ausbildung

Ausbildung pferdegestütztes Coaching

Die Pferde waren schon immer in meinem Leben. Bereits als kleines Mädchen, war ich ein fanatischer Fan dieser feinfühligen und starken Tiere. Ich lernte reiten, bekam mein erstes Pony und seither konnte ich mir ein Leben ohne Pferd nicht mehr vorstellen. Meine berufliche Karriere führte mich in den Bereich Personalentwicklung. Für einen Handelskonzern war ich mit der der Aus- und Weiterbildung der Mitarbeiter beauftragt. Es war eine ganz besonders erfüllende Aufgabe, Menschen auf ihrem Weg und bei ihrer Entwicklung zu begleiten. Nach der Geburt meiner Töchter 1997 und 1999 übernahm ich im Familienbetrieb, den kaufmännischen Bereich und die Personalführung. Die Pferde und die Reiterei waren auch damals für mich sehr wichtig, um einen Ausgleich für die schönen, aber auch anstrengenden Belastungen im Alltag, zu haben. Nach dem viel zu frühen Tod von dem Vater meiner Töchter, hatte ich das erste mal Erfahrungen mit dem pferdegestützten...

NEUE ERSTAUSBILDUNG: KAUFFRAU/KAUFMANN FÜR E-COMMERCE

Bewerbungen ab sofort für September und Januar möglich Mit dem neuen Ausbildungslehrgang Kauffrau / Kaufmann für E-Commerce setzt die BFT Berufsschule für Tourismus gGmbH auf das Zukunftsthema Digitalisierung. BFT-Auszubildende erwerben nicht nur branchenübergreifende Kompetenzen im Bereich Online-Marketing und Onlinehandel, sondern profitieren darüber hinaus von der Vermittlung ihres Ausbildungsplatzes, einem kompetenten Netzwerk und der Möglichkeit für ein EU-finanziertes Auslandspraktikum. „Ich freue mich, dass wir den neuen Ausbildungsberuf jetzt in unser Portfolio aufnehmen“, so Renate Erbert, Geschäftsführerin des privaten Bildungsträgers in Berlin. „Die Corona-Pandemie hat den Bedarf für gut ausgebildete digitale Fach-arbeiter aufgezeigt. Mit dieser spezialisierten Erstausbildung tragen wir diesen Anforderungen Rechnung.“ Berufsschüler/innen lernen u. a. die Produktgestaltung und Vertragsanbahnung im Online-Vertrieb,...

Nach der Schule ein Auslandsjahr – warum?

Auslandsjahr – Runter vom Sofa, raus in die Welt Das Abitur oder die mittlere Reife sind geschafft, der Lebensabschnitt Schulzeit ist endgültig beendet. Doch was nun? Viele junge Menschen sind sich unsicher, wohin sie der weitere Lebensweg führen soll und ob eine Ausbildung oder ein Studium die bessere Wahl darstellt. Eine voreilige und überhastete Entscheidung wird im Laufe der Jahre bereut und macht einen kompletten Neuanfang notwendig, der eine gewünschte Karriere ausbremst, bevor sie überhaupt angefangen hat. Mit einem Auslandsjahr können sich Schulabgänger für eine attraktive Alternative entscheiden, die bei der Selbstfindung hilft und den Blick für den zukünftigen Lebensweg schärft. Ein Jahr im Ausland - eine wertvolle Erfahrung Mit einem Auslandsjahr beweisen junge Menschen Mut zur Lücke und entschließen sich bewusst dazu, die Entscheidung über die berufliche Zukunft um ein Jahr aufzuschieben – mit einer Auszeit, die...

Die Welt steht dir offen – worauf wartest du?

Auslandsaufenthalte während/nach der Schulzeit – planen, finanzieren, verwirklichen! Auslandsjahr – Turbo in der Persönlichkeitsentwicklung Persönlichkeit kann man nicht kaufen. Für die Persönlichkeitsentwicklung von jungen Menschen ist ein Auslandsjahr von unschätzbarem Wert. Ein Auslandsjahr hilft ihnen, zu entdecken, wer sie sein möchten. Die Jugendlichen stellen sich im Ausland Herausforderungen, an denen sie wachsen, entwickeln Ideen zur Planung ihres beruflichen und privaten Lebensweges und machen Erfahrungen, die sie in der „heimischen Hängematte“ so nie hätten machen können. Kehren sie nach Deutschland...

IHK-Bestenehrung: nicos Azubis unter den Besten!

