telematiksystem

BMS-App als mobile Ergänzung des EURO-LOG Behältermanagement-Systems

Hallbergmoos-München, 29.07.2015. Die BMS-App des auf die Integration logistischer Prozesse spezialisierten IT-Dienstleisters EURO-LOG vereinfacht die Behälterverwaltung und hebt so die Effizienz beim Behältermanagement. Die App ist intuitiv zu bedienen und soll problemlos von Fahrern beziehungsweise Mitarbeitern im Lager oder an der Rampe verwendet werden können - auch ohne Vorwissen oder Bedienungsanleitung.  Die übersichtlich angeordneten Icons der BMS-App erleichtern den Nutzern den Umgang mit dem Gerät. Dadurch reduzieren sich Fehler bei der Bedienung der App. Zeit, die beispielsweise beim Einsatz von Scanner-Lösungen häufig in Schulungen investiert werden muss, kann eingespart werden.  Neben der unkomplizierten Gestaltung der App, zeigt die Anwendung dem Nutzer zudem Fotos der verschiedenen zur Auswahl stehenden Behältertypen für die Behälterbuchung. Durch diese Vorschlagsfunktion können auch Anwender ohne Vorwissen über die...

MRK - Sponsor des Telematik Awards 2015: Das digitale Zeitalter ist eine Herausforderung

Berlin, 05.08.2015. Sponsor der Verleihung des Telematik Awards 2015 für den Bereich der Human-Telematik ist die MRK Management Consultants GmbH. Dr. Imke Germann, Geschäftsführerin der MRK beschreibt die Bedeutung der Human-Telematik in ihrem Grußwort. Sie wird persönlich zur feierlichen Verleihungsveranstaltung auf der Leitmesse IFA als Teilnehmerin des Telematik-Talks erwartet und ist auch mit ihrem Unternehmen in Halle 6.3 als Aussteller der IFA zu finden. Grußwort von Dr. Imke Germann, Geschäftsführerin der MRK: Das digitale Zeitalter ist eine Herausforderung. Die rasant wachsende Angebotsvielfalt der Telematik-Branche führt dazu, dass wir alle einem erhöhten Informations- und Beratungsanspruch gerecht werden müssen. Die MRK nimmt den hochsensiblen Auftrag der Wirtschaft, aber auch der öffentlichen Hand tagtäglich an, die vielen Angebote unabhängig, kompetent und effektiv den jeweiligen Unternehmenszielen und Anforderungsprofilen...

Helfende Roboter und lebensrettende Drohnen: Die Human-Telematik im Gespräch

Berlin, 03.08.2015. Am 07.09.2015 findet mit der feierlichen Verleihung des Telematik Awards 2015 für die Human-Telematik nicht nur ein Branchen-Highlight auf der IFA in Berlin statt. Zum Rahmenprogramm gehört traditionell auch der Telematik-Talk. In dieser, von der Mediengruppe Telematik-Markt.de veranstalteten Expertenrunde, werden aktuelle Entwicklungen und Herausforderungen der Telematik-Branche diskutiert und dem Publikum nähergebracht. In diesem Jahr nimmt die Vorführung von künstlichen Intelligenzen dabei eine wichtige Rolle ein. Wenn Telematik nicht mehr nur Prozesse optimiert, sondern speziell auch im persönlichen Bereich unterstützt, bewegt man sich meist im Bereich der Human-Telematik. Zwar sind Telematik-Systeme für Krankenhäuser und Pkw-Fuhrparks bzw. Rettungsdienste häufig ein Aushängeschild dieser Branche, jedoch hat sie längst auch in unserem privaten Leben ihren Platz gefunden. Sie hilft, interessante Orte zu finden,...

Telit bietet gesamteuropäischen Konnektivitätsdienst für das Internet der Dinge

London, 22.07.2015. Telit bietet ab sofort einen gesamteuropäischen, leistungsstärkeren Konnektivitätsdienst mit einem einheitlichen Roamingpreis für alle Netzwerkbetreiber an. Der neue Dienst soll sich durch nahtloses Roaming in ganz Europa sowie Russland und der Türkei auszeichnen. Darüber hinaus stehen den Kunden Value Added Services zur Verfügung, etwa zur Fehlerbehebung, Verwaltung per Fernzugriff oder zur Roaming-Steuerung durch den Endkunden.    M2M-/IoT-Lösungen müssen andere Anforderungen erfüllen als Lösungen für Verbraucherabonnenten. Das Konnektivitätsangebot ist für den Lebenszyklus einer M2M/IoT-Lösung...

