Digitalisierung

FIR und Partner erarbeiten neue DIN SPEC 91386

Mehr Effizienz im Schienengüterverkehr Aachen, 02.03.2021. Der Beuth-Verlag veröffentlichte jetzt die neue DIN SPEC 91386 „Digitale Zugabfertigung im Schienengüterverkehr“. Sie wurde vom FIR an der RWTH Aachen im Projekt railconnect gemeinsam mit Partnern erarbeitet. Auf Grundlage der vom Verband Deutscher Verkehrsunternehmen (VDV) festgelegten Anforderungen definiert die neue DIN SPEC einen Referenzprozess für die digitale Zugabfertigung im Schienengüterverkehr. Berücksichtigt werden dabei die Identifikation und Kennzeichnung von Fahrzeugen sowie ein Datenmodell für den interoperablen elektronischen Austausch von relevanten Informationen für die Zugabfertigung, etwa Wagenliste und Bremszettel. Im Projekt railconnect befassten sich das FIR und die weiteren Partner BBL Logistik GmbH, LOCON Logistik & Consulting AG, Advaneo GmbH, GS 1 Germany GmbH, RAIL CONNECT GmbH sowie Wilke Logistics GmbH mit der Erhöhung der Nutzungsintensitäten...

IT-Cluster Oberfranken: "Die digitale Infrastruktur Oberfrankens bleibt eine Herausforderung"

IT-Cluster Oberfranken wählt bei der digitalen Mitgliederversammlung Vorstandschaft einstimmig wieder. Nun können Hans Ulrich Gruber, Thomas Feike und Mario Mages ihre erfolgreiche Arbeit fortführen. Für die Mitgliedsunternehmen des IT-Clusters Oberfranken war es mittlerweile schon Routine: Die digitale Mitgliederversammlung. 2021 standen auch Neuwahlen auf dem Programm. Wie zufrieden die Mitglieder mit ihrem Vorstandsteam um Hans Ulrich Gruber, Thomas Feike und Mario Mages waren, zeigte sich am Ergebnis: Sie wurden einstimmig im Amt bestätigt und setzen nun die Arbeit um zwei Jahre fort. Ein Grund für dieses positive Abstimmungsergebnis war sicherlich auch das entschlossene Handeln der Verantwortlichen während des Lockdowns und der Kontaktbeschränkungen. Denn schon sehr früh hatte der Verein im vergangenen Jahr seine Veranstaltungen und Aktivitäten auf digitale Formate umgestellt. Mit Erfolg, wie Vorsitzender Hans Ulrich Gruber berichten...

Digitalisierungstrends für Projektdienstleister: CSS zeigt auf der "eGECKO | Con" Lösungen für die Branche

In Live Webcasts und persönlichen Gesprächen wird vermittelt, wie Unternehmen ihre Prozesse digitalisieren können. Die virtuelle Messereihe startet mit Branchenfokus auf Projektdienstleister. Künzell, 02. März 2021 - Ob Architekt, Softwarehaus, Ingenieur- und Planungsbüro oder Agentur: Mühselige Administration behindert nicht selten den Projektfortschritt. Deshalb informiert die CSS AG auf ihrer virtuellen Messe "eGECKO | Con" auch in diesem Jahr wieder direkt aus der Fuldaer Firmenzentrale über neue Trends und Entwicklungen rund um das Thema Digitalisierung. Kunden und Interessenten erwartet ein abwechslungsreiches Programm, das jeweils eine bestimmte Branche im Fokus hat. Starten wird die virtuelle Messereihe mit dem Branchenfokus auf den Projektdienstleistern. Am 04.03.2021 und 29.04.2021 zeigt CSS in speziellen Webcasts zahlreiche Möglichkeiten, mit denen Projektdienstleister ihre Verwaltung mit digitalen Prozessen maßgeblich verschlanken...

Cosmino Webinar am 11. März 2021 – „MaMa hilft dir weiter – Grundlagen & Auswahl eines MES-Systems“

COSMINO setzt seine Reihe mit Webinaren fort. Nutzen Sie den praxisorientierten Vortrag auch für Ihr Unternehmen. Neben den theoretischen Grundlagen zeigen wir Ihnen den Weg vom Pilotprojekt zu einem mitwachsenden System mit Synergie-Effekten. Zudem werfen wir noch einen Blick auf die technisch angrenzenden Themen. Melden Sie sich gleich an! Digitalisierung, Industrie 4.0 und MES sind heute keine Schlagwörter mehr, sondern werden regelmäßig in Produktionsunternehmen zum Leben erweckt. In dem praxisorientierten Vortrag zeigen wir Ihnen unsere Sicht auf die Dinge: Wie wählt man das passende System aus? Welche Schwerpunkte sollte...

