Europa

"Future Universities for Smart and Sustainable Regions”: European University-Allianz E³UDRES² feiert Online Opening Conference

The “Engaged and Entrepreneurial European University as Driver for European Smart and Sustainable Regions” (E³UDRES²) bereichert kleine Städte und ländliche Regionen überall in Europa mit nachhaltigen Ideen, Intelligenz & Innovation. Die 2020 ins Leben gerufene European University-Allianz feiert nun ihre erste E³UDRES² Online Opening Conference, an der Vertreter*innen der Europäischen Kommission teilnehmen und die als öffentliches Online-Event aus der FH St. Pölten (Österreich) gestreamt wird. Mit 55.700 Studierenden, 7.300 Mitarbeiter*innen und 43 Fakultäten aus 6 Ländern wird die European University-Allianz Konzepte und Strukturen entwickeln, um kleine bis mittelgroße Städte und ihre ländliche Umgebung zu smarten und nachhaltigen Regionen voranzutreiben. Das Konsortium steht unter der Führung der Fachhochschule St. Pölten, Österreich, und umfasst folgende Partnerinstitutionen: das Polytechnic Institute of Setúbal (Portugal),...

Eine Zeitreise in die Vergangenheit Sardiniens

GOStour Sardegna nimmt als Aussteller an der ITB Berlin NOW 2021 teil! Nach dem Erfolg und dem großen Interesse im Jahr 2019 freut sich GOStour Sardegna, an der ersten ITB Messe teilzunehmen, die vom 09. bis 12. März 2021 ausschließlich für das Fachpublikum und 100 % digital stattfindet. GOStour stellt seine einzigartigen archäologischen Reichtümer vor, die aus der hochentwickelten Nuraghenkultur stammen und weltweit einzig auf Sardinien vorzufinden sind. Gegründet 2001, GOStour ist ein Verbund von drei archäologischen Ausgrabungsstätten, die sich im Südosten Sardiniens befinden. GOS ist das Akronym für die drei Gemeinden, Goni, Orroli und Serri, die sich wunderbar zu einer Rundtour verbinden lassen und zu einer abwechslungsreichen Besichtigung einladen: - Goni, der archäologische Park Pranu Muttedu - Orroli, der archäologische Komplex Nuraghe Arrubiu - Serri, das nuraghische Heiligtum Santa Vittoria Die drei Dörfer befinden...

Das Regime - Covid 2050 - Episode 1, spannender Auftakt einer Endzeit-Trilogie

In seinem Roman "Das Regime" beschreibt der Autor Binga Hydman das Leben in einer Welt, in der die Folgen der Pandemie die Menschheit an den wirtschaftlichen und gesellschaftlichen Abgrund führen. 30 Jahre nach der Corona-Pandemie ist die Welt eine andere. Große Teile der Menschheit sind ausgerottet, Länder und Nationen existieren nicht mehr. Dafür hat eine allmächtige Weltregierung die Macht an sich gerissen und herrscht mit brutaler Gewalt über den entvölkerten Planeten. Die Menschen vegetieren in völlig überfüllten Städten, die sie nicht mehr verlassen können, vor sich hin. Große Teile des Kontinents haben sich in eine unbewohnte Ruinenlandschaft verwandelt, die von allen nur Niemandsland genannt wird. Während die geimpfte Elite in sogenannten Enklaven ein zufriedenes und glückliches Leben führt, kämpfen die nicht geimpften Menschen ohne jede Perspektive um das tägliche Überleben. Ein alternder Polizist und eine neugierige...

Michael Oehme: Tausende von Migranten in Bosnien

Kein Weg vorwärts, kein Weg zurück: die bittere Realität der in Bosnien gefangenen Migranten. St.Gallen, 10.02.2021. „Bosnien ist ein Transitland für Migranten, die versuchen, in die Europäische Union zu gelangen, aber die Außengrenze der Europäischen Union ist geschlossen. Derzeit sind tausende von Migranten in Bosnien gestrandet und wissen nicht, wie es weitergehen soll“, erklärt Kommunikationsexperte Michael Oehme. Viele von ihnen schlafen in verlassenen Gebäuden, provisorischen Zelten und sogar in alten Güterwagen. Andere leben bereits seit Monaten in eben solchen. „Die Temperaturen im Winter liegen in Bosnien...

