Menschlichkeit

HWPL setzt sich für die Institutionalisierung des Friedens zur Lösung von globalen Konflikten ein

HWPL setzt sich weltweit für die Institutionalisierung des Friedens ein, um gewaltsame Konflikte und Kriege zu lösen In der heutigen Zeit, in der die Sicherheit des individuellen Lebens ständig durch weit verbreitete Konflikte bedroht ist, muss sich die Friedenskonsolidierung zu einem internationalen Rechtssystem entwickeln, das die Werte, Normen und die Kultur des Friedens für alle Länder, Gemeinschaften und Einzelpersonen fördert und bewahrt wird. Die 6. jährliche HWPL-Jubiläumsveranstaltung zur Declaration of Peace and Cessation of War (DPCW) fand am 14. März 2022 mit über 5.000 Teilnehmern unter dem Motto Institutionalisierung des Friedens - Aufbau einer rechtlichen Grundlage für nachhaltigen Frieden statt. Die den Vereinten Nationen angegliederte Nichtregierungsorganisation Heavenly Culture, World Peace, Restoration of Light (HWPL) unterstützt die gemeinsamen Bemühungen von Regierungen und Zivilgesellschaft, die zur Institutionalisierung...

NGO fordert alle Länder weltweit auf, sich gemeinsam für den Frieden in der Ukraine einzusetzen

"Russland muss Truppen zurückzuziehen und das Leben und die Sicherheit der Ukrainer garantieren" Die Invasion des russischen Militärs am 24. Februar 2022 in die Ukraine und dessen verheerender Angriff auf die Bevölkerung erschüttert die internationale Weltengemeinschaft zutiefst. Die militärischen Aggressionen bedrohen das Leben von Millionen Bürgern, Frauen, Jugendlichen und Kindern und gefährden die globale Sicherheit und politische Stabilität weltweit. Militärische Aggressionen gegen einen souveränen Staat sind ein eklatanter Bruch des Völkerrechts und können niemals auf irgendeine Weise rechtfertigt werden, bekräftigte der HWPL Vorsitzende Man-Hee Lee. Die verheerenden Folgen des Kriegs betreffen 44 Millionen Bürger der Ukraine, darunter auch Frauen, Jugendliche und Kinder. HWPL Vorsitzender Lee betonte: "Nichts kann die verlorenen Menschenleben oder das Leid aus seiner Heimat vertrieben zu werden, entschädigen. Die sofortige...

„80 Million People!“ Ein Song für die Flüchtlinge

Europa steckt zurzeit in einer der schwersten Krisen der letzten 80 Jahre. Der russische Aggressor bringt unvorstellbares Leid und Blutvergießen über das Volk der Ukraine. Der Zusammenhalt und die Hilfsbereitschaft der freien Welt und besonders Europas ist beispiellos. Auch Künstler sind von der schrecklichen Lage entsetzt. So auch die Zürcherin Lily Amis, ein ehemaliger Flüchtling aus dem Iran. Sie veröffentlichte nur 2 Tage vor Kriegsausbruch und dem Einmarsch der Russen in der Ukraine, ihren ersten Song, „80 Million People!“ um auf ihre online Petition #HumanityB4Nationality (Menschlichkeit vor Nationalität) auf die Notlage der Flüchtlinge aufmerksam zu machen. Nichts ahned welche Flüchtlingskrise wieder auf Europa zukommen würde. Ein Weckruf für die privilegierte Menschen Die im Iran geborene, Schweizer Schriftstellerin hofft, dass das Wunder der Musik und die Kraft ihrer Texte ein Weckruf für die privilegierte Menschen sein...

Die Wirkung von Lockdowns ist gering bis nicht existent

Die Katze ist aus dem Sack, die Wahrheit dringt an die Oberfläche, sie lässt sich nicht mehr verbergen. Die bisher nur sogenannten Querdenkern, Schwurblern, Covidioten, Aluhutträgern, Neonazis und Rechtsextremen – also faktisch der gesamten kritischen Gesellschaft – vorbehaltene Theorie, wonach Lockdowns keine Menschenleben gerettet haben, sinn- und nutzlos waren, ist amtlich. Mehrere Studien anerkannter Wissenschaftler der John Hopkins Universität kommen zum Schluss, dass die autokratisch verkündeten Lockdowns keinerlei nennenswerte Auswirkung auf die Mortalität, sprich die Sterberate, der Länder hatte. „Die Wirkung von...

