Arbeit

Das neue eBuch "Wissenschaft und Wirtschaft im Dialog - Impulse für die digitale Bildung"

Zukunft des Lernens - mit Praxisbeispielen aus der Wirtschaft Neu erschienen im Hanser Verlag, das eBuch: "Wissenschaft und Wirtschaft im Dialog - Impulse für die digitale Bildung" von Katharina Winkler und Luise Ortloff, beide Wissenschaftliche Referentinnen Themenschwerpunkt Volkswirtschaft, Bildung und Arbeit bei acatech - Deutsche Akademie der Technikwissenschaften e.V.  Digitalisierung löst Veränderung von Arbeits- und Organisationsprozessen aus. Zugleich ist sie aber auch ein Hilfsmittel für diese Veränderung. Die Autorinnen gewähren uns Einblicke in die Wissenschaft und in die Zukunft der Bildung. Was können Schulen leisten und welche Zusammenarbeit ist mit der Wirtschaft möglich? Wie meistern wir die Herausforderungen einer zukunftsorientierten Innovationspolitik? Dazu erhalten Leserinnen und Leser auch Praxisbeispiele, wie zum Beispiel der Personalvorstand der Deutschen Post die digitale Kompetenzentwicklung sieht und was die...

Wirtschaftsförderung Brandenburg mit sehr gutem Ergebnis: 3.000 neue Arbeitsplätze / Fokus auf Energie- und Mobilitätswende

Die Wirtschaftsförderung Brandenburg (WFBB) hat trotz der Corona-Pandemie das Jahr 2020 mit einem sehr guten Ergebnis abgeschlossen. 3.019 neue und stabilisierte Arbeitsplätze haben die Wirtschaftsförderer im vergangenen Jahr erreicht. Dahinter stehen 424 Investitions- und Innovationsprojekte. Das Investitionsvolumen ist mit einer Milliarde Euro sogar eines der höchsten der letzten 20 Jahre. Hinzu kommen 1.358 Beratungen für Unternehmen zum Thema Arbeit, 759 Dienstleistungen zur Außenwirtschaft und 539 Beratungen zum Thema Energie. Die Energie- und Mobilitätswende stehen besonders im Fokus der Brandenburger Wirtschaftsförderer. In den Zahlen der WFBB für 2020 ist die erfolgreiche Akquisition von Tesla noch nicht enthalten. Brandenburgs Minister für Wirtschaft, Arbeit und Energie, Prof. Dr.-Ing. Jörg Steinbach, gratuliert der WFBB: „Mehr als 3.000 Arbeitsplätze unter den Bedingungen eines Pandemie-Jahres sind ein sehr gutes Jahresergebnis....

Einzigartiges in Kinderzeichnungen - Einblicke in die Gedankenwelt von Kindern

Hans Egli-Gottier widmet sich in "Einzigartiges in Kinderzeichnungen" der eigenständigen und geheimnisvollen Bildersprache von Kindern. Kinder entdecken das Malen bzw. Kritzeln schon sehr früh für sich. Farbkleckse, Spiralen und erste Versuche von Menschen, Blumen und anderen Dingen sehen oft ein wenig merkwürdig aus, doch man kann aus den Bildern, die Kinder malen, viel lernen. So werden Kinderzeichnungen u.a. in der systematischen Entwicklungspsychologie tiefenpsychologisch gedeutet, sind Ausweis der Intelligenzentwicklung und können auch Aufschluss über Traumata geben. Natürlich sind sie manchmal auch einfach nur schön. Dieses neue Buch geht eigene Wege und sucht in Kinderzeichnungen das, was das einzelne Kind durch das Malen zum Ausdruck bringt. Der Autor stellt die Frage: Wie schaut ein Kind auf die Welt, was beschäftigt es, was hat es in dieser oder jener Situation gesehen, was möchte es erinnern, was anderen zeigen? Das Buch...

Zukunft der Arbeit - Lebenslanges Lernen als Grundlage für die Karriere der Zukunft

Beim internationalen Speaker-Slam in Mastershausen gewann der Heubacher Mathias Diwo mit seinem Vortrag zur Zukunft der Arbeit: Die Beziehung zwischen Mensch und Maschine wird unsere Zukunft bestimmen Kurz, knackig, prägnant und direkt auf den Punkt. Das machte den internationalen Speaker-Wettbewerb in Mastershausen aus. Jeder Sprecher hatte genau vier Minuten Zeit, das Publikum mit seinem persönlichen Thema zu begeistern. Genau das schaffte Mathias Diwo aus Heubach. Ausgezeichnet mit dem Excellence Award stellte er zudem zusammen mit 77 Teilnehmern aus 8 Nationen einen neuen Weltrekord auf. Nach New York, Wien, Frankfurt, Hamburg,...

