Europa

Die große Chance im Kampf gegen Covid 19 - Haben wir den Mut, unseren Blick nach Afrika zu richten?

In Afrika sinken die Corona Zahlen ohne Impfungen- In Europa steigen die Zahlen trotz hoher Impfquote. Wie kann das sein? Der Wissenslehrer Dantse Dantse berichtet von seiner Reise nach Kamerun Besitzen wir genug Demut zu erkennen, dass in Europa die einhergehenden Maßnahmen rund um Corona nichts Nachhaltiges erreicht haben? Haben wir verstanden, dass es nicht die richtige und alleinige Lösung sein kann, sich nur auf die Impfungen zu fixieren? Sind wir bereit, auch von anderen Kulturen, insbesondere von Afrika zu lernen? Haben wir den Mut und die Größe auf einen anderen Kontinent zu schauen und von deren Ernährungsweisen und deren Lebensstil zu lernen? Afrika ist seit Jahren in allen Belangen rund um Covid 19 besser herausgekommen. Der Wissenslehrer und Mehrfachbestseller Autor Dantse Dantse war in Kamerun vor einigen Wochen, um sich in seiner Heimat ein eigenes Bild zu machen. Dantse Dantse berichtet: "Ich war wirklich baff, wie ich...

CrossLend eröffnet Standort in Lissabon und erweitert Team im Bereich Digital Lending Solutions

Nach den Standorten in Berlin, Luxemburg, London, Frankfurt und Wien setzt das Berliner FinTech CrossLend mit der Eröffnung eines neuen Büros in Lissabon weiter auf Wachstum. Das in Lissabon ansässige Team, bestehend aus Experten mit langjähriger Erfahrung in Banking, Risiko Management und Investment im Bereich Digital Lending, verantwortet die Erweiterung des Produktangebots für Asset und Fondsmanager und verstärkt CrossLend im Bereich Digital Lending Solutions. Besonders in den Bereichen Private Debt, Alternative Lending oder auch Digital Lending nimmt das Interesse und die Nachfrage institutioneller Investoren rasant zu. In Europa gibt es eine Vielzahl von hoch interessanten Opportunitäten, welche jedoch aufgrund von regulatorischen, operativen und technologischen Herausforderungen meist ungenutzt bleiben. "Der Schlüssel besteht darin, Anlagemöglichkeiten mittels Technologie und Digitalisierung zu erschließen und nutzbar zu machen....

Michael Oehme: Neue COVID-Variante Omicron breitet sich aus

Es ist ein Wettlauf gegen die Zeit: Viele Fälle der neuen COVID-Variante europaweit entdeckt. St.Gallen, 30.11.2021. „Die neue COVID-Variante Omicron hat nun auch Portugal erreicht. Das Land zählte 13 Fälle von Fußballspielern, die vorher in Südafrika gewesen waren. Viele europäische Länder, darunter Großbritannien, Dänemark, die Niederlande, Deutschland, die Tschechische Republik, Italien und Belgien, haben angekündigt, Fälle des neuen Coronavirus-Stammes in ihrem jeweiligen Land entdeckt zu haben“, erklärt Kommunikationsexperte Michael Oehme. Die Präsidentin der Europäischen Kommission, Ursula von der Leyen, sagte am Sonntag auf einer Pressekonferenz, dass ein „Wettlauf gegen die Zeit“ im Gange sei, um gegen die Omicron-Variante vorzugehen. Die neue Variante stelle ein „sehr hohes“ globales Risiko dar, sagte die Weltgesundheitsorganisation in einem technischen Briefing zur Vorbereitung auf Omicron. Die WHO sagte,...

"Patientendaten sind in keiner Cloud sicher" - Softwareanbieter Medatixx gehackt

Deutsches Psychotherapeuten Netzwerk (DPNW) sieht Befürchtungen bestätigt, dass digitale Cloudbetreiber keine endgültige Sicherheit bieten. Wie mehrere ärztliche Fachmedien berichten wurde Mitte vergangener Woche das Software- und Gesundheitscloud-Unternehmen Mediatixx gehackt. Die Webseite www.mediatixx.de ist aktuell nicht erreichbar. Damit wurde das erste deutsches Unternehmen dieser Branche Opfer einer erfolgreichen Cyberattacke. Der Angriff fand bereits letzte Woche statt. Bisher hat das Unternehmen keine Lösung gefunden, um seine IT-Probleme zu beseitigen. Mediatixx infomiert die Öffentlichkeit mit folgenden Worten:...

