Fachkräftemangel

Spielerisch lernen mit EDUCATION4.0: digitale Metallausbildung für die Generation Z

· Premiere der Maschinenbauer WEILER und KUNZMANN auf der Didacta Emskirchen und Remchingen, den 25. Januar 2023. Onlinespiele und Animationssoftware in der Metallausbildung – das digitale Lernkonzept EDUCATION4.0 geht neue Wege. Die beiden Maschinenbauer WEILER und KUNZMANN greifen den Trend zur „Gamification“, zum spielenden Lernen auf. Ihr digitaler Ansatz vermittelt interaktive Fachinhalte im Rahmen einer modernen Ausbildung an Drehmaschinen und Fräsmaschinen, die sich an den Kommunikations- und Lerngewohnheiten der Generation Z orientiert. Die ausbildungsrelevanten Themen werden abwechselnd mit animierten Tutorials, 3D-Visualisierungen, Videos sowie Übungen und Aufgaben präsentiert. Sie sind aufeinander abgestimmt und können von Lernenden und Lehrenden jederzeit und überall genutzt werden: Zum einen am großen Bildschirm einer speziell für EDUCATION4.0 konfigurierten physischen WEILER Drehmaschine oder KUNZMANN...

BWI GmbH erhält Regional-Auszeichnung "Gesunder Arbeitgeber 2022/23"

EUPD Research ehrt im Rahmen der Corporate Health Alliance vorbildliche Leistungen in der Betrieblichen Gesundheitsförderung und im Betrieblichen Gesundheitsmanagement. Die BWI GmbH mit Hauptsitz in der nordrhein-westfälischen Stadt Meckenheim bei Bonn ist eine 100-prozentige Bundesgesellschaft. Als IT-Systemhaus der Bundeswehr sowie IT-Dienstleister des Bundes entwickelt und betreibt sie mit aktuell über 6.500 Mitarbeitenden an mehr als 40 Standorten die Informations- und Kommunikationstechnik ihrer Kunden, insbesondere der Bundeswehr. Die BWI GmbH schafft es, den großen Herausforderungen unserer Zeit, zu denen unter anderem auch der stetig wachsende Fachkräftemangel gehört, wirksam zu begegnen. Dabei baut sie ihre Stellung als attraktiver und gesunder Arbeitgeber der Region weiter aus und setzt alles daran, die Gesundheit der Beschäftigten nachhaltig zu schützen. EUPD Research unterstützt mit seiner Regional-Auszeichnung "Gesunder Arbeitgeber"...

EDEKA Nordbayern-Sachsen-Thüringen Stiftung & Co. KG als "Gesunder Arbeitgeber 2022/23" ausgezeichnet

EUPD Research würdigt vorbildliches Engagement in der Betrieblichen Gesundheitsförderung (BGF) und im Betrieblichen Gesundheitsmanagement (BGM) auf regionaler Ebene. Die EDEKA Nordbayern-Sachsen-Thüringen Stiftung & Co. KG mit Sitz in Rottendorf ist eine von sieben regionalen Unternehmensgruppen des EDEKA-Verbundes. Sie beliefert rund 900 Einzelhandelsmärkte und ist damit der größte Lebensmittel-Nahversorger der Region. Wie alle Unternehmen der Branche steht sie vor den großen Herausforderungen unserer Zeit, zu denen nicht zuletzt auch der Fachkräftemangel gehört. Die EDEKA Nordbayern Sachsen Thüringen Stiftung & Co. KG setzt alles daran, die eigene Vorreiterschaft als attraktiver und gesunder Arbeitgeber der Region weiter auszubauen und die Gesundheit der Beschäftigten zu schützen. EUPD Research unterstützt mit seiner Regional-Auszeichnung "Gesunder Arbeitgeber" Unternehmen jeder Größe beim weiteren Aufbau einer starken Arbeitgebermarke...

Mitarbeiterentwicklung in der Privathotellerie: Swiss Hospitality Collection (SHC) setzt auf Weiterbildung

Die Kooperation privat geführter Hotels erweitert die Zusammenarbeit mit der SHS Academy. Das Ziel ist hierbei den Mitarbeitenden der Mitgliedshotels exklusive Fortbildungsmöglichkeiten anzubieten. Die Schweizer Hotelkooperation baut ihre Aktivitäten weiter aus, um dem Fachkräftemangel auch in der Zukunft erfolgreich entgegenzutreten. Dabei legt SHC den Fokus auf eine langfristige Bindung der Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter, eine individuelle Förderung im Beruf sowie die Zusammenarbeit mit etablierten Weiterbildungspartnern aus der Hotellerie. "Weiterentwicklung und aktuelles Know-how sind ein wichtiger Bestandteil der DNA...

