Finanzberatung

Honorarberater Stefanie Kühn und Markus Kühn aus Grafing bei München erneut unter den Top 100 der Finanzberater Deutschlands

Über ein halbes Jahr stellte sich das Honorarberater-Ehepaar aus Grafing bei München den Wissenstests sowie der Depotführung des Wettbewerbs „Finanzberater des Jahres“ des Wirtschaftsmagazins Euro. Auch 2018 konnten sie sich einen Platz unter den ausgezeichneten Top 100 sichern (Ausgabe 3/18). Der jährliche Finanzberaterwettbewerb der Wirtschaftszeitung Euro umfasst einen Wissens- und einen Depotteil. Der Wissenstest besteht aus sechs Fragebögen mit jeweils zehn Fragen zu allen Bereichen der Geldanlage, Steuern, Versicherungen, Erben und Recht. „In diesem Jahr gab es beim letzten Fragebogen eine Stegreif-Runde. „In 15 Minuten mussten zehn knifflige Fragen beantwortet werden“, so Stefanie Kühn. Beim Depotteil liegt die Aufgabe darin, eine möglichst gute Rendite bei geringer Schwankung zu erzielen. Dabei muss die Aktienquote unter 70% liegen. „In diesem Jahr haben wir uns trotz zwischenzeitlicher Turbulenzen für eine „Buy...

ecoblue AG - Finanzen in Bestform - Finanzberatung München

Die ecoblue leistet Finanzberatung und Finanzbetreuung für beruflich erfolgreiche und vermögende Menschen sowie für Unternehmen und auch Stiftungen. Die Leistungen bieten das gesamte Spektrum des Vermögensmanagements von der Existenzabsicherung und Vorsorge über die Finanzplanung und Investmentberatung im Vermögensaufbau bis zur Full Service-Vermögensverwaltung für komplexe Vermögensportfolien. Die Anlageberatung und Vermittlung von Investments ist umfassend. Sie beinhaltet alle Formen regulierter Offener Investmentvermögen und Geschlossener Investmentvermögen sowie Immobiliendirektinvestments und andere Formen exklusiver Direktinvestments für größere Privatvermögen, Betriebsvermögen und Stiftungen. Finanzplanung aufgrund einer Vermögensbedarfsplanung für das Pensionsalter. Danach Entwicklung einer Vermögensaufbaustrategie, durchstrukturiert nach kurz-, mittel- und langfristigen Investments mit Ertrags- Sicherheits- oder Liquiditätsschwerpunkten...

Energiekosten steigen auch 2018 – clever sparen mit der ascent AG

Der Winter steht vor der Tür – und damit auch Preiserhöhungen bei Strom- und Heizkosten, obwohl Politiker kürzlich das Gegenteil prognostizierten. Die Karlsruher ascent AG rät dazu, sich rechtzeitig über Einspar- und Wechselmöglichkeiten zu informieren. Zum Jahresende und aller Voraussicht nach auch in 2018 ziehen die Energiekosten wieder an. Für Strom, Gas oder Heizöl zahlen sowohl Mieter als auch Hausbesitzer den größten Anteil der jährlichen Fixkosten. Gerade deshalb ist es wichtig, Einsparpotenziale in diesem Bereich im Auge zu behalten und zu nutzen. Die ascent AG, Finanzdienstleister aus Karlsruhe, verfolgt deshalb im Sinne des Kunden einen ganzheitlichen Beratungsansatz. Dabei geht es nicht nur um rentierliche Geldanlagen, sondern um Alltagsökonomie und Sparmethoden, die zu mehr verfügbarem Kapital führen. So müssen Verbraucher auch im nächsten Jahr mit neuen Preisanstiegen für Strom, Gas und Öl rechnen. Insbesondere...

Effizient kalkulieren mit dem Energiecheck der ascent AG

Die Lebenshaltungskosten steigen – vor allem im Hinblick auf Energiekosten wie Strom und Gas. Die ascent AG berät Verbraucher im Rahmen des Themas „Angewandte Alltagsökonomie“ mit individuellen Energiechecks und zeigt effektive Maßnahmen auf, mit denen sich im alltäglichen Leben viel Geld sparen lässt. Die zuletzt deutlich gestiegene Inflationsrate macht sich zunehmend im Geldbeutel bemerkbar. Denn während die Zinsen weiter extrem niedrig sind und die Lohnentwicklung zu wünschen übrig lässt, klettern die Verbraucherpreise immer weiter nach oben. Die Karlsruher ascent AG möchte mit ihrer Vortragsreihe zum Thema „Angewandte...

ascent AG ehrt Geschäftspartner mit dem ascent AWARD 2017

Gute Berater sind rar. Sie müssen nicht nur mit fachkundigem Know-how, sondern auch mit Soft Skills überzeugen, Wissen verständlich vermitteln und sich in individuelle Kundenbedürfnisse hineinversetzen. Die ascent AG aus Karlsruhe weiß die Leistungen ihrer Geschäftspartner zu schätzen – und ehrt sie beim ascent AWARD 2017. In diesem Jahr findet der ascent AWARD am 11. März 2017 im Tagungszentrum Harres in St. Leon Rot statt. Mitarbeiter, Partner und Freunde der ascent AG sind hierzu eingeladen. Die ascent AG wendet die Beratungsqualität ihrer Geschäftspartner nicht nur in persönlichen Kundengesprächen an, sondern...

