Stille

Kalender: Mongolei 2020 - Im Land Dschingis Khans

Soeben ist unter dem Titel „Mongolei 2020“ der Kalender des Globetrotters Jan Balster erschienen. Der Kalender: Eine Welt ohne Zäune, unberührte Natur abseits jeder Hast, Ruhe und Gelassenheit, dies verspricht die Mongolei. Dennoch ist sie lebendig in ihrer Einfachheit, fasziniert durch ihre Kontraste zwischen Tradition und Moderne. Buddhistische Gebetsfahnen flattern im Wind, farbenfrohe Lama-Klöster und weiße Jurten beleben die vermeintliche Einöde. Während der Norden atemberaubende Berglandschaften und frische Weiden zeigt, birgt der Süden Steppe, bizarre Felsformationen und die Wüste Gobi. Der Wandkalender „Mongolei 2020“ wurde in diesem Jahr neu überarbeitet und mit einer neuen Ausstattung versehen. Der Betrachter erliegt einer Faszination hervorragender Fotografien, welche optimal in Szene gesetzt sind. Bibliographische Angaben: Jan Balster „Mongolei 2020“ Preis: 20,- Euro Umfang: 13 Seiten, 12 Fotografien Dauer:...

Kalender: Mongolei 2017 - Im Land Dschingis Khans

Soeben ist unter dem Titel „Mongolei 2016“ der Kalender des Globetrotters Jan Balster erschienen. Der Kalender: Eine Welt ohne Zäune, unberührte Natur abseits jeder Hast, Ruhe und Gelassenheit, dies verspricht die Mongolei. Dennoch ist sie lebendig in ihrer Einfachheit, fasziniert durch ihre Kontraste zwischen Tradition und Moderne. Buddhistische Gebetsfahnen flattern im Wind, farbenfrohe Lama-Klöster und weiße Jurten beleben die vermeintliche Einöde. Während der Norden atemberaubende Berglandschaften und frische Weiden zeigt, birgt der Süden Steppe, bizarre Felsformationen und die Wüste Gobi. Der Wandkalender „Mongolei 2017“ wurde in diesem Jahr neu überarbeitet und mit einer neuen Ausstattung versehen. Der Betrachter erliegt einer Faszination hervorragender Fotografien, welche optimal in Szene gesetzt sind. Bibliographische Angaben: Jan Balster „Mongolei 2017“ Preis: 20,- Euro Umfang: 13 Seiten, 12 Fotografien Dauer:...

Kalender: Mongolei 2016 - Im Land Dschingis Khans

Soeben ist unter dem Titel „Mongolei 2016“ der Kalender des Dresdener Globetrotters Jan Balster erschienen. Der Kalender: Eine Welt ohne Zäune, unberührte Natur abseits jeder Hast, Ruhe und Gelassenheit, dies verspricht die Mongolei. Dennoch ist sie lebendig in ihrer Einfachheit, fasziniert durch ihre Kontraste zwischen Tradition und Moderne. Buddhistische Gebetsfahnen flattern im Wind, farbenfrohe Lama-Klöster und weiße Jurten beleben die vermeintliche Einöde. Während der Norden atemberaubende Berglandschaften und frische Weiden zeigt, birgt der Süden Steppe, bizarre Felsformationen und die Wüste Gobi. Der Wandkalender „Mongolei 2016“ wurde in diesem Jahr neu überarbeitet und mit einer neuen Ausstattung versehen. Der Betrachter erliegt einer Faszination hervorragender Fotografien, welche optimal in Szene gesetzt sind. Bibliographische Angaben: Jan Balster „Mongolei 2016“ Preis: 23,99 Euro Umfang: 13 Seiten,...

Irland – die grüne Insel 2013 – schwarz-weiß Kalender

Der Kalender „Irland – die grüne Insel 2013“ des Dresdener Globetrotters Jan Balster ist soeben erschienen. Der Kalender: Eine schöne Landschaft bezaubert, wenn sich über dem Land ein warmes Licht ausbreitet. Doch Irland zeigt mehr, jeder Tag enthält vier Jahreszeiten, es regnet, es stürmt, der Regen peitscht über die Straßen und plötzlich klart es auf, der Himmel stahlblau wie ein warmer Sommermorgen. Grün in allen Farbnuancen, Wiesen, Weiden und allerlei Buschwerk soweit die Augen blicken. Die farbenprächtigen Gärten und satt grünen Parks setzten Akzente. Dazu kleine, ruhige und kraftspendende Orte, frühchristliche...

