Europa

Neue Gebeco Europareisen für 2020

Gebeco macht 41 neue Europareisen für 2020 buchbar Kiel, 13.09.2019. Gebeco gibt 41 neue Europareisen zur Buchung frei. Darunter auch Reisen für die Gebeco Länderneuheiten Bulgarien und Norwegen. „Neben einer wachsenden Nachfrage für Portugal, Island, Griechenland, Türkei, Russland und die Länder des Baltikums verzeichnen wir innerhalb Europas auch ein steigendes Interesse für außergewöhnliche Regionen wie den Balkan und den Kaukasus,“ sagt Ury Steinweg, CEO von Gebeco. Dieser Nachfrage kommt Gebeco mit neuen Reisen nach Bulgarien, Albanien, Armenien und Georgien nach. Einige besondere Reise-Perlen wie „Die Weite Sibiriens am Baikalsee erleben“, „Bulgarien zum Kennenlernen“ und „Natur und Wellness nach finnischer Art“ ergänzen die Neuheiten. Insgesamt entdecken Reisende Europa auf über 250 einzigartigen Gebeco Reisen. Alle Reisen sind im Internet und im Reisebüro buchbar. Bulgarien zum Kennenlernen Bulgarien ist...

Schwarze Liebe, schwarzer Sex, weiße Passion: Tausend Wege raus aus Afrika

Die Trilogie „4 Shades of Black and White“ von Nana Goulap Malone erzählt die Geschichte eines Afrikaners, der vor nichts zurückschreckt, um seinen Traum zu verwirklichen: ein Leben in Europa, dem „Paradies“. Johnny Walker ist ein Gewinner. Auch wenn das Schicksal ihm Steine in den Weg legt, so schreitet er doch stets glücklich durchs Leben, ohne sich zu beklagen. Er fasst den Schluss, nach Europa auszureisen, um reich und erfolgreich zu werden. Doch dies scheint viel schwieriger zu sein als gedacht. Aus diesem Grund fasst er einen gewagten und perfiden Plan: Die „Frau Visum“ muss her, mit deren Hilfe er zuerst das Visum nach Europa ergattern möchte, um dann seine afrikanische Ehefrau und seine zwei Kinder nachzuholen. Beim weiblichen Geschlecht ist Johnny schon immer ein Held gewesen, da er gut aussieht, eine positive Ausstrahlung besitzt und ein fantastischer und galanter Liebhaber ist. Sein Glaube an das Schicksal und an Gott...

"Umweltschutz ist Heimatschutz" nicht nur eine Floskel. NPD im Rat stellt Anfrage zur "Pestizidfreien Kommune".

Vor dem Hintergrund, dass das Thema Artenvielfalt in der Tierwelt spätestens seit dem erfolgreichen Volksbegehren in Bayern in vielen Städten und Gemeinden Thema ist, hat die NPD-Gruppe im Rat der Stadt Bochum zur Julisitzung des Haupt- und Finanzausschusses eine Anfrage unter der Überschrift "Pestizidfreie Kommune" in den Geschäftsgang eingebracht. Immer mehr Kommunen engagieren sich bundesweit u.a. gegen das Bienensterben. So haben sich inzwischen fast 500 Städte und Gemeinden in Deutschland in Gemeinde- oder Stadtratsbeschlüssen verpflichtet, auf den eigenen Flächen keine Pflanzenschutzmittel mehr einzusetzen und auch ihre Bürger über Alternativen dazu aufzuklären. In Brandenburg z.B. setzen die Kommunen zudem zunehmend auf den Insektenschutz: "Immer mehr Kommunen würden in ihren Parks und Grünanlagen Blühwiesen anlegen. Und in den Schulen gebe es Insektenhotels und Bienenprogramme", so der Präsident des Brandenburger Städte-...

NEIN zur Moschee an der Castroper Straße!

Bochum- In einem "Schön-Wetter-Bericht" einer örtlichen Tageszeitung, wird von einem "Zuspruch" der Bürger für den geplanten Moschee-Standort an der Castroper Straße schwadroniert. Um zu dieser Einschätzung zu kommen, wurde die Meinung von 3 (drei!) Bürgern im Ortsteil zu Grunde gelegt. Die NPD-Gruppe im Rat der Stadt Bochum hat da andere Informationen und in der Ratsgeschäftsstelle der sozialen Heimatpartei haben sich auch schon mehr als 3 Bürger gemeldet und ihre Sorge vor der geplanten Moschee zum Ausdruck gebracht. Diese Sorge ist nicht unbegründet und wurde von der NPD bereits mittels einer Anfrage in den Geschäftsgang...