IfKom: Digitalisierung für mehr Nachhaltigkeit

Für die IfKom sind die Potenziale der Informations- und Kommunikationstechnik und der Digitalisierung hinsichtlich der Nachhaltigkeitsaspekte notwendig. Bei der Einführung digitaler Projekte sollten technische, ökonomische, aber auch ökologische Aspekte berücksichtigt werden. Die Digitalisierung selbst kann auf diese Weise einen Beitrag zur Nachhaltigkeit leisten. Der Ingenieurverband IfKom fordert daher, den Einsatz intelligenter digitaler Lösungen zur Steigerung der Nachhaltigkeit stärker zu unterstützen und zu fördern. Technik und Umwelt stehen in enger Wechselbeziehung zueinander. Der Berufsverband der Ingenieure für...

ARAMARK TREIBT DIE DIGITALISIERUNG IN ALLEN BETRIEBSRESTAURANTS INTENSIV VORAN

Digitale Angebote wie mobiles Bezahlen, übersichtliche Menüpläne, Sitzplatzreservierungen und Auslastungsanzeigen sind Services, die Gäste in der Betriebsgastronomie von heute erwarten. Nach der stufenweisen Einführung im vergangenen Jahr rollt das Unternehmen nun die neueste Version der Mein-Aramark-Restaurant-App bis Mitte März in allen Restaurants aus. Die App ist, trotz der aktuell herausfordernden Rahmenbedingungen, mit ihren erweiterten Funktionen eine bewusste Investition für die Zeit nach der Corona-Pandemie. Neu-Isenburg, Februar 2021. Mit einem flächendeckenden Rollout der Mein-Aramark-Restaurant-App setzt Deutschlands...

Digitalisierung: Wie Versicherungsvermittler auch in Zukunft gut beraten

Das Gerücht vom Vermittlersterben hält sich hartnäckig. Die Lebensversicherung von 1871 a. G. München (LV 1871) ist vom Gegenteil überzeugt. Gerade der unabhängige Vermittler wird in Zukunft gefragt sein - unter veränderten Anforderungen. Bei komplexen Themen wie Altersvorsorge oder Berufsunfähigkeitsversicherung ist der Beratungsbedarf groß, ein generelles Vermittlersterben wird es daher aus Sicht der LV 1871 nicht geben. Dennoch gilt es für Vermittler, die Herausforderungen der Digitalisierung wie das sich verändernde Kundenverhalten zu bewältigen, um sich zukunftsfähig aufzustellen. Die LV 1871 zeigt, worauf es dabei...

Wie sich die Cosmino-Software dem Weg unserer Kunden in die Smart Factory anpasst

In den letzten zehn bis fünfzehn Jahren haben die an Produktionsunternehmen gestellten Anforderungen an Flexibilität und Effektivität stark zugenommen. Damit einhergehend haben sich die Systeme, die wir heute als MES bezeichnen, gleichfalls enorm weiterentwickelt. Betrachtet man die aktuellen Trends und Leuchtturmprojekte, zeichnet sich ein eindeutiges Bild ab: Die Smart Factory wird zukünftig über autonome, sich selbst steuernde Produktionseinheiten verfügen. Dies führt zu einer Veränderung der Softwareunterstützung und somit der gesamten Architektur der Manufacturing Execution Systeme (MES). Die COSMINO AG definiert...

Daten von 500.000 Franzosen geklaut und veröffentlicht - "Finger weg von cloudbasierter Digitalisierung"

"Finger weg von cloudbasierter Digitalisierung sensibler Patientendaten!" Laut französischen Medienberichten dieser Woche wurden 500.000 sensible Patientendaten von Hackern online verbreitet. Hintergrund der Nachricht sind Recherchen des französischen Journalisten Damien Bancal. Dieser betreibt einen Cybersecurity-Blog namens "Zataz". Die französische Nachrichtenagentur AFP und die französische Tageszeitung Liberation gingen den Informationen nach und berichteten ebenfalls über den Datenklau. Bei den gehackten Daten handelt es sich um eine Datei, die 491.840 Namen enthalten soll. Diese sind mit Postadresse, Telefonnummer, E-Mail-Accounts...

IT-Spezialist Join kooperiert mit digitaler Rechtsinitiative Liquid Legal Institute e.V.

Der IT-Dienstleister Join erweitert sein Engagement im Non-Profit-Bereich. Ab sofort unterstützt das Unternehmen das Liquid Legal Institute (LLI e. V.). Ab sofort unterstützt das Unternehmen das Liquid Legal Institute (LLI e. V.). Der Münchner Verein wurde von sieben Expert:innen aus Recht und Wirtschaft gegründet. Ihr Ziel ist es, die Digitalisierung auch im Rechtsbereich voranzubringen. Es soll ein eigenes "Rechts-Ökosystem" geschaffen werden. Konkret: Eine offene, nicht profitorientierte Plattform, auf die alle Akteure des Rechtsmarktes zugreifen können. Anwaltskanzleien, Rechtsabteilungen der Unternehmen, Bürgerinnen und...

Inhalt abgleichen