Vortrag

AZUBITAG 2019: Noch nichts gefunden?

Wir veranstalten wieder unseren alljährlichen AZUBITAG am Montag, den 17. Juni, ab 16.00 Uhr. Hier stellen wir die Ausbildungsberufe bei FORUM Berufsbildung vor. Ganz gleich, ob du schon genau weißt wohin die Reise gehen soll, oder noch komplett unentschlossen bist: Komm vorbei und finde deinen Traumberuf! Das haben wir zu bieten: • Schnupperunterricht (schon um 10.30 Uhr), nur nach vorheriger Anmeldung möglich • Orientierungscoaching für den Karrierestart (schon von 11.00 bis 12.30 Uhr) • Vortrag „Noch nichts gefunden? Mit deiner Ausbildung in den Traumberuf“ • Individuelle Beratung durch unsere Ausbildungsexperten, inkl. Führung durch die Fachräume Ab dem 01. Juli starten bei FORUM Berufsbildung 10 Ausbildungen für deinen Traumberuf - der Einstieg ist noch kurzfristig möglich. Datum: 17. Juni 2019, 16.00 Uhr Ort: FORUM Berufsbildung, Charlottenstraße 2, 10969 Berlin (U6 Station Kochstraße) Anmeldung unter:...

Liefer-Drohne mit Rückversicherung

Krimi-Autorin Zoë Beck zu Gast beim Finsterwalder Stadtgespräch 1893 schwebt ein Abenteurer über die Alpen und macht atemberaubende Fotografien. Wenige Jahre zuvor hatte Eduard Spelterini begonnen, mit einem Gasballon die Schweiz zu befahren und sein Land aus der Luft zu fotografieren. Es folgen rund 570 Ballonflüge in Europa, Afrika und dem Nahen Osten. Spelterini, der eigentlich Eduard Schweizer heißt, wurde zu einem der bekanntesten Pioniere der Luftfahrt und der modernen Fotografie. Seine Luftaufnahmen eröffneten völlig neue Perspektiven. Einer Welt ohne Drohnen. „London, vielleicht bald“ heißt es am Anfang des Buches „Die Lieferantin“. Damit wird nicht nur der Ort der Handlung benannt, sondern beiläufig auf den Brexit angespielt, der in dem Kriminalroman bereits real geworden ist. Während sich in diesen Tagen der Weg dorthin noch von seiner besonders qualvollen Seite zeigt. Luftaufnahmen spielen im weiteren Verlauf des...

Praxistage Content Marketing am 9. und 10. April 2019 in Köln

Berlin, den 20. Februar 2019: Am 9. und 10. April 2019 veranstaltet die School for Communication and Management [SCM] die Praxistage Content Marketing in Köln. An zwei Tagen werden den Teilnehmern in Keynotes, Best Cases und Workshops die wichtigsten Aspekte des Content Marketing vermittelt. Themen sind unter anderem: Strategie- und Konzeptentwicklung über Seeding, Influencer-Relations, Content-Formate, Schreib- und Kreativtechniken, Storytelling, Content Marketing und Recht sowie Erfolgsmessung. Ausgewählte Unternehmensvertreter stellen ihre Strategien vor und geben Tipps zur Herangehensweise und Umsetzung von Content-Marketing-Maßnahmen. Unter den Referenten der Keynotes und Best Cases finden sich am ersten Tag Dr. Juliane Howitz (HRS – Hotel Reservation Service), Katharina Bremer (comdirect bank) und Oliver Baumgart (43einhalb). Am zweiten Veranstaltungstag referieren Dr. Christian Fill (Profilwerkstatt), Christian Buggisch (DATEV)...

Warum immer mehr Frauen als Rednerinnen auf die Bühne geladen werden. Das sind die Vorteile einer weiblichen Speakerin!

Es besteht immer noch starkes Ungleichgewicht zwischen Männern und Frauen in Bezug auf Vorträgen in der Öffentlichkeit. Eine Statistik zeigt, dass bei 513 Veranstaltungen, insgesamt 25771 Vortragende gezählt wurden, davon waren nur 6826 Frauen. Das sind gerade einmal 26,49%. Warum dieses Ungleichgewicht zwischen Männern und Frauen besteht, ist nicht klar zu beantworten. Es ist jedoch sicher, dass die Vorteile einer weiblichen Rednerin in den Fokus gerückt werden sollten, um deutlich zu zeigen, dass Frauen durchaus großen Mehrwert am Mikrofon zu bieten haben. Doch was macht eine weibliche Rednerin aus? Frauen im Allgemeinen,...

