Nachwuchsförderung

Frisch gebootet: Programmier-Schnupperkurs bei Softwarehersteller in Mainfranken

Optibit GmbH & Co. KG nimmt erneut am Ferienprogramm der Kommunalen Allianz Marktheidenfeld teil und ermöglicht Jugendlichen einen Blick hinter die Kulissen eines Softwareunternehmens (Urspringen, 22.07.2019) Digitalisierung, e-commerce Boom, Datenwirtschaft, Digital Signage sind Schlagworte der modernen Berufs- und Arbeitswelt. Allen gemeinsam ist die Notwendigkeit einer Software, die all dies erst ermöglicht. Wie solch eine Software entsteht, welche Tätigkeiten der Beruf des Software Entwicklers, IT-Kaufmanns oder Fachinformatikers umfasst und wie so etwas in der Praxis aussehen könnte, dürfen Jugendliche im Rahmen des alljährlichen Ferienprogramms der Verwaltungsgemeinsachaft Marktheidenfeld wieder selbst einen ganzen Tag lang testen. Der Beruf des Informatikers erfreut sich insbesondere unter heranwachsenden Männern mit Computeraffinität anhaltender Beliebtheit, jedoch üben die Bits und Bites auch auf technikbegeisterte Mädchen...

Teilstipendien für den Lehrgang Immobilienmanagement bei der DAM

Für den Lehrgangsstart zum 01.08.2017 vergibt die Deutsche Akademie für Management (DAM) einmalig drei Teilstipendien im Lehrgang Immobilienmanagement. Ziel ist es, für interessierte und motivierte Menschen mit Teil-Stipendien den zertifizierten Grundstein für einen Karrierekick zu geben. Die Stipendiaten werden mit der Hälfte der anfallenden Lehrgangsgebühren gefördert, das bedeutet jedes Stipendium hat einen Wert von 1.100,- Euro. Das auswählende Gremium, bestehend aus Herrn Prof. Dr.-Ing. Dirk Noosten als Vertreter der akademischen Welt mit umfassender Erfahrung in der Vergabe von Stipendien, Herrn Ingo Höflich, Tutor für Immobilienmanagement und Experte der Praxis, sowie Frau Sabine Pihl, Akademieleitung und Beraterin zu Karrierewegen, freut sich auf die Bewerbungen. Bewerberinnen und Bewerber überzeugen mit Ihrem Motivationsschreiben oder einem Motivations-Video sowie einem Lebenslauf. Bewerberschluss ist der 01.07.2017. Weiterführende...

Moritz vom 1. FC Finowfurt ist „Stollenstrolch des Monats September 2015“

Bonn - Mit 35 Prozent aller online abgegebenen Stimmen hat sich heute Moritz Simon in einem spannenden Kopf-an-Kopf-Rennen mit dem Zweitplatzierten gegen seine Mitbewerber durchgesetzt und sich den begehrten Titel „Stollenstrolch des Monats“ gesichert. Mit seinem tollen Freistoß im Spiel gegen die E-Junioren des FSV Fortuna Blitz begeisterte er nicht nur seine Familie und Mitspieler, sondern auch die Jury um Sportkommentator Frank Buschmann und Ex-Profifußballer Hans Sarpei, die Moritz Tor zuvor für die Top 5-Kindertore im Jubiläumsmonat September nominiert hatte. Letztendlich wählte die Online-Community der „Stollenstrolche“ den 9-jährigen Nachwuchskicker dann auf den ersten Platz vor Ben Hüning (10 Jahre) vom MSV Duisburg und dem Drittplatzierten Paul Vones (8 Jahre) von SV Hammer. Damit sicherte sich Moritz nicht nur Siegertitel und Pokal, sondern auch gleichzeitig seiner Mannschaft einen neuen Trikotsatz sowie dem ganzen Verein...

Köstner Stahlzentrum Plauen für Nachwuchsförderung zertifiziert

Agentur für Arbeit Plauen würdigt Unternehmen aus Plauen für seine nachhaltige Ausbildung von Jugendlichen Plauen. Am 19. Mai zertifizierte Helga Lutz, Vorsitzende der Geschäftsführung der Agentur für Arbeit Plauen, die Köstner Stahlzentrum GmbH für deren Nachwuchsförderung. Derzeit beschäftigt Köstner sechs Auszubildende und ist laut Silke Steinkampf, Pressesprecherin der Agentur, „ein konstanter und zuverlässiger Ausbildungspartner der Region“. Voraussetzung für die Zertifizierung 2014 war ein Ausbildungsvertrag für behinderte beziehungsweise schwer behinderte Jugendliche. Köstner ermöglicht seit letztem...

