laktose

Sind Sie nach dem Mittagessen schlapp und müde?

Ständige Müdigkeit drückt nicht nur auf die Stimmung, sondern lässt auch den Alltag beschwerlich meistern. Nicht immer steckt gleich eine Depression dahinter, vielmehr könnte es sich um eine mangelhafte oder fehlerhafte Ernährung handeln. Viele Menschen kennen das Gefühl sich schlapp und müde zu fühlen, vor allem nach einer reichhaltigen Mittagsmahlzeit. Hierbei kommen gerne die üppigen Beilagen, wie Pommes, Reis oder Nudeln eher als Hauptspeise auf den Teller. Sie sind aber die Hauptursache für die Träg- und Müdigkeit. Jetzt ein Schläfchen in Ehren, kann sich aber kaum jemand aus Zeitgründen gewähren. Um wieder arbeitstauglich zu agieren, muss eben eine Tasse Kaffee oder schwarzen Tee den Kreislauf puschen oder sich überlegen, wie man ansonsten die Müdigkeit umgehen kann. Ernährungsmediziner wissen, warum der Mensch nach dem Essen müde wird. Sie sagen, dass besonders nach einer kohlenhydratreichen Mahlzeit es zu einem...

Was hilft gegen ständige Müdigkeit?

Bremen - Ständige Müdigkeit drückt nicht nur auf die Stimmung, sondern lässt auch den Alltag beschwerlich meistern. Nicht immer steckt gleich eine Depression dahinter, vielmehr könnte es sich um eine mangelhafte oder fehlerhafte Ernährung handeln. Viele Menschen kennen das Gefühl sich schlapp und müde zu fühlen, vor allem nach einer reichhaltigen Mittagsmahlzeit. Hierbei kommen gerne die üppigen Beilagen, wie Pommes, Reis oder Nudeln eher als Hauptspeise auf den Teller. Sie sind aber die Hauptursache für die Träg- und Müdigkeit. Jetzt ein Schläfchen in Ehren, kann sich aber kaum jemand aus Zeitgründen gewähren. Um wieder arbeitstauglich zu agieren, muss eben eine Tasse Kaffee oder schwarzen Tee den Kreislauf puschen oder sich überlegen, wie man ansonsten die Müdigkeit umgehen kann. Ernährungsmediziner wissen, warum der Mensch nach dem Essen müde wird. Sie sagen, dass besonders nach einer kohlenhydratreichen Mahlzeit es...

myFoodMap – der digitale Navigator für Menschen mit Nahrungsmittelunverträglichkeiten ist online

Stuttgart/ Darmstadt, 04. Mai 2016 – Dank Community-basierten Verträglichkeitsbewertungen bietet die neue Plattform myFoodMap.de eine fundierte Informationstiefe zu Lebensmitteln im Supermarkt – jetzt auch als App. Über 20 Millionen Menschen in Deutschland, Österreich und der Schweiz leiden an einer Nahrungsmittelunverträglichkeit. Im Alltag ist es nicht einfach Lebensmittel frei von Laktose, Fruktose, Gluten oder anderen Stoffen in Supermärkten zu finden. myFoodMap greift als erstes Unternehmen diesen Megatrend auf und bietet seinen Nutzern einen umfassenden Überblick zur Verträglichkeit von Lebensmitteln. Der Fokus liegt einerseits auf den sogenannten, explizit bezeichneten „Frei-von“-Lebensmitteln, geht aber noch darüber hinaus: Denn auch Lebensmittel ohne diese Kennzeichnung sind oftmals verträglich – auch die hat myFoopMap im Blick. Ein Beispiel hierzu: Butter enthält Laktose, allerdings in so geringen Mengen, dass Verbraucher...

Auf den richtigen Bissen kommt es an - Low Carb macht fit und munter

Ständige Müdigkeit drückt nicht nur auf die Stimmung, sondern lässt auch den Alltag beschwerlich meistern. Nicht immer steckt gleich eine Depression dahinter, vielmehr könnte es sich um eine mangelhafte oder fehlerhafte Ernährung handeln. Viele Menschen kennen das Gefühl sich schlapp und müde zu fühlen, vor allem nach einer reichhaltigen Mittagsmahlzeit. Hierbei kommen gerne die üppigen Beilagen, wie Pommes, Reis und Nudeln eher als Hauptspeise auf die Teller. Sie sind aber die Hauptursache für die Träg- und Müdigkeit. Jetzt ein Schläfchen in Ehren, kann sich aber kaum jemand aus Zeitgründen gewähren. Um wieder arbeitstauglich...

Macht Milch krank?

