Menschlichkeit

Publiziere doch deine Bücher bei uns!

Publiziere dein Buch bei indayi und bewege damit etwas im Leben der Menschen! Für Freiheit, Gesundheit, Fairness und Glück. Darmstadt, Deutschland Aus einem Traum ist eine Idee entstanden und aus der Idee ist ein Projekt geworden: indayi edition, der erste FAIR Verlag! Fair zu den Autoren – faire Literatur – für eine faire Welt. David gegen Goliath – ein FAIR Verlag, der Menschen zusammenbringt. Wir suchen AutorInnen, die Bücher schreiben und publizieren möchten, die berühren, etwas bewegen, verändern, das Leben von Menschen verbessern. Seien es Ratgeber, Sachbücher, Biographien, Erfahrungsbücher, Reisebücher, Tagebücher, Romane, Kinderbücher… Wir suchen Bücher, die Themen und Tabus ansprechen, die Mainstream-Verlage und Medien gerne umgehen und verschweigen und die Gesellschaft gerne unter den Teppich kehrt. Wir suchen mutige AutorInnen, die für Freiheit stehen und ihre Meinung, sei sie politisch, wissenschaftlich...

Sind wir Teufelskinder - Helle und dunkle Gedichte

Christian Else dichtet in "Sind wir Teufelskinder" über Themen wie Naturverbundenheit und Freude, aber liefert auch einiges an Gesellschaftskritik. Das lyrische Ich dieses neuen Buchs ist erwachsen geworden - denn die Gesellschaft lässt einem da keine andere Wahl. Die Gesellschaftsordnung ist immerhin nur dann romantisch, wenn es den Profit mehrt. Das moderne Leben stellt heute alle existenziellen Fragen dringlicher als noch vor 30 Jahren. Und obwohl alle Bescheid wissen, geht die Weltzerstörung munter weiter. Auf Kosten der allermeisten Menschen und Tiere. Es kippt bereits! Und gerade das Kreative quält sich an den Fragen der Welt, an der Moral und dem Menschsein selbst. Aber auch die Liebe mit all ihren schönen und traurigen Seiten, durchzieht auf den Seiten dieser Gedichte-Sammlung weiter das Sein. Die Lyrik spaltet sich auf in Hell und Dunkel, mit all ihren Schattierungen. Die Bandbreite der Themen in "Sind wir Teufelskinder" von Christian...

Punkt der Wahrheit - Ein Corona-Roman

Leonard Loeper blickt in "Punkt der Wahrheit" auf spannende Weise auf ein globales Desaster. Dieses neue Buch sticht ganz aktuell in ein Thema, das seit 2020 alle Menschen auf der Erde buchstäblich außer Atem hält und das Leben in vielen Ländern vollkommen auf den Kopf gestellt hat. Die Geschichte beschreibt den letzten Tag der Pandemie. Alle Verantwortlichen müssen sich offenbaren, zuvor unbekannte Hintergründe kommen ans Licht. Die Menschen, daheim in ihren Wohnungen, draußen auf den Straßen, in Deutschland und der ganzen Welt erkennen endlich, was in Wirklichkeit hinter dem Debakel steht, welches ihr Leben auf den Kopf gestellt hat. Für so manchen Mensch kommt diese Erkenntnis allerdings zu spät. Tödliche Tragik und die reinigende Welle der Erlösung aus den Fesseln eines globalen Desasters liegen in dem interessanten Buch "Punkt der Wahrheit" von Leonard Loeper nur eine Buchseite nebeneinander. Der im Jahr 1964 bei Berlin geborene...

Die Abgründe des Menschseins // Spruch des Tages 18.05.21

https://indayi.de/die-abgruende-des-menschseins-spruch-des-tages-18-05-21/ Negative Gefühle im Umgang mit anderen Menschen Menschen haben viele verschiedene Seiten. Man sagt, er sei das intelligenteste Lebenwesen. Doch inwiefern stimmt das? Das Menschsein ermöglicht uns, zu fühlen: Liebe, Freude, Glück, Stolz. Aber nicht nur das sind menschliche Gefühlsregungen. Dazu kommen Hass, Schadenfreude, Neid, Eifersucht – Emotionen, die an Mitmenschen, anderen Lebewesen oder der Natur ausgelassen werden. Die Menschlichkeit hat negative Seiten. Gerade im 21. Jahrhundert müssen wir im Stande sein, das für uns selbst und unsere...

