Roman

Neuer Jugendroman will den Büchermarkt aufmischen!

„Es gab eine Zeit, da habe ich mir nichts sehnlicher gewünscht, als anders zu sein, etwas Besonderes zu sein.“ – Mit diesen Worten beginnt das erste Buch unserer Autorin Eunice Blue, welches ab sofort in jeder Buchhandlung erhältlich ist. Denn nichts anderes wünscht sich die Fantasie begeisterte und abenteuerlustige, siebzehnjährige Michelle aus dem kleinen Vorort Gaping Hill. Als sie eines Tages der Abenteuerdrang packt und sie sich heimlich in den Wald begibt, um das Geheimnis eines dort abgebrannten Hauses zu lüften, stößt sie auf den gut aussehenden Werwolf Dorian. Geht ihr Wunsch dann in Erfüllung? Mit dieser Geschichte, die den ersten Teil einer Buchreihe markiert, möchte die 24-jährige Jungautorin den Büchermarkt von einer ganz anderen Seite revolutionieren. Seit ihrem 12. Lebensjahr schrieb Eunice Blue schon sehr viele Kurzgeschichten. Dabei war es ihr immer wichtig außergewöhnliche Geschichten ganz im Stil ihrer...

Tibitu und Tibitea - Fantastische Drachengeschichte

Andreas Jäger schickt in "Tibitu und Tibitea" zwei Zwillingskinder auf ein Abenteuer der besonderen Art. Tibitu war ein normaler kleiner Junge, wie es noch über tausend andere kleine Jungen gibt. Er hatte eine Schwester. Diese war am selben Tag, nur ein paar Augenblicke später als Tibitu, geboren. Sie war deswegen seine jüngere Zwillingsschwester und hieß Tibitea. Doch die Zwillinge waren nicht lange normale Kinder, denn immerhin gehörten sie zu einer Familie von Tierhütern. Sie sind deswegen selbst Tierhüterkinder, doch hatten trotz dieser Berufung bisher ein recht normales und angenehmes Leben. Das unbeschwerte Leben der beiden Tierhüterkinder Tibitu und Tibitea wird durch die Nachricht, ein Drache treibe sein Unwesen im Wald, dann jedoch aufgerüttelt. Sie fassen heimlich einen waghalsigen Entschluss und erleben nach einem gefährlichen Abenteuer eine echte Überraschung. Die Geschichte dieses Abenteuers wird in dem spannenden Jugendbuch...

Jenseits der Zeit - Historischer Mystery-Thriller

Michael Vahlenkamps Protagonistin muss in "Jenseits der Zeit" gegen ein Unrecht kämpfen und erhält dabei Hilfe aus einer anderen Epoche. Editha zieht nach Oldenburg, der Stadt ihrer Vorfahren. Kurz nach ihrer Ankunft wird sie von Visionen heimgesucht, in denen sie eine mentale Verbindung mit Jacob erlebt, ihrem Ahn aus dem 18. Jahrhundert. Gemeinsam entlarven sie einen Serienmörder und kämpfen gegen ein Unrecht, das ihrer Familie zugefügt wurde und aus dem sich sogar eine Bedrohung für die gesamte Menschheit entwickeln könnte. Die interessante Geschichte spielt in zwei Epochen, die erzählerisch gekonnt miteinander verwoben sind. Die Leser werden ab dem ersten Kapitel an die Seiten gefesselt und bestens unterhalten. Der spannende Mystery-Thriller "Jenseits der Zeit" ist das zweite Buch von Michael Vahlenkamp, der bereits viele Leser mit seinem Erstlingswerk "Blutfieber" (auch via tredition erschienen) begeistert und viele gute Rezensionen...

Die Weltraumeiche - eine irrwitzige Erzählung führt uns in ein Reich der Fantasie

Maria Bronks Protagonist darf sich in "Die Weltraumeiche" einen Wunsch erfüllen, doch was er sich wünscht, sorgt für ein Abenteuer der ungewöhnlichen Art. Es beginnt alles damit, dass Hans auf seinem Heimweg auf ein sprechendes Gebüsch trifft. Doch eigentlich ist es ein Reh, das sich darin versteckt hat, das einen Dialog mit ihm beginnt. Es berichtet ihm von einem grünen Männchen, das ihm einen Wunsch erfüllte - und das Reh wünschte, so sprechen zu können wie die Menschen, damit es eine bessere Chance zum Überleben hat. Das Leben von Hans nimmt ab diesem Moment eine unerwartete Wendung - und das sprechende Reh stellt sich...

Der Blog zum Buch

"Je suis Geneva Girl. Ich bin in Gefahr": www.geneva-girl.com Genf. In dem neuen Bog zum Genf-Thriller der Hamburger Autorin K.S. Wagner geht es um einen spannenden Plot aus dem Dunstkreis der Vereinten Nationen und aktuelle Genfer Themen aus Kunst, Kultur und Lifestyle. Die Idee zu dem Thriller-Auftakt »Geneva Girl - Todesursache unbekannt« lieferte der nie aufgeklärte Tod des ehemaligen Ministerpräsidenten von Schleswig-Holstein Uwe Barschel im Genfer Hotel Beau-Rivage. Nur einen Tag bevor er wegen der sogenannten Waterkant Affäre vor den Kieler Untersuchungsausschuss aussagen sollte, wurde Uwe Barschel am 11. Oktober 1987...