Die universelle Kraft der Liebe und ihre Heilwirkung - Verantwortung übernehmen und Glück finden

In seinem spirituellen Ratgeber "Die universelle Kraft der Liebe und ihre Heilwirkung" inspiriert der Autor Leonardo Secundo seine Leserschaft zur Wiederentdeckung der Liebe. Mit Hilfe seines Buches möchte der Autor bei seinen Leserinnen und Lesern neue Energien und positive Frequenzen freisetzen. An die Stelle alter Glaubenssätze sollten positive Gedanken rücken. Denn so ist es jedem möglich, die eigenen Träume zu erkennen, zum Blühen zu bringen und schließlich in die Welt zu tragen. Seine Botschaft hat der Autor in insgesamt sieben sehr bildreichen Geschichten verpackt, die alle Themen rund um die Liebe abdecken. Leonardo...

Publiziere doch deine Bücher bei uns!

Publiziere dein Buch bei indayi und bewege damit etwas im Leben der Menschen! Für Freiheit, Gesundheit, Fairness und Glück. Darmstadt, Deutschland Aus einem Traum ist eine Idee entstanden und aus der Idee ist ein Projekt geworden: indayi edition, der erste FAIR Verlag! Fair zu den Autoren – faire Literatur – für eine faire Welt. David gegen Goliath – ein FAIR Verlag, der Menschen zusammenbringt. Wir suchen AutorInnen, die Bücher schreiben und publizieren möchten, die berühren, etwas bewegen, verändern, das Leben von Menschen verbessern. Seien es Ratgeber, Sachbücher, Biographien, Erfahrungsbücher, Reisebücher,...

Sind wir Teufelskinder - Helle und dunkle Gedichte

Christian Else dichtet in "Sind wir Teufelskinder" über Themen wie Naturverbundenheit und Freude, aber liefert auch einiges an Gesellschaftskritik. Das lyrische Ich dieses neuen Buchs ist erwachsen geworden - denn die Gesellschaft lässt einem da keine andere Wahl. Die Gesellschaftsordnung ist immerhin nur dann romantisch, wenn es den Profit mehrt. Das moderne Leben stellt heute alle existenziellen Fragen dringlicher als noch vor 30 Jahren. Und obwohl alle Bescheid wissen, geht die Weltzerstörung munter weiter. Auf Kosten der allermeisten Menschen und Tiere. Es kippt bereits! Und gerade das Kreative quält sich an den Fragen der Welt,...

Punkt der Wahrheit - Ein Corona-Roman

Leonard Loeper blickt in "Punkt der Wahrheit" auf spannende Weise auf ein globales Desaster. Dieses neue Buch sticht ganz aktuell in ein Thema, das seit 2020 alle Menschen auf der Erde buchstäblich außer Atem hält und das Leben in vielen Ländern vollkommen auf den Kopf gestellt hat. Die Geschichte beschreibt den letzten Tag der Pandemie. Alle Verantwortlichen müssen sich offenbaren, zuvor unbekannte Hintergründe kommen ans Licht. Die Menschen, daheim in ihren Wohnungen, draußen auf den Straßen, in Deutschland und der ganzen Welt erkennen endlich, was in Wirklichkeit hinter dem Debakel steht, welches ihr Leben auf den Kopf gestellt...

Die Abgründe des Menschseins // Spruch des Tages 18.05.21

https://indayi.de/die-abgruende-des-menschseins-spruch-des-tages-18-05-21/ Negative Gefühle im Umgang mit anderen Menschen Menschen haben viele verschiedene Seiten. Man sagt, er sei das intelligenteste Lebenwesen. Doch inwiefern stimmt das? Das Menschsein ermöglicht uns, zu fühlen: Liebe, Freude, Glück, Stolz. Aber nicht nur das sind menschliche Gefühlsregungen. Dazu kommen Hass, Schadenfreude, Neid, Eifersucht – Emotionen, die an Mitmenschen, anderen Lebewesen oder der Natur ausgelassen werden. Die Menschlichkeit hat negative Seiten. Gerade im 21. Jahrhundert müssen wir im Stande sein, das für uns selbst und unsere...

Wenn diese Stille endet - Abwechslungsreiche Gedichte-Sammlung

Christian Else macht den Lesern in "Wenn diese Stille endet" mit seinen Gedichten komplexe Emotionen erfahrbar. Diese neue Sammlung vereinigt 98 Gedichte aus allen Bereichen der Gefühlswelt. Sie machen die komplexen Emotionen des lyrischen Ichs für die Leser auf eindrucksvolle und zugleich unterhaltsame Weise erfahrbar. Indem die konkreten Besetzungen von ich und du offen bleiben, bietet der Autor den Lesern viel Raum für die Identifikation mit den beschriebenen Emotionen und Erinnerungen. Der Autor zeichnet sich durch einen souveränen Einsatz vieler Stilmittel aus, d.h. man wird auf jeder Seite aufs Neue überrascht und kann sich...

Inhalt abgleichen