Krimi

Stadtjagd - Spannender Krimi mit Mystery-Elementen

Alle Verdächtigen scheinen in Michael Duesbergs "Stadtjagd" unschuldig zu sein, doch wer hat die Reihe von Morden begangen, wenn alle unschuldig sind? Der Mord an einer jungen Frau ist der Beginn einer Reihe weiterer Morde. Das Kaltentaler Team, das mit deren Aufklärung betraut wird, steht vor der Aufgabe, die Täter, ihre Motive und die möglichen Zusammenhänge der Taten zu klären. Wie ein roter Faden zieht sich dabei die Tatsache durch die Ermittlungen, dass sich alle anfangs Verdächtigen im Laufe der Untersuchungen als unschuldig erweisen. Allerdings begrenzt sich deren Unschuld nur auf den ursprünglichen Mord, denn dunkle Geheimnisse finden sich bei vielen. Haben sie also doch alle irgendwie etwas damit zu tun? Wird es den Kaltentaler Ermittlern gelingen, das Gestrüpp an Fakten und Personen zu lichten? Und welche Rolle spielt der Waldbrand, der 1961 in der Nähe der Bärenseen wütete und ein Todesopfer forderte? Der spannende Roman...

Prison: T.a.p.e.r. - Neuer rasanter Fall für Kommissarin Zora Beckers

"Prison: T.a.p.e.r." ist der Titel des neuen Kriminalromans von Pascal Ringstahl. Eine junge Ermittlerin gerät immer tiefer in den Sog der Ermittlungen und lernt eine neue Art des Terrors kennen. Zora wird zu einem besonders brutalen Mordfall gerufen. Mehrere nicht identifizierbare Leichen werden auf einem Schrottplatz gefunden. Zudem halten schon seit Wochen brutale Banküberfälle die gesamte Stadt in Atem. Zunächst gibt es für Zora und ihre Kollegen keine brauchbaren Anhaltspunkte. Und dann wird die Kommissarin auch noch gemeinsam mit ihrem jungen Freund Tim in einen Banküberfall verwickelt und von den gnadenlosen Tätern verfolgt. Zoras Kollege Benno übernimmt die weiteren Entwicklungen, um den beiden zu helfen. Doch die Ereignisse überschlagen sich weiter und erreichen eine neue Dimension entgegen der Vorstellungskraft. So lernen alle Beteiligten auf schmerzhafte Weise eine neue Art des Terrors kennen. Sein aktuelles Buch ist bereits...

MEINE FARBIGE SACHE - Die Geschichte einer etwas anderen Mörderin

Eine Mordverdächtige verschwindet in Marc Senns "MEINE FARBIGE SACHE" und alle befürchten, dass sie jederzeit erneut zuschlagen könnte. Ernst Schurter beweist im Fall Natascha Nowikow seine Ermittlungskünste, denn die Absichten der bildschönen Mörderin sind suspekt. Die Verdächtige ist nicht aufzuspüren und könnte jederzeit wieder zuschlagen. Es ist eine Geschichte, die so noch nie erzählt wurde. Sie beginnt nicht so, wie sich die meisten Leser den Beginn eines Krimis vorstellen, doch die Handlung entwickelt sich schnell in eine spannende Kriminalgeschichte. Tatsache ist, dass Natascha Nowikow von St. Petersburg niemals zur spektakulärsten Mörderin des 19. Jahrhunderts geworden wäre, wenn sie nur ein paar gewöhnliche Bilder gemalt hätte. Ihre Geschichte ist grausam und farblos, doch sie selbst ist eine umwerfende Schönheit, die alles daran setzt, die größte Kunstmalerin zu werden. Wie weit sie gehen wird, erfahren die Leser im Verlauf...

Mabena - Gesellschaftskritischer Entwicklungsroman

Alma Ramsden verbindet in "Mabena" eine spannende Kriminalgeschichte mit der persönlichen Entwicklung einer interessanten, jungen Frau. Die junge Frau, welche die Leser im Verlauf dieses Romans immer besser kennen lernen, kann sich nicht an den Nachnamen jener Vertrauensperson erinnern, die ihr zu Seite stand, als sie täglich stundenlang die Schatten an der Wand betrachtet hatte. Oder vielleicht hat sie den Nachnamen auch nie gewusst und nie danach gefragt. Nun möchte sie Gerda jedoch wiederfinden, allerdings stellt sich das als eine ziemliche Herausforderung heraus. Einzig deswegen ist sie nach der Trennung von ihrem Mann zurück...

