Vernetzung

A80: die neue Signaturen-Auslage von MBO für die industrielle, vernetzte Druckweiterverarbeitung

Die MBO Postpress Solutions GmbH erweitert mit der A80 konsequent ihr Produktportfolio um eine leistungsstarke Signaturen-Auslage. Damit wird MBO als ausgezeichneter Innovationspreisträger erneut in Folge den Kundenanforderungen der grafischen Industrie gerecht. Die A80 fokussiert sich vorzugsweise auf die Produktions- und Verarbeitungsgeschwindigkeit von Falzmaschinen in einer vernetzten Umgebung. Sie überzeugt mit ihrem durchgängigen Bedienkonzept vom Anleger bis zur Auslage. Diese durchgängige Steuerungs- und Bedienphilosophie gewährleistet ein Regeln und Steuern des Maschinenverbunds an jedem einzelnen Maschinendisplay. So lässt sich beispielsweise die Falzmaschine auch von der Auslage her bedienen und umgekehrt. Selbstverständlich kann die A80 sowohl hinter manuellen, als auch hinter automatisierten Falzmaschinen stehen und ist dabei Maschinenhersteller-unabhängig. Mit der Software-Lösung „Datamanager 4.0“ ist die A80 dank Ihrer...

maincubes startet strategische Partnerschaft mit Epsilon, um digitale Services für Kunden weiter auszubauen

Frankfurt am Main, 25.02.2020 – Epsilon, ein globaler Anbieter von Konnektivitäts- und Kommunikationslösungen, hat damit begonnen, seine Software-defined-Networking (SDN)-Plattform Infiny by Epsilon aus den Datacentern von maincubes zu hosten. Damit baut der europäische Rechenzentrumsbetreiber maincubes sein Netzwerk an Service-Providern innerhalb kürzester Zeit weiter aus. Für Kunden des Colocation-Anbieters vergrößert sich so die vielfältige Angebotspalette an Services, auf die sie über die Plattform secureexchange® zugreifen können. Auch den neuen strategischen Partner überzeugte die hochverfügbare Datacenter-Infrastruktur „made in Germany“ von maincubes, die fortan einen weiteren Point of Presence (PoP) von Epsilon in Europa bilden wird. Verfügbarkeit und Vernetzung – größtmöglich umsetzen „Die Nachfrage nach Cloud- und Konnektivität treibt neues Wachstum auf dem Markt für Rechenzentren an. Unsere Partnerschaft...

Blechexpo-Umfrage von ROEMHELD zur digitalen Zukunft der Presse: Hersteller sind auf Elektromobilität gut vorbereitet

· Die Trendthemen: Servo-Antriebe, Digitalisierung, Vernetzung, Condition Monitoring · ROEMHELD präsentiert Industrie 4.0-taugliche Werkzeug-Spanntechnik Hilchenbach, den 9. Dezember 2019. Gut vorbereitet auf die Fertigung von Komponenten für die Elektromobilität fühlen sich Hersteller von Umformpressen und Stanzen. Entsprechende Maschinen sind durchweg im Angebot. Dies bestätigt eine Umfrage des Spanntechnikspezialisten ROEMELD bei den Industriepartnern AIDA, Andritz Kaiser, Bruderer, Schuler und Simpac auf der Blechexpo. Im Trend liegen den Fachleuten zufolge in nächster Zeit einfache, kostengünstige und leicht nachrüstbare Lösungen für die Digitalisierung und Vernetzung der Pressen sowie für das Condition Monitoring. Damit soll der Nutzen der Technologien erfahrbar gemacht und insbesondere der Mittelstand überzeugt werden. In den kommenden Jahren dürften Servo-Pressen weitere Marktanteile gewinnen, nicht zuletzt...

„Service in Verbindung“ – Aktuelle Ausgabe des Newsletter SERVICE TRENDS jetzt erhältlich

Das X [iks] Institut für Kommunikation und ServiceDesign geht in seiner neuesten Ausgabe des Newsletter SERVICE TRENDS der Frage nach, wie der Aufbau der Vernetzung mit dem Kunden im Service für Unternehmen in Zukunft gelingen kann. Interessierte Leser erfahren, welche Bedeutung dabei bestimmten Technologien und Systemen zukommt und was bei deren Anwendung zu beachten ist. Auf der Internetseite des Instituts läßt sich die digitale Publikation zu Themen der „Service- und Kommunikationsentwicklung“ kostenfrei via E-Mail abonnieren. Themen der aktuellen Publikation sind u.a.: 1. Vernetze Services, 2. Aktive Kundenbeteiligung,...

