Verband

Neues eBook: Through Digitalization to a Further Education Country von Europas führendem Digitalverband Bitkom

Die gesamtwirtschaftliche Perspektive, die Herausforderungen und Chancen neuer Qualifikationsprofile und die Art und Weise, wie wir ausbilden Neu erschienen im HANSER Verlag, das eBook: "Through Digitalization to a Further Education Country - Perspectives of Europe's Leading Digital Association Bitkom" von Daniel Breitinger, Bitkom e.V. Dieses eBook ist auch als Kapitel in dem neuen Buch "Digital Competence and Future Skills" von Herausgeber Dr. Philipp Ramin, CEO des Innovationszentrums für Industrie 4.0 (i40.de), erhältlich. In Deutschland widmen sich die Menschen im Durchschnitt nur vier Minuten pro Tag - das entspricht 2,3 Arbeitstagen pro Jahr - der beruflichen Bildung. Und das in einer Zeit, in der lebenslanges Lernen noch nie so wichtig war. Gleichzeitig durchläuft die berufliche Bildung einen Evolutionsprozess, in dem die Digitalisierung ehemals starre Konzepte und Formate für die Entwicklung von Zukunftsskills und digitalen Kompetenzen...

BauPokal-Bezirksfinale im Fokus der U15-Junioren

Welche der 28 Teams sichern sich am 26. Mai einen Platz für das Landesfinale 2022 Am „Tag der Arbeit“ fanden am Anfang des Monats mit den Kreisfinals die ersten Highlights der Saison 2021/2022 im traditionsreichen Bayerischen BauPokal statt. Bereits zum 29. Mal kämpften dabei 88 Nachwuchsmannschaften mit ca. 1.800 Jugendlichen in 22 Kreisen bayernweit um den Titel „Kreissieger 2022“. Nachdem zuvor mehrere Ausscheidungsrunden und die erste große Hürde „Kreisfinale“ genommen wurde, sucht der Bayerische Fußball-Verband gemeinsam mit seinem Partner und Namensgeber, der Bayerischen Bauwirtschaft, nun die Teilnehmer für das Landesfinale in der Saison 2021/2022. Welche acht U15-Juniorenmannschaften dies sein werden, wird in den sieben Bezirksfinals am 26. Mai ermittelt. Bei diesen kämpfen die 28 im Turnier verbliebenen Teams um den Sieg im Bezirk und das damit verbundene Ticket für einen der acht Startplätze beim Landesfinale...

Servitex-Geschäftsführer zum Mitglied des CINET-Vorstands ernannt

Verstärkung aus Deutschland für die D A CH-Region: Rolf Slickers ergänzt als Vorstandsmitglied das internationale Komitee für Textilpflege CINET. Die CINET-Generalversammlung von Ende 2021 stimmte dem Vorschlag des CINET -Vorstands zu, Vertreter aus Indien, den USA und Deutschland als CINET-Vorstandsmitglieder zu ernennen. Rolf Slickers, Geschäftsführer des Textilverbundes Servitex , wurde nun offiziell zum Mitglied des CINET-Vorstands ernannt, um sich zukünftig auf die Interessen der deutschsprachigen Länder konzentrieren zu können. Die Organisation legt großen Wert auf ein direktes und intensives Engagement der gesamten Mitglieder. Ziel ist dabei die Durchführung von zahlreichen, gemeinsamen Aktivitäten. Der CINET-Aktivitätsplan für das Jahr 2022 umfasst ein ehrgeiziges Forschungsprogramm: Unter anderem mehrere Projekte zu den Themen Nachhaltigkeit und Kreislaufwirtschaft, The World of PTC Businessschool (aktualisiertes E-Learning-Programm),...

Psychotherapeuten wollen Flüchtlingen aus der Ukraine helfen

Das Deutsche Psychotherapeuten Netzwerk (DPNW) sucht ukrainisch oder russisch sprechende Kolleginnen und Kollegen, um diese rasch an hilfesuchende Flüchtlinge vermitteln zu können. Der aus über 2.000 Mitgliedern bestehende Verband startete letzte Woche einen diesbezüglichen Aufruf in seinem Newsletter. Viele Therapeutinnen und Therapeuten haben sich hierauf gemeldet. Erste Sitzungen finden bereits statt. Das Netzwerk will diese Kollegen sammeln und über sein eigenes Therapieplatzvermittlung-System an Hilfesuchende weiterleiten. Das Angebot ist kostenlos. Gesucht werden vor allem Kinder- und Jugendlichen-Psychotherapeuten, denn...

