katze

Wenn ein geliebtes Tier stirbt

Forschungsprojekt untersucht Gefühle und Strategien bei der Bewältigung der Trauer um Haustiere. Ob Hund, Katze, Pferd: Beziehungen des Menschen zu einem Haustier sind meist ungemein intensiv. Jahrelang ist ein Tier Lebensbegleiter, Freund, Teil der Familie, wird gefüttert, gepflegt, verwöhnt. Wenn der Tod diese Beziehung trennt, ist die Trauer oft ebenso stark wie die Trauer um einen verstorbenen Menschen. Und doch ist „nur ein Tier“ gestorben – so wird das von Unbeteiligten häufig banalisiert. Dieses spannungsvollen Verhältnisses haben sich Wissenschaftler an der Stiftung Tierärztliche Hochschule Hannover angenommen. Herausgekommen ist dabei das Buch „Nicht nur dein Tier stirbt“, das jetzt im Verlag Kern erschienen ist. Es dokumentiert, wie Menschen mit dem Tod und der Trauer um ihre Haustiere umgehen. Das Forschungsprojekt BELECAN (Behandlungsziele am Lebensende von Companion Animals), gefördert vom Bundesministerium für Bildung...

HC Erlangen beendet Trainingslager mit Sieg im „Maxi-Lückert-Pokal"

Der HC Erlangen gewinnt dritten Maxi-Lückert-Pokal gegen den Bundesliga-Konkurrenten HSG Nordhorn-Lingen - „Katze“ ließ die Menge in Eschwege toben Die Handball-Profis des HC Erlangen verabschiedeten sich am Wochenende mit einem 30:27-Sieg (15:12) gegen den Liga-Konkurrenten HSG Nordhorn-Lingen aus dem fünftägigen Trainingslager aus der Eschweger Berufsschulhalle. In diesem Benefizspiel waren die beiden Erlanger Torhüter auch die Helden der Partie. Nach Weltmeister Carsten Lichtlein kam in der 2. Hälfte Nikolas „Katze“ Katsigiannis zum Einsatz. Auch er begeisterte 30 Minuten lang mit spektakulären Paraden und Reflexen das Publikum und wurde zu Recht Spieler des Spiels. Leider wieder in paar Ausfälle Bis auf Martin Murawski, der sich im Trainingslager einen Nasenbeinbruch zuzog, und Petter Overby, der aufgrund einer verschleppten Viruserkrankung mehrere Wochen pausieren wird, konnte Chef-Trainer Adalsteinn Eyjolfsson den gesamten...

10.08.2017: | | | | |

Gefährliche Parasiten per Schneckenpost – Achtung: Lungenwürmer durch Grasfressen

Leverkusen, 10. August 2017 – Ob zur Unterstützung der Verdauung oder um zusätzliche Nährstoffe aufzunehmen – Katzen tun es regelmäßig, die meisten Hunde ab und zu: Grasfressen. Leider können sich die Vierbeiner dabei unbemerkt mit Lungenwürmern infizieren. Ein Befall mit diesen Parasiten kann schwere gesundheitliche Folgen haben. Neben Würmern, die den Magen-Darm-Trakt von Hunden und Katzen befallen, gibt es auch Lungenwürmer, die die Atemwege der Vierbeiner besiedeln. Hunde und Katzen nehmen Lungenwurmlarven aus ihrer Umwelt meist über Schnecken auf. Dabei müssen sie nicht unbedingt eine Vorliebe für die Weichtiere haben. Denn winzig kleine Schnecken können an Grashalmen anhaften und so unbemerkt vom Vierbeiner beim Grasfressen mitverschluckt werden, so dass die Lungenwurmlarven in das Tier gelangen. Bei Katzen kann eine Infektion auch durch das Jagen von Mäusen oder Vögeln erfolgen, die ebenfalls Lungenwürmer in sich tragen...

Tiergesundheit im Fokus – der neue Experten-Blog von Dr. Link

Dr. Link® „der Spezialist für natürliche Tiergesundheit“ startet auf http://blog.dr-link.de seinen medizinischen Experten-Blog, rund um das Thema Tiergesundheit und natürliche Ernährung von Hunden und Katzen. Im Dr. Link-Blog werden regelmäßig aktuelle Petfood-Trends vom Clean Eating über Functional Food bis hin zu Superfoods für Hunde und Katzen unter die Lupe genommen. Tierliebhaber erhalten zudem Wissenswertes und wertvolle Experten-Tipps sowie neue Forschungserkenntnisse, Erste-Hilfe-Maßnahmen im Umgang mit speziellen Tiererkrankungen und wie sie mit einer optimalen Diät positiv beeinflusst werden können. Es...

