ausbildung

hoch3-Akademie: Erlebnispädagogik im Schulkontext unterstützen

Das Akademie-Konzept von hoch3 basiert auf der langjährigen Erfahrung als Anbieter erlebnispädagogischer Programme und der Ausbildung zum Erlebnispädagogen nach etablierten Qualitätskriterien. Die COVID-19-Pandemie hat Wirtschaft und Gesellschaft auf den Kopf gestellt. Das gilt auch für die schulische Bildung. Homeschooling, Kontaktbeschränkungen, ausgefallene Veranstaltungen und Klassenfahrten werden noch lange nachwirken. "Daher brauchen Schulen und Lehrkräfte Konzepte, um neben dem schulischen Stoff auch die sozialen Kompetenzen schnell zu vermitteln, die durch die plötzlichen Beschränkungen zu kurz gekommen sind", Thomas Sablotny. Der Diplom-Sozialpädagoge und Experte für Erlebnispädagogik ist Geschäftsführer der gemeinnützigen Unternehmergesellschaft hoch3, einer Spezialistin für abenteuer- und erlebnispädagogische Programme, und der neu gegründeten hoch3-Akademie (https://hoch3-akademie.de). Für ihn ist Schule Ort der...

Auslosung der Gruppen: Kinder aus mehr als 100 Ländern nehmen an der "F4F"-eWorld Championship 2020 teil

Die Auslosung wurde zum ersten Mal von jungen F4F-Botschaftern moderiert. Die brasilianische Fußballlegende Roberto Carlos war als weltweiter F4F-Botschafter Ehrengast der digitalen Veranstaltung. Moskau/Berlin, 30. November 2020 - Nach einer Online-Auslosung am 27. November stehen die 32 Teams der diesjährigen "Football for Friendship" eWorld-Championships des Kindersozialprogramms "Football for Friendship" (F4F) von Gazprom fest. Die Kinder aus aller Welt werden bis zum 10. Dezember um den eF4F-Meistertitel und um die Tickets zur Teilnahme am Finale der UEFA Champions League am 29. Mai 2021 in Istanbul kämpfen. Die jungen Teilnehmer des Projektes, Matteo de Venetia aus den Philippinen, Kenlei Deki Yangzom aus Butan, Irintsoa Rakotomamonjy aus Madagaskar und Jewgenia Gorbunova aus Russland losten die für die Endrunde qualifizierten Teilnehmerinnen und Teilnehmer in 32 internationale Teams zusammen. Insgesamt wurden acht Gruppen gebildet....

"F4F"-eWorld Championship: "Football for Friendship" bildet Nachwuchsjournalisten aus

Mentor des Ausbildungsprojektes "Junge Journalisten" im Rahmen der diesjährigen Online-Saison von "Football for Friendship" wird unter anderem ein Journalist von "Euronews" sein. (Moskau/Berlin, 27. November 2020) Vom 27. November bis 9. Dezember 2020 findet die "F4F"-eWorld Championship statt: Junge Journalisten, Trainer, Spieler und Fans aus mehr als 100 Ländern kommen dazu online zusammen. Darüber hinaus nehmen Kinder im Alter von 12 bis 15 Jahren gemeinsam mit Mentoren am internationalen Online-Freundschaftscamp im Rahmen des Kindersozialprogramms von Gazprom teil. Dort bereiten sie sich auf die Weltmeisterschaft vor und lernen die neun Werte kennen, für die "Football for Friendship" steht. In diesem Jahr stehen eSport und Online-Journalismus im Fokus: 192 junge Spieler, 32 junge Trainer und 40 junge Journalisten aus aller Welt sind bei der ersten virtuellen Fußball-Weltmeisterschaft 2020 von "Football for Friendship" dabei. Der Wettbewerb...

FIS Informationssystem als Top Ausbildungsbetrieb (DIQP) ausgezeichnet

Der Fachkräftemangel ist in aller Munde. Innovative Unternehmen bauen vor, indem sie sich ihre Fachkräfte selbst ausbilden. Doch auch hier gibt es Wettbewerb um die besten Köpfe. Rangsdorf, 24.11.2020 - Top Ausbildung als Wettbewerbsvorsprung - mit Zertifizierung Die FIS Informationssysteme und Consulting GmbH erhält für seine Top Ausbildung das DIQP-Qualitätssiegel mit der Bestnote "sehr gut". Damit liegt FIS in der Spitzengruppe der deutschen Ausbildungsbetriebe. Als Top Ausbildungsbetrieb (DIQP) sichert sich das Unternehmen gegen Nachwuchs- und Fachkräftemangel ab. Mitarbeitergewinnung und -zufriedenheit durch Top...