Jenseits des Tunnels

Schauspielerin Eva Mattes liest aus Elena Ferrante Romanen Lang und dunkel ist der Tunnel, der das Rione Luzzatti mit dem Rest der Stadt verbindet - pechschwarz, sein schimmernder Ausgang unendlich weit entfernt. Strahlend und freundlich dagegen die dahinter gelegene Altstadt Neapels. „Die Reise begann“, schreibt die Ich-Erzählerin zu Beginn ihrer fiktiven Lebenserinnerungen über ihren ersten Ausflug jenseits des Tunnels. Über 10 Millionen Mal wurden die Bücher aus der vierbändigen Romanreihe bisher verkauft, davon alleine etwa 1,4 Millionen Exemplare im deutschsprachigen Raum. Der letzte Band erschien gerade im Frühjahr. "Die...

"Isch fröih misch"

Schauspieler Hannes Jaenicke zum Stadtgespräch-Jubiläum Vor kurzem endete eine umfangreiche Sonderausstellung des Verkehrsmuseums Dresden mit dem Titel "Ich.Fahr.Rad. Fahrradgeschichte(n)" (https://www.verkehrsmuseum-dresden.de/de/Ich-fahr-Rad.html). Im Deutschen Architekturmuseum in Frankfurt hat gerade die Ausstellung "Fahr Rad! Die Rückeroberung der Stadt" eröffnet (http://dam-online.de/portal/de/Ausstellungen/FAHRRADDieRueckeroberungderStadt/0/0/89922/mod891-details1/1594.aspx). Zu Beginn der Freiluftsaison ist derzeit besonders viel über die Zweiräder zu lesen, zu hören und zu sehen. Das hat seinen guten Grund, denn in...

Praxistage Presse- und Öffentlichkeitsarbeit am 7. und 8. Juni in Düsseldorf

Am 7. und 8. Juni 2018 veranstaltet die SCM – School for Communication and Management die Praxistage Presse- und Öffentlichkeitsarbeit in Düsseldorf. In Workshops, Best Cases und Keynotes erhalten die Teilnehmer neue Impulse für ihre PR-Arbeit. Sowohl klassische als auch digitale Aspekte der Presse- und Öffentlichkeitsarbeit werden behandelt. Die Themen sind unter anderem Storytelling, Themen-Setting, effektive Zusammenarbeit mit Journalisten, Krisen-PR, Influencer Relations und Kommunikationskonzepte. Die Praxistage Presse- und Öffentlichkeitsarbeit richten sich an Pressesprecher, Mitarbeiter der Unternehmenskommunikation...

Praxistage Social Media und Onlinekommunikation am 10. und 11. April in Frankfurt

Am 10. und 11. April 2018 veranstaltet die SCM – School for Communication and Management die Praxistage Social Media und Onlinekommunikation in Frankfurt. In Workshops, Best Cases und Keynotes können sich die Teilnehmer über Trends und aktuelle Entwicklungen informieren. Experten für PR und Marketing im Bereich Social Media und Onlinekommunikation arbeiten mit den Teilnehmern in Workshops wie „Schritt für Schritt zum eigenen Onlinekonzept – mit Management-Tools“, „Influencer Relations“ und „Storytelling: digital – authentisch – spannend“. Neben der Entwicklung von Content Strategien vermitteln die Referenten...

Vortrag Stärken-Management von Frank Rebmann

Der (Selbst-)Management-Trainer und Buchautor erläutert in Vorträgen, wie Menschen ihre Stärken entdecken, entwickeln und so nützen können, dass ihr (Lebens-)Erfolg steigt. „Der Stärken-Code“ – so lautet der Titel eines neuen Vortrags des Führungskräfte-, (Selbst-)Management- und Stärkentrainers Frank Rebmann, Stuttgart. In ihm erläutert der Autor des im August im Campus-Verlag erschienenen Buchs „Der Stärken-Code: Die eigenen Talente entschlüsseln, anerkennen und weiterentwickeln“ den Zuhörern, wie sie ihre Talente und Stärken gezielt ermitteln können. Außerdem schildert er ihnen anhand praktischer Beispiele...

Flanieren durch eine wundersame Stadt

Schauspielerin Iris Berben beim 29. Finsterwalder Stadtgespräch Das Spazieren durch belebte Straßen oder Plätze kann zu einem ganz besonderen Vergnügen werden. „Man wird umspült von der Eile der anderen“, schreibt Franz Hessel (http://www.tagesspiegel.de/berlin/bezirke/bayerisches-viertel/spazieren-in-berlin-von-franz-hessel-heimat-ohne-geschrei/9701660.html) in seiner berühmten Feuilleton-Sammlung von 1929. Der Flaneur ist ein Mensch, der im Spazierengehen schaut, genießt und planlos umherschweift (https://de.wikipedia.org/wiki/Flaneur). Flaneure sind eine literarische Figur, und so weiß neben Hessel auch Walter Benjamin...

Inhalt abgleichen