Interkulturelle Missverständnisse- Der Grund von unzähligen Konflikten in Afrikanisch- Deutschen Beziehungen

Wie verstehe ich als weiße Frau nur meinen afrikanischen Mann? Der Kulturübersetzer Dantse Dantse hilft: "Afrikanische Kultur lernen und verstehen ist die Basis für eine erfolgreiche Beziehung" Was ist Liebe für Europäer? Was bedeutet Liebe auf afrikanisch? Welche Liebesbeweise erwartet der afrikanische Mann? Worin liegen die Erwartungen der deutschen Frau? Was meint ein Afrikaner, wenn er von Treue spricht? Ist seine Interpretation die Gleiche, wie für seine weiße Partnerin? Was die deutsche Frauen Lüge nennt, ist für den Afrikaner vielleicht eine ganz normale Erklärung. Was europäische Frauen als partnerschaftliches...

Kalender: Russland – Moskau und Goldener Ring 2021

Soeben ist unter dem Titel „Russland 2021 – Moskau und Goldener Ring“ der Kalender des Globetrotters Jan Balster erschienen. Der Kalender: Der Landstrich der Macht. Seit jeher ziehen die mächtigen Kirchen des "Goldenen Rings" den Reisenden in seinen Bann. Die altrussische Baukunst spiegelt die wechselhafte Vergangenheit Russlands wieder. Sie prägt nicht nur die Hauptstadt Moskau, sondern auch zahlreiche Städte entlang der Wolga. Der Wandkalender „Russland 2021 – Moskau und Goldener Ring“ wurde in diesem Jahr neu überarbeitet und mit einer neuen Ausstattung versehen. Der Betrachter erliegt einer Faszination hervorragender...

Rennradtouren mit den Alpenvettern - Die Geschichten der Orte

Sascha Resch und Torsten Vaupel begeben sich in "Rennradtouren mit den Alpenvettern" auf Spurensuche nach den großen und kleinen Geschichten entlang ihrer Routen. Rennradtouren versprechen Freiheit, körperliche Höchstleistung und reichlich Glückshormone. Doch das ist bei Weitem nicht alles, denn unterwegs gibt es viel zu entdecken, jeder Ort erzählt seine ganz eigene Geschichte. Die Autoren nehmen die Leser in ihrem neuen Buch mit auf eine abwechslungsreiche Spurensuche nach den großen und kleinen Geschichten entlang 12 ausgewählter Routen. Dazu gibt es zahlreiche Kilometer und Höhenmeter en masse. Damit wird das Buch zum idealen...

Kalender: Russland 2021 – Städte und Landschaften entlang der Transsibirischen Eisenbahn

Soeben ist unter dem Titel „Russland 2021 – Städte und Landschaften entlang der Transsibirischen Eisenbahn“ der Kalender des Globetrotters Jan Balster erschienen. Der Kalender: Was für eine Sehnsucht, die Transsibirische Eisenbahn. Die längste Eisenbahnstrecke der Welt. Ein Lebenstraum geht in Erfüllung. Die weite des Landes, die russische Seele. Eine Reise durch acht Zeitzonen entlang der klassischen Route der Transsib, von Moskau über das Uralgebirge, das Kloster von Ivolginsk, den Baikalsee, dem heiligen Meer der Russen nach Wladiwostok, 9258 Kilometer. Der Wandkalender „Russland 2021 – Städte und Landschaften...

A. S. Tory - Drei rasante Leseroadtrips

S. Sagenroth nimmt junge Leser in ihrer Jugendroman-Trilogie "A. S. Tory" auf einen Roadtrip der besonderen Art mit. Drei Emails - eine Reise - eine Recherche. Mit A.S.Tory geht es gleich zweimal zusammen mit Sid und Chiara, den beiden jungen Hauptprotagonisten, im Herbst auf Reisen. Quer durch Europa. Band Drei führt den Leser dagegen im Sommer von London aus bis nach Cornwall. Anlass ist jedes Mal eine E-Mail von A.S.Tory, jenem geheimnisvollen alten Engländer, dessen Vergangenheit in Band Zwei enträtselt wird. Alle drei Bücher sind heiter und ernst zugleich. Wer bereit ist zu einer alten Familiengeschichte, einem Geschichtstrip...

Europas farbenfrohe Telefonfamilie - Ein Bildband über analoge Telefone

Wählscheiben und Tastentelefone erwachen in Christoph T. M. Krauses "Europas farbenfrohe Telefonfamilie" erneut zum Leben. Die heutige Jugend hat wahrscheinlich in ihrem Leben noch nie ein analoges Telefon verwendet und kennt die Telefone mit Wählscheiben nur aus alten Filmen und Fernsehserien. Auch die meisten älteren Menschen sind mittlerweile umgestiegen, doch die Klassiker der Telefonwelt sind nicht in Vergessenheit geraten. Der Autor selbst ist ein Liebhaber analoger Telefone und hat sich eine stolze Sammlung aufgebaut, die er nun visuell mit den Lesern dieses Buches teilt. Er erlaubt ihnen damit einen Blick in die Vergangenheit;...

Inhalt abgleichen