Medizintechnik

Fraunhofer-Technologie revolutioniert den 3D-Druck von Augenprothesen

...der weltweit erste Patient, der mit einer vollständig digital gedruckten 3D-Augenprothese versorgt wird... Augenprothesen werden in Zukunft mit 3D-Druckern hergestellt. Das Fraunhofer IGD hat eine Reihe von Technologien entwickelt, die die bisherige, rein manuelle Herstellung individueller Prothesen ablösen. Die Fraunhofer-Software Cuttlefish:Eye nutzt einen 3D-Scan der Augenhöhle und ein farbkalibriertes Foto des gesunden Auges, um das 3D-Modell des Prothesenauges zu erstellen. Der Cuttlefish® 3D-Druckertreiber von Fraunhofer wird verwendet, um das Modell auf einem Multifarb-Multimaterial-3D-Drucker zu drucken. Eine 3D-gedruckte Augenprothese wird nicht nur in einem Bruchteil der Zeit hergestellt, die das herkömmliche Verfahren benötigt, sondern die Prothese sieht auch realistischer aus. Möglich machen dies die Algorithmen von Cuttlefish:Eye, einer Softwarelösung des Fraunhofer-Instituts für Graphische Datenverarbeitung IGD. In enger...

Taiwan will mit High-End-Technologien die Welt gesünder machen

Virtueller Produkt Launch im Vorfeld der MEDICA gibt Einblick in Produktinnovationen taiwanesischer Unternehmen. Taipeh/Düsseldorf, 04. November 2021 - Mal eben vom OP-Saal aus streamen oder innerhalb von zehn Minuten Schlafapnoe erkennen: Taiwan hat nicht nur im Bereich der Elektronikindustrie eine Vorreiterrolle eingenommen. Auch für den medizinischen Markt entwickeln Unternehmen aus Taiwan innovative Produkte, die Ärzte bei ihrer Arbeit noch besser unterstützen. Das Taiwan External Trade Development Council (TAITRA) bietet im Vorfeld der Medizinfachmesse für Medizintechnik, MEDICA, im Rahmen einer Pressekonferenz mit dem virtuellen Produkt Launch am 11. November eine ideale Plattform, um einen detaillierten Überblick über Medizintrends aus Taiwan zu gewinnen. Hier präsentieren vier taiwanesische Unternehmen ihre besonders innovativen Produkte aus den Bereichen Medizintechnik und E-Health dem deutschen und internationalen Markt. "Wir...

Fraunhofer-Institute stellen ersten Prototypen für digitalen Patienten-Zwilling vor

Forschungsprojekt MED²ICIN Mit einem Klick zur optimalen Prävention, Diagnose und Therapie: Sieben Fraunhofer-Institute präsentieren im Rahmen des Leitprojekts MED²ICIN den ersten Prototyp eines digitalen Patientenmodells. Die personalisierte und kostenintelligente Behandlung wird damit auf eine ganz neue Basis gestellt und eröffnet neue Perspektiven. Getestet wird der Prototyp bereits am Universitätsklinikum Frankfurt. "Mit dem Prototyp eines digitalen Patientenmodells betreten wir eine neue Ära bei der Behandlung der Patientinnen und Patienten", sagt Dr. Stefan Wesarg, Head of Competence Center Visual Healthcare Technologies am Fraunhofer-Institut für Graphische Datenverarbeitung IGD und Koordinator von MED²ICIN. Bislang sind die Diagnose und Therapie von chronischen Erkrankungen wie Multipler Sklerose, Krebs oder Demenz äußerst komplex und kostenintensiv. Ein Grund: Patientendaten wie Anamnesegespräche, MRT-Aufnahmen, Laboruntersuchungen...

Fraunhofer-Cluster "Mobile Smart Echo" - KMU-Webinar: Mobile Ultraschallsysteme für medizinische Anwendungen

Am 14. Juli 2021 - 14.00-15.30 Uhr Die Fraunhofer-Institute für Biomedizinische Technik IBMT und Graphische Datenverarbeitung IGD stellen im Rahmen von Webinaren ihre Technologien KMUs vor und bieten die Möglichkeit für vertraulichen Austausch zu Kooperationsideen. Am 14. Juli 2021 geht es um das Thema Ultraschall. Die Teilnahme ist kostenfrei. Die Verbreitung kostengünstiger und intelligenter Medizintechnik trägt maßgeblich zur Steigerung der Gesundheit und dem Wohl unserer Gesellschaft bei. Auch im Bereich der Ultraschalldiagnostik ermöglichten technologische Fortschritte, wie beispielsweise hochintegrierte Elektronikkomponenten...

