Innovationen

Innovativer Mittelständler

Tonality erhält TOP 100-Siegel Ausgezeichnete Innovationsarbeit: Die Tonality GmbH aus Weroth (Westerwald) hat bei der 29. Runde des Wettbewerbs "TOP 100" als Ideenschmiede überzeugt. Der Hersteller von keramischen Elementen für die Fassadengestaltung und den Innenausbau hat dafür das begehrte TOP 100-Siegel 2022 verliehen bekommen. Bei dem Wettbewerb "TOP 100" hat Tonality erfolgreich ein wissenschaftliches Auswahlverfahren durchlaufen. Unter Leitung von Innovationsforscher Prof. Dr. Nikolaus Franke wurde geprüft, ob die Neuheiten nur ein Zufallsprodukt sind oder aber systematisch geplant werden und damit in Zukunft wiederholbar sind. Das Unternehmen mit Sitz im Westerwald hat sich besonders im Bereich der vorgehängten hinterlüfteten Keramikfassaden einen Namen gemacht. Hergestellt aus hochwertigen Tonen, unter sehr hohem Druck gepresst und schonend getrocknet, ist die High-End-Keramik von Tonality wasserfest sowie farb-, UV- und alterungsbeständig...

Service, der auch paßt – Aktuelle Seminare zur kundengerechten Serviceentwicklung

In der Entwicklung neuer Services schlummern erhebliche Potentiale für den Markterfolg eines Unternehmens. Gelungene Serviceinnovationen sorgen nicht nur für eine neue Kundennachfrage, sondern wirken sich günstig auf die Leistungs-fähigkeit des Angebotsportfolios aus. Mehr Umsatz und höhere Margen sind ein Indiz für ihren Erfolg. Um mit den Herausforderungen des globalen Wettbewerbs umgehen zu können, müssen Unternehmen neben der Umsetzung vielfältiger kontinuierlicher Innovationen auch nach diskontinuierlichen Ideen im Service Ausschau halten, diese aus einer Vielzahl von Möglichkeiten auswählen und sie schließlich als Innovationen umsetzen. Aber der Anspruch, Innovationen im Service erfolgreich umzusetzen, ist ein hochgestecktes Ziel. Woher wollen Unternehmen wissen, daß die von ihnen als innovativ verstandene Idee auch von den Kunden so wahrgenommen wird? Viele Kunden verstehen produktbegleitende Services als traditionell vom...

Innovationen gefragt wie nie zuvor: Vollherbst (Top-Innovator 2021) im Gespräch mit fünf Branchenexperten

Wie innovationsfreudig ist die Weinbranche in puncto Packaging? Und inwiefern fordert der Handel - Fachhandel, Lebensmitteleinzelhandel, Onlinehandel - dies ein? Innovationsforscher Prof. Dr. Nikolaus Franke und Wissenschaftsjournalist Ranga Yogeshwar überreichten am Jahresende 2021 via persönlicher Videobotschaft offiziell die Auszeichnung "Top-Innovator 2021" an den Etikettenspezialisten Vollherbst in Endingen. Unter anderem ein Anlass für Vollherbst, mit fünf Branchenexperten aktiv in den Dialog zu gehen. Umschwung zur Einzigartigkeit  Werden Ideen rund um innovative Packaging-Konzepte von Verantwortlichen der Wein-, Spirituosen- und Sektbranche angenommen oder wird sogar danach verlangt? Matthias Vollherbst, geschäftsführender Gesellschafter Vollherbst: "Ich habe das Gefühl, das Interesse ist so groß wie nie. Die Covid-19-Pandemie ist hier nicht die Ursache, sondern der Katalysator. Die generelle Entwicklung unserer Kunden ging...

Service mit Weitblick – Das X [iks] bietet Unternehmen Coaching für Innovationen im Service

Kunden erwarten heute eine permanente Verfügbarkeit von Services in allen Lebenslagen: Von unterwegs, zuhause, im Büro und in der Freizeit. Der Service muß das Anliegen schnell, einfach und zuverlässig bearbeiten. Und das alles unter Einbeziehung vorhandener Plattformen, Technologien und Geräte. Das erfordert Serviceinnovationen, mit denen sich Kunden selbst oder untereinander helfen können. Aktuelle Untersuchungen zeigen, daß die Relevanz von Self-Services, Kontext-Services, Tragbarer und Vernetzter Services weiter deutlich zunehmen wird. Aus Unternehmenssicht müssen diese Angebote vor allem effizient und zuverlässig im...