Der Astrologe - Eine gänzlich unwahre Geschichte

Jürgen G. H. Hoppmann erzählt in "Der Astrologe" eine Geschichte über Serienkiller und Starastrologen. Das große Europäische Planetenfest Dresden wird zu einem Schauplatz der etwas anderen Art. Ein Serienkiller verschickt Gifthoroskope. Der Polizeistudent Max, der durch Kampfeinsätze in Afghanistan schwer gestört war, und Evi, eine kleinkriminelle Bäckereifachverkäuferinsgehilfin aus der Oberlausitz, gehen auf Spurensuche. Während Evi im pulsierenden Elbflorenz Giftmörder jagt, begleitet Max den Starastrologen Scultetus als Bodyguard bis ans Ende der Welt. Die Leser besuchen zusammen mit ihm einen Jugendstilpalast in...

Die spannende Untertagewelt auf dem neuen Bergbaukalender 2022

Seit 29 Jahren erfreut der Original Sächsische Bergbaukalender nicht nur Bergleute, sondern alle die sich für den Bergbau interessieren. Zusätzlich erscheint ein weiterer Bergbaukalender 2022. Der Bergbau spielte in Europa eine herausragende Rolle und bestimmte lange Zeit das Leben und Arbeiten der Menschen. Großen Einfluss nahm der Bergbau auf das soziale Miteinander, auf Kunst und Kultur und auf technische Forschung und Entwicklung. Bis heute zeugt der historische Altbergbau im Erzgebirge, in Sachsen und in vielen anderen europäischen Regionen durch seine Gebäude, technischen Einrichtungen und Bergwerken von seiner Wertstellung...

Kalender: Russland 2022 – Städte und Landschaften entlang der Transsibirischen Eisenbahn

Soeben ist unter dem Titel »Russland 2022 – Städte und Landschaften entlang der Transsibirischen Eisenbahn« der Kalender des Globetrotters Jan Balster erschienen. Der Kalender: Was für eine Reise, was für eine Sehnsucht, die legendäre Transsibirische Eisenbahn. Die längste Eisenbahnstrecke der Welt. Ein Lebenstraum geht in Erfüllung. Die weite des Landes, die russische Seele. Eine Reise durch acht Zeitzonen entlang der klassischen Route der Transsibirischen Eisenbahn, von Moskau über das Kloster von Ivolginsk, den Baikalsee, dem heiligen Meer der Russen nach Wladiwostok, 9258 Kilometer. Der Wandkalender »Russland...

Psychotherapeuten üben massive Kritik an E-Evidence Verordnung

Das Deutsche Psychotherapeuten Netzwerk (DPNW) fordert: "Kein behördlicher Zugriff auf vertrauliche Daten von Ärzten, Rechtsanwälten, Pressevertretern, Kirchen und Beratungsstellen!" Ein Entwurf zur E-Evidence-Verordnung (Verordnung über Europäische Herausgabeanordnungen und Sicherungsanordnungen für elektronische Beweismittel in Strafsachen) wurde vor rund vier Wochen von der EU-Kommission verabschiedet und geht jetzt an den EU-Rat und das EU-Parlament. Dort soll der Vorschlag nach allgemeinem Bekunden ohne großen Widerstand verabschiedet werden. Nach der geplanten Verordnung könnten Ermittlungsbehörden anderer EU-Staaten...

Und sie dreht sich doch, ... weiter - Gesellschaftskritisches Buch

Werner Schmitt will die Menschheit mit "Und sie dreht sich doch, ... weiter" aufwecken und zeigen, dass alle zusammen arbeiten müssen. Das Buch fasst komplexes Hintergrundwissen aus der Vergangenheit und der Gegenwart verständlich zusammen. Die Recherchen wurden von dem Autor akribisch durchgeführt und kritisch hinterfragt. Aufgrund der detaillierten Gegenüberstellung von zeitnaher Vergangenheit, Gegenwart und Zukunft können sich die Leser ein eigenständiges Bild der Materie erarbeiten. Die gesamte Umwelt ist viel zu wichtig, als dass der Rest der Menschheit ihre Entwicklung den Politikern und Lobbyisten überlassen darf. Sie...

Europa Marktbericht für Advanced Visualization (AV) nach Chancen, Entwicklungsstrategien, Wachstumsrate, Anteil, Umsatz, Trends

In einem kürzlich veröffentlichten Bericht hat Kenneth Research den Marktbericht für den europäischen Markt für fortgeschrittene Visualisierung (AV) für 2021 bis 2030 aktualisiert. die verschiedenen Strategien, die von den Wirtschaftsakteuren auf der ganzen Welt auf verschiedenen Ebenen der Wertschöpfungskette übernommen oder übernommen werden. Angesichts der weltweiten Konjunkturabschwächung schätzen wir weiterhin, dass sich China, Indien, Japan und Südkorea unter allen Ländern des asiatischen Marktes am schnellsten erholen werden. Deutschland, Frankreich, Italien und Spanien werden am stärksten betroffen sein, und es...

Inhalt abgleichen