Gesundheitswesen

Gesundbleiben und helfen können: Das Gesundheits- und Sozialwesen beim Corporate Health Award 2021

Während der Herausforderungen der Pandemie ist es besonders wichtig, die Beschäftigten im Gesundheits- und Sozialwesen selber gesund zu halten. Das Gesundheitswesen ist von der Corona-Pandemie besonders betroffen: überlastete Mitarbeiter*innen, hohe Ansteckungsgefahr, Engpässe bei Schutzkleidung und Equipment. Umso wichtiger ist es, dass die Institutionen und Unternehmen rechtzeitig Maßnahmen ergriffen haben, um die Belegschaft zu schützen. Um diese Strategien vorzustellen werden auch in diesem Jahr die vorbildlichsten Arbeitgeber mit dem Corporate Health Award ausgezeichnet. "Die Mitarbeiter*innen aus dem Gesundheits- und Sozialwesen sind unbestreitbar der Inbegriff der Systemrelevanz in dieser Pandemie," so Steffen Klink, Director of Social Sustainability bei EUPD Research und Leiter des Corporate Health Awards. "Aber natürlich können sie nur helfen, wenn sie selber gesund und motiviert sind, gefördert und wertgeschätzt werden und...

Globale Brand-Kampagne: Analytics-Gigant SAS setzt auf "Curiosity Forever"

Heidelberg, 10. Juni 2021 - Wer Innovation schaffen will, muss neugierig sein und die richtigen Fragen stellen. Und Antworten auf diese Fragen finden sich in Daten. Das ist das Credo hinter der neuen Markenkampagne Curiosity Forever, die der US-amerikanische Analytics- und KI-Gigant SAS jetzt weltweit und über mehrere Jahre ausrollt. Die Kampagne folgt auf über 20 Jahre Kontinuität im Markenauftritt. "Neugier bedeutet, Fragen zu stellen, die unseren Horizont ständig erweitern. Daten liefern uns die Antworten dazu und lassen uns ganz neue Möglichkeiten entdecken", beschreibt Jim Goodnight, CEO und Mitgründer von SAS, den Kern der Markenbotschaft. "Wenn wir Neugier mit der richtigen Technologie verbinden, kann sie buchstäblich die Welt verändern. Zusammen mit unseren Kunden und Partnern stellen wir immer wieder die Frage was wäre wenn. Und unsere Kunden lösen das Versprechen von SAS ein, indem sie ihre Ergebnisse und ihre Effizienz steigern,...

Notfall Klinikpersonal - Konfliktmanagement-Ratgeber für Ärzte und Pflegepersonal

Jens Grüne betrachtet in "Notfall Klinikpersonal" Stress, Burnout und Konflikte unter wissenschaftlichen Perspektiven. Die Rahmenbedingungen in den Kliniken sind seit vielen Jahren kritisch zu betrachten. Die Arbeitsanforderungen steigen stetig an und der Personalmangel nimmt massiv zu. Hierdurch kann die Versorgung der PatientInnen immer weniger gewährleistet werden. MitarbeiterInnen in den Kliniken befinden sich zunehmend in einer Arbeitsüberforderung, die zu erhöhtem Stress, Burnout und Konflikten führt. Die Grenzen der physischen und psychischen Überlastungen sind schon lange erreicht. Die Corona-Pandemie hat dieses potenziert. Es besteht akuter Handlungsbedarf, um die Rahmenbedingungen und die Ressourcen in den Kliniken zu verändern. Der Notfall Klinikpersonal wurde zu lange von der Gesellschaft und der Politik missachtet. Es ist mehr als deutlich, dass das Gesundheitswesen sukzessive kollabiert. In dem Buch "Notfall Klinikpersonal"...

Sole, Salz und Wohlergehen - Kurze Geschichte der Salinen und Kurorte am Hellweg

Ludger Tenberge vermittelt in "Sole, Salz und Wohlergehen" Wissen rund um das Wohlergehen dank Sole und Salz. Die Solequellen am Hellweg in Westfalen haben den Sälzerorten von Unna bis Salzkotten über viele Jahrhunderte hinweg Wachstum und Wohlstand beschert. Sole und Salz sind in der Region am Hellweg seit dem Mittelalter wichtige Faktoren für die Entwicklung. Zusätzlich gewann die Nutzung der Sole für das Badewesen immer mehr an Bedeutung und in den drei Heilbädern der Region trägt die Sole bis heute zur Heilung der Patienten und zur Erquickung der Erholungsuchenden bei. Diese lange und vielfältige Geschichte von Sole, Salz...

