Studie

VIAVI Solutions Studie zu 5G: Anzahl städtischer 5G-Netze 2021 um weltweit fast 50 Prozent gestiegen

Deutschland kann Zahl der Netze mehr als verdreifachen und liegt im globalen Vergleich auf Platz 8 Die Anzahl der Städte mit 5G-Abdeckung ist 2021 weltweit um fast 50 Prozent gestiegen, so das Ergebnis der sechsten "The State of 5G"-Studie von VIAVI Solutions (VIAVI) (NASDAQ: VIAV). Innerhalb eines Jahres sind demnach 635 Städte und elf Staaten (Zypern, Peru, Russland, Usbekistan, Argentinien, Bhutan, Kenia, Kasachstan, Malaysia, Malta und Mauritius) hinzugekommen. Damit ist der neue Mobilfunkstandard nunmehr in insgesamt 1.947 Städten und 72 Ländern verfügbar. Deutliche Fortschritte sind in Deutschland zu verzeichnen: Die Anzahl der Städte mit 5G-Abdeckung hat sich 2021 mehr als verdreifacht und ist von 17 auf 58 gestiegen. Damit liegt die Bundesrepublik jetzt im internationalen Vergleich auf Rang 8. Die Spitzenplätze belegen nach wie vor China und die USA mit 356 bzw. 296 Städten, gefolgt von den Philippinen mit 98 Städten. Im globalen...

10.05.2022: | | | | | | |

Unabhängige Studie belegt: Kombination von SAS Viya und Microsoft Azure schafft über 200 Prozent ROI

Heidelberg, 10. Mai 2022 -- SAS Viya auf Microsoft Azure bringt einen Return on Investment (ROI) von 204 Prozent innerhalb von drei Jahren. Zu diesem Ergebnis kommt eine neue Total-Economic-Impact(TEI-)-Studie von Forrester Consulting, für die Anwender der Cloud-nativen KI-, Analyse- und Datenmanagement-Plattform von SAS aus unterschiedlichsten Branchen befragt wurden. Die Studie zeigt unter anderem auch, dass Unternehmen mit einer Amortisationszeit von 14 Monaten rechnen können, wenn SAS Viya in der Microsoft-Cloud betrieben wird. Die vollständigen Ergebnisse der TEI-Studie werden in einem Webinar von SAS und Microsoft mit Gastrednern von Forrester am 18. Mai um 17 Uhr vorgestellt. Die Herausforderungen vor dem Einsatz von SAS Viya on Azure waren bei den Befragten sehr ähnlich: Barrieren beim Datenzugriff und wenig integrierte Datenquellen machten die Entwicklung, Bereitstellung und Verwaltung von KI-Modellen komplex und zeitaufwendig. Dazu...

Studie belegt: Rolle des Data Scientists gewinnt in der Pandemie an Bedeutung

Heidelberg, 24. Februar 2022 - Die Pandemie hat die Digitalisierung vorangetrieben - und ebenso hat die Rolle des Data Scientists an Relevanz gewonnen. Mehr als die Hälfte dieser Berufsgruppe (53 Prozent) meint, dass ihre Arbeit jetzt wichtiger ist als vor Corona. Dies hat eine aktuelle Studie von SAS, einem der weltweit führenden Anbieter von Lösungen für Analytics und künstliche Intelligenz (KI), ergeben. Dafür wurden Datenexperten weltweit und branchenübergreifend befragt. 45 Prozent der Data Scientists sehen eine Steigerung ihrer Produktivität seit Beginn der Pandemie, 36 Prozent eine Verbesserung der Zusammenarbeit mit Kolleg/innen aus den Fachabteilungen. Und mehr als zwei Drittel sind mit dem Ergebnis ihrer analytischen Projekte zufrieden. Spielraum für Optimierungen Trotz dieser Verbesserungen beklagen die Befragten Hindernisse, die ihrer Arbeit immer noch im Wege stehen. Jeweils mehr als ein Drittel ist unzufrieden mit dem Einsatz...

Thomas Filor: Mietpreise und Kaufpreise für Immobilien explodieren

Im Jahr 2021 sind sowohl die Miet- als auch die Kaufpreise für Immobilien noch einmal kräftig angestiegen. Magdeburg, 16.02.2022. In dieser Woche beschäftigt sich Immobilienexperte Thomas Filor aus Magdeburg mit den steigenden Preisen für Mieten und Kaufen am Immobilienmarkt. „Tatsächlich sind die Mietpreise und Kaufpreise im vergangenen Jahr drastisch gestiegen“, erklärt Thomas Filor und bezieht sich dabei auf das ihr Frühjahrsgutachten des Branchendachverbandes ZIA. Deren Studien zeigen eindeutig, dass die Mietpreise im Jahr 2021 im Vergleich zum Vorjahr noch einmal stärker gestiegen, nämlich durchschnittlich um 3,7...