Erholung und Natur pur in Lettland und Litauen

12-tägige Mietwagen Rundreise Ruhe, Stille, Natur und Abgeschiedenheit. Den morgendlichen Kaffee auf der Terrasse genießen und der Stille und den Vögeln lauschen, am Meer oder am See sitzen, in die Ferne schauen und die Seele baumeln lassen – das alles wird auf dieser Reise wahr. Viele verbinden das Baltikum nicht nur mit schönen alten Hansestädten wie Riga und Tallinn oder mit der Barockstadt Vilnius, für viele bedeutet das Baltikum Natur pur. Die Route dieser Reise führt durch die beiden südlichen Länder des Baltikums Lettland und Litauen. Die Reisenden übernachten in kleinen abseits der großen Städte gelegenen...

Kalender Irland – die grüne Insel 2010 – schwarz-weiß

Der Kalender „Irland – die grüne Insel 2010“ des Dresdener Globetrotters Jan Balster ist soeben erschienen. Der Kalender: Eine schöne Landschaft bezaubert, wenn sich über dem Land ein warmes Licht ausbreitet. Doch Irland zeigt mehr, jeder Tag enthält vier Jahreszeiten, es regnet, es stürmt, der Regen peitscht über die Straßen und plötzlich klart es auf, der Himmel stahlblau wie ein warmer Sommermorgen. Grün in allen Farbnuancen, Wiesen, Weiden und allerlei Buschwerk soweit die Augen blicken. Die farbenprächtigen Gärten und satt grünen Parks setzten Akzente. Dazu kleine, ruhige und kraftspendende Orte, frühchristliche...

Kalender Mongolei 2010

Der neue Kalender „Mongolei 2010“ des Dresdener Globetrotters Jan Balster ist soeben erschienen. Der Kalender: Das dünn besiedelte Land der Erde, die Mongolei verspricht unberührte Natur, ein Sinnbild der Ruhe und Gelassenheit. Es fasziniert uns durch ihre reichhaltigen Kontraste zwischen traditionellen und modernen Lebensweisen. Dennoch lebt die Mongolei durch ihre Einfachheit. Sie verbindet atemberaubende Berglandschaften und frische Wiesen im Norden mit bizarren Felsformationen und der Wüste Gobi im Süden in einzigartiger Weise. Ebenso erliegt der Betrachter den hervorragend, optimal in Szene gesetzten Fotografien dieses...

Psychologische Lebensberatung der SelbstAkademie sehr gute Alternative zu Klosteraufenthalt und Therapie

Der Life Coach und psychologische Lebensberater Andreas Martin Eisen eröffnet in seinem Personal Life Coaching unter Anderem durch die Bedingungen des nötigen Rahmen, sehr persönliche und relativ schnell umsetzbare Wege aus der Lebenskrise. Eine Reise zur SelbstAkademie® und damit zu sich selbst lohnt sich allemal, eben nicht nur in besonders schwierigen Lebensumständen. Andreas Martin Eisen residiert mit seiner SelbstAkademie recht unspektakulär in der Nähe von Regensburg und damit zumindest für den deutschsprachigen Raum relativ zentral. Nach einem umfassenden Erstgespräch nimmt Eisen den Klienten für etwa eine Woche...

Kalender "Mongolei 2009"

Soeben ist unter dem Titel „Mongolei 2009“ der Kalender des Dresdener Globetrotters Jan Balster erschienen. Der Kalender: Unberührte Natur abseits jeder Hast, Ruhe und Gelassenheit, dies verspricht die Mongolei. Dennoch ist sie lebendig in ihrer Einfachheit, fasziniert durch ihre Kontraste zwischen Tradition und Moderne. Während der Norden atemberaubende Berglandschaften und frische Weiden zeigt, birgt der Süden Steppe, bizarre Felsformationen und die Wüste Gobi. Der Betrachter erliegt einer Faszination hervorragender Fotografien, die optimal in Szene gesetzt sind. Jedes Blatt des Kalenders ist beidseitig bedruckt und...

Inhalt abgleichen