Verfolgung

14.05.2021: | | | |

TOTal EXtrem - Ein spannender Jugendroman

Etwas Schreckliches passiert in Elias Kubassas und Sebastian Thürschwellers "TOTal EXtrem" nach der Liebe auf den ersten Blick. Es beginnt alles an einem todlangweiligen Abend. Sarah ist nicht besonders glücklich, denn es ist nichts los und sie scheint die einzige in ihrem Freundeskreis zu sein, die keinen Freund abbekommen hat. Eine wahre Freundin hat sie auch nicht. Sophie verbringt immer nur Zeit mit ihrem Freund und Mari ist kaum noch in London, da sie in Dublin auf eine Berufsschule geht - und eben auch einen Freund hat. Sie trifft auf der Straße den 21 Jahre alten John, der ein Kind hat und durch eine Scheidung geht. In Sarahs Augen scheint dies Schicksal zu sein. Sie glaubt, dass sie nicht mehr lange Single sein wird, doch obwohl es knistert und es Liebe auf den ersten Blick zu sein scheint, kommt bald alles vollkommen anders, als Sarah es sich in ihren Alpträumen hätte ausmalen können. Am Ende des spannenden Jugendromans "TOTal EXtrem"...

Irrgarten der Seelen - Psychologischer Fantasy-Roman

Erwin Sittig stellt in dem faszinierenden Roman "Irrgarten der Seelen" interessante Fragen über Moral, Fehlentscheidungen und die menschliche Seele. Gerd Paschek hat durch das Studium des Taoismus entdeckt, wie er andere Seelen bereisen kann. Er macht es sich daraufhin zur Aufgabe Menschen in Not zu helfen. Dies geschieht indem er sowohl bei Tätern als auch Opfern Manipulationen an ihrer Seelenwelt vornimmt. Er verliert während diesen Seelenreisen jedoch die Kontrolle über seinen Körper und wird wiederholt ins Krankenhaus eingeliefert. Er weiht die junge Ärztin Wiebke ein, die ihm fortan zur Seite steht. Überrascht stellen die beiden fest, dass ein Widersacher, der die gleichen Fähigkeiten hat, aber voller krimineller Energie steckt, sein Unwesen treibt. Sie nehmen sich der Menschen an, die von ihm psychisch unter Druck gesetzt werden, um Geld zu erpressen. Durch diese neuen Erfahrungen wird ihnen bewusst, wie gefährlich ihre Arbeit ist...

Die ertrunkene Angst - Abwechslungsreicher Kriminalroman aus der Kaiserzeit

Günter-Christian Möller erweckt in "Die ertrunkene Angst" durch eine spannende Erzählung in Kombination mit alten Zeitungsartikeln eine faszinierende Zeit erneut zum Leben. Es ist Herbst 1892 und der 12. Geburtstag des jungen Rune Trautner steht bevor. Leider geschieht kurz davor etwas Schreckliches: seine Eltern sterben an der Cholera. Darüber hinaus wird während einer besonders schrecklichen Nacht auch noch der kleine Bauernhof der Eltern in der Nähe von Flensburg in Brand gesetzt. Rune ist vollkommen auf sich alleine gestellt und macht sich alleine auf den Weg, um nach einer Verwandten zu suchen. Sein Pech ist jedoch noch nicht verschwunden: Er wird in der Nähe von Rendsburg überfallen. Er kann nur knapp entkommen und nach einem weiteren traumatischen Erlebnis nimmt ihn ein alter Schäfer bei sich auf. Zehn Jahre später muss der junge Mann sich der Vergangenheit stellen, denn das Bild an eine fast vergessenen Brosche weckt Neugier und...

Du hast Unrecht getan - Spannender Thriller

Bestialische Morde stellen in Barbara Hainachers "Du hast Unrecht getan" das Leben in einer Kleinstadt auf den Kopf. Eine kalifornische Kleinstadt wird von grausamen Morden an mehreren Ärzten erschüttert. Zwei Polizisten folgen der Spur eines offensichtlichen Serienmörders. Die Opfer des Mörders werden vor ihrem Tod durch rituelle Praktiken gequält. Alles deutet vorerst auf einen Zusammenhang zwischen der Traditionellen Chinesischen Medizin und den darin verwendeten tierischen Produkten hin. Die Spur führt die Ermittler bald zu der chinesischen Ärztin und Virologin Doktor Samantha Lee, die vor siebzehn Jahren von Hongkong nach...