Wenn diese Stille endet - Abwechslungsreiche Gedichte-Sammlung

Christian Else macht den Lesern in "Wenn diese Stille endet" mit seinen Gedichten komplexe Emotionen erfahrbar. Diese neue Sammlung vereinigt 98 Gedichte aus allen Bereichen der Gefühlswelt. Sie machen die komplexen Emotionen des lyrischen Ichs für die Leser auf eindrucksvolle und zugleich unterhaltsame Weise erfahrbar. Indem die konkreten Besetzungen von ich und du offen bleiben, bietet der Autor den Lesern viel Raum für die Identifikation mit den beschriebenen Emotionen und Erinnerungen. Der Autor zeichnet sich durch einen souveränen Einsatz vieler Stilmittel aus, d.h. man wird auf jeder Seite aufs Neue überrascht und kann sich...

Ein Buch voller Herzlichkeit für Groß und Klein

Dani Karl-Lorenz schreibt für Erwachsene und Kinder Selten findet man ein Buch, das Geschichten für kleine und große LeserInnen bereithält. Das ist beim Erstlingswerk von Dani Karl-Lorenz aus Arnschwang im Bayerischen Wald anders. Seit Jahren schreibt die Autorin aus Leidenschaft Gedichte und Erzählungen, die bereits in zahlreichen Anthologien veröffentlicht wurden. Nun aber wurde ihre erste eigene Geschichten- und Gedichtesammlung unter dem Titel "Die Abenteuer des Katers Casar" veröffentlicht. "Gedachtes und Gedichtetes" lautet der Untertitel des Buches - und der ist Programm. Die ersten Seiten des Buches sind tatsächlich...

Irrgarten der Seelen - Psychologischer Fantasy-Roman

Erwin Sittig stellt in dem faszinierenden Roman "Irrgarten der Seelen" interessante Fragen über Moral, Fehlentscheidungen und die menschliche Seele. Gerd Paschek hat durch das Studium des Taoismus entdeckt, wie er andere Seelen bereisen kann. Er macht es sich daraufhin zur Aufgabe Menschen in Not zu helfen. Dies geschieht indem er sowohl bei Tätern als auch Opfern Manipulationen an ihrer Seelenwelt vornimmt. Er verliert während diesen Seelenreisen jedoch die Kontrolle über seinen Körper und wird wiederholt ins Krankenhaus eingeliefert. Er weiht die junge Ärztin Wiebke ein, die ihm fortan zur Seite steht. Überrascht stellen die...

Menschliche Führung gewinnt! - Einblicke in den Führungsstil der Zukunft

Claude Heini erklärt in "Menschliche Führung gewinnt!", worauf es bei erfolgreicher Führung wirklich ankommt. Klassische Hierarchien sterben in Unternehmen immer mehr aus, wie man es z.B. am Beispiel der IT der Deutschen Bahn beobachten kann. Doch was bedeutet dies für die Zukunft von Führungskräften? Menschliche Führung wird laut dem Autor dieses Buches eine immer wichtigere Rolle spielen. Menschliche Führung von Menschen in Organisationen entfaltet Sinn für alle Beteiligten an sich und wird so zum Schlüssel für eine gelingende gemeinsame Zukunft der Welt. Sie bedingt die konsequente Annahme des ganzen Menschseins, einschließlich...

Parlament der Weltreligionen für gemeinsame Zusammenarbeit

Die Scientology Kirche ist stolzer Teilnehmer im Parlament der Weltreligionen und nimmt zusammen mit religiösen Führern der ganzen Welt teil an humanitären Programmen. Das Parlament der Weltreligionen – das älteste, größte und umfassendste mit Vertretern der unterschiedlichsten Glaubensrichtungen und Traditionen – kam vom 15. bis 19. Oktober in Salt Lake City, Utah, am Salt Palace Convention Center zusammen, um sich folgendem Thema zu widmen: „Das Herzstück unserer humanitären Zusammenarbeit – Gemeinsam für eine Welt der Barmherzigkeit, des Friedens, der Gerechtigkeit und der Nachhaltigkeit“. Obwohl in den...

26.09.2015: | |

„Reden für Menschlichkeit“ – neue deutschlandweite Rednerinitiative.

Die Macht der Worte für Verständnis, Mitgefühl und ein friedliches Miteinander. Am 27. September startet mit der Matinee „München menschelt“ von 11 bis 13 Uhr in der Münchner Kunst- und Kulturlocation „Ampere“ (Muffathalle, Zellstr. 4) der Probelauf für eine großangelegte Veranstaltungsreihe der deutschlandweiten Initiative „Reden für Menschlichkeit“: Auf großen Bühnen in verschiedenen Städten treten prominente Redner und Rednerinnen auf, die auch sonst vor großem Publikum für Achtsamkeit, Respekt und Wertschätzung plädieren. Mit der Macht der Worte, mit der sie ihr Publikum ohnehin in ihrer täglichen Arbeit...

Inhalt abgleichen