The Engineers of Finance AG ab sofort bei XING vertreten.

Northeim, 16.12.2016 - The Engineers of Finance AG bieten auf ihrer XING-Seite immer die außergewöhnlichen Neuigkeiten rund um die Welt der Finanzdienstleister und Versicherungsdienstleister. Es gibt noch viele Überraschungen, die von den Anlage-Experten bis Ende des Jahres auf Ihrer Seite zu erwarten sind. Menschlichkeit wird bei The Engineers of Finance AG Gross geschrieben und die wird auch gezeigt. Erst kürzlich zum Nikolaus stellten die Querdenker ein Gewinnspiel ein, welches der 50. Followerin ein Nikolausgeschenk brachte. Die Gewinnern Claudia Dahmen bedankte sich mit folgenden Zeilen: "Herzlichen Dank für diese...

The Engineers of Finance AG und FinaMetrica Pty Limited ab sofort Kooperationspartner beim Risikoprofiling.

Northeim - Das Unternehmen The Engineers of Finance AG schließt mit der FinaMetrica Pty Limited einen Kooperationsvertrag. Dadurch kann der Berater seinen Kunden den Mehrwert der persönlichen Beratung erleben lassen. Bereits 1996 ist The Engineers of Finance als Dienstleistungsplattform gestartet und hat sich auf ihren Erfolgen nicht ausgeruht, sondern stetig weiterentwickelt. 2006 startete das Limitsystem STOP+GO für den Investmentfondsbereich. STOP+GO ist eine Lösung für Investmentfonds, die durch das Setzen von Limits die Wertentwicklung stabiler gestalten und Kursverluste reduzieren soll. Marcus Renziehausen, Vorstandsvorsitzender...

Fintech-Pionier The Engineers of Finance seit über 10 Jahren mit STOP+GO auf dem Markt

Northeim, 22. September 2016. Fintechs revolutionieren aktuell die Finanzwelt. Ein Beispiel: Robo Advisor. Sie digitalisieren die Vermögensverwaltung. Die Systeme basieren oftmals auf einem Algorithmus, der die Anlagestrategie nach Bedarf individuell anpasst. The Engineers of Finance sind Vorreiter in diesem Bereich: ihre Software STOP+GO feiert dieses Jahr bereits ihren zehnten Geburtstag. Dahinter verbirgt sich ebenfalls ein Algorithmus. Maßgeblich anhand der Volatilität und des Maximum Drawdown werden individuelle Limits gesetzt, bei denen der Anleger des Fonds aus- und wieder einsteigt. Ein gleitender Durchschnitt sorgt...

Schrittweise Professionalisierung des Controllings in schnell wachsenden Unternehmen

Der Einstieg eines neuen Investors oder die Realisierung einer Darlehensfinanzierung markiert in mehrfacher Hinsicht einen zentralen Wendepunkt in der Entwicklung eines wachsenden Unternehmens. Naturgemäß geht es zunächst darum, die neu gewonnene Liquidität einzusetzen, um das Unternehmen auf eine neue Wachstumskurve zu hieven. Gleichzeitig – und das wird häufig ausgeblendet - wachsen aber auch die Anforderungen an Rechnungswesen, Controlling und Risikomanagement. In der Gründungsphase eines Unternehmens haben die Themen Buchhaltung, Rechnungswesen und Controlling naturgemäß noch keinen hohen Stellenwert und werden entsprechend...

besser.beraten! Mit den 25 neuen AVP finance tools die aktuellen Herausforderungen der Finanzdienstleistungs-Branche meistern

AVP finance tools ab sofort kostenfrei verfügbar +++ Anwendungsvideos +++ smartphone-, tablet- und white label Versionen ab Sommer 2015 Berlin, 9. Juni 2015; Die Financial Planners Group ergänzt jetzt ihre 2013 eingeführten 23 AVP finance tools um weitere 25 leistungsstarke Rechnungsmodule. Die Maxime „besser.beraten!“ steht für die Überzeugung der Experten der Financial Planners Group, dass in der Finanzdienstleistungs-Branche der Verkauf eines Produktes nicht mehr im Vordergrund stehen kann, sondern nur die individuelle, am Wohle und Nutzen der Kunden ausgerichtete Beratung. Mit den neuen, teils exklusiven AVP finance...

Inhalt abgleichen