Telematik Award 2015: Innovative Lösungen der Human-Telematik hautnah erleben

Berlin, 27.07.2015. Mit Hochdruck arbeitet die unabhängige Fachjury derzeit an der Bewertung sämtlicher Einreichungen für den Telematik Award 2015. Die Vielfalt der einzelnen Systeme ist dabei sehr groß und somit können sämtliche Gäste der feierlichen Verleihung ein breites Spektrum von Lösungen aus der Human-Telematik erwarten. Doch nicht nur die siegreichen Technologien zeigen die Möglichkeiten moderner Telematik-Lösungen auf. Besonders der Telematik Talk wird wieder interessante Einblicke in diese spannende Branche liefern. Egal ob es um neue Versicherungsmodelle, das Smart Home, die Optimierung von Pkw-Fuhrparks oder...

LOSTnFOUND und TachoPlus kooperieren für gemeinsame Tachografen-Lösung

Adliswil (Schweiz), 24.07.2015. Die Vernetzung der Welt schreitet in vielen Lebensbereichen unaufhaltsam voran. Im Nutzfahrzeugmarkt haben sich nun die beiden Unternehmen LOSTnFOUND und TachoPlus zu einer strategischen Kooperation zusammengefunden, um den digitalen Tachografen kosteneffizient mit dem Internet der Dinge zu verbinden. Dies mit dem erklärten Ziel, nie mehr den Tachografendaten hinterherlaufen zu müssen. LOSTnFOUND und TachoPlus kombinieren unter dem Begriff ConnectedTachograph die Stärken aus führenden Lösungen. LOSTnFOUND ergänzt damit das Angebot für Unternehmen, die eine effiziente und kostengünstige Lösung...

Neues Connected-Car-Produkt gibt Fahrern einen besseren Einblick in ihren Fahrstil

Amsterdam, 24.06.2015. TomTom Telematics bringt in Deutschland und Großbritannien eine Smartphone-App auf den Markt, die Fahrern Echtzeit-Informationen zu ihrem Fahrverhalten liefert. TomTom CURFER basiert auf den neusten Entwicklungen der Connected-Car-Technologie von TomTom Telematics. Sie liefert Fahrern visuelle Informationen zum Bremsverhalten, Kurvenfahren, zur Beschleunigung und zum Leerlauf - sowohl live während der Fahrt als auch rückblickend. "Mit diesem neuen Produkt für den Zubehörmarkt können jetzt alle Fahrer und PKW von unserer innovativen, cloud-basierten Flottenmanagement-Technologie profitieren", so Thomas...

Einstieg in die Welt der 2,4 GHz Funkmodule mit Low Range Evaluation Kit EMB-Z2538PA

Wehrheim, 20.07.2015. Das EMB-Z2538PA-EVK enthält alle erforderlichen Hardware- und Software-Tools, um mit dem 2,4GHz Modul EMB-Z2538PA durchzustarten. Mit dem Kit können eigene auf IEEE 802.15.4. basierte oder auf ZigBee basierende Anwendungen entwickelt und leicht umgesetzt werden. Mit dem integrierten Texas Instruments Microcontroller CC2538/ Cortex M3, ist das EMB-Z2538PA-Modul in seiner Funktionalität einzigartig - einfach Antenne anschließen und schon funkt's. Besonders geeignet ist das EMB-Z2538PA Funkmodul für Low Range Wireless Area Network Anwendungen. Die Firmware kann heruntergeladen und auf dem Modul getestet werden...

Citizen und Datalogic vereinbaren strategische Partnerschaft in EMEA

Stuttgart, 16.07.2015. Citizen Systems Europe und Datalogic haben eine strategische Partnerschaft vereinbart. Die beiden Partner, die zu den führenden Herstellern von Druckern bzw. Barcodescannern und mobilen Datenerfassungs-Terminals gehören, wollen eine Reihe von innovativen, integrierten Datenerfassungs- und Druckerlösungen auf den Markt bringen. Mit ihrer Zusammenarbeit in Vertrieb und Marketing und der Ausrichtung auf den weiteren Ausbau der Marktführerschaft beider Unternehmen, sind für Distributoren, Value Added Reseller und Endanwender in EMEA (Europa, Mittlerer Osten und Afrika) zusätzlicher Mehrwert und Vorteile verbunden. Die...

"YellowFox Akademie" für Spediteure und Transportunternehmer gestartet

Kesselsdorf, 17.07.2015. Der Telematik-Hersteller und TOPLIST-Anbieter YellowFox hat sich zum Ziel gesetzt, die Arbeit von Logistikunternehmen und Betreibern von Lkw-Flotten zu erleichtern. "Eine Systemeinweisung vor Ort, ist bei uns Standard, obwohl grundsätzlich keine Schulung zu unseren Telematiksystemen nötig ist. Die Anwendung ist einfach und intuitiv.", erklärt Geschäftsführer Hendrik Scherf. "Die YellowFox Akademie haben wir ins Leben gerufen, weil wir Anwendern wie Disponenten oder Fuhrparkleitern den Umgang mit den Systemen in der Tiefe näher bringen wollen. Damit können sie im Alltag viel effektiver und wirtschaftlicher...

Inhalt abgleichen