Swissfeel setzt auf Nachwuchsförderung: Junge Techniker entwickeln nachhaltige Lösungen für die Hotellerie

Der Anbieter voll waschbarer Matratzensysteme startete ein neues Projekt zur Senkung von Kosten durch nachhaltige Technologien. Ziel ist auch die langfristige Integrierung von Nachwuchsfachkräften. Neben der Schonung von Ressourcen und der Kostenreduktion gehört für Swissfeel die Mitarbeiterförderung ebenfalls zur ganzheitlichen Nachhaltigkeit. Der Schweizer Hersteller für Hotelbetten setzt vor allem auch auf den technischen Nachwuchs: "Echte Nachhaltigkeit ist heute sicherlich einer der dringlichsten Herausforderungen der Hotellerie. In Bezug auf den Mitarbeitermangel fehlen aber nicht nur der Hotellerie die Fachkräfte, sondern...

Outsourcing in der Hotellerie: Bekämpfung von Fachkräftemangel und Nutzung von aktuellem Know-how

KAJ Hotel Networks-Gründer Karsten Jeß setzt auf die Kooperation mit erfahrenen Partnerunternehmen für innovative Outsourcing-Lösungen, um Hoteliers aktiv im Arbeitsalltag zu unterstützen. Die KAJ Hotel Networks -Partner Qausal, Wirelane und Azkaria Medien stellen im Rahmen ihrer Tätigkeit fest, dass der Bedarf an Outsourcing in der Branche höher ist als je zuvor. Das liegt - neben dem fehlenden Nachwuchs - auch an einer zunehmenden Spezialisierung zahlreicher Fachbereiche. Dabei profitiert der Hotelier in der Regel in vielerlei Hinsicht von individuellen Outsourcing-Lösungen: "Es gehen Anfragevolumina in Millionenhöhe verloren,...

Bundesweit einzige Fortbildung zur geprüften IHK-Fachkraft Stanz- und Umformtechnik am KIST

· Neue Perspektiven für Teilnehmer und neue Fachkräfte für Arbeitgeber Dortmund, den 2. November 2022. Zahlreiche Unternehmen aus der Stanz- und Umformtechnik klagen über den Fachkräftemangel. Gleichzeitig gibt es auf dem Arbeitsmarkt viele Menschen auf der Suche nach einer neuen beruflichen Perspektive. Ein bundesweit einzigartiges Fortbildungsangebot hilft beiden Seiten weiter – ein Qualifizierungslehrgang zur Stanz- und Umformfachkraft (IHK). Das Seminar steht allen Interessenten offen und wird als Qualifizierungs- und Fortbildungsmaßnahme von der Arbeitsagentur gefördert. Das Fortbildungsangebot besteht seit...

Medizinischer Dienst hilfe Firmen gegen Frühpensionierungen und Fachkräftemangel

Mitarbeiter gesund erhalten - ein Beitrag gegen den Fachkräftemangel Jeder 3. Beschäftigte in Deutschland plant früher in Rente zu gehen. 1,8 Millionen Menschen sind aus gesundheitlichen Gründen erwerbsunfähig, 14,4 % versterben vor Erreichen des Rentenalters. Diese Zahlen sind düster. Sie bedeuten aber auch für deutsche Unternehmen die Notwendigkeit, Gegenstrategien zu entwickeln. Eine davon sind Angebote zur Gesundheitsprävention für die Belegschaft. Denn gerade Herz-Kreislauf-Erkrankungen (Todesursache Nummer 1) stehen meist in Zusammenhang mit Faktoren, denen gut vorzubeugen ist, wie zum Beispiel Übergewicht. Die damit...

Fachkräftemangel USA - Examinierte Krankenschwestern und Physiotherapeuten gesucht!

Bei der Jagd um das begehrte US-Einwanderungsvisum sind examinierte Krankenschwestern und Physiotherapeuten im Vorteil. Wer permanent in die USA auswandern möchte, benötigt hierfür eine unbefristete Aufenthalts- und Arbeitserlaubnis. Dieses US-Einwanderungsvisum wird umgangssprachlich als "Greencard" bezeichnet. Es gibt verschiedene Wege, um eine solche Greencard zu bekommen. Ein Weg ist die Einwanderung über einen Arbeitsplatz in den USA (Einwanderung durch den Job). Hierzu benötigt man in der Regel eine Arbeitsangebot eines US-Arbeitgebers. Aber damit nicht genug. Damit ein US-Arbeitgeber überhaupt ein solches Jobangebot machen...

TÜV für erfolgreiches Mitarbeitermanagement in der Hotellerie

Bernhard Patter setzt auf das Prinzip der Customer Journey: Eine spezialisierte HR-Matrix sorgt für eine Durchleuchtung verschiedener Prozesse in der HR-Abteilung und ein wirksames Employer Branding. Die Corona-Pandemie sorgte für eine zusätzliche Abwanderung von Fach- und Führungskräften in der Hotellerie und in der Gastronomie. Lediglich die Gehälter zu erhöhen oder eine Verbesserung der Arbeitsbedingungen reicht nicht mehr aus, um vorhandene Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter an den Betrieb zu binden oder neue Fachkräfte für die Branche zu gewinnen. Das Employer Branding nimmt eine immer zentralere Rolle im Mitarbeitermanagement...

Inhalt abgleichen