Roman

Was ihren Krimi so besonders macht. Ein Interview mit Karin Monteiro-Zwahlen – indayi edition by Dantse Dantse

Karin Monteiro-Zwahlens Krimi “Hass nährt Hass – Das Geheimnis um die zerbrochene Urne” gehört zu unseren Neuerscheinungen im Herbst 2022. In dem Krimi schreibt Karin von einer verzwickten Mordermittlung. Eine wohlhabende, sowie verhasste Witwe wurde ermordet und die Liste der Verdächtigen ist lang. Was die Autorin zu diesem Buch inspiriert hat, inwiefern es auf wahren Begebenheiten beruht und Karins persönliche Erfahrungen mit dem Schreiben erfahrt ihr jetzt! Karins Berufweg Interviewer/in: Wie kamen Sie auf Ihren Berufsweg? Karin M.Z.: Zuerst war das für mich gar kein Beruf. Zum Beruf wird es mir eigentlich erst in dieser Zeit. Es war so, dass ich als Kind schon immer sehr gerne gelesen habe. Ich war das typische Leseratten-Kind, das dann auch seine eigenen Fantasien aufschreibt. Und ich habe mir das ins Erwachsenenalter hinüberretten können. Dann immer geschrieben, manchmal etwas veröffentlichen können in Literaturzeitschriften...

Wie wichtig die Liebe im Leben ist. Ein Interview mit Ina Broich – indayi edition by Dantse Dantse

Ina Broichs Roman „Gefangen zwischen Versprechen und Verbrechen in Afrika – Thando & Rebecca im Schatten eines südafrikanischen Townships” gehört zu unseren aktuellen Neuerscheinungen im Herbst 2022. In ihrem Buch schreibt Ina Broich über das Leben des jungen Thandos, der in einem südafrikanischen Township mit seiner Großmutter Rebecca aufwächst. Ina selbst hat bereits eigene Erfahrungen im Rahmen ihrer Arbeit in sogenannten Safe-Houses gemacht. Doch hört von ihr ganz persönlich, wie diese Erfahrungen das Buch beeinflusst haben, wie sie ihre Bücher schreibt und noch vieles mehr. Interviewer/in: Was haben Sie aus Ihrer Zeit in Afrika gelernt? Ina Broich: Dankbar zu sein für die vielen kleinen Dinge im Leben. Jedes Lächeln zu erwidern und genauer hinzuhören. Gegebenheiten nicht hinzunehmen habe ich genauso gelernt, wie zu kämpfen, auch wenn es aussichtslos scheint. Interviewer/in: Was hat Sie dazu bewegt Thando und Rebeccas...

Buchtipp: Ein neues Leben auf Bali

Das Aufeinandertreffen zweier Menschen, Aufarbeitung der Vergangenheit und die gemeinsame Liebe führen den Leser in dieser Geschichte auf die Insel der Götter. Buchbeschreibung: Eine wahre Geschichte von Liebe, Mystik und Hoffnung. Nach Lebenskrisen fanden Gisela und Mano einander. Bali war oft Ziel ihrer Reisen. Doch die Insel der Götter sollte noch eine andere Bedeutung für sie bekommen. Schon als Gisela zum ersten Mal Bali betrat, hatte sie das Gefühl nach Hause zu kommen. Zum Buch geht es hier: https://www.karinaverlag.at/p/ein-neues-leben-auf-bali/ Produktinformation: Taschenbuch:? 192 Seiten ISBN-10: 3961117063 ISBN-13:? 978-3961117062 Das Buch ist auch als E-Book erhältlich! Leseprobe: An Zufälle glaubte ich nicht mehr, seit ich all das Unerklärliche in den letzten Jahren erlebt hatte. So wunderte ich mich auch nicht, dass wir nicht den Persischen Golf wie bei früheren Flügen nach Asien, sondern Polen und Russland...

Wie das Leben in einem Township wirklich aussieht! Neuerscheinung Herbst 2022 „Gefangen zwischen Versprechen und Verbrechen” Ina

Der Waisenjunge Thando lebt mit seiner Großmutter Rebecca in einem südafrikanischen Township. Was bedeutet es, in einem Township zu leben und wie sieht die Realität dort wirklich aus? In Ina Broichs Buch „Gefangen zwischen Versprechen und Verbrechen” erfahrt ihr mehr. Macht euch bereit für eine herzzerreißende Geschichte, die noch dazu von wahren Geschichten inspiriert ist. Ein Einblick in Gefangen zwischen Versprechen und Verbrechen in Afrika Thando & Rebecca - im Schatten eines südafrikanischen Townships Ina Broich Erfahrungen der Autorin Im Rahmen ihrer Arbeit in sogenannten Safe-Houses wurden Ina Broich die...