Milch in allen Variationen, Hunderte von Joghurtsorten und Käsespezialitäten, das morgendliche Müsli – Milch ist für viele aus dem Speiseplan nicht mehr wegzudenken. Milchprodukte sind ein Verkaufsschlager. Doch nicht jeder Mensch verträgt sie: Etwa die Hälfte der Menschheit kann genetisch bedingt den Milchzucker (Laktose) in der Milch nicht verdauen. Ihr fehlt das dafür notwendige Enzym Laktase. Fast jeder fünfte Deutsche leidet unter dieser Laktoseintoleranz. Bei manchen Menschen entwickelt sich die Milchzuckerunverträglichkeit auch erst ab einem höheren Lebensalter. Manche Forscher glauben, dass Milch auch...

Der Ultimative Schritt-für-Schritt-Ratgeber für Laktose-Betroffene

Laktoseintoleranz. Immer mehr Betroffene leiden darunter. Gerade jetzt im Sommer ist wieder Eiszeit. Man freut sich auf ein schönes Eis und dann passiert es. Man bekommt Bauchschmerzen. Aber nicht nur nach dem Eis. Nach einem Joghurt, Quark, Käse... Einfach auf alles wo Laktose drin zu finden ist. Viele Menschen haben nach dem Genuss von Milchprodukten einen Blähbauch und Völlegefühl. Diagnose: Laktoseintoleranz. Der Körper ist nicht in der Lage Laktose zu verarbeiten. Und dann kommt es zu Problemen. Vielleich gehören Sie selbst zu Betroffenen und suchen nach einer Lösung. Oder Sie kennen einen Menschen der an Laktoseintoleranz...

Ursachen von Darmbeschwerden - Die Laktoseintoleranz

Bei vielen Menschen treten mehr oder weniger häufig Magen-Darmbeschwerden, wie Durchfall, Blähungen, Magenkrämpfe oder Völlegefühl auf, vermeintlich ohne vorliegende Ursache. Oftmals verbirgt sich jedoch hinter solchen Beschwerden eine Unverträglichkeit bestimmter Stoffe, wie bei der Laktoseintoleranz. Was bedeutet Laktoseintoleranz Bei der Laktoseintoleranz handelt es sich um eine Unverträglichkeit gegenüber Milchzucker, der sogenannten Laktose. Bei der Verdauung wird der Milchzucker im Darm in seine Bestandteile Galaktose und Glukose aufgespalten, um die Darmzotten passieren und ins Blut gelangen zu können. Verantwortlich...

Buchtitel "ich bin intolerant" - Der erste Ratgeber für (Laktose)Intolerante aus Betroffenensicht.

Laura Camprubi, 26, schreibt als selbst "Intolerante" für andere Betroffene. Das Schreiben ist nicht die einzige kreative Tätigkeit der Jungautorin – auch moderne Leinwandmalerei gehört zu ihren Beschäftigungsfeldern. Neben diesen künstlerischen Aktivitäten arbeitet Laura Camprubi in der Werbebranche in der Camprubi Werbeagentur GmbH. Autorenkommentar "Ich habe mich selbst gezwungenermaßen intensiv mit dem Thema Laktoseintoleranz auseinandergesetzt. Besonders in der Anfangszeit habe ich mich immer darüber geärgert, dass es keine Ratgeber aus Betroffenensicht gibt, die einem alltagstaugliche Tipps geben. Mit meinem Buch...

Lecker und gesund: Pflanzliches Fraunhofer-Eis aus Lupinenproteinen neu auf dem Markt

Pünktlich zum Einsetzen der warmen Jahreszeit ist das neue Speiseeis Lupinesse, bei EDEKA Südbayern und EDEKA Südwest, in vier verschiedenen Geschmacksrichtungen erhältlich: Vanilla Cherry, Strawberry Mousse, Walnut Dream und Choko Flakes. 2,99 Euro kostet der 450ml-Becher. Wie Hans Georg Maier, Geschäftsführer EDEKA Südbayern, auf der Pressekonferenz zur Markteinführung bekannt gab, fiel eine erste Kundenbefragung sehr positiv aus: 91% der Eistester bewerteten Lupinesse mit der Note gut oder sehr gut. Eine weitere Verbreitung des Lupinen-Eis auch bei EDEKA-Händlern außerhalb von Bayern und Baden-Württemberg ist in Planung. Lecker...

Neues Kochbuch für Menschen mit Zöliakie, Laktose- und Fruktose-Intoleranz

100 leckere Rezepte (nicht nur) gegen Darmbeschwerden Nur zwei von zehn an Zöliakie erkrankten Menschen kennen die Ursache ihrer Beschwerden und können mit einer Ernährungsumstellung gegensteuern. Glutenhaltige Nahrung, zu, Beispiel Weizen, Roggen, Gerste oder Dinkel, löst im Dünndarm der Patienten eine Reihe von entzündlichen und immunologischen Prozessen aus, die sich mit vielfältigen und unspezifischen Symptomen bemerkbar machen. Ein kranker Darm kann eben den ganzen Menschen krank machen. Mit einer Dünndarmbiopsie wird die Krankheit sicher diagnostiziert. Doch die große Mehrheit der Betroffenen schleppt sich von Arzt...

Inhalt abgleichen