Karriereblog Online-Karriere - Neustart zum 10. Jubiläum

Der Online Karriereblog feiert den 10. Geburtstag mit einem Relaunch im neuen, übersichtlichen Design Mehr als 1.000 Beiträge mit hilfreichen Tipps und Ratgebern zu Ausbildung, Studium und Karriere wurden in den letzten zehn Jahren beim Karriereblog ONLINE-KARRIERE verfasst. Höchste Zeit also für die beiden Gründer des Blogs, dieses Jubiläum mit einem neuen Design und einer vereinfachten Navigation zu feiern. "Besonders den Trend zu mobilen Endgeräten wollten wir bei unserem neuen Design berücksichtigen. Inzwischen werden die meisten unserer Beiträge über Smartphones und Tablets gelesen, da sich viele Leser unterwegs über...

„AUS- UND WEITERBILDUNG MUSS AUF DIE TAGESORDNUNG!“ Berliner Bildungsträger BFT und SFT richten Appell an die Branche

Die Situation der Aus- und Erwachsenenbildung im Tourismus und Luftverkehr kommt in der aktuellen Corona-Lage zu kurz – das ist das Fazit von Renate Erbert, Geschäftsführerin der BFT Berufsschule für Tourismus gGmbH in Berlin und der SFT Schule für Tourismus Berlin GmbH. Schon jetzt sei es schwierig, Praktikumsplätze zu akquirieren für Um- oder Berufsschüler/innen, die bereits vor der Pandemie ihre Ausbildung begonnen haben. Politik und Verbände schenkten diesen aktuellen Herausforderungen zu wenig Beachtung, so Erbert weiter. So sei beispielsweise auch nach aktuellem Programmentwurf der DRV-Jahrestagung zu befürchten, dass...

WEILER und KUNZMANN: Premiummaschinen für den Nachwuchs bei den AustrianSkills

· Optimale Bedingungen für Spitzenleistungen der besten jungen Dreher und Fräser Emskirchen und Remchingen, den 13. Oktober 2020. Die besten Dreher und Fräser unter 23 treffen sich zwischen dem 19. und 22. November zu den AustrianSkills in Salzburg. Bei den Staatsmeisterschaften der Berufe entscheidet sich, wer national als bester junger Maschinenbautechniker gelten darf und wer die Republik bei den Weltmeisterschaften WorldSkills im September 2021 in Shanghai vertritt. Um Titel, Ticket und Ehre kämpfen die Nachwuchskräfte auf jeweils drei konventionellen Präzisions-Drehmaschinen Praktikant VCD von WEILER und...

Seidel Heizung und Bad triumphiert beim Großen Preis des Mittelstandes

Aufgrund besonderer unternehmerischer Leistung konnte Geschäftsführer Marcel Seidel in Würzburg die Auszeichnung Finalist entgegennehmen. "Für mich war die Nominierung zum Großen Preis des Mittelstandes bereits eine große Auszeichnung", sagt Geschäftsführer Marcel Seidel. "Aber ich hätte mir nicht träumen lassen, dass ich sofort bei der ersten Teilnahme die Jury überzeuge und auf der Bühne stehe und einen der begehrten Preise entgegennehmen darf." Doch genau dieser Coup ist dem Unternehmer aus dem Vogtland gelungen. Damit gehört das mittelständische Handwerksunternehmen nicht nur zu den besten, sondern auch zu den von...

High-Tech-Leiterplattenspezialist KSG startet Ausbildungsjahr 2020/2021

KSG übernimmt soziale Verantwortung und investiert mit der Ausbildung von jungen Menschen gezielt in die Zukunft. Acht Azubis und zwei Werkstudenten haben im Herbst ihre Berufsausbildung begonnen. "Wir investieren nicht nur in unsere neuen Mitarbeiter, sondern bewusst in die Zukunft unserer Unternehmen", betont Margret Gleiniger, CEO der KSG Gruppe . Um auch in Zukunft anspruchsvolle technische Projekte verwirklichen zu können, setzt der europäische Hersteller von Leiterplatten gezielt auf junge Menschen. Insgesamt bildet die Firmengruppe an ihren beiden Standorten 21 Azubis und drei Werkstudenten aus. In diesem Jahr konnte das...

KUNZMANN Fräsmaschine für Industrie 4.0-Metallausbildung

• Pforzheimer Heinrich-Wieland-Schule wird zu einem der modernsten Industrie 4.0-Ausbildungszentren Deutschlands Remchingen, den 15. September 2020. Eine KUNZMANN 3-Achs-CNC-Fräsmaschine WF 650 steht seit Anfang 2020 in einem der modernsten Ausbildungszentren für Elektro-und Metalltechnik Deutschlands. Die Heinrich-Wieland-Schule in Pforzheim hat in den vergangenen zwei Jahren ihre elektro- und metalltechnische Ausbildung für rund eine Million Euro zu einer mustergültigen Industrie 4.0-nahen Berufsbildung umgestaltet. Unter Corona-Bedingungen können im Industrie 4.0-Lehrlabor gleichzeitig bis zu 16 Schüler unterrichtet...

Inhalt abgleichen