ausbildung

Dreimal "sehr gut" für Nösse Datentechnik

Azubis des Systemhauses Nösse Datentechnik von der IHK ausgezeichnet Leverkusen, 9. November 2018. Jedes Jahr ehrt die IHK Köln junge Menschen aus der Region, die dort ihre Ausbildung mit einem herausragenden Ergebnis abgeschlossen haben. Die Kollegen vom IT-Systemhaus Nösse Datentechnik aus Leverkusen sind stolz, dass in diesem Jahr gleich drei der 107 Super-Azubi-Preisträger aus ihren Reihen stammen und letzte Woche in der BayArena die Ehrenurkunde in Empfang nehmen konnten. Das ganze Nösse-Team freut sich mit ihnen und über die kompetente Unterstützung. Seit vier Jahrzehnten kümmert sich Nösse mit einem qualifizierten Expertenteam um die Belange seiner Unternehmenskunden. "Groß genug, um die komplette IT aus einer Hand anbieten zu können und klein genug, um flexibel auf individuelle Kundenbedürfnisse eingehen zu können", lautet das Motto des Leverkusener Systemhauses. Dieses Versprechen lässt sich jedoch nur mit qualifizierten,...

Frauen haben eine Stimme – besonders auf der Speaker-Bühne!

Wie sich die Stimme der Frau im Laufe der Jahre verändert hat und warum sie gerade für Rednerinnen so wichtig ist. In Europa haben sich die Stimmen der Frauen in den letzten 20 Jahren durch die allgemeine Emanzipation sehr stark mit verändert. Sie wurde mit der Zeit immer tiefer und ist von 220 Hertz auf 168 Hertz gesunken. Männer haben Stimmen im Bereich von 110 Herz. Dies ist nicht verwunderlich, denn durch die berufliche Karriere die immer mehr Frauen anstreben, ist es wichtig, auch vor Männern souverän zu wirken. Durch die tiefere Stimme gelingt es besonders professionellen Rednerinnen daher leichter, eine stärkere Bindung auch zum männlichen Publikum zu schaffen. Der Einsatz der Stimme ist also mitentscheidend dafür, wie das Gegenüber die Vortragende wahrnimmt und ob es ihnen vertraut und eine Bindung zu ihnen aufbauen kann. Die Bindung zum Publikum ist das Ziel eines jeden Vortrags auf der Bühne. Ohne Bindung können keine...

Erste Redner-Ausbildung für Frauen Kongressveranstalterin platzt der Kragen und gründet Female-Speaker-School

Am 1. Dezember 2018 startet die 1. deutschlandweite Speakerausbildung speziell für Frauen. Die „Female Speaker School“ bildet berufstätige Frauen zu professionellen Rednerinnen in Wirtschaft und Politik aus. In 12 Wochen erhalten die zukünftigen „zertifizierten Female Speaker“ eine solide, ganzheitliche und qualitativ hohe Ausbildung in Bühnenperformance, Marketing und direkter Praxis, damit sie professionell auf Bühnen überzeugen. Marina Friess veranstaltet seit 5 Jahren regelmäßig einen der größten europäischen Frauenkongresse in verschiedenen Städten Deutschlands. Aus der Not heraus, wenig gute Rednerinnen für die Bühne zu finden, ist jetzt die erste Intensiv-Female-Speaker-School gemeinsam mit der Mitgründerin und Keynote-Speakerin Monica Deters entstanden. „Deutschland braucht mehr Frauen auf der beruflichen Bühne!“, sagt Friess. „Deutschlandweit sind schätzungsweise dreiviertel aller Redner in Unternehmen,...

Ausbildungsbeginn für fünf Azubis bei MBO

Nun hat auch für die Azubis bei MBO in Baden Württemberg ein neuer Lebensabschnitt begonnen. Fünf junge Menschen sind ins erste Ausbildungsjahr gestartet. In den kommenden dreieinhalb Jahren erlernen sie den Beruf des Industriemechanikers, des Elektronikers für Betriebstechnik oder des Technischen Produktdesigners. Mit den fünf neuen Azubis ist die MBO-Gruppe jetzt Ausbildungsbetrieb für insgesamt zehn Jugendliche. Nahezu 100 % der MBO-Azubis werden nach erfolgreich abgeschlossener Ausbildung in eine Festanstellung übernommen. Weitere Informationen: MBO http://www.mbo-folder.com/ Über die MBO-Gruppe: Seit über 50 Jahren...

