Politik

Damit die Arschlöcher nicht immer gewinnen - Buchreihe:Respekt

"Wollen wir wirklich in einer Welt leben, in der jeder jeden bescheißt?" R.Zickler, Vorsitzender Richter, LG Bonn. Joe Martin untersucht solche Aspekte unseres Wirtschaftssystem in seinem neuen Buch. Wollen wir in einer solchen Welt leben? Wollen wir, dass die wirtschaftliche und soziale Ungleichheit in Deutschland und in Europa weiter zunimmt? In unserer sogenannten "sozialen" Marktwirtschaft, in der wir angeblich leben, ist bei weitem nicht alles so sozial, wie man annehmen möchte. Auch bei uns scheißt der Teufel immer auf die größten Haufen. Die Reichen werden immer reicher, die Armen immer ärmer. Joe Martin hat unser Wirtschafts- und Gesellschaftssystem viele Jahre analysiert und zeigt die Missstände in diesem Buch auf - und was wir ändern können. "Wenn wir nicht jetzt einen neuen Wertekompass nutzen, um zu entscheiden, wie wir in Zukunft leben wollen, werden die Spannungen größer, die Ungleichheit wird zunehmen und am Ende...

15.01.2021:

WAHLEN-2021 IN KASACHSTAN. Atmosphäre der Ruhe unter strengen sanitären Vorschriften

Am 10. Januar fanden in Kasachstan regelmäßige Parlamentswahlen statt. Sie fanden unter besonderen epidemiologischen Bedingungen statt, trotz der schwierigen Situation nicht nur für Kasachstan, sondern auch für die ganze Welt. Daher wurde besonderes Augenmerk auf die hygienischen Anforderungen der Coronavirus-Realität gelegt. Trotz zusätzlicher Anforderungen war die Anwesenheit ausländischer Beobachter und Journalisten bei den Wahlen im Land gestattet. Zum Vergleich In Belarus durften viele internationale Organisationen und ausländische Journalisten den Wahlprozess nicht beobachten. In Kasachstan begann im Oktober 2020 die Akkreditierung ausländischer Beobachter. Gleichzeitig wurde im Land das Institut für internationale Wahlbeobachtung eröffnet. Nach Angaben der Hauptwahlkommission (ZIK Kasachstan) kamen Vertreter aus 31 ausländischen Staaten und 10 internationalen Organisationen in das Land. Für die nächsten Abgeordnetenwahlen...

Das bedeutet Freiheit in Coronazeiten // Spruch des Tages 14.01.

Das bedeutet Freiheit in Coronazeiten Die Unvernunft der Menschen wird die Politik dazu bringen, die Freiheit noch stärker einzuschränken Zum gesamten Beitrag geht es hier: https://indayi.de/das-bedeutet-freiheit-in-coronazeiten-spruch-des-tages-14-01/ Ein leichtfertiger Umgang mit Covid-19 durch beispielsweise exzessives und unachtsames Feiern kann dazu führen, dass zum einen die Politik dazu gebracht wird, die Freiheit der Menschen noch mehr einzuschränken. Aber zum anderen auch dazu, dass die Gesellschaft sich spaltet, dass die Gesellschaft die Menschen in gute und schlechte Bürger einteilt und es auf diese Weise zum Hass unter den Menschen kommt. Es kann folglich auf der einen Seite zu einer Gefährdung der Demokratie durch die Politiker*innen kommen, die von der Situation profitieren. Dies erfolgt, indem sie mehr Daten sammeln und sich einen Zugang zum privaten Leben der Menschen verschaffen. Auf der anderen Seite kann es aber...

13.01.2021:

Verbotene Absprachen - Bundeskartellamt verhängt Bußgelder in Millionenhöhe

Verbotene Absprachen - Bundeskartellamt verhängt Bußgelder in Millionenhöhe Wegen wettbewerbswidriger Absprachen hat das Bundeskartellamt Bußgelder in Höhe von insgesamt ca. 175 Millionen Euro gegen fünf Aluminium-Schmieden und zehn verantwortliche Mitarbeiter verhängt. Wie das Bundeskartellamt am 23. Dezember 2020 mitteilte, haben sich leitende Mitarbeiter der betroffenen Aluminium-Betriebe über Jahre über Kostenfaktoren ausgetauscht und sich gegenseitig darin bestärkt, steigende Kosten direkt an die Kunden weiterzugeben. Derartige Absprachen sind verboten, weil die den Wettbewerb beschränken, erklärt die Wirtschaftskanzlei...

