Unternehmen

Denario startet das "Slack" des Business Payments

Denario steht in den Startlöchern für den offiziellen Launch seiner auf die Zahlungsabwicklung von KMU spezialisierten Plattform - Denario gibt Unternehmen die Möglichkeit, gegenseitigen Zahlungsverkehr direkt und ohne den Zugriff auf Bankkonten abzuwickeln - Denario ermöglicht es, mehrere Rechnungen mit unterschiedlichen Fälligkeitsterminen mit einem Klick zu bezahlen und so das Umlaufvermögen für kleine Unternehmen zu optimieren Denario, die Zahlungsplattform für KMU, konnte zuletzt 1,8 Millionen Euro Startkapital einsammeln und bringt nun ein neues Produkt an den Start, das es Unternehmen aus ganz Europa ermöglicht, gegenseitigen Zahlungsverkehr direkt abzuwickeln, ohne dass sie dabei auf ihre Bankkonten zugreifen müssen. "Mit Denario erhalten Unternehmen die Möglichkeit, mehrere Rechnungen auf einmal zu bezahlen und zahlen nur dann, wenn sie es müssen. Dies verhindert, dass Unternehmen, die mit Liquiditätsengpässen zu kämpfen...

Service mit technologischen Lösungen – Aktuelle Webinare zu Trends und Entwicklungen im Service

Serviceinnovationen nutzen neue technische Möglichkeiten oder orchestrieren vorhandene Technologien neuartig, um einen neuen Prozeß zu realisieren oder einen bereits bestehenden grundlegend zu verbessern. Dabei wird die Technik vom Nutzer gar nicht wahrgenommen: Sie ist nur der stille Enabler, der die reibungslose Mechanik hinter dem Service ermöglicht. Mehr noch, neue Technologien sind keine Voraussetzung für neue Services. Die benötigten Enabler – persönliche mobile Endgeräte mit permanenter Internetverbindung und ein einfaches Bezahlverfahren – sind seit mehreren Jahren verfügbar. Wie die nächste Generation von Services aussieht, ist also nicht nur eine Frage der Technik: Auch durch die konsequente Anwendung von Service Entwicklungs Techniken (SET) und in der intelligenten "Choreographie" vorhandener Möglichkeiten eröffnet sich ein riesiges Spielfeld. Darüber hinaus werden Veränderungen in der Gesellschaft und eine sich...

„Innovation im Service“ – Aktuelle Ausgabe des Newsletter SERVICE TRENDS jetzt erhältlich

Das X [iks] Institut für Kommunikation und ServiceDesign geht in seiner neuesten Ausgabe des Newsletter SERVICE TRENDS der Frage nach, welche Bedeutung die Innovation im Service hat. Interessierte Leser erfahren, welche Rolle dabei neue Technologien spielen und wie sich ihr Einfluß auf Lösungen für den Kunden auswirkt. Auf der Internetseite des Instituts läßt sich die digitale Publikation zu Themen der „Service- und Kommunikationsentwicklung“ kostenfrei via E-Mail abonnieren. Themen der aktuellen Publikation sind u.a.: 1.KI im Service, 2. Social Media Service, 3. Service systematisch entwickeln. Die Ausgabe ...

Allup Silica sieht Mangel an ethischen Sandlieferanten als Chance

Goldinvest konnte Philippe Caillot , der technisch und operativ für die Quarzsandgesellschaft Allup Silica verantwortlich ist, einige wichtige Fragen stellen. Etwas komme vor, "wie Sand am Meer", sagen wir, wenn wir Überfluss beschreiben möchten. Die Realität auf dem Markt für Sand sieht anderes aus: Sand ist eine endliche Ressource, erst recht hochwertiger Sand für die Glas- oder gar die Solarindustrie. Weltweit geschieht unregulierter Raubbau von Sand und manchmal sogar Diebstahl auf Kosten von Menschen und Umwelt. Ethisch verantwortlich geförderter Sand wird zunehmend zu einem knappen Gut. Das ist der Grund, warum sich an...

Allup Silica: Ethisch sauberer Quarzsand für die Zukunft der Solarbranche

Wir neigen dazu zu vergessen, dass auch Sand eine endliche Ressource ist. Allup Silica widmet sich diesem Rohstoff, der auch entscheidend für die Solarindustrie ist. Das Timing bei Börsengängen ist Glückssache. Das derzeit schlechte Umfeld für Börsengänge zeigt sich am Börsengang von Allup Silica (ASX: APS; FRA: U77) in Australien. Das australische Quarzsand-Start-up hat gerade erfolgreich 5 Mio. AUD zu 0,20 AUD von institutionellen Anlegern aufgenommen, und der Aktienkurs ist bereits in der ersten Woche auf 0,125 AUD gefallen. Da fragt man sich, ob man dem Unternehmen zum erfolgreichen Börsengang gratulieren oder die Investoren...