ABGRÜNDE - Gier - Spannende Mischung aus Thriller und Krimi

Robert Richard Bell liefert mit "ABGRÜNDE - Gier" den Auftakt einer kurzweiligen Buchreihe, die jedoch unabhängig voneinander gelesen werden kann. Eine absurd klingende Geschichte ist dafür verantwortlich, dass eine Kettenreaktion ausgelöst wird. Es muss ein Verbrechen aufgeklärt werden, das verleugnet und für unmöglich gehalten wurde. Während der Ermittlungen, vereinen sich Vergangenheit und Gegenwart zu einer Tragödie, die Opfer fordert und aufzeigt, wie eng, Genialität und Wahnsinn, Glück und Zufall sowie Traum und Realität beieinander liegen. Wird es unter den gegebenen Voraussetzungen ein Happy End geben? Mit dem...

letztlich tödlich - Spannende Kurzkrimis und Mini-Thriller

Karla Letterman liefert den Lesern mit "letztlich tödlich" kurzweilige, spannende Literatur für zwischendurch. Karla Letterman präsentiert in diesem Krimi-Band ebenso spannende wie abwechslungsreiche Kurgeschichten. Ob die Pflanzenkundlerin mit ihren sehr speziellen Botanik-Lektionen, der verdächtig spendable Geschäftsmann oder die verhängnisvoll-vergessliche Maklerin - die Personen werden mit treffenden Hinweisen sicher skizziert. In Lettermans Geschichten spielt häufig die Landschaft eine Rolle, als Charakter und Befindlichkeit prägende Umgebung ihrer Protagonisten. Nie werden Grausamkeiten detailliert geschildert; der Autorin...

Kommissar Brunner und Lilly - Skurriler und sinnlicher (Kriminal)Roman

Nach einem desaströsen Einstieg in den Beruf wird Jochen Rinners Protagonist in "Kommissar Brunner und Lilly" in den Urlaub geschickt - doch auch da geht einiges schief. Jonas Brunner war für viele Jahre ein normaler Hilfskellner mit Abitur, aber er entschied sich dann aus einigen Gründen für den Besuch der Polizeiakadamie. Der erfolgreiche Abschluss war jedoch keine Garantie für ein besseres Leben, denn nach seinem Einstieg in den neuen Beruf war sein Leben nicht viel besser als vorher: Er ist der Assistent vom Chef und das Mädchen für alles - und das schon seit sieben Jahren. Das alles, weil die ersten Wochen des Berufseinstiegs...

25.06.2021: | | | |

Jürgens Mordfälle 6 - Neue spannende Kriminalgeschichten

Lutz LEOPOLD liefert den Lesern mit "Jürgens Mordfälle 6" erneut mörderischen Lesespaß. Leser, die mit der Reihe "Jürgens Mordfälle" bereits bekannt sind, wissen, dass sie sich in dem neusten Band auf neue, interessante Mordfälle freuen können. In diesem Band finden die Leser zwei Geschichten mit den Titeln "Tod vorm Aktenschrank" und "Tod in der Buchhandlung". In der ersten Geschichte wird ein Antiquitätenfälscher in seinem Büro aufgefunden - natürlich tot und auf nicht natürliche Weise verstorben. Wer profitiert von diesem Tod und erhofft sich einen Vorteil? In der zweiten Geschichte stirbt ein beliebter Buchhändler...

Motteneier - Humorvoller Frauenroman

Eine Frau will in Nanni Bordeauxs "Motteneier" ihre Karriere verändern, doch die Männer stehen ihr dabei im Weg. Die Fernsehjournalistin Josephine, genannt Jo, hat nach 16 Jahren im Job für einen öffentlich-rechtlichen Sender die "Schnauze voll" und möchte sich beruflich verändern. Statt Kurzbeiträge in Norddeutschland zu machen, möchte sie nun Langformate, am liebsten Auslandsreportagen, realisieren. Ihre Wunschredaktion dafür befindet sich im Haus, doch der Weg dahin wird von männlichen Redakteuren dominiert. Insbesondere ein Redakteur, dem Jo emotional verfallen ist, könnte ihr dabei behilflich sein. Doch er spielt nur...

21.05.2021: | |

Jürgens Mordfälle 5 - Spannende Kriminalgeschichten

Lutz Leopolds neustes Buch "Jürgens Mordfälle 5" enthält die Geschichten "Tod auf der Wiese" und "Tod durchs Beil". Im ersten Fall in dieser neuen Sammlung wird ein Transvestit tot auf der Wiese aufgefunden. Der Fall führt die Ermittler bis nach Bayern und auch in kirchliche Kreise, wo alles nicht immer ganz so christlich zugeht. Der Mörder des Transvestiten wird überführt und ein weiterer Mord kann schließlich anhand eines Seidenschals ebenfalls geklärt werden. Im zweiten Fall ist ein Verrückter unterwegs. Er tötet scheinbar wahllos Personen, die einander nicht kennen und anscheinend nichts miteinander zu tun haben. Doch...

Inhalt abgleichen