Europa

DENSO bekennt sich zu Europa: Warum der Markt für Auto-ID-Lösungen in Bewegung ist

Mit dem Rückzug von Marktteilnehmer Casio wird sich der europäische Markt für Auto-ID-Lösungen in den kommenden Monaten neu sortieren. DENSO WAVE EUROPE schließt die für Kunden entstehende Lücke. Düsseldorf. Die Auto-ID-Märkte erwiesen sich auch angesichts anhaltender globaler Krisen im zweiten Halbjahr 2023 als stabil. So lautet das Ergebnis einer aktuellen Umfrage des Industrieverbands AIM-D unter seinen Mitgliedern. Knapp 75 Prozent der teilnehmenden Unternehmen berichteten von einer verbesserten oder zumindest gleichgebliebenen Geschäftsentwicklung der Auto-ID-Märkte. Trotz dieser grundsätzlich positiven Stimmung teilte Markteilnehmer Casio vor einiger Zeit seine Entscheidung mit, 2024 die Sparte der Auto-ID-Lösungen in Europa aufzugeben. Damit kommt Bewegung in die Branche, denn für viele Endkunden stellt sich nun die Frage, wie Mobile Computing in ihren Segmenten funktionsfähig bleiben kann. DENSO WAVE EUROPE, Teil der Toyota...

Ist das der Beginn einer Erweckung des Christentums in Europa?

Am 15. Juni kommen Pastoren zu einem europaweiten Seminar über die Bedeutung der Offenbarung und ihre Erfüllung zusammen. Auf dem ursprünglich christlich geprägten Kontinent Europa kämpfen heutzutage viele Kirchen mit dem rapiden Rückgang ihrer Mitgliederzahlen aufgrund von Kirchenaustritten. Viele Kirchengebäude stehen mittlerweile leer, müssen aufgegeben oder verkauft werden. In Deutschland sind die meisten Sakralbauten unter Denkmalschutz, was die Möglichkeiten der Nachnutzung einschränkt. Nicht so in anderen europäischen Ländern, wo Kirchengebäude beispielsweise bereits zu Clubs umfunktioniert wurden. Nach Prognosen des Center for the Study of Global Christianity am Gordon-Conwell Theological Seminary in den Vereinigten Staaten wuchs die christliche Bevölkerung Europas bis in die 2000er Jahre auf 560 Millionen Christen an, stagnierte im Jahr 2024 und wird sich bis zum Jahr 2050 voraussichtlich auf eine Zahl von 490 Millionen...

Stefan Kühn analysiert das Ende der Pax Americana: Ein historischer Wendepunkt im US-Wahlkampf 2024

Die jüngsten Äußerungen des renommierten Historikers Nial Ferguson über das bevorstehende Ende der Pax Americana haben die Diskussion über die Zukunft der globalen geopolitischen Landschaft angeheizt. Ferguson warnte vor den möglichen Folgen der bevorstehenden US-Präsidentschaftswahlen im November und skizzierte zwei mögliche Szenarien, die über das Schicksal der Vereinigten Staaten und ihrer Rolle als Supermacht entscheiden könnten. Stefan Kühn, ein angesehener Analyst und Kommentator internationaler Angelegenheiten, hat Fergusons Prognosen genauer unter die Lupe genommen und über die möglichen Auswirkungen auf Europa und die Welt nachgedacht. Er hebt hervor, dass Fergusons Analyse eine klare Gegenüberstellung der beiden Hauptkandidaten für das Amt des US-Präsidenten bietet: Joe Biden und Donald Trump. Biden als Vertreter der etablierten politischen Ordnung wird von Ferguson als Symbol für die Bewahrung der amerikanischen...

CHINA Reisemobile jetzt auch in Europa - Start der ersten Marke in Europa

China Wohnmobile starten jetzt auch in Europa - hohe Qualität und HIgh Tech im Reisemobil und Kastenwagen. La Marca mobility und GONOW Deddle starten als Partnerschaft in Deutschland   Landsberg am Lech , 05.04.2024    PRESSEMITTEILUNG   Erste Reisemobile / Wohnmobile aus China      La Marca Mobility GmbH und NEW GONOW Group / Deedle RV Motorhomes China schließen Partnerschaft   Landsberg am Lech, Deutschland - La Marca mobility GmbH, Importeur und  auch Hersteller von Reisemobilen und Kastenwagen in Deutschland und Europa, hat eine aufregende Partnerschaft mit der NEW GONOW Group, einem der größten...