Die gefühlvollen Erlebnisse eines rücksichtslosen Temperaments - Kurzweiliger Psychotherapie-Roman

Richard von Ratoll behandelt in dem Roman "Die gefühlvollen Erlebnisse eines rücksichtslosen Temperaments" Themen, die kaum jemand ansprechen will, sowohl mit Humor als auch Einfühlungsvermögen. Der erfolgreiche Geschäftsmann Jakob Johansson ist für sein selbstsüchtiges Denken und Handeln in sämtlichen Lebensbereichen berühmt und gleichzeitig berüchtigt. Auf dem Höhepunkt seiner Karriere angelangt wird Jakob unschuldig das Opfer eines Verbrechens, das ihn stark traumatisiert und seine Seele von der Sonnenseite des Lebens ins dunkle Abseits drängt. Fortan beherrscht ein merkwürdiges Verhalten seinen Alltag, bis er endlich...

Kinderbuch-Tipps zu Weihnachten: Ein magische Maschine, der Struwwelpeter 2.0 und ein fröhliches Hundeleben

Diese Kinderbücher machen Kindern ab 8 Jahren Spaß und eignen sich bestens für den „Wunschzettel“. Gerade während der Corona-Zeit zeigen die Statistiken, dass Kinder mehr Zeit zu Hause verbringen und auch mehr lesen. Immerhin: die vorgestellten Bücher sind, wie die meisten Bücher aus dem Verlag Kern, auch als E-Book erhältlich. Wie schön wäre es doch, wenn ein schüchterner Teenager ein bisschen magische Unterstützung bekäme, um beim tollsten Mädchen der Klasse zu landen und seine Rivalen auszustechen. Sina Kongehl-Breddin erzählt in ihrem Buch „Die Wunschtraummaschine“ (ISBN: 9783957161857) phantasievoll und...

Kinderbuch-Tipps zu Weihnachten: Ein Elfenmärchen und viele Abenteuer mit Trollen, Hexen und sprechenden Tieren

Die Statistiken während der Corona-Beschränkungen zeigen: Wenn die Familien mehr zu Hause sind, wird mehr gespielt und (vor-)gelesen. Diese Kinderbücher machen Kindern ab 5 Jahren Spaß: Fantasievolle Geschichten, in denen es um Freundschaft, Zusammenhalt und gegenseitige Unterstützung geht. Auf jeden Fall treffen die jungen Leserinnen und Leser eine Menge abenteuerlicher Märchenfiguren: Elfen, Trolle, Engel und Teufel, Tiere aus dem Wald und vom Bauernhof – und nicht zuletzt den Weihnachtsmann mit seinen Rentieren. Diese Kinderbücher eignen sich bestens zum Verschenken und für den eigenen „Wunschzettel“. In Irland,...

Paula und die Pferde - Magisches Pferde-Abenteuer

Elisa Schöns Protagonistin begibt sich in "Paula und die Pferde" mit ihren Pferden auf eine Reise voller Gefahren. Dieser neue Roman ist der zweite Teil der Abenteuer rund um Paula und Pferde. Seit ein paar Wochen wohnt Paula nun schon mit ihrer Familie auf der Pferdeinsel Seaney. Während der Schulalltag sich meist wie Kaugummi in die Länge zieht, ist ihre Freizeit voller Spaß und Spannung. Sie besucht jeden Tag heimlich ihren Freund Gustav im sagenumwobenen Regenbogental, das von allen nur als Mythos betrachtet wird. Doch dann wird alles ein wenig merkwürdig. Es tauchen immer mehr ungeahnte Rätsel Probleme auf. Paula und Gustav...

NEUERSCHEINUNGEN im November 2020, indayi edition - Alfreud, der Zauberer in Afrika. Hypnose kann (nicht) alles – Dantse Dan

NEUERSCHEINUNGEN im November 2020, indayi edition Alfreud, der Zauberer in Afrika. Hypnose kann (nicht) alles. – Dantse Dantse Der früh pensionierte Afreud lebt in Solgne bei Metz in Frankreich und muss täglich in Boulevardzeitungen Meldungen über das traurige Leben der Rentner lesen, die vom Brot aus den Mülltonnen der Supermärkte leben müssen. Zur selben Zeit pendelt sein Zwillingsbruder Alfred zwischen Äthiopien und Jamaica und meldet erfreuliche Zahlen, die er durch ihr gemeinsames Talent, das Hypnotisieren, gewirtschaftet hat. Als er anruft, spricht er nur noch von Gold, amerikanischen Dollars, Immobilien,...

Inhalt abgleichen