Gefahr

Krebs liebt Zucker – Wie Zucker Krebs verursacht („Das ultimative Anti-KREBS-Buch“ von Dantse Dantse) – indayi edition

Raffinierte und künstliche Zucker und Krebs – Wie Zucker Krebs verursacht Zucker kann wie ein Gift wirken. Das Gift schmeckt aber so gut und wir machen uns glücklich mit unserer Schokolade, unseren Süßigkeiten, Kuchen, Fertiggerichten, Medikamenten, Getränken, mit unserem Joghurt, Eis, Naschzeug, usw. Täglich landet dieses Gift in Erwachsenen und Kindern, sogar in Babys, obwohl es doch einer der größten Killer überhaupt ist, wie Studien aus den USA zeigen. Bis zu 35 Millionen Menschen sterben jährlich indirekt am Konsum von Zucker. Da Weizenprodukte durch das Hinzufügen von Zucker erst richtig lecker werden, führt der Zucker dazu, dass exzessiv Weizen konsumiert wird. Zucker greift die Milchzähne bei Kindern an. Zucker ist eine der Hauptursachen von Übergewicht. Eine zuckerreiche Ernährung erhöht die Synthese von Insulin (Hormon-Speicher) und verringert die Produktion von Glucagon (das Hormon, das zum Abbau nötig ist), dem...

Thomas Filor über die Streupflicht

Immobilienexperte Thomas Filor erklärt, wann die Streupflicht endet Magdeburg, 23.02.2018. In dieser Woche macht Immobilienexperte Thomas Filor aus Magdeburg auf die Streupflicht im Winter aufmerksam. "Für Eigentümer endet die Steuerpflicht an der Grundstücksgrenze. Passiert etwas auf dem Gehsteig unmittelbar vor der Haustür heißt das nicht, dass der Eigentümer grundsätzlich Schadensersatz oder Schmerzensgeld zahlen muss", erklärt Thomas Filor und bezieht sich dabei auf ein Urteil des Bundesgerichtshofs (BGH). Im verhandelten Fall war ein Mann im Winter 2010 gestürzt und hatte die Eigentümerin der entsprechenden Immobilie in München verklagt. Laut BGH ende die Räum- und Streupflicht des Vermieters an der Grundstücksgrenze (Az.: VIII ZR 255/16). Ein Sturz, wie ihn der Kläger erlitten hatte, gehöre zum "allgemeinen Lebensrisiko". "Die Klage war auch in den Vorinstanzen ohne Erfolg geblieben. Dies wird auch durch viele andere Präzedenzfälle...

Von der Leyen und das Völkerrecht - Warum sie Trump verteidigt

In der Talkshow von Anne Will am gestrigen Sonntag war unter anderem die Bundesverteidigungsministerin Ursula von der Leyen geladen und wurde gefragt, ob sie die militärische Intervention der USA in Syrien für richtig halte. Von der Leyen bejahte. Der "Warnschuss" sei "notwendig" gewesen, so von der Leyen. Der LINKEN-Politiker Jan van Aken zeigte sich empört und verurteilte die Sichtweise der Bundesverteidigungsministerin. Der Angriff der USA auf Syrien verstoße gegen geltendes Völkerrecht und sei damit ganz klar völkerrechtswidrig gewesen. "Erst bomben, dann reden", sei keine Basis für eine Lösung des Konflikts, so van Aken. Indes wird über einen möglichen "Deal" zwischen Trump und Putin spekuliert, wonach Putin Assad die Unterstützung entzieht, wenn Trump die Krim als russisches Staatsgebiet anerkenne. Andere hingegen glauben, dass Putin gar keinen Spielraum mehr hat. Quelle: http://www.sueddeutsche.de/medien/anne-will-zu-syrien-von-der-leyen-steht-voll-hinter-trump-1.3456786 (VL)...

BradyJet J5000 Farbetikettendrucker für die Sicherheits- und Gebäudekennzeichnung

MAKRO IDENT stellt den neuen Schilder- und Etikettendrucker BradyJet J5000 vor. Mit dem neuen Mehrfarbdrucker können Schilder und Etiketten für den Einsatz im Innenbereich direkt bei Bedarf in Farbe erstellt werden. Der neue BradyJet J5000 Farbdrucker, für Schilder und Etiketten, ist ein Tintenstrahldrucker, mit dem Sicherheits- und Lean-Schilder sowie Logos und Bilder in Vollfarbe und Fotoqualität gedruckt werden können. Hinweise in Vollfarbe und mit hoher Auflösung eignen sich besonders gut, um Aufmerksamkeit zu erregen. So können Mitarbeiter durch Sicherheitsschilder und Rohrmarkierer vor potenziellen Gefahren gewarnt...

