Karriere

Deutsche Akademie für Management ist TOP Digitaler Bildungsanbieter 2020

Die Deutsche Akademie für Management (DAM) erhält von der WirtschaftsWoche die Auszeichnung TOP Digitaler Bildungsanbieter 2020. Die Zeitschrift widmet sich mit dem Ranking Beste Digitale Bildungsanbieter in diesem Jahr erstmals dem digitalen Bildungsmarkt in Deutschland. Ausgewertet wurden insgesamt 10.750 Nutzerurteile zu 115 Anbietern. Und die DAM ist im Spitzenfeld dabei: Platz 2 in der Kategorie Institute für berufliche Bildung. Die DAM legt großen Wert auf die Qualität des Fernstudiums und engagiert sich für die Zufriedenheit der Teilnehmenden. So hat sie dieses Jahr bereits die Qualitätsauszeichnung Top Anbieter für Weiterbildung 2020/2021 von Focus Business erhalten. Die DAM ist eine Weiterbildungseinrichtung für Fach- und Führungskräfte sowie für den Managementnachwuchs. Mit ursprünglich 3 Fernlehrgängen gestartet, stehen Weiterbildungs-Interessierten inzwischen in 7 Fachbereichen über 20 verschiedene Lehrgangsoptionen...

Karriereblog Online-Karriere - Neustart zum 10. Jubiläum

Der Online Karriereblog feiert den 10. Geburtstag mit einem Relaunch im neuen, übersichtlichen Design Mehr als 1.000 Beiträge mit hilfreichen Tipps und Ratgebern zu Ausbildung, Studium und Karriere wurden in den letzten zehn Jahren beim Karriereblog ONLINE-KARRIERE verfasst. Höchste Zeit also für die beiden Gründer des Blogs, dieses Jubiläum mit einem neuen Design und einer vereinfachten Navigation zu feiern. "Besonders den Trend zu mobilen Endgeräten wollten wir bei unserem neuen Design berücksichtigen. Inzwischen werden die meisten unserer Beiträge über Smartphones und Tablets gelesen, da sich viele Leser unterwegs über Karrieretipps oder neue Berufe und Studiengänge informieren." so Anne Nikolaus, Co-Autorin von ONLINE-KARRIERE. "Aber auch andere Trends in der Arbeitswelt lassen sich an den Zugriffszahlen des Karriereblogs ablesen." führt Anne Nikolaus weiter aus. "So gibt es einerseits immer mehr Interesse an Nebenjobs, mit...

Führen Sie mit Herz, Verstand & Mut! - Motivierte Mitarbeiter fallen nicht vom Himmel

Detlev Gebhard stellt in "Führen Sie mit Herz, Verstand & Mut!" die Frage: Kann ein Buch die Führungskultur eines Unternehmens verändern? Jahr für Jahr stellt die Gallup-Studie fest, dass nur rund 15 Prozent aller Mitarbeiter rundum engagiert und motiviert bei der Sache sind. Die weitaus meisten machen mehr oder weniger Dienst nach Vorschrift. Sie machen ihren Job, bleiben aber deutlich unter ihren Möglichkeiten. Seit dem Beginn der Untersuchungsreihe im Jahr 2001 hat sich daran praktisch nichts verändert. Als Hauptursache der Misere identifiziert Gallup Jahr für Jahr das Verhalten der Führungskräfte. Dem Thema Führungskultur hat sich nun unser Autor, Detlev Gebhard, in seinem Buch "Führen Sie mit Herz, Verstand & Mut" gewidmet. Dabei ist Gebhard anders vorgegangen als die meisten anderen Autoren. Die dreiunddreißig Führungsgrundsätze, die den Kerninhalt des Buches bilden, hat sich der Autor nicht im stillen Kämmerlein ausgedacht...

Geförderte Ausbildung im Ausland

Neben den großen Konzernen bedienen zunehmend auch viele kleine und mittelständische Unternehmen den europäischen Markt. Die wachsende Verflechtung der wirtschaftlichen Beziehungen über die Grenzen hinaus erfordert Beschäftigte, die schon frühzeitig mit dem Auslandsgeschäft vertraut sind. Deshalb sollten Azubis, die neugierig auf andere Länder sind und ihre Sprachkenntnisse verbessern wollen, unbedingt einen Teil ihrer Ausbildung im Ausland durchführen. Seit 2005 ist im Berufsbildungsgesetz festgehalten, dass bis zu einem Viertel der Ausbildung im Ausland absolviert werden kann. Ziel des Programms „Berufsausbildung ohne...

