Thriller

Das 7. Shakri - Spannender Unterwasser-Thriller

Die Leser tauchen in Andreas Dahses "Das 7. Shakri" in ein aufregendes Unterwasser-Abenteuer in den Philippinen ein, das sie über Thailand bis nach Ägypten führt. Max Schrödinger hatte seinen Philippinen-Urlaub ein wenig anders geplant. Was nicht auf dem Plan stand: zu einem gejagten Mann zu werden. Was eigentlich passieren sollte: ein paar gemütliche Tauchgänge. Doch genau mit diesen Tauchgängen fangen die Probleme an, denn beim Auftauchen während eines solchen Ausflugs muss Max feststellen, dass ausgerechnet sein Touristenboot von einer Gruppe schwerbewaffneter Männer gekapert wurde. Die Vergnügungsreise verwandelt sich in einen Horrortrip. Max wird von den Kidnappern dazu gezwungen, eine halbe Tonne Rauschgift aus einem versunkenen Boot zu bergen. Er erkennt, dass sein Leben in höchster Gefahr ist und macht sich unter Wasser davon. Dabei stößt er auf das Wrack eines vor langer Zeit gesunkenen Kriegsschiffs und darin auf ein geheimnisvolles...

Worte verletzen ... und Schweigen tötet

Spannender Thriller mit ernstem Hintergrund aus der Feder der österreichischen Autorin Karin Waldl Mit ihrem aktuellen Werk "Worte verletzen … und Schweigen tötet" setzt die österreichische Autorin Karin Waldl erneut ein Signal zu einem aktuellen Thema: Kindesmissbrauch und die Folgen, die sich daraus ergeben können, werden hier drastisch in Szene gesetzt. Die Autorin zahlreicher Kinder- und Jugendbücher wendet sich diesmal nicht an die jungen Leser, sondern verpackt ihre Botschaft in einen Psychothriller für junge Erwachsene. Dabei wechselt Karin Waldl gekonnt zwischen den Ebenen, wenn ihre Protagonistin in ihre eigenen Erzählwelten abtaucht und dort ihre ganz persönliche Geschichte zu verarbeiten sucht. Die erst zwanzig Jahre alte Emilia Klein sitzt als verurteilte Schwerverbrecherin im Hochsicherheitstrakt des Gefängnisses. Seit zwei Jahren versucht die Psychologin Frau Dr. Gabriel, Emilias Tat in gemeinsamen Gesprächen aufzuarbeiten...

Jenseits der Zeit - Historischer Mystery-Thriller

Michael Vahlenkamps Protagonistin muss in "Jenseits der Zeit" gegen ein Unrecht kämpfen und erhält dabei Hilfe aus einer anderen Epoche. Editha zieht nach Oldenburg, der Stadt ihrer Vorfahren. Kurz nach ihrer Ankunft wird sie von Visionen heimgesucht, in denen sie eine mentale Verbindung mit Jacob erlebt, ihrem Ahn aus dem 18. Jahrhundert. Gemeinsam entlarven sie einen Serienmörder und kämpfen gegen ein Unrecht, das ihrer Familie zugefügt wurde und aus dem sich sogar eine Bedrohung für die gesamte Menschheit entwickeln könnte. Die interessante Geschichte spielt in zwei Epochen, die erzählerisch gekonnt miteinander verwoben sind. Die Leser werden ab dem ersten Kapitel an die Seiten gefesselt und bestens unterhalten. Der spannende Mystery-Thriller "Jenseits der Zeit" ist das zweite Buch von Michael Vahlenkamp, der bereits viele Leser mit seinem Erstlingswerk "Blutfieber" (auch via tredition erschienen) begeistert und viele gute Rezensionen...

Das Kosmische Spiel - Spannender Science Fiction-Thriller

Ein Spiel mit besonderen Regeln stellt in Johannes Weinands "Das Kosmische Spiel" die Welt und das Universum auf den Kopf. Eine uralte Weissagung, die allen Völkern des Universums bekannt ist, findet im Maya Kalender seine Bestätigung und beginnt am 21.12.1990 mit der Geburt der sechs Regenbogenkrieger. Die Bedeutung dieser Weissagung, die den Völkern den Weg in die Zukunft zeigt, ist elementar und gefährlich, denn zur Wintersonnenwende, am 21.12.2012, beginnt das Kosmische Spiel, mit dem vorhergesagten Weltuntergang. Es ist ein Spiel ohne Regeln, bei dem die Völker des Universums den Schrei nach Ordnung auf ihren Lippen tragen....