Buchtipps: Ab in den Urlaub - Reiseerzählungen machen Lust auf einen Ortswechsel

Diese Bücher lassen die Fantasie an entfernte Orte schweifen. Der Verlag Kern präsentiert eine Auswahl an Titeln, die die Reise-Sehnsucht wecken – ob per Schiff, Auto oder Fahrrad. Wer eine Kreuzfahrt plant oder Erinnerungen an eine bereits erlebte Kreuzfahrt auffrischen möchte, findet in „In Neptuns Schlepptau - Vom Mittelmeer zum Nordkap“ (ISBN: 978-3-95716-262-5) von Heidelind Clauder eine erfrischende Lektüre. In dieser schildert sie mit unnachahmlichem Witz und Charme ihre Beobachtungen, Begegnungen und Erlebnisse auf der Reise per Schiff. Ihre Erzählung handelt von einer abenteuerlichen Seefahrt zu wunderschönen Orten,...

Zur Europawahl 2024 zeigt das Klein- und Mittelstandsgewerbe in Berliner Kiezen "Flagge"

Die FREIE WÄHLER Berlin, Bezirksvereinigung Steglitz-Zehlendorf starten in den Europawahlkampf mit ihrer Plakataktion mit Unterstützung durch das regionale Klein- und Mittelstandgewerbe. Der Kleinunternehmer, Michael Sander aus dem Saarland, betreibt in Berlin unter anderem ein Sonnenstudio im Regenbogenkiez und zeigt bereits an der Eingangstür welche Partei er bei der Europawahl unterstützt. Michael Sander: "Ich bin aus Überzeugung ein grundsätzlich politischer Mensch, habe mich jedoch bislang politisch nicht wirklich geäußert. Angesichts der Tatsache der aktuellen Lage im Land, finde ich es nun umso wichtiger, nach Außen...

Patientendaten europaweit verfügbar = Ende der Vertraulichkeit

Deutsche Psychotherapeuten befürchten Ende der vertraulichen Zusammenarbeit von Patienten und Behandlern. Bonn, 11.03.2024 - Der Europäische Vermittlungsausschuss (Trialog) zwischen Europäischer Kommission, Rat der Europäischen Union und dem europäischen Parlament ging am 08.03.2024 ohne Einigung auseinander. Es ging um die Schaffung eines europäischen Gesundheitsdatenraums, bei dem Gesundheitsdaten aller Menschen aus EU-Ländern europaweit frei zugänglich gemacht werden sollen. Die nächste Sitzung findet am 14.03.2024 statt. Das EU-Parlament fordert, dass EU-Bürger weiterhin frei darüber entscheiden dürfen, ob ihre Gesundheitsdaten...

Reply erneut "Best in Class" im PAC Innovation RADAR für Salesforce Services in Europa

08.03.2024 | Reply zählt zu den führenden Anbietern von "Salesforce Services in Europa 2024" im PAC Innovation RADAR, einer Branchenstudie des unabhängigen Forschungs- und Beratungsunternehmens PAC. Reply zählt zu den führenden Anbietern von "Salesforce Services in Europa 2024" im PAC Innovation RADAR, einer Branchenstudie des unabhängigen Forschungs- und Beratungsunternehmens PAC. Im Report erhält Reply die höchste Auszeichnung "Best in Class" in den fünf Branchen Energie & Versorgung, Finanzdienstleistungen, Kommunikation & Medien, Einzelhandel sowie Produzierendes Gewerbe. Die Studie bewertet die Serviceleistung...

Geotoura, Reiseveranstalter für Individualreisen in Europa mit neuer Geschäftsführung

Zum 1. Januar 2024 hat Volker Hensel die Geschäftsführung von Geotoura GmbH, Individualreisen, mit Sitz in Heidelberg, übernommen und gleichzeitig ein neues Geschäftsleitungskonzept umgesetzt. Neben ihm treten Laura Freire-Moschoviti für den Bereich Sales und Operations und Svenja Wezel für den Bereich Finance und Travelmanagement als stellvertretende Geschäftsführerinnen in die Unternehmensleitung ein. Damit wird der kontinuierlichen Entwicklung von Geotoura und der sich kontinuierlich wachsenden Marktentwicklung Rechnung getragen, um die Ziele von Umsatz, Digitalisierung und Internationalisierung zu erreichen. "Um...

Europa steht vor der Wahl: AFD oder IS – Nazismus oder Islamismus – Wofür entscheidest Du dich? | Dantse Dantse

Europa steht vor der Wahl: AFD oder IS – Nazismus oder Islamismus – Wofür entscheidest Du dich? | Dantse Dantse Der Aufstieg der AFD und anderer rechten Parteien in Europa Die rechten Parteien sind in Europa auf dem Vormarsch, das zeigt unter anderem der wachsende Zuspruch der AFD. Sie nutzen die Unzufriedenheit der Menschen mit den etablierten Parteien aus, die mit den Herausforderungen der Globalisierung, der Migration und der sozialen Ungleichheit überfordert sind. Die rechten Parteien behaupten Europa vor dem Untergang bewahren zu können, indem sie nationalistische Lösungen gegen Probleme, wie den Islamismus, einsetzen....

Inhalt abgleichen