Urlaub im Ausland - Reisen mit Mehrwert

Urlaub – ein gekauftes „Glücklich sein“ auf Zeit. Eine Zeit für inszenierte Abenteuer und geplantes Wohlbefinden. Das klingt ketzerisch, kommt der Realität aber ziemlich nahe. Es muss nicht immer der Urlaub auf Malle oder Ibiza sein. Reisen können vielfältige Vorteile bieten. Nach dem bestandenen Abitur spricht natürlich nichts gegen einen Party-Urlaub, um das Ende eines Lebensabschnitts zu feiern. Aber auch im späteren Berufsleben mal ein Pause machen, lohnt sich und ladet nicht nur den Akku wieder auf. Auf Reise gehen, um dabei in andere Kulturen hautnah einzutauchen, bringen unvergessliche Momente und sehr oft auch...

Jeder zweite Arbeitnehmer will nach dem Lockdown weiterhin von zu Hause aus arbeiten

Arbeit im Homeoffice produktiver, aber die Kommunikation mit Unternehmen leidet Der Coronavirus-Lockdown in Österreich könnte dazu führen, dass sich Arbeit im Home Office dauerhaft etabliert. Das geht aus einer Umfrage von Viking unter 500 österreichischen Beschäftigten hervor, die derzeit von zu Hause aus arbeiten. Für fast 9 von 10 der befragten ArbeitnehmerInnen (87 %) ist das Neuland, ihr Arbeitstag fand bislang ausschließlich im Büro statt. Dennoch bescheinigt eine Mehrheit ihren Arbeitgebern, sie seien gut auf diese Situation vorbereitet gewesen. 56 % wollen nach dem Lockdown weiterhin von zu Hause aus arbeiten. Zwei...

Nach der Schule ein Auslandsjahr – warum?

Auslandsjahr – Runter vom Sofa, raus in die Welt Das Abitur oder die mittlere Reife sind geschafft, der Lebensabschnitt Schulzeit ist endgültig beendet. Doch was nun? Viele junge Menschen sind sich unsicher, wohin sie der weitere Lebensweg führen soll und ob eine Ausbildung oder ein Studium die bessere Wahl darstellt. Eine voreilige und überhastete Entscheidung wird im Laufe der Jahre bereut und macht einen kompletten Neuanfang notwendig, der eine gewünschte Karriere ausbremst, bevor sie überhaupt angefangen hat. Mit einem Auslandsjahr können sich Schulabgänger für eine attraktive Alternative entscheiden, die bei der Selbstfindung...

Die Welt steht dir offen – worauf wartest du?

Auslandsaufenthalte während/nach der Schulzeit – planen, finanzieren, verwirklichen! Auslandsjahr – Turbo in der Persönlichkeitsentwicklung Persönlichkeit kann man nicht kaufen. Für die Persönlichkeitsentwicklung von jungen Menschen ist ein Auslandsjahr von unschätzbarem Wert. Ein Auslandsjahr hilft ihnen, zu entdecken, wer sie sein möchten. Die Jugendlichen stellen sich im Ausland Herausforderungen, an denen sie wachsen, entwickeln Ideen zur Planung ihres beruflichen und privaten Lebensweges und machen Erfahrungen, die sie in der „heimischen Hängematte“ so nie hätten machen können. Kehren sie nach Deutschland...

Neue Formel für erfolgreiche Jobsuche: Innovative Filter x größte Menge der Jobangebote x Geschwindigkeit der Auswahl

Darmstadt, den 15. April 2020 – Neuer Look, neue Technologie, neues System – kimeta definiert mit dem Relaunch seiner Website den zukunftsweisenden Standard für Jobsuchmaschinen. Seit 15 Jahren ist kimeta.de eine der ersten Anlauf-stellen, wenn es um die Jobsuche und -vermittlung geht. Jetzt revolutioniert der Jobportal-Anbieter das Suchmaschinenprinzip. Da Künstliche Intelligenz bereits in der DNA von kimeta verbaut ist, konnten umfassende Erfahrungen in die Weiterentwicklung der eigenen Technologie einfließen. Basierend auf einer eigenen, mehrjährigen tiefenpsychologischen Studie entwickelte kimeta seine Technologie derart...

Die Auswirkung der Pandemie auf die Zeitarbeit

Die Zeitarbeit bleibt eine wichtige Branche in Deutschland - auch in Zeiten der Krise. Beim bisherigen Höchststand des Anteils der Zeitarbeitnehmer an der Gesamtzahl der Beschäftigten waren im November 2017 über eine Million Menschen in Deutschland in der Zeitarbeit beschäftigt. Seither ist ein kontinuierlicher Rückgang zu beobachten, zuletzt um 10% zwischen Ende 2018 und 2019. Derzeit sind übers Jahr gerechnet etwa 800.000 Menschen in der Zeitarbeit tätig. Genauere Zahlen sind immer erst im Jahresdurchschnitt verfügbar. Die Zeitarbeit bietet eine wichtige Anschlussmöglichkeit an den Arbeitsmarkt, von der vor allem Arbeitslose...

Inhalt abgleichen