„KI im Service“ – Nutzung bringt Unternehmen strategische Vorteile

Künstliche Intelligenz (KI) läßt sich vor allem dafür nutzen, Kundendaten zu sammeln und sinnvoll auszuwerten. So können sich Unternehmen ein besseres Gesamtbild über die Wünsche, Bedürfnisse und Interessen von Kunden verschaffen und ihre Service- und Kommunikationsstrategie daran ausrichten. Das ist das Fazit einer Online-Umfrage, die vom X [iks] Institut für Kommunikation und ServiceDesign im Frühjahr 2022 bei kleinen, mittleren und großen Unternehmen aus Deutschland, Österreich und der Schweiz durchgeführt wurde. Die Teilnehmer der Umfrage gehen davon aus, daß die Bedeutung von KI im Service weiter zunehmen wird....

Alianza Minerals: Chance auf gleich vier Entdeckungen 2022

Alianza hat 2022 viel vor. Sowohl auf den eigenen Projekten als auch in Zusammenarbeit mit diversen Partnern. CEO Jason Weber erläutert gegenüber Goldinvest.de die Chancen. Alianza Minerals (WKN A14SN6 / TSXV ANZ) hat ein sehr arbeitsreiches erstes Quartal hinter sich und dabei schon einiges erreicht. Im Gespräch mit Goldinvest.de erklärte CEO Jason Weber aber, dass er für den Rest des Jahres mit einem noch deutlich stärkeren Newsflow rechnet. Ab Ende des Frühjahrs / Anfang Sommer, drehen sich demzufolge die Bohrer auf mehreren Projekten von Alianza - und Weber sieht die Chance auf gleich vier Entdeckungen! Hier geht es...

Service mit Zukunft – Das X [iks] forscht für Unternehmen nach erfolgreichen Strategien im Service

Der Service der Zukunft folgt dem Wandel in den Konsum- und Nutzungs-gewohnheiten der Kunden. Er paßt sich dynamisch und flexibel den Bedürfnissen an und stellt dabei den Menschen in den Mittelpunkt. Intelligente Servicelösungen, die individuell und persönlich skalierbar sind, schaffen die Voraussetzungen für eine verbesserte Zeit- und Ergebnisökonomie und sorgen so für ein Mehr an Lebensqualität. Die Gestaltung der Beziehung zwischen Kunde und Anbieter wird zum zentralen Ausgangspunkt für wirtschaftlichen Erfolg. Dabei werden Kunden (private Haushalte und Unternehmen) in Zukunft besser informiert und mit einem höheren Anspruchsniveau...

Digitaler Wissenstransfer für Unternehmen - Bildungsinstitut Wirtschaft

Haben Sie Königswissen im Unternehmen? Bei dem Verlassen der Mitarbeiter/in verschwindet auch das Wissen? Zeit für ein internes Wikipedia! Wissenstransfer für erfolgreiche Unternehmen Dozenten Nicole Biermann-Wehmeyer und Denis Fischer Wissenstransfer für erfolgreiche Unternehmen: Was macht ein erfolgreiches modernes Unternehmen aus? Unabhängig von der Unternehmensgröße ist der Wissenstransfer einer der wichtigsten Faktoren überhaupt. In modernen Unternehmen wird die Schnittstellenkommunikation immer wichtiger. Zugleich werden die Hierarchieebenen flacher. Das Wissen im Unternehmen weiter zu geben und im Unternehmen...

Von der Biologie auf die Bühne - Business Expertin Dr. Anja Henke

Die Biografie von Business Expertin und Biologin Anja Henke: Aus Mannheim über Weinheim nach Heidelberg auf die Bühnen der Wirtschaftswelt. Frau Dr. Anja Henke wurde in Mannheim geboren und ist im Gorxheimertal groß geworden. Nach dem Abitur am Gymnasium Weinheim hat sie an der Ruprecht-Karls-Universität in Heidelberg Biologie studiert und in Molekularer Biologie / Humangenetik promoviert. Doch der Wissenschaft und dem Labor ist sie nicht treu geblieben. Heute steht sie auf den Bühnen der Wirtschaftswelt und bringt innovative Strategien voran. Eine ungewöhnliche Biografie Die Biografie von Frau Dr. Henke ist ungewöhnlich...

Inhalt abgleichen