Gefährdung vermeiden per App

Hofmann Personal hat seine Arbeitsplatzbesichtigung digitalisiert. Das Projekt wurde auf Initiative der Verwaltungsberufsgenossenschaft von der Nürnberger Universität wissenschaftlich begleitet. Schon während der Arbeitsplatzbesichtigung beim Kundenunternehmen hält der Personaldisponent sein Handy in der Hand und gibt per Spracheingabe oder über die Tastatur alle notwendigen Informationen ins System ein. "Wir verfolgen mit unserer digitalisierten Gefährdungsbeurteilung drei Ziele: Kein Papier mehr, schnell verfügbare Informationen und Motivation der Führungskräfte durch die Aufwandsreduzierung. Mit digital geführten Prozessen...

Auch für rechtliche Betreuer: Angemessene Vergütung für systemrelevante Arbeit erforderlich!

Reform des Betreuungsrechts erfordert auch eine Diskussion über angemessene Bezahlung! Sebstbestimmung Betroffener und qualitativ hochwertige Arbeit haben ihren Preis. Diakonin Gundula Löhr vom Verein für Betreuungen in Bielefeld e.V. setzt sich in einer Petition an den Bundestag dafür ein, dass die vom Gericht bestellten rechtlichen Betreuer*innen eine bessere Vergütung erhalten. Durch Alter, Krankheit, Unfall oder einen Schicksalsschlag kann es jeden treffen. Plötzlich geht es nicht mehr alleine. Wer nicht vorgesorgt hat, der benötigt dann eine rechtliche Betreuung die hilft, das Leben wieder in die Spur zu bringen. Die rechtliche...

13.08.2020: | | |

Einzigartiges Büroprojekte in Wien

Mit dem "The Icon Vienna", vom österreichischen Immobilienunternehmen Signa Holding, wird ein Bürogebäude für die Zukunft geschaffen. Es haben schon einige Großunternehmen die Vorteile dieser Büroflächen, vielleicht gerade wegen Corona, erkannt. Dazu zählen die Bank BAWAG oder Merkur als Teil der deutschen Rewe-Gruppe. Die Zukunftsfähigkeit beweist sich durch die freie Raumeinteilung, durch eine gute Erreichbarkeit und vielfältige Zusatzangebote. Das Gebäude selbst befindet sich nmicht mehr im Eigentum des Erbauers Signa, sondern wurde bereits von der Allianz übernommen. Die wegweisenden Perspektiven der Architekten...

Proindex Capital AG: Arbeit in Teilzeit erfolgreich in Paraguay

Das neue Gesetz zur Arbeit Teilzeit in Paraguay scheint gut angenommen zu werden. Suhl, 18.11.2019. „In Paraguay wurde kürzlich ein neues Gesetz zur Arbeit in Teilzeit beschlossen, welches bisher gut angenommen wurde. Dies betreffe vor allem durchschnittlich schlechter bezahlte Arbeitskräfte wie Gärtner, Hausangestellte und Reinigungskräfte“, erklärt Andreas Jelinek von der Proindex Capital AG. „Zunächst wurde der Mindestlohn in vielen Sektoren angehoben und viele Menschen hatten befürchtet, es käme deswegen zu mehr Entlassungen, aber das war schlussendlich nicht der Fall. Mehr Menschen entscheiden sich nun für Teilzeitarbeit,...

Österreicher schätzen Arbeit weniger als andere Europäer – sind aber eher bereit zu arbeiten, wenn finanziell gar nicht nötig

Aktuelle Studie der Uni Wien analysiert Wertvorstellungen zu Arbeit in verschiedenen EU-Regionen. Einfluss der Familie im Fokus der Studie. • Elterliche Werte sind größter Einflussfaktor auf den Stellenwert von Arbeit • Je höher die Beschäftigungsquote von Frauen, desto unwichtiger ist Arbeit für sie • Österreich zeigt besonderes Muster bei Arbeitszentralität junger Menschen Wien, 25. April 2019 – Welchen Stellenwert Arbeit im Leben junger Menschen in Europa hat und was diese Wertvorstellung prägt, wurde jetzt von Prof. Bernhard Kittel und Fabian Kalleitner vom Institut für Wirtschaftssoziologie der Universität...

Praktikum im Verlag – Begrüßung und Verabschiedung der Praktikanten bei indayi edition

Das Video zum Beitrag findest du hier: https://youtu.be/GJzKq62oIrU Bewerber-Ansturm im FAIR-Verlag – diese drei haben sich einen der begehrten Praktikumsplätze ergattert und eine Praktikantin blickt auf ihre Zeit im Verlag zurück Drei der Bewerber haben es Anfang dieses Monats geschafft sich einen der beliebten Praktikumsplätze zu ergattern, um dabei zu helfen, Menschen aus aller Welt eine Stimme zu geben! Außerdem blickt eine Praktikantin auf ihre Zeit im Verlag zurück. Linh, Sarah, Lisa und Sabine geben euch in diesem Beitrag einen persönlichen Einblick in unseren Arbeitsalltag und erzählen euch zum einen, wie sie indayi...

Inhalt abgleichen