Voting für „Stollenstrolche des Monats Juni“ gestartet / Endspurt für Bewerbungen um “Beste Torwart-Parade 2015“

Bonn - Kleine Sieger sind sie schon, denn die fünf nominierten Nachwuchskicker des Monats Juni haben sich bereits gegen zahlreiche Mitbewerber großer und kleiner Vereine bundesweit durchgesetzt: Die vierköpfige Jury um Sportkommentator Frank Buschmann und Ex-Profispieler Hans Sarpei hat die Top 5 des Monats Juni ausgewählt, jetzt ist die Online-Community gefragt. Bis zum 08. Juni sind ab sofort alle Fußball-Fans dazu aufgerufen, ihrem Favoriten für den begehrten Titel „Stollenstrolch des Monats“ ihre Stimme zu geben. Für das tollste Tor oder die kurioseste Tor-Szene kann jeder voten, der möchte – einmal täglich unter www.stollenstrolche.de...

UfSS: 30 Millionen arme Deutsche – Es reicht

Lehrte, 21.05.2015 Jede Regierung ist bisher mit dem Versprechen angetreten für mehr soziale Sicherheit zu sorgen. In den letzten 45 Jahren waren die Staatsausgaben höher als die –einnahmen. Deutschland ist aktuell mit 300 Milliarden Euro überschuldet und schiebt einen Investitionsstau von 320 Milliarden Euro vor sich her. Im Jahr 2008 arbeiteten mehr als 17.468.591 abhängige Beschäftigte im Niedriglohnbereich für Stundenlöhne unter 8,50 Euro. Nicht zu vergessen sind 7 Millionen Arbeitslose und Regelsatz-Empfänger. Daraus resultieren Bruttorenten für 4 Millionen Rentner von monatlich unter 500 Euro und 5,45 Millionen unter...

Erster „Stollenstrolch“ 2015 gesucht: Voting gestartet - Top5-Kandidaten aus Berlin, Emmerthal, Hamburg, Hofheim, Rosenheim

Noel Dreist hat es bereits geschafft, sein tolles Fußballtor wurde zu Deutschlands tollstem Kindertor 2014 gekürt. Nun sucht die Deutsche Telekom gemeinsam mit Sportkommentator Frank Buschmann im Jahr der FIFA Frauen-Weltmeisterschaft wieder bundesweit die tollsten Kindertore. Ab heute stehen die ersten fünf Nominierten für den Titel „Stollenstrolch des Monats“ fest, und noch bis zum 09. März kann online unter www.stollenstrolche.de für den ersten „Stollenstrolch“ des Jahres 2015 abgestimmt werden. Eltern, Freunde und alle Fußball-Fans sind dazu aufgerufen, ihrem Favoriten ihre Stimme zu geben. Die Online-Community entscheidet,...

Voting für Deutschlands tollstes Kindertor gestartet: „Stollenstrolch des Jahres 2014“ gesucht

Zehn tolle Kindertore stehen ab sofort zur Wahl zum „Stollenstrolch des Jahres 2014“. Nicht nur für die Deutsche Fußballnationalmannschaft war 2014 ein erfolgreiches Fußball-Jahr. Auch zehn junge Nachwuchskicker und ihre Vereine hatten bereits Grund zum Feiern, denn sie konnten mit ihren herausragenden Toren den begehrten Titel „Stollenstrolch des Monats“ ergattern. Nun fällt unter den zehn Nominierten die Entscheidung, wer den Jahressiegertitel samt Preis mit nach Hause nehmen darf: Ab sofort kann unter www.stollenstrolche.de für „Deutschlands tollstes Kindertor 2014“ abgestimmt werden. Am kommenden Freitag, den 06....

Christoph (10 Jahre) vom SV Tannheim ist „Stollenstrolch des Monats Oktober“

Bonn - Mit 36 Prozent aller Stimmen hat sich heute Christoph Gümbel beim bundesweiten Online-Voting gegen seine Mitbewerber durchgesetzt und sich damit den begehrten Titel „Stollenstrolch des Monats Oktober“ gesichert. Mit seinem tollen Tor im Spiel gegen die E-Junioren des BSC Berkheim begeisterte er nicht nur seine Familie und Mitspieler, sondern auch die Jury um Sportkommentator Frank „Buschi“ Buschmann, die Christophs „Bogenlampen“-Tor zuvor unter die fünf tollsten Kindertore des Monats Oktober 2014 gewählt hatte. Letztendlich wählte die Online-Community den 10-jährigen Nachwuchskicker dann auf den ersten Platz vor...

Nachwuchsförderung: Telekom sucht „Stollenstrolche“ 2014

Bonn - Arne, Luca, Greta und Ben haben es schon geschafft: Ihre tollen Fußballtore wurden 2013 bereits prämiert – nun gehen die „Stollenstrolche“ in die nächste Runde. Nach erfolgreichem Auftakt der Initiative zur Nachwuchsförderung im Bereich Fußball suchen der beliebte Sportkommentator Frank „Buschi“ Buschmann und die Deutsche Telekom auch im WM-Jahr 2014 wieder Deutschlands tollste Kindertore. Eltern, Sportlehrer, Fußball-Trainer und alle weiteren Freunde des beliebten Vereinssports sind daher ab sofort dazu aufgerufen, die besten Szenen ihrer „kleinen Fußballstars“ aufzunehmen und auf der Online-Plattform der...

Inhalt abgleichen