Tiger

Tiger-Produkte im Einkaufszentrum - VIER PFOTEN informiert über das grausame Geschäft mit Tigern in der EU

Hamburg, 20. Februar 2019 – Mit einem Pop-up-Store hat die Stiftung für Tierschutz VIER PFOTEN in Hamburg auf das grausame Geschäft mit Tigern in der EU aufmerksam gemacht. Am Stand präsentierten die Tierschützer vermeintlichen Wein und Potenzmittel aus Tigerknochen sowie Fotoshootings mit Tigerbabys oder Tiger als Haustiere. Interessierte Käufer wurden über die grausame Herstellung von Tigerprodukten sowie über die Ausbeutung von Tigern zu reinen Vergnügungszwecken informiert. In einem Video hat VIER PFOTEN jetzt die überraschten Reaktionen der Hamburger Passanten veröffentlicht: https://youtu.be/bQmTcDfjOfU. Aufklärung ist dringend nötig: In einer von VIER PFOTEN in Auftrag gegebenen, repräsentativen Umfrage durch Kantar-Media geben 52 Prozent der Deutschen an, nichts von der kommerziellen Tiger-Zucht in der EU zu wissen. 88 Prozent unterstützen die Forderung von VIER PFOTEN an die EU-Kommission, den Handel mit lebenden Tigern...

07.11.2016: | |

Zuckerrübenball: Beim Rübenball 2017 ist der Parkplatz für Ballbesucher ohne Zusatzkosten

Der Zuckerrübenball findet am 2.2.2017 statt. Das Parken an der Saturn-Arena soll heuer kostenfrei sein, erklärt Vorstandsmitglied Johannes Pöppel. Der Kartenvorverkauf stattet am Montag, 7.11.2016. Ingolstadt (06.11.2016) - Der Zuckerrübenball 2017 wirft bereits seine Schatten voraus. Auch die ein oder andere Neuerung wird es geben. Die Entscheidende: die Parkplätze an der Saturn-Arena in Ingolstadt sind für die Besucher mit Eintrittskarte kostenfrei. "Das war uns ein großes Anliegen, den Besuchern diesen Service zu ermöglichen", erklärt Johannes Pöppel, Vorstandmitglied des Rübenball-Veranstalters. Allerdings, und das möchte Pöppel noch einmal klarstellen, sei die Parkplatzbewirtschaftung eine Sache, die vom Betreiber der Saturn-Arena ausgeht. Die Kosten fallen faktisch nicht weg, sondern werden beim 2017er Ball vom Veranstalter übernommen. Die Eintrittskarten selbst gibt es ab 1. November 2016. Die offiziellen Stellen sind die...

02.05.2016: | | | |

Mit Enchanting Travels auf den Spuren des „Dschungelbuchs“ in Indien: Dem Dschungelkönig Tiger einmal hautnah begegnen.

München, Mai 2016: Die beliebte Geschichte „Das Dschungelbuch“ von Rudyard Kipling erzählt von den Abenteuern des Menschenjungen Mogli im indischen Dschungel. Mit von der Partie ist sein bester Freund, Balu der Bär, die Schlange Kaa und natürlich auch der König des Dschungels, der anmutige Tiger Shir Khan. Gerade eben läuft die Neuverfilmung des Walt Disney Klassikers von 1967 in den Kinos. Und auch vom König des Dschungels gibt es aktuell erfreuliche Nachrichten: wie die Tier- und Artenschutzorganisation WWF berichtet, ist die Zahl der wild lebenden Tiger zum ersten Mal seit 2010 wieder gestiegen. Spitzenreiter unter den Tigerschützern ist Indien, mit einer Steigerung von mehr als 500 Tieren. Mit Enchanting Travels (www.enchantingtravels.de) können Gäste eine Reise in die Heimat der Tiger unternehmen und auf Safaris im indischen Dschungel die wilden Raubkatzen und die Tiere aus dem legendären „Dschungelbuch“ hautnah erleben. Die...

Samtpfoten feiern Premiere im Wattenmeer Besucherzentrum Wilhelmshaven

In Wilhelmshaven steht vom 19. Juni bis zum 11. Oktober 2015 im Wattenmeer Besucherzentrum mit der Sonderausstellung "Von der Säbelzahnkatze zum Stubentiger" die Katze im Mittelpunkt. Sonderausstellung "Von der Säbelzahnkatze zum Stubentiger" vom 19. Juni bis 11. Oktober 2015 Die Wanderausstellung "Von der Säbelzahnkatze zum Stubentiger" wird im UNESCO-Weltnaturerbe Wattenmeer Besucherzentrum in Wilhelmshaven zum ersten Mal gezeigt: Vom 19. Juni 2015 bis zum 11. Oktober 2015 kann am Südstrand 110 b entdeckt werden, wie aus den wilden Vorfahren mit den riesigen Säbelzähnen unser beliebtestes Haustier geworden ist. Heute sind...

