Weizen

Weizenmehl und psychische Krankheiten: Ein Selbstexperiment

Betrachtet man den Weizen von vor 50 Jahren, findet sich ein Glutengehalt von fünf Prozent. Heute liegt er bei dem zehnfachen Wert. Das liegt vor allem an den industriellen Backprozessen. Damit unsere Backwaren so schmecken, wie sie schmecken. Auch Autor Tabou Banganté Blessing Braun hat sich mit Weizen auseinandergesetzt und sogar ein Selbstexperiment gestartet. Weizen ist also auch nicht mehr das, was es einmal war. Durch Züchtung und vor allem durch Genmanipulation ist er zu einer Hochleistungspflanze geworden, die nur noch wenige Nährstoffe enthält. Zudem ist unser üblicher Weizen mittlerweile eine Kreuzung aus verschiedenen Arten. Mittlerweile bekannt: Weizen verursacht Krankheiten Weizen enthält Gluten, auch Kleber oder Klebereiweiß genannt. Wie die letzteren Namen bereits verraten, verklebt er etwas – auch in unserem Körper. Er verstopft, was wiederum zu einem Nährstoffmangel führt. Aus diesem Mangel entstehen chronische...

Krebs liebt Zucker – Wie Zucker Krebs verursacht („Das ultimative Anti-KREBS-Buch“ von Dantse Dantse) – indayi edition

Raffinierte und künstliche Zucker und Krebs – Wie Zucker Krebs verursacht Zucker kann wie ein Gift wirken. Das Gift schmeckt aber so gut und wir machen uns glücklich mit unserer Schokolade, unseren Süßigkeiten, Kuchen, Fertiggerichten, Medikamenten, Getränken, mit unserem Joghurt, Eis, Naschzeug, usw. Täglich landet dieses Gift in Erwachsenen und Kindern, sogar in Babys, obwohl es doch einer der größten Killer überhaupt ist, wie Studien aus den USA zeigen. Bis zu 35 Millionen Menschen sterben jährlich indirekt am Konsum von Zucker. Da Weizenprodukte durch das Hinzufügen von Zucker erst richtig lecker werden, führt der Zucker dazu, dass exzessiv Weizen konsumiert wird. Zucker greift die Milchzähne bei Kindern an. Zucker ist eine der Hauptursachen von Übergewicht. Eine zuckerreiche Ernährung erhöht die Synthese von Insulin (Hormon-Speicher) und verringert die Produktion von Glucagon (das Hormon, das zum Abbau nötig ist), dem...

CME führt Schwarzmeerkontrakt Weizen und Mais 2.0 ein.

Die Chicago Mercantile Exchange startet Anfang Dezember mit gleich zwei neuen Schwarzmeerkontrakten. Zum einen einen Schwarzmeer-Weizenkontrakt und zum anderen einen neuen Schwarzmeer-Maiskontrakt. Zum 18. Dezember 2017 werden von der CME zwei neue Kontrakte eingeführt. Zum einen soll es ab dem 18 Dezember den Black Sea Wheat FOB handelbar sein und einen Black Sea Corn FOB Future Kontrakt. Der Black Sea Future FOB soll ohne physische Andienung eingeführt werden. Für die Abrechnung wird ein arithmetisches Mittel des russischen Weizens aus der Schwarzmeer Region FOB mit 12,50 Protein bestimmt. Dieser Settlement Preis wird täglich bestimmt und veröffentlicht. Die Kontraktgröße wird 50 Tonnen betragen und notiert wird in US-Dollar. Die "tick-size" wird bei $0,25 je Tonne liegen, dies wird 12,50 US-$ je Kontrakt betragen. Beim Schwarzmeer Mais Future FOB handelt es sich um einen Future der auf Grundlage des arithmetischen Mittels des ukrainische...

13.09.2017: | | |

Weizen-Wahnsinn, oder wie Weizen abhängig macht und unser Gehirn steuert – Dantses Experiment: Wie Weißmehl ihn depressiv machte

Dantse machte ein Experiment mit einer Klientin, um festzustellen, wie weit Weizen und Zucker Macht über ihre Esslust übernommen hatten und entdeckte Erstaunliches. Sie hatte viele Probleme mit ihrem Darm. Sie hatte ständig Bauchschmerzen, schmerzhafte Regel und viele Pickel. Ihr ging es einfach nicht gut und die zahlreichen Tabletten der Ärzte halfen nicht. Auch psychisch ging es ihr schlecht, als sie zu ihm kam. Er studierte ihre Essgewohnheiten und stellte fest, dass sie sehr, sehr viele Weißmehlprodukte konsumierte. Dantse empfahl ihr brutal, von heute auf morgen, darauf zu verzichten, auch auf Zucker. Sie rief ihn nach drei...

Sind Sie nach dem Mittagessen schlapp und müde?