Thomas Filor über Solaranlagen

Eigenheimbesitzer setzen aufgrund steigender Energiepreise immer häufiger auf Solaranlagen. Magdeburg, 11.02.2022. „Laut einer aktuellen Umfrage setzt derzeit jeder vierte Eigenheimbesitzer auf Solaranlagen beim Hausbau. Photovoltaikanlagen sind längst nicht mehr nur ein Zukunftstrend. Vor allem mit Blick auf die stetig steigenden Kosten für Strom, Gas und Heizöl suchen viele Menschen nach bezahlbaren und grünen Alternativen“, erklärt Immobilienexperte Thomas Filor aus Magdeburg und bezieht sich dabei auf eine Umfrage von Zolar, der digitalen Plattform für grüne Energie. Die Energiepreise haben im vergangen Jahr Rekordpreise...

Studie widerlegt Mythen über Onlinehandel: E-Commerce klimafreundlicher als stationärer Handel

Von E-Commerce-Plattform Gambio beauftragte Studie "Klimawirkungen auf dem Prüfstand: Wie umwelt(un)freundlich ist der E-Commerce wirklich?" mit erstaunlichen Ergebnissen. Bremen/St. Gallen, Februar 2022. Darum würden Eisbären online kaufen*: "Der Konsum im E-Commerce setzt wesentlich weniger CO2-Emissionen frei als im stationären Handel" und "Das individuelle Einkaufsverhalten der Konsumentinnen und Konsumenten hat maßgeblichen Einfluss auf die aus dem Handel resultierenden Klimawirkungen", so lauten zwei Kernergebnisse der Meta-Studie. Diese erforscht, wissenschaftlich begleitet von Prof. Dr. Wolfgang Stölzle und Ludwig Häberle,...

MCM Investor Management AG: Investoren stecken viel Geld in deutsches Betongold

Die Investition in deutsche Immobilien ist nach wie vor beliebt. Letztes Jahr wurden Rekordsummen für Betongold ausgegeben. Magdeburg, 24.01.2022. „Investoren steckten im Jahr 2021 Rekordsummen in Betongold. Vor allem bei Großinvestoren waren deutsche Immobilien aufgrund niedriger Zinsen extrem beliebt. So floriert das Geschäft hierzulande vor allem in den Bereichen Büro-, Einzelhandels- und Wohnimmobilien“, betonen die Immobilienexperten der MCM Investor Management AG. Laut diverser Studien haben Großinvestoren aus dem In- und Ausland mehr als 100 Milliarden Euro in deutsche Immobilien investiert – dabei lag das Transaktionsvolumen...

parcelLab-Analyse: Online-Kunden mussten 2021 länger auf ihre Pakete warten als 2020

- Im Schnitt müssen Kunden in Deutschland drei Tage auf ihre Bestellungen warten - Besonders viel Geduld ist in Österreich gefragt: Hier liegen die Lieferzeiten bei vier Tagen München, 12. Januar 2022 - Die Liefergeschwindigkeit im deutschen Online-Handel nimmt kontinuierlich ab und erreichte in der Vorweihnachtszeit 2021 ihren absoluten Tiefpunkt. Das zeigt eine Auswertung des Münchner Spezialisten für Operations Experience Management, parcelLab, der dafür die Lieferdaten seiner über 500 Handelskunden im deutschsprachigen Raum analysierte Wurden vor Beginn der Corona-Pandemie im Januar und Februar 2020 noch bei rund 45...

Studie: Syntax zählt zu Deutschlands besten Arbeitgebern

Weinheim, 6. Dezember 2021 ---- Syntax, global agierender IT-Dienstleister und einer der führenden Managed Cloud Provider, gehört zu den besten Arbeitgebern in Deutschland. Das ist das Ergebnis der jährlich von der Tageszeitung DIE WELT und der Kölner Rating- und Rankingagentur ServiceValue durchgeführten Studie "Deutschlands Beste Arbeitgeber". Darin wird Syntax eine "sehr hohe Arbeitgeberattraktivität" bescheinigt, was dem SAP- und Cloud-Experten einen Platz in der der höchsten Bewertungskategorie sichert. Syntax bietet zahlreiche spannende Projekte, sowohl für talentierte Neueinsteiger als auch für langjährige IT-Profis,...

MCM Investor Management AG: Wert für Immobilieneigentum in Berlin

Immobilienwert für Objekte in Berlin ist innerhalb von fünf Jahren um 84 Prozent gestiegen. Magdeburg, 30.11.2021. In dieser Woche beschäftigen sich die Immobilienexperten der MCM Investor Management AG aus Magdeburg mit dem einer aktuellen Studie von ImmobilienScout24. Hierfür wurde die Wertentwicklung von Wohnimmobilien zum Kauf in den fünf größten deutschen Metropolen analysiert. Dafür hat man sich die vergangenen fünf Jahre angesehen. „Tatsächlich ist die Wertentwicklung in Berlin am höchsten. Für eine klassische 80 Quadratmeterwohnung, die eine Bestandswohnung ist, liegt der Anstieg innerhalb der letzten fünf...

Inhalt abgleichen