Frank Schäfer wird neuer AMÖ-Präsident

Präsident Gert Hebert und Vizepräsident Ekkehard Bartel scheiden aus / Jürgen Zantis neues Präsidiumsmitglied / „Möbelspediteure brauchen gerade jetzt starke Vertretung“ Kassel – 16. September 2017 – Der Möbelspediteur Frank Schäfer (54), geschäftsführender Gesellschafter der Möbelspedition L. Spangenberg GmbH & Co. KG in Pattensen bei Hannover, ist neuer Präsident des Bundesverbandes Möbelspedition und Logistik (AMÖ) e.V. Er wurde in der Delegierten-versammlung der AMÖ am 16. September in Kassel einstimmig gewählt. Schäfer war bereits seit 2011 AMÖ-Vizepräsident. Er folgt auf Gert Hebert (69), Geschäftsführer...

Essener BPO Spezialist unterstützt die Saarbrücker Lebenshilfe

Essener BPO Spezialist unterstützt die Saarbrücker Lebenshilfe Administraight aus Essen a. d. Ruhr, mittlerweile in Deutschland einer der führenden Anbieter im Bereich des sogenannten F&A Outsourcing (Finance & Accounting), betreut ab sofort die Lebenshilfe g GmbH aus Saarbrücken. Die Bundesvereinigung Lebenshilfe ist in 509 Orts- und Kreisvereinigungen und 16 Landesverbänden tätig. Sie unterstützt vornehmlich Menschen mit geistiger Behinderung, ihre individuellen Lebensentwürfe zu verwirklichen. Sie beraten und helfen Ratsuchenden, damit Wahlmöglichkeiten erfahrbar und selbstbestimmte Entscheidungsprozesse möglich werden....

12.09.2016: | |

Dr. Boris Tasche zum Vize-Präsidenten der FEICA gewählt

Im Rahmen der Generalversammlung des europäischen Dachverbandes der Klebstoffindustrien FEICA in Wien wurde Dr. Boris Tasche zum Vize-Präsidenten gewählt. Dr. Tasche, Vorstandsvorsitzender des Industrieverband Klebstoffe e. V. (IVK), repräsentiert seit fünf Jahren die Interessen des Verbandes und der deutschen Klebstoffhersteller im FEICA-Executive Board. Bei seiner Wahl zum Vize-Präsidenten erhielt er 100 Prozent der abgegebenen Stimmen. Neben Dr. Tasche wurde Denise Beachy als Repräsentantin des Hauses Dow Chemical Company Europe GmbH als neues Mitglied in den FEICA-Executive Board gewählt. „Die FEICA ist für den...

Deutscher Ferienhausverband mit neuer Kommunikationsleiterin

Pamela Premm übernimmt die Presse- und Öffentlichkeitsarbeit für die größte Interessenvertretung der Ferienhausbranche Berlin, 17.09.2015. Der Deutsche Ferienhausverband e. V. baut seine Kommunikationsaktivitäten weiter aus. Ab sofort verantwortet Pamela Premm die Presse- und Öffentlichkeitsarbeit und unterstützt damit Michelle Schwefel in der politischen Kommunikation. Das Ziel der neu geschaffenen Position besteht darin, das Bewusstsein für die ökonomische und gesellschaftliche Bedeutung des Segments in der Öffentlichkeit weiter zu schärfen. Bislang gehörte die Ferienhausvermietung zu einer der meist unterschätzen...

PR-Frühstück Herbst 2015 - Der Neusser PR-Dienstleister Convento lädt für den Herbst wieder ein

Ein PR-Professional referiert über ein aktuelles Thema, das seine praktische Arbeit stark bestimmt hat. Beim anschließenden Frühstück können die Teilnehmer sich kennenlernen und austauschen. Die Convento PR-Frühstücksthemen im Herbst 2015: - Köln, 23. September 2015: "Wie tot ist die Pressemitteilung?" - Nach dem großen Erfolg im Juni in Hamburg jetzt auch in Köln! Anfang dieses Jahres hat ein Team um Prof. Dr. Holger Sievert vom Campus Köln der Hochschule Macromedia rund 100 Journalisten deutscher Tageszeitungen nach ihrem Informationsverhalten bei der täglichen Recherche befragt. Welche Rolle spielt für Journalisten...

Internetagentur für Industriegüter jetzt Mitglied im VDMA

Es ist wie ein Ritterschlag für ofischer communication: Die internationale Internetagentur für Industriegüter mit Sitz in Bonn ist seit Anfang 2015 Mitglied im Verband Deutscher Maschinen- und Anlagenbauer (VDMA). Sie wird Mitglieder rund um maßkonfektionierte Softwarelösungen und Onlinemarketing-Strategien beraten, um Salesprozesse zu unterstützen und ihnen den Weg zu Industrie 4.0 zu ebnen. „Wir freuen uns, dass wir als neues VDMA-Mitglied zukünftig die Chance haben, Unternehmen aus ganz Deutschland bei verkaufsfördernden Onlinemarketing-Strategien und dem Zukunftsthema Industrie 4.0 beratend und operativ zur Seite zu...

Inhalt abgleichen