restaurant

HeimWerk: 3. Restaurant in München eröffnet: Kulinarik, die man schmecken, hören und sehen kann

Das Münchener Start-up für nachhaltigen Genuss, HeimWerk, eröffnet sein viertes Restaurant. Nach München Schwabing, München Glockenbach und der Düsseldorfer Altstadt ist HeimWerk jetzt auch im Herzen der Isar-Metropole - im Tal 15 - zu Hause. Der kleine Zwerg - sichtbar im eigenen Marken-Logo - nimmt es mit den etablierten Größen vor Ort auf. Und das ausgerechnet auf einem kulinarischen Gebiet, das zu den Grundfesten der bayrischen Küche zählt: dem Schnitzel. Doch Schnitzel ist nicht gleich Schnitzel und was HeimWerk auf die Teller zaubert, ist vom Feinsten: qualitativ hochwertig, handgemacht, aus artgerechter Tierhaltung und mit nachhaltigen Zutaten. Nach dem Motto "Heimat und Handwerk" öffnet sich Freunden des Schnitzels im neuen HeimWerk-Restaurant eine vielfältige Palette an Variationen: vom Schwein, Kalb oder Huhn, aus Gemüse, Zucchini oder Sellerie, mit würzigem Bergkäse, Chili oder Kurkuma. Schnitzel für die neue Gastro-Generation Neben...

Whisky & Dining am 30.10.2021 in Norderstedt

Whisky Weltreise Fünftes Whisky & Dining am 30.10.2021 in Norderstedt Nach vier erfolgreichen Veranstaltungen findet am 30. Oktober das fünfte Whisky & Dining in KiM´s Restaurant am Feuerwehrmuseum statt. Genießen Sie im schönen Ambiente von KiM´s Restaurant fünf erlesene Whiskys, dazu passend ausgewählte Speisen plus irische/schottische Live-Musik mit dem Duo Stew ‘n‘ Haggis. Das professionelle Duo begeistert immer wieder die Gäste und wird an dem Abend in den Pausen und nach dem Tasting für beste Unterhaltung sorgen. Ernst Vollmer ist erneut der Whisky-Experte und wird die Gäste des Tastings mit seinem umfangreichen Wissen durch den Abend begleiten. Neben der Herstellung des Whiskys, werden ausführliche Informationen über die vorgestellten Spirituosen vermittelt. Zu den Whiskys gibt es ein erstklassiges Buffet mit drei Gängen. Die Norderstedter Event- und Marketingagentur atw agentur thomas will veranstaltet das vierte...

Neue Vorschriften für Gastronomen: DIOP bietet das perfekte Hygienekonzept für den nächsten Corona-Herbst

Wichtige Änderungen in Sachen Hygiene in der Gastronomie. Durch die automatisierte Kaltvernebelung zu mehr Sicherheit für Gäste und Personal. Schon immer war Hygiene das A und O in der Gastronomie. Verständlich: Schließlich soll der Gast sich wohlfühlen und sein Essen genießen können. Und das geht nur, wenn man als Besucher sicher ist, dass man sich beispielsweise im Lokal keine ansteckenden Krankheiten einfängt. Von daher ist klar, dass nicht erst seit der Coronakrise eine großflächige Desinfektion für Gastronomen zum Tagesgeschäft gehört. Die Frage ist nur, wie geht man die Sache am besten an? Schließlich steht die nächste Herbst-/Wintersaison bevor. Da ist es gut, auf eine eventuelle nächste Corona-Welle vorbereitet zu sein. Das Robert-Koch-Institut empfiehlt in diesem Zusammenhang vorrangig die sichere automatisierte Raum- und Flächendesinfektion durch die Kaltvernebelung mit Wasserstoffperoxid. "Für uns ist die effektivste...

Baros Maldives: 15 Jahre Lighthouse Restaurant - ein kulinarisches Jubiläum

Das unverkennbare Wahrzeichen von Baros Maldives ist das ikonische Dach des Lighthouse Restaurants. Das 15-jährige Bestehen dieser Institution wird mit einem besonderen 6-Gänge-Menü gefeiert. Ikonisches Design trifft Fine Dining Cuisine der Extraklasse Das Overwater-Restaurant mit der eindrucksvollen Dachspitze, die auch Meilen entfernt unverkennbar das Luxusinselresort Baros ausmacht, feierte seine Eröffnung im Dezember 2005. Seither erhob das Fine Dining Restaurant Kulinarik auf den Malediven auf ein konkurrenzloses Niveau. Mit einer vielseitigen Auswahl an lokalen Meeresfrüchten auf Top-Niveau sowie bestem importierten...