Angela Merkel – Mutti lässt die Zügel schleifen

(UfSS.de) Was nun, hü oder hott, wohin steuert Deutschland? Große Krisen fordern große Lösungen und großes Geld. Ob in der Schulden-, Finanz-, Wirtschafts-, Banken- oder Flüchtlingskrise, ein einzelner Staat ist machtlos. Die USA, Japan und EU-Staaten sind nach dem Maastricht-Referenzwert von 60 % mit rund 18,3 Billionen Euro überschuldet. Die Staats- und Regierungschefs stehen dieser Entwicklung machtlos gegenüber. Die Weltwirtschaft schwächelt, hohe Arbeitslosigkeit, Rezession, Armut, niedrige Einkommen und Renten drücken auf die Binnennachfrage. Hinzu kommen die Mega-Konflikte Ukraine, Türkei/Kurden, Israel/Gaza, Nord-/Südkorea,...

BMS-App als mobile Ergänzung des EURO-LOG Behältermanagement-Systems

Hallbergmoos-München, 29.07.2015. Die BMS-App des auf die Integration logistischer Prozesse spezialisierten IT-Dienstleisters EURO-LOG vereinfacht die Behälterverwaltung und hebt so die Effizienz beim Behältermanagement. Die App ist intuitiv zu bedienen und soll problemlos von Fahrern beziehungsweise Mitarbeitern im Lager oder an der Rampe verwendet werden können - auch ohne Vorwissen oder Bedienungsanleitung.  Die übersichtlich angeordneten Icons der BMS-App erleichtern den Nutzern den Umgang mit dem Gerät. Dadurch reduzieren sich Fehler bei der Bedienung der App. Zeit, die beispielsweise beim Einsatz von Scanner-Lösungen...

MRK - Sponsor des Telematik Awards 2015: Das digitale Zeitalter ist eine Herausforderung

Berlin, 05.08.2015. Sponsor der Verleihung des Telematik Awards 2015 für den Bereich der Human-Telematik ist die MRK Management Consultants GmbH. Dr. Imke Germann, Geschäftsführerin der MRK beschreibt die Bedeutung der Human-Telematik in ihrem Grußwort. Sie wird persönlich zur feierlichen Verleihungsveranstaltung auf der Leitmesse IFA als Teilnehmerin des Telematik-Talks erwartet und ist auch mit ihrem Unternehmen in Halle 6.3 als Aussteller der IFA zu finden. Grußwort von Dr. Imke Germann, Geschäftsführerin der MRK: Das digitale Zeitalter ist eine Herausforderung. Die rasant wachsende Angebotsvielfalt der Telematik-Branche...

Helfende Roboter und lebensrettende Drohnen: Die Human-Telematik im Gespräch

Berlin, 03.08.2015. Am 07.09.2015 findet mit der feierlichen Verleihung des Telematik Awards 2015 für die Human-Telematik nicht nur ein Branchen-Highlight auf der IFA in Berlin statt. Zum Rahmenprogramm gehört traditionell auch der Telematik-Talk. In dieser, von der Mediengruppe Telematik-Markt.de veranstalteten Expertenrunde, werden aktuelle Entwicklungen und Herausforderungen der Telematik-Branche diskutiert und dem Publikum nähergebracht. In diesem Jahr nimmt die Vorführung von künstlichen Intelligenzen dabei eine wichtige Rolle ein. Wenn Telematik nicht mehr nur Prozesse optimiert, sondern speziell auch im persönlichen Bereich...

Telit bietet gesamteuropäischen Konnektivitätsdienst für das Internet der Dinge

London, 22.07.2015. Telit bietet ab sofort einen gesamteuropäischen, leistungsstärkeren Konnektivitätsdienst mit einem einheitlichen Roamingpreis für alle Netzwerkbetreiber an. Der neue Dienst soll sich durch nahtloses Roaming in ganz Europa sowie Russland und der Türkei auszeichnen. Darüber hinaus stehen den Kunden Value Added Services zur Verfügung, etwa zur Fehlerbehebung, Verwaltung per Fernzugriff oder zur Roaming-Steuerung durch den Endkunden.    M2M-/IoT-Lösungen müssen andere Anforderungen erfüllen als Lösungen für Verbraucherabonnenten. Das Konnektivitätsangebot ist für den Lebenszyklus einer M2M/IoT-Lösung...

Telematik Award 2015: Innovative Lösungen der Human-Telematik hautnah erleben

Berlin, 27.07.2015. Mit Hochdruck arbeitet die unabhängige Fachjury derzeit an der Bewertung sämtlicher Einreichungen für den Telematik Award 2015. Die Vielfalt der einzelnen Systeme ist dabei sehr groß und somit können sämtliche Gäste der feierlichen Verleihung ein breites Spektrum von Lösungen aus der Human-Telematik erwarten. Doch nicht nur die siegreichen Technologien zeigen die Möglichkeiten moderner Telematik-Lösungen auf. Besonders der Telematik Talk wird wieder interessante Einblicke in diese spannende Branche liefern. Egal ob es um neue Versicherungsmodelle, das Smart Home, die Optimierung von Pkw-Fuhrparks oder...

Inhalt abgleichen