Boom im chinesischen Gabelstaplermarkt – Baoli profitiert auch in Europa

Die Exporte an Logistikprodukten aus China sind um 29 Prozent gestiegen. Unter anderem wurden mehr als 168.000 Gabelstapler weltweit vertrieben – insbesondere nach Europa. Ein Trend, der auch die Entwicklung des globalen Vertriebsnetzes und die Exporte von Baoli begünstigt. Der Hersteller von Gabelstaplern ist in mehr als 80 Ländern tätig. Der chinesische Logistikmarkt verzeichnete in den letzten Jahren ein unerwartetes Wirtschaftswachstum. Die Analysen der offiziellen Zahlen der World Industrial Truck Statistics (WITS/FEM) und des chinesischen Verbandes CITA zeigen sowohl eine Zunahme der Produkte innerhalb Chinas, als auch der...

Wiedervereinigung von Mietwagenkunden aus Ost- und Westdeutschland: Ziele sind fast immer gleich

• Ob Ost oder West: Bei deutschen Mietwagen-Urlaubern ist Mallorca die Nr.1 • Auch im Nord-Süd-Vergleich keine Unterschiede im Buchungsverhalten Im 30. Jahr nach dem Mauerfall muss man schon mit der Lupe nach Unterschieden im Buchungsverhalten von Mietwagenkunden aus Ost- und Westdeutschland suchen. Eines ist sicher: Egal ob Ost oder West – Palma de Mallorca ist die meistgebuchte Urlaubsdestination von Mietwagen-Reisenden. Das hat eine Auswertung von Deutschlands Marktführer für den Vergleich von Mietwagen, billiger-mietwagen.de, ergeben. Ostdeutsche Kunden mieten nach Mallorca am liebsten in Berlin, Faro, Málaga und...

Michael Oehme: Ungarn soll aus der EVP ausgeschlossen werden

Die Plakatkampagne gegen die EU hat Ungarn eine verhängnisvolle Situation mit der konservativen Europäischen Volkspartei (EVP) verschafft St.Gallen, 12.03.2019. „Nachdem Ungarn erneut eine Anti-EU-Plakatkampagne von Steuergeldern veröffentlicht hat, ist die Zukunft der Fidesz-Partei von Ungarns Premierminister Viktor Orbán in der Europäischen Volkspartei (EVP) unklar“, so Kommunikationsexperte Michael Oehme. Auf den Plakaten sind sowohl Jean-Claude-Juncker zu sehen, als auch der immer wieder von Fidesz diffamierte ungarisch-amerikanische Milliardär George Soros. Die Plakate tragen Botschaften wie: „Sie haben das Recht...

Der Reiz des Unbekannten

Mit Gebeco noch unbekannte Kulturschätze in Europa entdecken Kiel, 01.03.2019. Das Schlagwort Overtourism fordert neue kreative Reiseideen. Viele Reisende haben den Traum, unbekannte Orte zu entdecken und die Ursprünglichkeit eines Landes authentisch zu erleben. „Viele glauben, dass das nur irgendwo in weiter Ferne oder auf einer exotischen Insel möglich ist. Das muss aber gar nicht sein“, sagt Ury Steinweg, CEO von Gebeco. „Gerade auch in Europa gibt es Länder, die noch sehr wenig bereist sind. Und selbst in stark besuchten Ländern wie Spanien, finden sich Regionen, die bisher vom Massentourismus unberührt geblieben sind.“...

Valentum Kommunikation setzt Infokampagne zur Europawahl 2019 um

Die Kampagne „Diesmal wähle ich“ soll Erst- und Zweitwählern Auskunft über die anstehende Wahl des Europäischen Parlaments geben. Valentum Kommunikation begleitet das bundesweite Projekt im Bereich Kommunikations- und Veranstaltungsmanagement. Im Auftrag des Verbindungsbüros des Europäischen Parlaments in Berlin führt die Regensburger Agentur eine „Unitour“ durch, die im Rahmen von „Diesmal wähle ich“ (This time I’m voting) umgesetzt wird. Diese Kommunikationskampagne wurde vom Europäischen Parlament im Zuge der anstehenden Europawahl ins Leben gerufen und soll junge Menschen dazu bewegen, am 26. Mai ihr Kreuzchen...

ESC-Stammtisch aus Mülheim sucht ständig neue Teilnehmer

Wir sind ein toleranter und weltoffener Musikstammtisch, der sich mit dem Eurovision Song Contest und allem, was mit Musik zu tun hat, beschäftigt. Bei uns kann jeder mitmachen. Es gibt keine Verpflichtungen oder Einschränkungen. Wir treffen uns regelmäßig im Hotel-Restaurant Dümptner Hof, Mellinghofer Str. 319 in Mülheim / Ruhr. Kontaktiert uns, schaut auf unsere Webseite oder kommt beim nächsten Termin einfach vorbei. Wir freuen uns auf euch. Jeder kann sich einbringen und seine Kreativität voll einbringen. Ob Gesang, Spielen von Instrumenten oder einfach Ideen zur Programmgestaltung. esc-mh.beepworld.de/ ESC MH (ESC-Stammtisch...

Inhalt abgleichen