Jugendliche aus 41 Nationen bei 13. Internationalem Menschenrechtsgipfel

In Harlem (New York) fand die abschließende Veranstaltung des 13. Internationalen Menschenrechtsgipfels von Youth for Human Rights International statt. Sie wurde im Scientology-Harlem Community Center abgehalten, wo führende junge Menschenrechtsaktivisten über die Bürgerrechtsbewegung der 1950er und 60er Jahre erfuhren und ihre Bedeutung für ihre Arbeit heute. So wie Harlem eine führende Stimme für Bürgerrechte war, so sind 72 junge Männer und Frauen aus 41 Nationen die Stimme und die Zukunft der Menschenrechte heute. Die Veranstaltung in Harlem fand am dritten Tag des 13. Internationalen Menschenrechtsgipfels von Youth for...

Terror in Belgien, Erdbeben in Ecuador - Tripdoo erklärt, wohin Urlauber ohne Bedenken reisen können

Berlin, 11. Mai 2016 - Seit dem Ausbruch des Zika-Virus, der Verbreitung von Ebola und Dengue-Fieber und zu guter Letzt dem Terror der IS wissen viele Urlauber gar nicht mehr, wohin die nächste Reise gehen soll. Das Reiseportal Tripdoo hat die größten Gefahrenherde für Urlauber (Kriminalität, Terrorgefahr, medizinische Versorgung, Verkehrssicherheit und Naturkatastrophenrisiko) untersucht und ein Ranking der beliebtesten Reiseländer erstellt. Während Spanien auf dem ersten Platz landet, ist die 2-Staaten-Insel Haiti/Dominikanische Republik am gefährdetsten. Das Testergebnis im Überblick Aus den verschiedenen Rankings...

Ralph Schöne von Cirrus Research im Gespräch: Die 5 größten Fehler mit Lärm am Arbeitsplatz

Frankfurt am Main, 25. August 2015. Das Institut für Arbeitsschutz der DGUV meldet: 20 Prozent der europäischen Arbeitnehmer sind hohen Lärmpegeln ausgesetzt. Lärmschwerhörigkeit ist die häufigste anerkannte Berufskrankheit in Deutschland. Verbindliche Grenzwerte für „Lärm am Arbeitsplatz“ gibt es per EU Direktive, trotzdem wird die Gefahrenquelle häufig vernachlässigt oder die Messungen werden nicht professionell durchgeführt. Anlass genug für Ralph Schöne vom global agierenden Spezialisten für Lärmmesstechnik Cirrus Research, einmal auf die 5 größten Fehler mit Lärm am Arbeitsplatz hinzuweisen – natürlich samt...

Sichere Lösungen zur Gefahrstoff-Lagerung vom Spezialisten

Wenn in Industrieunternehmen oder Handwerksbetrieben mit gefährlichen Stoffen oder Gasflaschen hantiert wird, ist eine sichere Lagerung unumgänglich. Doch die Lagerung von wassergefährdenden oder brennbaren Chemikalien oder Druckgasflaschen bedarf einer sorgfältigen Planung. So müssen zahlreiche Fragen geklärt werden: Welche Gefahrstoffe müssen speziall gelagert werden? Und welche Lagermengen müssen müssen im Unternehmen vorgehalten werden? Denn der sichere und vorschriftsmäßige Umgang mit derartigen Gefahrstoffen muss genauso sicher und gesetzeskonform wie die Lagerung der gefährlichen Stoffe sein. Mit den richtigen Hilfsmitteln...

Einen Klick vom Feind entfernt

Spannender und aufklärender Roman über die Gefahren der sozialen Netzwerke „CU on facebook“ – der Titel ist für viele Jugendliche in der heutigen Zeit Programm. Schnell einen Beitrag von einem Freund kommentieren, sich im Chat über das Neueste austauschen und im eigenen Post markieren, wo man sich gerade aufhält. Dafür, dass sich diese mit Vor- und Nachteilen behaftete Kommunikationsart so fest in den Alltag integriert hat, herrscht noch immer ein Mangel an Aufklärung über die Gefahren, die sie birgt – denn sie ist gläsern und verschleiernd zugleich. Wer sind die Freunde, die einem folgen? Kennt man sie wirklich?...

Durchbruch in der Wissenschaft: Zeitreise doch möglich ?

Militär- und Denkfabrik meldet umfangreiche, technologische Patente an. Nach Angaben Professor Dr. Dr. Karl-Heinz Sägeblatts, des vierten Vorsitzenden der Liechtensteiner Militär- und Denkfabrik M.O.U.T.H. ( www.mouth.li ), hat sein wissenschaftliches Team mit Bau und Betrieb der ARACHNE 1 einen Meilenstein in der Aeternautik, dem sogenannten Zeitreisen, gesetzt. Auf der Internetseite der Firma M.O.U.T.H. sind nicht nur die Blaupause des Geräts, sondern auch eine Anzahl von Fotos und Erklärungen beigefügt, die den hochwissenschaftlichen Ansatz des Professors detailliert erläutern. Da die Firma M.O.U.T.H. mit ihren globalen...

Inhalt abgleichen