ADVITOS schließt 20 Mio Euro-Finanzierungsrunde mit Crédit Mutuel Equity und Co-Investment des EU EIC Fund ab

München/Paris/Frankfurt am Main, 10.Juni 2021 - Das Münchener Medizintechnikunternehmen ADVITOS GmbH ("ADVITOS") gab heute den Abschluss einer Finanzierungsrunde in Höhe von 20 Millionen Euro bekannt. Die Runde wurde von Crédit Mutuel Equity Deutschland und Crédit Mutuel Innovation geleitet. Zusätzlich erhielt ADVITOS Mittel aus dem Fonds des Europäischen Innovationsrats (EU EIC-Fund) der Europäischen Union als Teil des EIC Accelerator Pilot blended finance-Programms. ADVITOS hat das ADVOS multi-Gerät (ADVanced Organ Support) entwickelt, das die Firma auch vermarktet. Dabei handelt es sich um eine integrierte 4-in1-Multiorganunterstützungslösung,...

Gefälschte Corona-Tests - Technologie kann Sicherheitslücke schließen

Große Chargen, hohe Nachfrage und die Angst vor dem Virus machen es Fälschern gerade leicht. Fehlende Sicherheitsmerkmale bzw. niedrige Klassifizierung tun ihr Übriges. MDR, UDI, Patientensicherheit Gefälschte Coronatestkits, Masken, Impfstoffe oder Testdokumente: Die Coronapandemie bietet eine große Angriffsfläche für Kriminelle. Regularien greifen nicht oder sind für dieses Szenario nicht ausgelegt. Die Technologie, um Medizinprodukte gegen Fälscher abzusichern, gibt es allerdings schon länger. Die Fälschung von Testdokumenten, beispielsweise als Gesundheitsnachweis für Flugreisen, ist schon lange ein Thema. Auch gibt...

DORNIER MEDTECH erhält als erstes urologisches MedTech-Unternehmen die MDR-Zertifizierung der EU

Dornier setzt mit der neuen MDR-Zertifizierung sein langfristiges Engagement für höchste Qualitätsstandards fort Dornier MedTech (Dornier) wurde als weltweit erstes urologisches, medizintechnisches Unternehmen nach der neuen Medizinprodukteverordnung (MDR) der Europäischen Union zertifiziert. Die Zertifizierung garantiert Kliniken die höchste Geräte-Qualität für die wachsende Prävalenz von Nierensteinerkrankungen. Schon vor Inkrafttreten der neuen MDR-Zertifizierung am 26. Mai 2021 erfüllen die Geräte der Dornier MedTech den neuen gehobenen Standard, der die bisherige EU-Medizinprodukterichtlinie (MDD) ersetzt. Die neue...

Neu! Das Medical-Grade-Tablet - mobile Medizintechnik mit Sicherheitsgarantie

Als Experte für Industrial IT bietet TL Electronic seit Langem robuste Tablet- und PC-Lösungen auch für hygienisch hochsensible Bereiche in der Pharmaindustrie und Medizintechnik an. Das neueste Mitglied dieser Produktfamilie geht einen Schritt weiter, denn es ist auf den mobilen Einsatz in Kliniken, Arztpraxen und Notdiensten spezialisiert. Das Medical Tablet M133WK-ME wurde von TL Electronic Partner Winmate eigens im Hinblick auf die professionellen Anforderungen im Gesundheitswesen konzipiert und bietet im täglichen Umgang mit dem Patienten erhebliche Erleichterungen. Das ergonomische, antimikrobielle Gehäusedesign sowie...

Präzisions-Membranpumpen des Herstellers Schwarzer.com als Lebensretter in der Medizintechnik

Die Kapnometrie ist ein medizintechnisches Messverfahren, um die Atemtätigkeit der Patienten zu überwachen. Im Analysegeräts sorgt eine Membranpumpe von Schwarzer für zuverlässige Messergebnisse. Schwarzer.com , seit 1970 deutscher Hersteller u.a. von Mikropumpen, winzigen Flügelzellen-Pumpen, Membranpumpen und kompakten Gasförderpumpen, bringt seine Expertise auch in Kapnometrie-Geräte ein. Die Einführung der Kapnometrie hat zu einer deutlichen Verminderung von Komplikationen bei beatmeten Patienten geführt. In der Anästhesiologie, auf Intensivstationen und im Rettungsdienst ist sie daher unverzichtbar geworden. Die...

Bleiben Sie im Geschäft - Softwarevalidierung (CSV) in der Medizintechnik ist Pflicht fürs ERP.

Anlässlich COMPAMED 2020 präsentiert AriBis die Lösung "Oxaion Easy Medizintechnik". Die Medizintechnik Unternehmen haben bis Mai 2021 die Regularien der MDR (Medical Device Regulation) zu erfüllen. Anlässlich der COMPAMED 2020 - virtuelle Präsentation zu Medizintechnik-Software und deren Computer-Systemvalidierung nach MDR, ISO13485:2016, FDA Part 11 - AriBis Software GmbH stellt vor: "oxaion easy Medizintechnik" Düsseldorf im November 2020 Nachdem die COMPAMED 2020 in virtueller Form stattfinden muss, präsentiert auch die AriBis Software GmbH aus Düsseldorf (das Implementierungs- und Schulungsexperten-Team) im November/Dezember...

Inhalt abgleichen