Innovativ, Ökologisch und Digitalisierte Patentverwertung

Der Kauf von Schutzrechten wird häufig unterschätzt, nicht allein durch die derzeitige Wirtschaftliche Lage, werden Innovationen nach dieser Krise... Viele Schutzrechte werden derzeit zum Verkauf angeboten, für Unternehmen ist dies eine gute Möglichkeit sich für die Zukunft zu wappnen. Hersteller, die sich jetzt zum Kauf von Schutzrechten entscheiden, entscheiden sich für die Zukunft. Der Kauf von Schutzrechten wird häufig unterschätzt, nicht allein durch die derzeitige wirtschaftliche Lage, werden Innovationen nach dieser Krise von großer Bedeutung sein. Es wird viel über die Digitalisierung gesprochen, doch einige Branchen...

Das sind die Finalisten des Kickstart Innovationsprogramms 2021

Förderung von unternehmerischen Partnerschaften für eine technologieorientierte Zukunft Für das Programm 2021 hat Kickstart 51 wachstumsstarke Startups und Intrapreneurship-Teams ausgewählt, die neben der Schweiz aus insgesamt 20 Ländern stammen. Kickstart ermöglicht es Entscheidungsträger*innen im Innovationsbereich zusammen mit Scaleups neue Lösungen für hoch komplexe Probleme der heutigen Zeit anzugehen. Die Themen reichen von der Verbesserung der Gesundheitsvorsorge über Konnektivität und Risikoprävention bis hin zur Neuinterpretation von Events im Zeitalter des „Social Distancing“. Zürich, 27. Juli 2021...

Service mit innovativen Konzepten – Aktuelle Webinare zu Trends und Entwicklungen im Service

Die Wechselwirkungen zwischen Service- und Technologieentwicklung intensivieren sich: Neue Technologien – insbesondere aus den Bereichen Informations- und Kommunikationstechnik – ermöglichen neue Arten von Services und neue Mechanismen ihrer Entwicklung und Erbringung. Zugleich befördern innovative Servicekonzepte die Entwicklung neuer technischer Lösungen. Schließlich erfordern innovative Technologien neue Dienstleistungen, um überhaupt nutzbar zu werden. Es kommt zu einer engeren Verzahnung von Produktion und Dienstleistungen: Immer häufiger werden materielle Produkte und Dienstleistungen zu „Komplettangeboten“ gebündelt....

„Generation Nein-Sager“ wird größer in Deutschland

BabyBoomer und Generation X erschweren Innovationen in Unternehmen. Rund 44 Jahre ist das Durchschnittsalter der Erwerbstätigen in Deutschland zurzeit. Wobei es - je nach Berufsgruppe - zwischen 31 Jahren und 53 Jahren variieren kann. Die Konsequenz für viele Unternehmen ist: Die Zahl von MitarbeiterInnen, die lieber „Nein“ sagen zu Innovationen bzw. Abläufe gerne beibehalten möchten, steigt kontinuierlich. Und die demografische Entwicklung in Deutschland wird diesen Trend noch verstärken. Für den Management- und Generationenexperten Ralf Overbeck kommt dieser Trend nicht überraschend, da viele Menschen mit zunehmendem...

THE GROW Roadshow legt grandiosen Auftakt hin!

1200 Teilnehmer verfolgten die Auftakt-Veranstaltung in München. Am 11. März fand die erste Ausgabe von "The Grow", der DACH-weit größten Roadshow für Startups und Mittelstand, statt. Ganze 1200 Teilnehmer verfolgten die Auftakt-Veranstaltung in München. Die Initiatoren der Reihe SalsUp CEO Bernhard Schindler und bk-Group CEO Gerold Wolfarth sowie Dejan Jovicevic begrüßten das Publikum aus dem Live-Studio. Das Motto der ersten Show lautete: Wer etwas will findet Wege, wer etwas nicht will, der findet Gründe" - ein Zitat des Pionier-Unternehmers Werner Götz. Passend dazu wurde das Thema "Mittelstand & Startups" aus...

Einladung zur virtuellen Pressekonferenz: Bilanz der Wirtschaftsförderung Brandenburg für das Jahr 2020

Investitionen – Innovationen – Fachkräfte Wie verlief 2020 für die Wirtschaftsförderung Brandenburg? Wo lagen die Schwerpunkte bei Investition und Innovationen? Wie wirkte sich die Corona-Pandemie auf das Geschäft der Wirtschaftsförderung aus? Antworten auf diese Fragen, Zahlen und Fakten zum Jahresergebnis 2020 sowie einen Ausblick auf das aktuelle Geschäft in 2021 erhalten Sie in der (virtuellen) Jahres-Pressekonferenz der WFBB Wann? Am Donnerstag, 4. März 2021, um 10:00 Uhr Wo und wie? Über Microsoft-Teams Bitte melden Sie sich bis zum 2. März unter presse@wfbb.de an! Wir senden Ihnen dann den Link zur Videokonferenz. Ihre...

Inhalt abgleichen