Bei imbus trifft Theorie auf Praxis: Neben den neuen Auszubildenden starten erstmals duale Studierende

Möhrendorf, 3. September 2018 – Grau ist alle Theorie? Nicht, wenn sie sich mit imbus-grüner Praxis abwechselt: Beim führenden Lösungspartner für Software-Qualitätssicherung und -Test beginnt heute das neue Ausbildungsjahr. Sechs angehende Fachinformatiker für Anwendungsentwicklung fangen mit ihrer Ausbildung an. Zudem gibt es die ersten beiden dualen Studierenden im Unternehmen. „Mit der IHK-Ausbildung zum Fachinformatiker haben wir in der über 25-jährigen Geschichte von imbus schon viele großartige Kolleginnen und Kollegen als versierte IT-Spezialisten gewonnen“, schildert Thomas Roßner, der als Vorstandsmitglied...

Agilität: Agile Coach Ausbildungen von Dr. Kraus & Partner starten

In der Ausbildung von Dr. Kraus & Partner erwerben die Teilnehmer das SCRUM- und Coaching-Know-how, um Projekte zum Steigern der Agilität erfolgreich zu führen. Das Thema Agilität beschäftigt zurzeit branchenübergreifend sehr viele Unternehmen. Doch leider wird in der Praxis oft vergessen, dass das agile Arbeiten einen Paradigmenwechsel bei allen Stakeholdern erfordert – unabhängig davon, ob es sich hierbei um Führungskräfte oder Mitarbeiter, Projektmanager oder (Software-)Entwickler handelt. Entsprechend schnell scheitern Projekte, die auf das Schaffen einer agilen Struktur und Kultur in einer Organisation abzielen,...

Azubis beraten professionell – mit Bio-Wissen

Die Bio-Branche wächst weiter, in Naturkostläden und Lebensmittel-Geschäften beginnt im Herbst die Ausbildung des Nachwuchses. Der Fernlehrgang „BIO-Wissen für Azubis“ befähigt auch die Auszubildenden, Kunden speziell zu Naturkost kompetent zu beraten. Welche Inhaltsstoffe sind in den Nahrungsmitteln enthalten? Wie werden sie hergestellt? Wie sieht eine gesunde Ernährung aus? Der Fernlehrgang liefert warenkundliches Fachwissen, das speziell auf den Bio-Handel zugeschnitten ist und den Unterricht der Berufsschulen ergänzt. „Der Lehrgang liefert kompaktes Grundlagenwissen, geht thematisch nicht zu tief und macht Auszubildenden...

Standortkampagne „Günzburg #meinLandkreis“ ist live!

Köpfe aus dem Landkreis werben authentisch für die Region – Was ist der Landkreis Günzburg für Dich? Das Regionalmarketing Günzburg (RMG) hat– gefördert über das Regionalmanagement des Bayerischen Staatsministeriums der Finanzen, für Landesentwicklung und Heimat (StMF) – in den letzten Monaten die Standortkampagne „Günzburg #meinLandkreis“ konzipiert und umgesetzt. Diese geht nun – schwerpunktmäßig über social media – online. Überzeugende Protagonisten statt pauschaler Imagewerbung „Bewegtbild war unsere ganz klare Vorgabe,“ so Axel Egermann, Geschäftsführer der RMG. „Im Rahmen der Ausschreibung...

Qualitätslieferanten von morgen: imbus übernimmt Azubis des Abschlussjahrgangs 2018

Möhrendorf, 11.07.2018 – Mit fundiert ausgebildeten Nachwuchs-Fachkräften steht und fällt die nachhaltige Qualität eines Unternehmens. Das gilt für die Software-Qualitätssicherung wie für jede andere Branche. Darum werden von imbus alle drei Auszubildenden, die in diesem Sommer ihre Lehrzeit beendet haben, in eine Festanstellung übernommen. Somit führt imbus auch dieses Jahr seine nachhaltige Personalpolitik fort. Das Unternehmen verfolgt das Ziel, bei guter Wirtschaftslage die Nachwuchstalente, die sich in der Ausbildung durch Leistung und Einsatzbereitschaft auszeichnen, mittel- und langfristig zu binden. Seit vergangener...

Die meisten SchienenJobs gibt es in Hessen – Azubis haben in NRW die besten Karten

Die meisten SchienenJobs gibt es in Hessen – Azubis haben in NRW die besten Karten Stellenmarktanalyse zum Verkehrsträger Schiene Berlin, 10. Juli 2018 – Wer in den vergangenen 12 Monaten auf Jobsuche im Bereich Schienenmobilität war, hatte im Bundesland Hessen die größte Auswahl an offenen Stellen. Dies zeigt eine aktuelle Auswertung des Karriereportals SchienenJobs.de im Zeitraum von Juni 2017 bis Mai 2018. Analysiert wurden insgesamt 68.150 Stellenanzeigen, die im Untersuchungszeitraum in der Jobbörse veröffentlicht wurden. Den ersten Platz im Ranking der Bundesländer belegt Hessen. Dort wurden rund 12.300 Stellenanzeigen...

Inhalt abgleichen