Alzheimer lässt grüßen – neues Buch widmet sich einem heiklen Thema in einer schillernden Abenteuereise

Helmut Fälber erzählt in seinem packendem Werk "ALZHEIMER LÄSST GRÜSSEN" von Alzheimer, der Tsunami-Katastrophe, einem Ritt auf einem Elefanten und allerlei anderen Abenteuern. Größere Gedächtnislücken und die scherzhaft gemeinten Worte "Alzheimer lässt grüßen!" lassen den Romanhelden Eddie Nickels befürchten, bald als hilfloses Wesen, ohne eigenes Ich und als Gespött seiner Mitmenschen zu enden. Dabei gibt es noch so viele Dinge, die er noch bei klarem Verstand sehen und erleben möchte. Zu seinen unerfüllten Lebensträumen gehören palmengesäumte Strände am blauen Meer und die goldene Pracht exotischer Tempel...

21.05.2014: | | |

ILA 2014: Flugtag mit historischen Luftfahrzeugen und aktuellster Experimentaltechnik

21.05.2014, Berlin - Auch am heutigen Mittwoch werden wieder historische und aktuelle Luftfahrzeuge in die Höhe steigen und ihre Fähigkeiten demonstrieren - darunter der aktuelle Hubschrauber der Bundeswehr, Airbus "Tiger" EC665 - Eurocopter, der in vielen europäischen Luftwaffen eingesetzt wird. Auf dem heutigen Flugprogramm stehen historische Flugzeuge wie die Messerschmitt Me262, aktuellste Entwicklungen wie die mit Brennstoffenzellen betriebene Antares DLR H2 der Deutschen Forschungsanstalt für Luft- und Raumfahrt. Auch der elektrisch betriebene Heli ALF65E wird gezeigt. Der Heli mit 60er Rotorblättern eine Entwicklung...

Hüpfburg mit Geburtstagsrabatt in Hamburg für Selbstabholer schon ab Euro 95

Bestimmt kennen Sie die Riesen-Hüpfburgen aus Ihrem letzten Urlaub oder von großen Events und können sich gut daran erinnern, wie viel Spaß Ihre Kinder darin hatten. Für den nächsten Kindergeburtstag, das Kinderfest, die Gartenparty oder das Straßenfest können Sie diesen "Mega Fun" für Ihre Kinder und deren Freunde jetzt auch Zuhause bieten. Die Hüpfburg 'Big Tiger' mit Regen- und Sonnenschutz in Breite 6 m x Tiefe 7 m x Höhe 5 m Aufbaufläche bietet zum günstigen Online Mietpreis Spaß für bis zu 20 Personen gleichzeitig. Das Hüpfen in der Riesenhüpfburg ist nicht nur der totale Spaß für die Kids und Teens jeden Alters,...

29.04.2010: | | |

Vom Profigolfer zum Seitenspringer: E! True Hollywood Story porträtiert Tiger Woods

Am Sonntag, den 9. Mai, gewährt E! THS ab 21 Uhr einen tiefen Einblick in das turbulente Leben der Golflegende Tiger Woods. München, 29. April 2010 – E! True Hollywood Story (THS) zeigt den triumphalen Aufstieg und spektakulären Fall einer der größten Sportler der Gegenwart: Tiger Woods. Sein Name, einst Synonym für sportliche Perfektion, findet sich heute aufgrund seiner außerehelichen Affären weniger in Sportmagazinen als auf Titelseiten der Klatschpresse wieder. Doch gibt es über Tiger Woods mehr zu erfahren als Details zu seinem außerehelichen Liebesleben. Mit Hilfe internationaler Top-Sportjournalisten, die Tigers...

Chinesisches Jahr des Tigers – 2010 steht im Zeichen von Risikofreude und Sensibilität – in allen Lebensbereichen

- Alle 12 Jahre wieder: Chinesische Tierkreiszeichen deuten unser Jahr - Jahr des Tigers sprüht vor Energie und Abenteuerlust - Auswechselbare Designfolien von 123SKINS (www.123skins.de) wecken den Tiger in Laptop, Handy, MP3-Player und Spielekonsole Berlin, 29. Januar 2010 – Am 14. Februar dieses Jahres beginnt das chinesische Jahr des Tigers, und somit eine Zeit voller Abenteuerlust, Energie und Mut, aber auch eine Zeit des Nachdenkens und der Sensibilität. Wer sich dieses Jahr aus Überzeugung der chinesischen Astrologie gegenüber oder aus Gründen des individuellen Geschmacks und der persönlichen Motivation den Tiger...

Rhein-Wied-News: Tiger verletzt Zirkusmitarbeiter schwer - per Rettungshubschrauber ins Krankenhaus!

Ein Tiger hat in Rennerod (Westerwald) einen Zirkusmitarbeiter angegriffen und schwer verletzt. Nach Polizeiangaben kam es zu dem Angriff, als der 46-Jährige das Tier füttern wollte. Nach dem Öffnen der Futterklappe habe sich der Tiger im Oberarm des Mannes verbissen und versucht, ihn in den Käfig zu ziehen. Dabei wurde der Mann so schwer verletzt, dass er per Rettungshubschrauber in eine Klinik nach Siegen geflogen werden musste. ... ... werden manche Tiger zu nahezu reinen Menschenfressern. Mögliche Gründe für die Entwicklung zum „Maneater“ können Verletzungen sein, die den Tiger daran hindern, seine natürliche...

Inhalt abgleichen