Ständige Müdigkeit drückt nicht nur auf die Stimmung, sondern lässt auch den Alltag beschwerlich meistern. Nicht immer steckt gleich eine Depression dahinter, vielmehr könnte es sich um eine mangelhafte oder fehlerhafte Ernährung handeln. Viele Menschen kennen das Gefühl sich schlapp und müde zu fühlen, vor allem nach einer reichhaltigen Mittagsmahlzeit. Hierbei kommen gerne die üppigen Beilagen, wie Pommes, Reis oder Nudeln eher als Hauptspeise auf den Teller. Sie sind aber die Hauptursache für die Träg- und Müdigkeit. Jetzt ein Schläfchen in Ehren, kann sich aber kaum jemand aus Zeitgründen gewähren. Um wieder...

Was hilft gegen ständige Müdigkeit?

Bremen - Ständige Müdigkeit drückt nicht nur auf die Stimmung, sondern lässt auch den Alltag beschwerlich meistern. Nicht immer steckt gleich eine Depression dahinter, vielmehr könnte es sich um eine mangelhafte oder fehlerhafte Ernährung handeln. Viele Menschen kennen das Gefühl sich schlapp und müde zu fühlen, vor allem nach einer reichhaltigen Mittagsmahlzeit. Hierbei kommen gerne die üppigen Beilagen, wie Pommes, Reis oder Nudeln eher als Hauptspeise auf den Teller. Sie sind aber die Hauptursache für die Träg- und Müdigkeit. Jetzt ein Schläfchen in Ehren, kann sich aber kaum jemand aus Zeitgründen gewähren. Um...

Die 12 toxischen Schwestern: illusionsloser Realismus mit QuantiSana

Die moderne Welt beschert Menschen eine Fülle von Stoffen, welche die Gesundheit schleichend mindern. Aufmerksame Leser auf www.QuantiSana.ch wissen das. Vielen Menschen fällt es schwer, Ursachen und Wirkungen zu verbinden. Sie tappen im Dunklen, während sie hoffen, Befindlichkeitsstörungen und chronische Beschwerden zu lindern. Angst war schon immer ein schlechter Ratgeber, doch illusionsloser Realismus hilft, Giften und Schadstoffen auszuweichen. Diesen "Gewinn" kann jeder Mensch einfahren. Gleichgewicht - Eugen Roth Was bringt den Doktor um sein Brot? a) die Gesundheit, b) der Tod. Drum hält der Arzt, auf dass er lebe, Uns...

Auf den richtigen Bissen kommt es an - Low Carb macht fit und munter

Ständige Müdigkeit drückt nicht nur auf die Stimmung, sondern lässt auch den Alltag beschwerlich meistern. Nicht immer steckt gleich eine Depression dahinter, vielmehr könnte es sich um eine mangelhafte oder fehlerhafte Ernährung handeln. Viele Menschen kennen das Gefühl sich schlapp und müde zu fühlen, vor allem nach einer reichhaltigen Mittagsmahlzeit. Hierbei kommen gerne die üppigen Beilagen, wie Pommes, Reis und Nudeln eher als Hauptspeise auf die Teller. Sie sind aber die Hauptursache für die Träg- und Müdigkeit. Jetzt ein Schläfchen in Ehren, kann sich aber kaum jemand aus Zeitgründen gewähren. Um wieder arbeitstauglich...

Ukraine-Krise begibt Agrarrohstoffpreise auf Achterbahnfahrt. Beste Zeiten für Kunden & Tippgeber

Die Krise um die Krim und die Ukraine lässt insbesondere die Agrarrohstoffe wie Weizen und Mais auf Achterbahnfahrt gehen. Neue Hochs seit Monaten, dann wieder Preisabfälle im zweistelligen Punktbereich – ideale Einstiege für Spekulanten und Rohstoffkunden sind nun möglich. Der russische Einmarsch in der Ukraine und die Belagerung der Schwarzmeerhalbinsel Krim sendeten weltweit die Börsen auf Talfahrt, während jedoch im Rohstoffbereich die Preise für Weizen als auch Mais neue Höhen erklommen. Nun ist es an der Zeit, dass Kunden als auch Tippgeber vom völlig neuen Preisniveau profitieren können; genauso wie Ende Oktober,...

Agrarrohstoffkonten bieten Kunden als auch Vermittlern exzellente Neueinstiegschancen um Forextotalausfälle zu kompensieren

Agrarrohstoffkonten bieten Kunden als auch Vermittlern exzellente Neueinstiegschancen um Forextotalausfälle zu kompensieren Forex hat langsam aber sicher als Renditeallheilmittel ausgedient. Die casinoähnlichen Zustände bei vielen Brokern & aktuellen Marktumfeldern haben nicht nur Kunden, sondern auch Vermittlern und IBs kräftig zugesetzt. EUR/USD Taumeleien, US Haushaltsdefizite, Goldpreise, die von einem Extrem ins Andere wanken und schwanken und zudem die ungelöste Probleme mit den Schuldendefiziten in der EU machten es den Anlegern und auch Vermittlern von Devisenhandelskonten in den vergangenen Jahren nicht einfach. Demnach...

Inhalt abgleichen