Ein rätselhafter Mord voller Geheimnisse! Neuerscheinung „Hass nährt Hass” Karin Monteiro-Zwahlen – Indayi edition by Dantse

Hass nährt Hass Das Geheimnis um die Zerbrochene Urne Du liest von Herzen gerne spannende Krimis? Dann kannst du dich ganz besonders auf unsere Neuerscheinung „Hass nährt Hass” von Karin Monteiro-Zwahlen freuen. Der Kriminalroman bietet Einsicht in eine spannende Mordaufklärung, die von Geheimnissen und Hass geprägt ist. Bist du bereit für diese nervenaufreibenden Ermittlungen, die Lüftung spannender Geheimnisse und vieles mehr? Ein Einblick in „Hass nährt Hass" Karin Monteiro-Zwahlen Der Mord an einer Wohlhabenden Der aus Korea stammende Polizeiinspektor Hu und seine junge Assistentin Nicola daSilva übernehmen...

Neues Buch von Bestseller Autorin Teresa Fortis

Ihr autobiographisches Debut »Lockruf Saudia« avancierte gleich nach Erscheinen im Jahr 2009 zum Bestseller und verkauft sich auch heute noch. Für ihr drittes Buch »Insel der sitzenden Toten«, hat Teresa Fortis nun den Weg als Selfpublisherin bei BoD gewählt. »Insel der sitzenden Toten« besteht aus zwei Teilen, der historische Teil spielt auf der Insel Ischia in den Jahren 1739 und 1740. Die junge adlige Assunta tritt dem weltfremden Klarissenorden auf der Burginsel bei. Die Novizin integriert sich bald in den Klosteralltag, ist allerdings befremdet von dem ausgeprägten Totenkult den die Nonnen pflegen. Eigentlich sollte Assunta...

23.09.2022: | |

Die Verheißung

NEU von PETER SCHÖNAU. GRATIS bei AMAZON 21. September bis 25. September DIE VERHEISSUNG DIE VERHEISSUNG ist ein Roman über das Wechselspiel zwischen Vergangenheit und Zukunft und seine Auswirkungen auf eine Gruppe von Personen Die Wähler der Vergangenheit: der Mensch wählt die Vergangenheit auch dann, wenn er sie abwählt, weil er sie bis zum Zeitpunkt ihrer Abwahl (Löschen des Gedächtnisses der letzten 10 Jahre vor der Gegenwart) kennt und daher glaubt, sie beeinflussen zu können, selbst unbeeinflusst vom effektiven Verlauf der letzten 10 Jahre, auf die er keinen Zugriff mehr hat und zu deren Löschung in seinem Gedächtnis...

Neuerscheinung: Meine Familie – mein Leben, Debütroman von Francine Feuné

Im September 2022 erscheint der Debütroman von Francine Feuné »Meine Familie, mein Leben – eine Hommage an die Großfamilie«. In diesem Buch beschreibt die Autorin den Lebens- und manchmal auch Leidensweg einer jungen Frau, die sich schon als Teenager eine Großfamilie wünscht. Das Buch: Tochter Grace fragt eines Tages ihre Mutter Ester, wie es kommt, dass sie in einer Großfamilie lebt. Da erzählt ihr die Mutter ihren Lebens- und manchmal auch Leidensweg: Ester und Stéphane wachsen in Kamerun auf, verlieben sich und gehen nach dem Abitur nach Deutschland, um fortan dort gemeinsam zu leben und zu studieren. Nach ihrer...

Spannender Roman

Man schreibt das Jahr 1632, und die Pest wütet in Europa. Während die Menschen in den Ballungszentren der großen Städte dahinsiechen, suchen Regierung, Kirche und Gesellschaft nach Schuldigen. Jeder, der sich von der Masse unterscheidet, gerät schnell in Verdacht und somit in Gefahr, auf dem Scheiterhaufen zu landen. Sogenannte Hexenprozesse zwingen unschuldige Menschen unter unerträglicher Folter, falsche Geständnisse abzulegen. Betroffen sind in erster Linie jene Frauen, deren einziges Vergehen darin besteht, sich mit Kräutern und Heilsalben auszukennen oder die Zukunft vorhersehen zu können. Es ist das Zeitalter der Inquisition,...

Ein afrikanisch – europäisches Klischee ganz nah. Reggae Love Band 3

Der heiß ersehnte dritte Teil von Reggae Love kommt endlich raus! Diese Trilogie schafft es wie selten ein Buch zuvor, die Leser:innen ganz tief in eine magische afrikanisch geprägte Welt voller Abenteuer eintauchen zu lassen. In eine fremde, fast mystische, Kultur, mit ihrer Leichtigkeit des Lebens und ihren vielen, hilfreichen Weisheiten. Eine Welt in der die Uhren in eine andere Richtung laufen und dennoch alle vorwärtskommen Afrikanisch – europäische Beziehungen werden samt Klischee realitätsnah und unterhaltsam dargestellt, wie nie zuvor. Die Leser:innen erleben eine afrikanisch – europäische Beziehung in einer europäischen...

Inhalt abgleichen