Der Blog zum Buch

"Je suis Geneva Girl. Ich bin in Gefahr": www.geneva-girl.com Genf. In dem neuen Bog zum Genf-Thriller der Hamburger Autorin K.S. Wagner geht es um einen spannenden Plot aus dem Dunstkreis der Vereinten Nationen und aktuelle Genfer Themen aus Kunst, Kultur und Lifestyle. Die Idee zu dem Thriller-Auftakt »Geneva Girl - Todesursache unbekannt« lieferte der nie aufgeklärte Tod des ehemaligen Ministerpräsidenten von Schleswig-Holstein Uwe Barschel im Genfer Hotel Beau-Rivage. Nur einen Tag bevor er wegen der sogenannten Waterkant Affäre vor den Kieler Untersuchungsausschuss aussagen sollte, wurde Uwe Barschel am 11. Oktober 1987...

Nullmenschen - Spannender Krimi über Menschenversuche im idyllischen Taunus

"Nullmenschen" ist der Auftakt zu einer spannenden Krimireihe aus dem Taunus von E.D.M. Völkel. Im Stil eines klassischen Thrillers ermittelt ein ungleiches Trio in einem hoch brisanten Fall. Gemeinsam mit dem Journalisten Moritz Dressler und dem Computergenie Christian Specht ermittelt Eva Völkel in ihrem ersten Fall. Ihr wurden Hinweise zu gewissenlosen Versuchen am Menschen zugespielt. Und das ausgerechnet von der Tochter eines Großindustriellen. Das Ermittlerteam geht den ersten Spuren nach und stößt auf eine rätselhafte Serie von brutalen Morden an Frauen im Main- und Hochtaunuskreis. Dabei führen sie ihre Recherchen bis...

Buchtipp zu Weihnachten: Lesestoff mit krimineller Energie

Neue Krimis und Thriller aus dem Verlag Kern Diese drei Kriminalromane aus dem Verlag Kern garantieren Hochspannung – sei es mit Insassen der Psychiatrie oder mit einem psychopathischen Mörder. Sie eignen sich bestens zum Verschenken und für den eigenen „Wunschzettel“. Mit „Traumtöten“ (ISBN: 978-3-95716-316-5) schrieb S. Maria Eckert einen Krimi aus der Psychiatrie. Die Grenzen zwischen Normalität und psychiatrisch zu behandelnder Abweichung sind fließend, Krankheiten so individuell wie die Menschen, die sie erleiden. Extreme Reaktionen sind nicht immer ein Fall für die Einweisung in eine Klinik und sanfte Zurückhaltung...

Korea-Konflikt im Roman: Mord, Erpressung und internationale Spannungen

„Tausendfache Vergeltung“ von Frank Ebert basiert auf einem historischen Ereignis Seit Jahrzehnten schwelt der Konflikt zwischen Nord- und Südkorea. Doch es ist nicht nur ein Konflikt zwischen zwei Ländern - internationale Interessen spielen einen große Rolle, Verwicklungen bleiben nicht aus. Auf diesem Hintergrund spielt der spannende Geheimdienst-Roman „Tausendfache Vergeltung“ von Frank Ebert, der jetzt im Verlag Kern erschienen ist. Der Ausgangspunkt ist ein historisches Ereignis: Im September 1996 strandete an der Ostküste Südkoreas ein nordkoreanisches Unterseeboot. Nahezu alle Besatzungsmitglieder sowie die mit dem...

The Last Camp - Spannender Endzeit-Roman

Ein junges Paar geht in Arnd Frenzels "The Last Camp" auf einen Abenteuerurlaub, der gefährlicher wird, als sie geplant hatten. Arlo und Samantha machen sich auf den Weg zu ihrem geplanten drei Wochen langen Urlaub in einer Blockhütte im Wald. Das junge Paar hat sich schon lange auf diesen Ausflug gefreut: endlich eine Auszeit von der Großstadt, raus den eigenen vier Wänden und ins Abenteuer. Was sie nicht ahnen konnten ist, dass ein neuartiges Virus sich gerade ausbreitet und alles verändert! Die Reise wird alles andere als langweilig: Straßensperren, Militär, das augenscheinlich kranke Menschen erschießt und eine mysteriöse...

Corona-Thriller: Auf den Spuren des Virus

Niemand weiß genau, wie das Virus entstanden ist - oder doch? Autor Van Deus macht aus den mysteriösen Hintergründen einen packenden Thriller. UND SAH, DASS ES GUT WAR - Woher stammt das Corona-Virus? Im Januar 2020, am Anfang des neuen Jahrzehnts, brach das Corona-Virus über die Welt hinein und stellte das bisherige Leben auf den Kopf. Bis heute weiß niemand genau, wie das SARS-CoV-2 Virus entstanden ist - oder doch? Der Hamburger Autor Van Deus macht aus den mysteriösen Hintergründen der Pandemie einen hochspannenden Politthriller.Unter dem T genauitel "Und sah, dass es gut war - Woher stammt das Corona-Virus?" nimmt die Geschichte...

Inhalt abgleichen