buchhandel erhältlich. Alle Titel sind auch als E-Book verfügbar. Lyrik ist nicht out – es ist eine bezaubernde Möglichkeit, tiefe Gefühle zu zeigen. Manche Erkenntnis...

Literarisches Helau

Diese Bücher liefern Anregungen für die Bütt Ob Fasching, Fasnacht oder Karneval – in ganz Europa herrscht in der „fünften Jahreszeit“ Ausnahmezustand. Humor ist Trumpf. Satire feiert den Jahreshöhepunkt. Politik, Mann-Frau-Beziehungen, Familienalltag und verbreitete Eitelkeiten werden auf die Schippe genommen. Kurzweil herrscht auch in diesen Büchern - hier stellen wir sechs beliebte Titel aus dem Verlag Kern vor. Auf der Webseite verlag-kern.de finden sind weitere Buchtipps. Alle Titel können versandkostenfrei online beim Verlag bestellt werden und sind über den Buchhandel erhältlich. Alle Titel sind auch als E-Book...

Afrikaner verlegt Roman über Hitler und Nazi-Deutschland

Der aus Kamerun stammende Darmstädter Verleger Dantse Dantse bringt in seinem Verlag indayi edition Manfred Wolfs dystopischen Krimi heraus, der aufzeigt, wie eine Welt aussehen könnte, in der das 3. Reich nicht unterging. Was wäre wenn das Nazi-Regime im Jahr 2009 immer noch an der Macht wäre? Wie wäre die politische Situation in Europa? Wie wäre der Alltag der Menschen im Reich? Welche Kriege, Scharmützel und Angriffe wären an der Tagesordnung? Wer denunziert wen und wer wird deportiert? Diesen spannenden Fragen geht der Autor Manfred Wolf in seinem Roman „Das Germania-Komplott“ nach, indem ein einfacher Hauptkommissar...

Meine Geliebte, das Chamäleon

In frechen und schrägen Reimen betrachtet Elmar Erhardt das Liebesleben und mehr. Wollen Sie wissen, warum ein Chamäleon eine schwierige Geliebte sein kann? Warum Igel beim Liebesspiel Probleme mit den Stacheln haben? Was mit einer kriminellen Säge passiert ist? Warum Nacktschnecken gefährlich leben, wenn sie zu FKK gehen? Was eine Tanne in einer Wanne macht oder warum ein Papagei nicht mehr sprechen will??Solche Fragen stellen sich beim Lesen der Nonsensgedichte von Elmar Erhardt „Meine Geliebte, das Chamäleon“, die jetzt im Verlag Kern erschienen sind. Mit schrägen Perspektiven philosophiert der Freiburger Autor und...

Reflexion einer jungen Liebe in den Nachkriegs-Jahren

Mit einem persönlichen Blick erinnert sich Ingeborg Kuhl de Solano an ihre Freundschaft mit dem Bildhauer Hans Steinbrenner Der Bildhauer, Maler und Grafiker Hans Steinbrenner (1928-2008) ist besonders im Raum Frankfurt am Main, aber auch in anderen Städten durch zahlreiche abstrakte Skulpturen im öffentlichen Raum bekannt. Über den Künstler und sein Werk wurde selbstredend vieles veröffentlicht, nachdem er berühmt geworden war. Wenig ist dagegen über Steinbrenners jungen Jahre bekannt. In der frühen Phase seines Schaffens verband ihn eine kurze, enge Freundschaft mit Ingeborg Kuhl. Ihre Wege kreuzten sich in den frühen...

"Der Schuh ohne Fußabdruck"

DÜSSELDORF/NORDERSTEDT, Dezember 2018, Fast noch ein Erstlingswerk. Der Lyriker und Schriftsteller Andy Hagel veröffentlicht mit seinem neuen Buch "Der Schuh ohne Fußabdruck" 31 kurze, wunderbare und fabelhafte Geschichten. Ob von einem vierblättrigen Kleeblatt, einem Jungen und einem Mädchen, einem Fußballspiel, Fortuna oder einem Tor das umfällt, Andy Hagels Geschichten entspringen aus einem nicht ganz so alltäglichen Leben. Veröffentlicht er auf seiner Homepage Gedichte und Kurzgeschichten (www.texthagel.de), gewann er einst den Gedichtwettbewerb im Teletext der ARD, ist er im Dezember und Januar mit seinem Gedichte-Werk...

Inhalt abgleichen