Gleich zwei Auszubildende der nicos AG wurden in diesem Jahr von der IHK Nord Westfalen für ihre sehr guten Prüfungsergebnisse geehrt. Nach der Spitzenleistung von Corinna Gehrmann, die gleich zu Beginn des Jahres ihre Ausbildung zur IT-Systemkauffrau mit der Bestnote „sehr gut“ absolvierte, beendete wenige Monate später auch Max Eickmann seine Ausbildung zum Fachinformatiker für Systemintegration mit hervorragendem Ergebnissen. Beide haben das Spitzenergebnis bei verkürzter Ausbildungszeit erzielt! Die Ehrung der Azubis mit der Bestnote fand am 21.11.2019 im IHK-Bildungszentrum in Münster statt, wo sich die jungen Fachkräfte...

Landschaftsgärtner, Arzt oder lieber zur Polizei Rund 800 Schüler informierten sich bei der Berufsinformationsbörse in Wangen

Wangen – „Noch Fragen?“ Der pensionierte Herzspezialist Harry Hahmann schaut sich um. Etwa zehn Schüler sitzen im Wangener Rupert-Ness-Gymnasium um ihn herum, an Schülertischen auf Augenhöhe. Stille, Fragen hat gerade keiner, niemand traut sich. „Es ist ein Kommunikationsberuf“, versucht der Arzt die jungen Menschen zu motivieren. „Und man muss bereit sein, sich zu engagieren.“ Nebenan am nächsten zusammengeschobenen Schülertisch sitzt ein Zahnmediziner, auch er schart eine Gruppe um sich. In den anderen Klassenzimmern ein ähnliches Bild. Bei der Polizei herrscht großer Andrang, bei der Bundeswehr ebenfalls....

Mit Business SpeedDating aktiv gegen Fachkräftemangel im Tourismus

Die SFT Schule für Tourismus Berlin veranstaltete im Rahmen der Qualifizierungsoffensive Tourismus zum 2. Mal ein Business Speed-Dating. In der ersten Hälfte der Veranstaltung trafen ArbeitgeberInnen auf potentielle ArbeitnehmerInnen. In der zweiten Hälfte fanden Branchenaustauschgespräche zwischen touristischen Unternehmen und MitarbeiterInnen des Arbeitgeberservices der Bundesagentur für Arbeit statt, um auf den Fachkräftebedarf im Tourismus aufmerksam zu machen. Am 18. September 2019 veranstaltete die SFT Schule für Tourismus Berlin zum 2. Mal das Event Business-SpeedDating. Hierbei treffen touristische Arbeitgeber und angehende...

Umzug der SRH Fachschule für Ergotherapie Karlsbad

Die SRH Fachschule für Ergotherapie Karlsbad-Langensteinbach zieht um. Ab September ist die Schule in Karlsruhe, in der Zeppelinstraße 15 A, zu finden. Lernen im Industriedenkmal – die SRH Fachschule für Ergotherapie wechselt den Standort und befindet sich ab September in der außer Betrieb gesetzten Abfüllhalle der Hatz-Moninger Brauhaus GmbH in Karlsruhe. „Die neuen Räumlichkeiten bieten einen einzigartigen Charakter. Es werden moderne Komponenten mit einem industriellen Flair kombiniert“, erklärt Thomas Berger, Schulleiter der SRH Fachschule für Ergotherapie. „Der neue Standort bietet zudem neben einer besseren...

Sechs neue Azubis beginnen ihre Ausbildung bei MBO

An MBO’s Hauptsitz in Oppenweiler bei Stuttgart sind drei Frauen und drei Männer ins Berufsleben gestartet. MBO bietet derzeit vier verschiedene Ausbildungsberufe an und so werden die Berufsanfängerinnen und Berufsanfänger zu Industriemechanikern (w/m/d), Technischen Produktdesignern (w/m/d), Elektronikern für Betriebstechnik (w/m/d) oder zu Industriekauffrauen/-männern (w/m/d) ausgebildet. Mit den sechs neuen Auszubildenden befinden sich bei MBO Oppenweiler aktuell 14 junge Erwachsene in einem Ausbildungsverhältnis, was einer Quote von über zehn Prozent entspricht. Damit setzt die MBO-Gruppe ihre jahrzehntelange Tradition...

Einladung zum Tag der offenen Bildungs-Tür am 22.8.2019 mit Schnupperunterricht

Die SFT Schule für Tourismus Berlin und die BFT Berufsschule für Tourismus laden am Donnerstag, den 22. August, zum Tag der offenen Tür an den Wittenbergplatz ein. Mitarbeiter/innen und Schüler/innen informieren und beraten alle Interessierten rund um Ausbildung, Weiterbildung und Umschulung im Tourismus. Besucher/innen können am laufenden Unterricht teilnehmen. Der Tourismus ist ein stetig wachsender Wirtschaftszweig, in dem beständig Fachkräfte gesucht werden. Die SFT Schule für Tourismus Berlin und die BFT Berufsschule für Tourismus bilden diese Fachkräfte für die Reisebranche aus und weiter. Mehrmals im Jahr öffnen...

Inhalt abgleichen