Vortrag

Nach vier Minuten ging das Mikro aus

Stephanie Buß gewinnt den Excellence Award 2022 Hermann Scherer hat es wieder getan - Internationaler Speaker Slam in Mastershausen. 141 Rednerinnen und Redner waren angetreten. Alle hatten exakt 4 Minuten Zeit die Jury zu überzeugen. Mit ihrer Rede "Schule - ich kündige" gewann Stephanie Buß den Excellence Award 2022 in der Kategorie Bildung auf dem diesjährigen Speaker Slam. Es traten Rednerinnen und Redner aus 11 Nationen auf 2 Bühnen an. Stephanie Buß zeigte dem Publikum, warum Schule wichtig und doch nicht wichtig ist. Kinder kommen auf die Welt und lernen - bis sie in die Schule kommen. Erst nach der Schule beginnt für viele Menschen wieder die Zeit des Lernens. Wir lernen dann am besten, wenn es für uns interessant und wichtig ist. Ganz gleich, ob es darum geht, sich die Namen der Nationalelf oder der ca. 150 Pokemon-Figuren zu merken. "Mir geht es in meiner Mission darum, dass Kinder und auch Erwachsene ihren Spaß am Lernen wiederfinden,"...

"Er war die beste Führungskraft, die ich jemals hatte."

Es bedarf mehr als eines Titels um eine gute Führungskraft zu sein Es war nie schwieriger und herausfordernder eine gute Führungskraft zu sein. Vor dem Hintergrund globaler und regionaler Krisen ist eine Führungskraft nicht mehr nur ein Manager, der für die Einhaltung von Unternehmensregeln sorgt und Umsatz und Gewinne optimiert, sondern auch ein Orientierungspunkt für Werte und Arbeitsmoral im Unternehmen. In seinem Vortrag " https://www.redner-achtsamkeit-resilienz-okada.de/vortrag-werte-aufmerksamkeit-pflichtbewusstsein/ " beschäftigt sich der Redner und Unternehmer Michael Okada mit Arbeitsbedingungen des 21. Jahrhundert und den Anforderungen an Führungskräfte wie auch an Mitarbeiter eines Unternehmens. Wie ein idealer Chef oder eine ideale Chefin sein soll, wird von niemandem diktiert. Die Mediziner haben den Eid des Hippokrates, die Juristen schwören auf die verfassungsmäßige Ordnung, wer in den öffentlichen Dienst eintritt auf...

Michael Okada: "Resilienz trainiert sich wie ein Muskel."

Und was hat das japanische Konzept von "kintsugi" damit zu tun? Kennen wir sie nicht alle? Diese Menschen, an denen jedes Problem, jeglicher Druck abprallt, die ständig gut gelaunt und geduldig sind? Diese innere Kraft, die diese Menschen in herausfordernden Zeiten so unerschütterlich auf Kurs zu halten scheint, wird in der Psychologie und artverwandten Disziplinen als Resilienz bezeichnet. Die Flut an Publikationen, Weiterbildungen und Seminaren sind gerade in der letzten Zeit sprunghaft angestiegen. Eine google Suche mit dem Stichwort "Resilienz Seminar" ergibt über 730.000 Einträge. Die Angebotsseite würde nicht so vielfältig sein, wäre die Nachfrage nicht entsprechend hoch. Der deutsch-japanische Keynote Speaker Michael Okada diskutiert in seinem Vortrag "Ehre oder Schande ist eine Frage der inneren Einstellung" , warum die innere Einstellung und der Wert der eigenen Arbeit nicht von der Wertschätzung und Anerkennung anderer abhängig...

»Lebensfreude muss von innen kommen«, betont Keynote-Speakerin Marion Bender

Warum sehen viele Menschen oft die schönen Dinge des Lebens nicht? In ihrem Vortrag teilt die motivierende Rednerin, wie jeder es schaffen kann, Lebensfreude in sein Leben zu bringen. In ihrem Motivations-Vortrag weist angesehene Rednerin neue Wege zu mehr Lebensfreude » Aufstehen beginnt im Kopf « betitelt die renommierte Keynote-Speakerin Marion Bender einen ihrer beliebten Motivations-Vorträge. Nicht von ungefähr geht es im Vortrag um die Rolle der Lebensfreude. Denn noch immer kursiert die falsche Ansicht, dass Lebensfreude das Ergebnis freudiger Lebensumstände sei. Dabei ist das Gegenteil der Fall: Wie wahre Motivation...

Hologramm-Meetings - das Kundengespräch der Zukunft?