Bayerische Leckerbissen in Köln-Riehl

Bayerische Weißwurst mit süßem Senf und Brezel, Schweinshaxe mit Sauerkraut und Kartoffelpüree oder Leberkäse - noch bis Anfang Oktober können die Gäste im Colonia Brauhaus bayerische Spezialitäten genießen. Passend dazu gibt es eine Maß Bier. In diesem Jahr ist alles anderes: Durch die besondere Situation stehen zahlreiche Unternehmen vor einer Herausforderung; auch die Gastronomie ist stark betroffen. Dennoch möchte Janjko Protuder, Geschäftsführer des Colonia Brauhauses in Köln-Riehl, wieder ein Stückchen Normalität einkehren lassen. Er und sein Team bieten deswegen wie gewohnt die bayerischen Wochen an - auch wenn...

Zeit für eine Delikatesse

Sie wachsen neben Fichten, Rotbuchen, Kiefern, Tannen oder Eichen - die Rede ist von Pfifferlingen. Noch bis Ende Oktober haben die Speisepilze Saison. Auch im Colonia Brauhaus können Gäste nun wieder leckere Gerichte mit den erntefrischen Eierschwammerln genießen. Kräuteromelette mit Speckpfifferlingen und Salzkartoffeln sowie Bandnudeln oder Schweinemedaillons mit Rahmpfifferlingen - diese und weitere Gerichte stehen seit Kurzem wieder auf der Speisekarte des Colonia Brauhauses in Köln-Riehl. "Unsere Gäste lieben besonders den leicht pfeffrigen Geschmack der Pilze", weiß Geschäftsführer Janjko Protuder. Zu den Pilzen, die...

18.04.2019: | | | |

an sáng – Vietnamesisch brunchen im Jaadin Grillhouse

- Frühstücksklassiker kombiniert mit Köstlichkeiten aus Fernost - Für Familien: Entspannt brunchen dank kostenloser Kinderbetreuung - Qualitative Auswahl zum Festpreis Wer an einen Sonntagsbrunch denkt, dem fällt nicht unbedingt Vietnam als erstes Stichwort ein. Das will das Jaadin Grillhouse am Schwabinger Tor nun ändern. Mit dem an sáng Brunch vereint das erst vor wenigen Monaten eröffnete Restaurant das Beste aus der westlichen Brunch-Kultur und der vietnamesischen Küche. an sáng – zu Deutsch „frühstücken“ – heißt der neue Brunch im Jaadin Grillhouse, der ab sofort jeden ersten Sonntag im Monat stattfindet....

Heinsens Restaurant startet den Frühling – ab jetzt hat die große Sommerterrasse mit 80 Plätzen wieder geöffnet

Heinsens Restaurant startet den Frühling – ab jetzt hat die große Sommerterrasse mit 80 Plätzen wieder geöffnet Zu zweit oder mit Freunden kulinarische Genüsse aus der Region im Heinsens in historischem Ambiente genießen Hamburg, April 2019 Pünktlich zum Frühlingsanfang hat das Restaurant Heinsens seine Sommerterrasse mit 80 Plätzen eröffnet. Die Tage werden länger und das Wetter immer wärmer – beste Voraussetzungen, um einen Kaffee oder ein kühles Bier im Freien zu genießen. Im wunderschönen Grün gelegen, sowie mit dem im Jahr 1900 erbauten historischen Haus im Jugendstil, hat das Heinsens einen einzigartigen...

ERSTER MICHELIN STERN FÜR RISTORANTE ORNELLAIA IN ZÜRICH

Zürich, Februar 2019 - Das Ristorante Ornellaia in Zürich wurde nur 10 Monate nach der Eröffnung mit dem ersten Stern vom Michelin Guide ausgezeichnet, der "Gourmetbibel" schlechthin. "Es waren zehn intensive Monate", erklärt Giuseppe D'Errico, Chefkoch im Ristorante Ornellaia, und fügt hinzu: "Wir haben mit der vollen Unterstützung des Eigentümers gearbeitet, ich habe meine gesamte italienische Lebensart und die an der ALMA und in Frankreich gesammelte Erfahrung eingebracht. Den Rest hat mein Team geschafft. Es hat sich mit voller Passion und Hingabe für die Arbeit eingesetzt, die wir lieben". Am 9. April 2018 wurde...

SOPHIA’S SOMMER IM ROCCO FORTE THE CHARLES HOTEL

München, 25. April 2018. Der Frühling kommt mit geballter Sonnenwärme und die Münchner zieht es auf die Terrassen in der Stadt. Auch das Rocco Forte Hotel The Charles hat seine Terrasse am Alten Botanischen Garten gedeckt und wird seine Gäste und die Münchner mit besonderen kulinarischen Highlights verwöhnen. Küchendirektor Michael Hüsken und das Team von Sophia’s Restaurant & Bar geben dem klassischen englischen High Tea eine sommerliche Wende. Von Mai bis August wird von 14.30 bis 16.30 Uhr Münchens erster „Afternoon-Ice-Tea“ serviert. Zu Eistee-Kreationen wie Jermyn’s Ice Tea, einem Earl Grey mit Minze, Mango,...

Inhalt abgleichen