MBO Open House begeistert hunderte Besucher

Anfang September lud MBO zur Open House nach Oppenweiler und begeisterte mit zahlreichen Innovationen. Mehr als 380 Gäste aus dem gesamten europäischen Raum sind der Einladung gefolgt und verschafften sich einen Überblick über den aktuellen Stand modernster Weiterverarbeitungs-Technologien. Die Messe stand ganz im Zeichen von Industrie 4.0 und konnte hierbei einerseits mit dem neuen Abstapel-Roboter MBO CoBo-Stack und andererseits mit der Planungs- und Analyse-Software MBO Datamanager 4.0 aufwarten. Auch die ausstellenden Partner Bograma, Baumann Medianetics, Printplus, Universal Robots und die akf bank überzeugten mit ihren...

MBO präsentiert mit seinen Partnern die Welt der vernetzten Weiterverarbeitung 4.0 auf der Baumann Open House

Die MBO Gruppe freut sich darauf, erneut auf einer Open House Veranstaltung der Baumann Gruppe als Aussteller vertreten zu sein. Die Veranstaltung findet vom 14. bis 16. Mai 2019 in Solms statt. Neben MBO und Gastgeber Baumann werden weitere namhafte Partner ihre Produkte präsentieren, darunter zum Beispiel Bograma, Hohner, Xerox und Komori. MBO wird die schnellste Falzmaschine ihrer Formatklasse zeigen, die K8RS. Als Besonderheit wird die Maschine in die moderne, cloudbasierte Management-Plattform Keyline von Crispy Mountain eingebunden. Das MIS Keyline bildet alle Prozesse einer klassischen Druckerei ab – von der Angebotserstellung,...

Smart Home: Der neueste Trend mit vielen Funktionen

Eine Vernetzung von Haustechnik und Haushaltsgeräten und ist aktuell in aller Munde. Dies liegt nicht zuletzt daran, dass immer mehr Anbieter auf den Markt drängen und die Systeme günstiger ... Das Smart Home bietet eine Vernetzung von Haustechnik und Haushaltsgeräten und ist aktuell in aller Munde. Dies liegt nicht zuletzt daran, dass immer mehr Anbieter auf den Markt drängen und die Systeme günstiger und alltagstauglicher werden. Waren Smart Home-Systeme vor einigen Jahren noch Systeme für Bastler, lässt sich die Vernetzung von Haustechnik und Haushaltsgeräten heute oftmals mit einem Knopfdruck erledigen. Smart Home: Was...

Industrie 4.0 - Die intelligente Vernetzung

Jedes System kommuniziert selbstständig mit den anderen, eine Maschine bestellt selbst neues benötigtes Material und die Jalousien fahren bei zu starker Sonneneinstrahlung herunter - dieser Traum lässt sich bereits verwirklichen. Die Backens Systems GmbH kümmert sich um die Planung und Installation von modernen Netzwerklösungen, die für Unternehmen viele Vorteile bieten. "Mit einer App ein Gebäude einfach und bequem steuern, Maschinenstillstand reduzieren oder LED-Licht aus dem Netzwerk betreiben und damit die Betriebskosten senken und besser planen können - all dies sind die Vorzüge der modernen Netzwerktechnik", erklärt...

Industrie 4.0 - Die intelligente Vernetzung

Die Backens Systems GmbH ist spezialisiert auf die Einrichtung intelligenter Netzwerktechnik Jedes System kommuniziert selbstständig mit den anderen, eine Maschine bestellt selbst neues benötigtes Material und die Jalousien fahren bei zu starker Sonneneinstrahlung herunter - dieser Traum lässt sich bereits verwirklichen. Die Backens Systems GmbH kümmert sich um die Planung und Installation von modernen Netzwerklösungen, die für Unternehmen viele Vorteile bieten. "Mit einer App ein Gebäude einfach und bequem steuern, Maschinenstillstand reduzieren oder LED-Licht aus dem Netzwerk betreiben und damit die Betriebskosten senken...

IfKom: Unternehmen brauchen mehr Bandbreite - Netzausbau beschleunigen!

Deutschland bewegt sich mit schnellem Internetanschluss im Mittelfeld der EU-Spitzenplätze.Der Bedarf für sichere Infrastruktur steigt mit zunehmender Digitalisierung und Vernetzung in der Wirtschaft. In Deutschland verfügen ca. 38% aller Unternehmen mit zehn und mehr Beschäftigten über einen schnellen Internetanschluss von mindestens 30 Megabit pro Sekunde (Mbit/s), teilt das Statistische Bundesamt in diesen Tagen mit. Damit liege Deutschland im internationalen Vergleich im Mittelfeld, die Spitzenplätze in der EU belegten im Jahr 2016 Dänemark mit 65% und Schweden mit 59%. Aus Sicht der Ingenieure für Kommunikation ( IfKom...

Inhalt abgleichen