Dass die Zukunft digital ist, ist schon seit Langem bekannt. Spätestens seit der Pandemie weiß jeder, wie zukunftsträchtig die virtuelle Vernetzung ist. Doch gerade Unternehmen, die in engem Kontakt mit ihren Kunden arbeiten, sahen in der physischen Distanz eine Herausforderung für den Kundenkontakt und langfristig ein Hindernis für gute Kundenbeziehungen. Mit der Hologramm-Technologie erreichen diese jedoch ein völlig neues Level. Statt ein wackeliges Video auf dem Laptop anzustarren und die schlechte Internetverbindung zu verfluchen, können die Meeting-Teilnehmer ihre Gestalt als 3D-Hologramm übertragen. Was halten Sie davon?...

Einen Speaker-Slam-Weltrekordler für Events buchen?

Ein Speaker Slam ist ein Rednerwettstreit. Ende Mai stellten 140 Speaker aus 19 Nationen in Mastershausen einen neuen Weltrekord auf. Weltrekord-Redner können Events mit ihren Vorträgen bereichern. Der 3. Internationalen Speaker Slam auf zwei Bühnen fand am 27.Mai 2022 in Mastershausen statt. Mit 140 Teilnehmer*innen aus 19 Nationen hat Kommunikationsexperte Jürgen Zirbik aus Nürnberg einen neuen Weltrekord aufgestellt. Der Speaker Slam ist ein moderner Rednerwettstreit mit Kurzvorträgen. Überzeugen auf der Bühne Nach New York, Wien, Frankfurt, Hamburg, Stuttgart, Wiesbaden und München fand der 3. Internationale Speaker...

Corona ist kein Grund für schlechte Kundenbeziehungen

Eine japanische Teezeremonie als Vorbild für nachhaltige Kundenbeziehungen? Der bekannte Vortragsredner Michael Okada sieht die Corona-Pandemie zwar als mögliches Hindernis, jedoch nicht als Grund für eine schlechte Kundenbeziehung. Worte sind zwar die Hauptkommunikationsform unserer Gesellschaft, doch sind sie längst nicht Hauptbestandteil unserer Sprache. Ein Großteil verläuft unbewusst und nonverbal. Die Körperhaltung und unser Verhalten sind ebenso wichtig. Eine kollegiale Umarmung oder ein kräftiges Händeschütteln sind kein Garant für einen erfolgreichen Geschäftsabschluss. Woran liegt es also, dass Geschäfte nicht...

Wien, seine Vorstädte und Vororte

Vortrag von Dr. Karl Vocelka, bekannter österreichischer Historiker und außerordentl. Professor i.R. für österreichische Geschichte der Universität Wien. Der Vortrag versucht aus der Perspektive der Sozialgeschichte, den Prozess der Entwicklung Wiens im 19. Jahrhundert nachzuvollziehen. Zum Vortragenden a.o.Univ.Prof.(iR.) Dr. Karl Vocelka Habilitation für das Fach österreichische Geschichte. Langjähriger Institutsvorstand des Instituts für Geschichte der Universität Wien. Wissenschaftlicher Ausstellungsleiter mehrerer Landesausstellungen. Zahlreiche Buchveröffentlichungen. Außerdem Mitbegründer und Präsident des Vereins...

Vielfalt durch Lesen

Aktuelles am Kinderbuchmarkt Schwerpunkt gendersensible Kinderbücher. Ein Vortrag von Carla Heher Carla Heher ist immer am aktuellsten Stand was den Kinderbuchmarkt betrifft, bespricht und empfiehlt regelmäßig Bücher für den 2012 von ihr mitgegründeten Blog buuu.ch und redet und schreibt am liebsten über #diversekinderbücher. Sie mag interessante, witzige und/oder spannende Kinder- und Jugendbücher, die im Idealfall vielfältige und progressive Rollenbilder vermitteln, keine Stereotypen und Klischees reproduzieren und marginalisierte Charaktere oder Lebensrealitäten nicht ausschließen. Carla Heher lebt und (reproduktions)arbeitet...

Bestsellerautor Wilhelm Schmid: Was ist Glück?

Der Philosoph Wilhelm Schmid ist zu Gast im Spengler-Museum Sangerhausen und hält einen Vortrag über das Thema Glück. Begleitend zur Mitmachausstellung "Glück. Vom Sammeln und Teilen" findet am Donnerstag, den 21. April 2022 um 18 Uhr im Mammutsaal des Spengler-Museums ein Vortrag des Bestsellerautors und Philosophen Wilhelm Schmid (Berlin) statt. Eintritt ist kostenfrei. Wilhelm Schmid beschäftigt sich seit vielen Jahren als Lebenskunstphilosoph mit dem Thema Glück. "Die Suche nach Glück treibt moderne Menschen um und allen ist zu wünschen, dass sie es wirklich finden. Aber was ist eigentlich Glück?" fragt Schmid. Diesen...

Inhalt abgleichen