Die Kassemacher - Menschen und Schicksale in einer Großstadtklinik

Michel Rodzynek vermittelt in "Die Kassemacher" einen realistischen Einblick in das Leben in einer Großstadtklinik. Die Personen und Handlungen in diesem Roman sind frei erfunden, aber könnten so durchaus irgendwo und irgendwann in irgendeiner Klinik durchaus geschehen sein. Die Charaktere des Autors sind typisch für die heutige Zeit, in der die menschliche Gesundheit zunehmend eine Frage des Geldes statt der Medizin geworden ist. Die wirtschaftlichen Vorgaben des Managements zwingen die Ärzte oftmals zu unnötigen Untersuchungen und Behandlungen, die primär "Kasse" machen sollen. Der Patient wird dabei mehr und mehr Mittel zum...

ZEQ mit neuem Online-Auftritt - Für das beste Krankenhaus, das man sein kann

Mannheim, 21.04.2021 - Seit einigen Tagen findet man die neue Webseite von ZEQ online. Mit dem klaren und frischen Design soll die Ausrichtung auf den Markenkern "Für das beste Krankenhaus, das man sein kann" unterstützt werden. In der zurückliegenden Dekade hat ZEQ sein Beratungsspektrum deutlich erweitert und damit die Position als eine der führenden Beratungen im Gesundheitswesen ausgebaut. Dokumentiert ist diese Entwicklung u. a. durch diverse Footprint-Projekte, vielfältige Auszeichnungen und die Zusammenarbeit mit zwei Dritteln aller deutschen Universitätsklinika. Mit Anbruch der neuen Dekade haben wir uns einerseits...

Wie "Mein GesundheitsCampus" in die Umsetzung kommt

Mein GesundheitsCampus ist unter Krankenhausträgern und politisch Verantwortlichen auf großes Interesse gestoßen. Das vom Institut für Medizinmanagement und Gesundheitswissenschaften (IMG) der Universität Bayreuth unter Federführung von Prof. Dr. mult. Nagel entwickelte Konzept zeigt auf, wie in Regionen mit kleinen, häufig defizitären Krankenhäusern eine neue Struktur der Gesundheitsversorgung gestaltet werden kann. Es verbindet viele wichtige Aspekte: Mein GesundheitsCampus stellt die Patientinnen und Patienten in den Mittelpunkt, nutzt die neuen Möglichkeiten der Digitalisierung und setzt auf eine intensive Vernetzung mit...

Weidenmüller Management im E-Commerce: Online Shop im Gesundheitswesen für Kunden in Deutschland und EU

Die Weidenmüller Management Unternehmensgruppe entwickelt neue E-Commerce Aktivitäten. Der Gesundheitsmarkt zeigt weiter positive Wachstumsperspektiven. Pressemitteilung von Weidenmüller-Management 07.01.2021 Weidenmüller-Management ist eine Unternehmensgruppe mit Sitz in Wiesbaden, aktiv seit 2003. Die aktuellen Schwerpunkte sind Standortsuche für Filialsysteme und Händlernetz-Entwicklung für Fahrzeughersteller und -Importeure. Unsere Kunden erreichen uns über unsere Homepage www.weidenmueller-management.de. Neue Entwicklungsfelder sind mehrere Internet basierte Geschäftsaktivitäten. Dazu gehören Lochdoktor.online mit...

ZEQ-Weihnachtsspendenaktion 2020 - Gutes tun für soziale Projekte

Mannheim, 01. Dezember 2020 - ZEQ-Weihnachtsspendenaktion gestartet. Nun heißt es wieder: "Stimme abgeben und Gutes tun". ZEQ veranstaltet auch in diesem Jahr eine Weihnachtsspendenaktion. Dabei stellen wir Ihnen drei unterstützungswürdige Initiativen vor, die die Möglichkeit haben, eine Spende in Höhe von 1.500 Euro zu gewinnen. Wer die Geldspende letztlich erhält, kann von jedem mitentschieden werden, der seine Stimme abgibt. Die Initiative mit den meisten Stimmen gewinnt. Die Weihnachtsspendenaktion läuft bis zum 23. Dezember 2020. Der Gewinner wird im neuen Jahr verkündet. Wer bei der Weihnachtsspendenaktion mitmachen...

Kreiskrankenhaus Osterholz entscheidet sich für Allocate

Frankfurt, 30. November 2020. Das Kreiskrankenaus Osterholz entscheidet sich nach einer Ausschreibung zur Erneuerung des Dienstplanprogramms für Optima, die Workforce-Management-Lösung von Allocate Software. Ausschlaggebend waren unter anderem die hohe Benutzerfreundlichkeit der Anwendung und die flexiblen Konfigurationsmöglichkeiten. Holger Wasmuth, Personalleiter KKH Osterholz: „Unser bisheriges Dienstplanprogramm erfüllt nach über 20 Jahren Einsatzzeit in unserem Hause nicht mehr die Funktionalitäten, die ein modernes HR-Tool wie Optima von Allocate bietet. Wir haben mit Optima endlich eine moderne Lösung mit leicht verständlicher...

Inhalt abgleichen