12.01.2021:

Dreiturm GmbH spendet 30.700 Händedesinfektionsmittel an die Stiftung Kinderzukunft

Das Traditionsunternehmen Dreiturm GmbH ist nicht nur ein Spezialist für Waschraum- & Gebäudehygiene, sondern weist ebenfalls eine weitreichende Kompetenz im Bereich der Herstellung von Desinfektionsmitteln auf, die bis in die Zeit von Dr. Robert Koch zurückreicht. Seit Beginn der Pandemie im Frühjahr 2020 hat dieser Bereich noch einmal zusätzlich an Bedeutung gewonnen, da Dreiturm die nötigen Rohstoffe, Packmittel und Produktionsprozesse schnell bereitstellen bzw. ausweiten konnte. So konnten Kunden, Pflegeinrichtungen und regionale Unternehmen zügig in Zeiten von COVID-19 mit Desinfektionsmitteln versorgt werden. Rund 30.700...

10.01.2021:

Verleihung des German Paralympic Media Awards 2020 als hybride Veranstaltung

EXPO-IP liefert Plattform für emotionale Veranstaltung Die Verleihung des German Paralympic Media Awards 2020 wurde von Teilnehmern mit den Worten "So emotional wie dieses Jahr war es noch nie!" beschrieben. Das Event zeigte, dass emotionale Aspekte einer Veranstaltung nicht verloren gehen, wenn die virtuelle Begegnung professionell gestaltet und interaktiv erfolgt. Die Veranstaltung wurde vom Spezialisten 3C Creative Communitation Concepts im Namen der Deutschen Gesetzlichen Unfallversicherung (DGUV) realisiert. Die Verleihung fand live in einem Berliner Studio statt und wurde durch Nominierte, Gäste und Akteure über ein Videokonferenzsystem...

08.01.2021:

G999: Josip Heit und GSB Gold Standard Gruppe setzen sich zur Wehr

GSB Gold Standard Banking Corporation AG: "Verleumdung bedeutet im deutschen Strafrecht, dass jemand über eine Person ehrverletzende Behauptungen aufstellt, obwohl er weiß, dass die Behauptungen unwahr sind, dies wird mit Freiheitsstrafe bis zu fünf Jahren oder mit Geldstrafe bestraft." "Kreditgefährdung ist, wenn man der Wahrheit zuwider eine Tatsache behauptet oder verbreitet, welche geeignet ist, den Kredit eines anderen zu gefährden oder sonstige Nachteile für dessen Erwerb oder Fortkommen herbeizuführen. "In diesem Falle hat man dem Geschädigten den daraus entstehenden Schaden auch dann zu ersetzen, wenn man die Unwahrheit...

Corona führt zu Misstrauen gegenüber Politikern und der Demokratie

Corona führt zu Misstrauen gegenüber Politikern und der Demokratie Zum gesamten beitrag geht es hier: https://indayi.de/corona-fuehrt-zu-misstrauen-gegenueber-politikern-und-der-demokratie/ Immer mehr Menschen halten Politiker und die Regierungen als unfähig, die wichtigste Funktion des Staates zu erfüllen, nämlich Menschen zu schützen. Immer mehr Menschen misstrauen politischen Handlungen und sehen sie teilweise als Wahl-Strategie an. In Deutschland lässt sich das am Beispiel von Herrn Armin Laschet und Herrn Söder aufzeigen. Es ging darum, sich besser als Kanzlerkandidat zu positionieren. Ebenso in Amerika, kurz vor...

06.01.2021:

Luxury-Asset-Law - neue Allianz für High-End Kunden

Frankfurt, Freiburg, Januar 2021 Das Überflüssige ist das zutiefst Notwendige, weil es der Wunsch der Freiheit ist. Ernst Wilhelm Eschmann (1904-1987), deutscher Schriftsteller, Soziologe und Philosoph Außergewöhnliche Assets bedürfen einer besonderen Beratung und Betreuung über den Wertgegenstand und dessen Akquise oder Vermarktung selbst hinaus. Es geht vielmehr um deren kreative Integration in ein anspruchsvolles Vermögens-Portfolio unter Einbezug aller relevanten Compliance-Fragen. Prof. Dr. Christoph Ph. Schließmann, Frankfurt am Main und Dr. Boris Dostal, Freiburg betreuen seit vielen Jahren über den gesamten...

06.01.2021:

Corona: Insolvenzantragspflicht weiterhin teilweise ausgesetzt

Corona: Insolvenzantragspflicht weiterhin teilweise ausgesetzt Die Insolvenzantragspflicht wurde aufgrund der Corona-Pandemie bis zum 31. Januar 2021 ausgesetzt. Voraussetzung ist aber, dass ein Anspruch auf die Gewährung finanzieller Hilfsleistungen besteht. Die zweite Corona-Welle und der erneute staatlich angeordnete Lockdown hat die Wirtschaft hart getroffen. Viele Gewerbetreibende sind durch die Schließung der Geschäfte und weiteren Folgen der Pandemie in ihrer Existenz gefährdet. Um die wirtschaftlichen Folgen abzumildern und eine Insolvenzwelle zu vermeiden, hat die Bundesregierung die Insolvenzantragspflicht ein weiteres...

Inhalt abgleichen