Dauerplatz für Mars Petcare auf dem Siegertreppchen der Stiftung Warentest

In den Tierfuttertests von Stiftung Warentest ist Mars seit Jahren einsame Spitze: Kein anderer Markenhersteller hat so oft mit „sehr gut“ abgeschnitten wie der Hersteller von Whiskas, Pedigree, Sheba, Kitekat, Cesar, Chappi und Frolic. Ein „sehr gut“ ist nicht nur das höchste Lob der renommierten Verbraucherschutzorganisation Stiftung Warentest, sondern gleicht einer Kaufempfehlung für Tierhalter. Diese begehrte Auszeichnung erhielt Mars Petcare in den vergangenen drei Jahren gleich sieben Mal: Die getesteten Produkte der Marken Whiskas, Sheba, Kitekat, Cesar, Pedigree und Chappi schnitten von 2015 bis 2017 jeweils mit...

07.06.2017: | | |

Neu von Royal Canin: ANALLERGENIC für Katzen – Hilfe bei Allergien und Juckreiz

Die neue Trockennahrung für Katzen aus der Tierarztpraxis ANALLERGENIC von Royal Canin ermöglicht die Diagnose einer Futtermittelallergie und ist für allergische Vierbeiner auch dauerhaft als Alleinnahrung geeignet. Wussten Sie, dass bei Katzen das Futter nach Flohspeichel die zweithäufigste Ursache für allergische Hauterkrankungen ist? Die betroffenen Vierbeiner reagieren dabei auf spezielle Inhaltsstoffe der Nahrung, wie z. B. bestimmte Eiweiße aus Rindfleisch oder Milch. Mögliche Symptome können starker Juckreiz, Haut- und Fellprobleme sein. Um herauszufinden, was eine allergische Hautreaktion bei einer Katze verursacht,...

07.06.2017: | | |

Für einen wurmfreien Start ins Katzenleben

Leverkusen, Juni 2017 – Wenn die Blumen blühen und die Tage länger werden, bringen viele Katzen Junge zur Welt. Für die Vierbeiner, aber auch für ihre Besitzer ist das eine besondere und mitunter aufregende Zeit, in der es einiges zu beachten gibt. Ein wichtiger Punkt für die Gesundheit von Katzenmutter und Kätzchen ist das Thema Entwurmung. Viele Katzen sind von Würmern befallen, ohne dass es ihre Halter bemerken. Das liegt u.a. daran, dass sich Wurmlarven zum Beispiel in der Muskulatur der Tiere einnisten und dort in einer Art Ruhezustand lange Zeit überdauern können. Erst durch die körperlichen Umstellungen während...

08.12.2016: | | |

Geh nicht ins Moor, wenn's dunkel wird! - Schwarzwald-Krimi der etwas anderen Art

Eva Berberich vermittelt den Lesern mit "Geh nicht ins Moor, wenn's dunkel wird!" eine neue Sichtweise auf den Schwarzwald. Der Schwarzwald ist ein beliebter Ausflugsort und Reiseführer gibt es über dieses Gebiet mehr als nur genug. Doch was versteckt sich im Scharzwald wirklich? Interessierte Leser erfahren in diesem etwas anderen Buch über den Schwarzwald und seine Anwohner manches, das ihnen die üblichen Reiseführer verschweigen. Und sie sehen hinterher vielleicht diese Ecke des Hochschwarzwalds mit vielem, was darin kreucht und fleucht, mit ganz anderen, frisch geputzten Augen. Die Frage ist jedoch, ob man sich dann traut,...

Tierheime am Existenzminimum

Mehr als 100.000 Tiere warten in deutschen Tierheimen auf ein neues Zuhause. In dieser Zeit müssen die Heime hohe Ausgaben für Personal, tierärztliche Versorgung, Futter und vieles mehr schultern. Dabei fehlt es oft an Geld. Ursache ist vor allem, dass die Tierschutzvereine in der Regel für die Übernahme kommunaler Pflichtaufgaben, nämlich die Aufnahme von Fundtieren, keine ausreichende Kostenerstattung von den zuständigen Behörden erhalten. „Die Tierschutzvereine übernehmen für die Gemeinden die Fundtierverwaltung und unterstützen diese damit bei der Wahrnehmung ihrer Pflichtaufgaben“, sagt Schröder. „Durchschnittlich...

LUFTDICHTE SUREFEED FUTTERSCHALE ÜBERZEUGT MIT STICHFESTEN ZAHLEN

20. Mai 2016 – Viele Hunde- und Katzenbesitzer füttern ihre Tiere zweimal pro Tag, morgens und abends. Dabei ist es nicht selten, dass das Futter bis zur nächsten Mahlzeit, d.h. für bis zu 12 Stunden, in der offenen Schale verweilt. Welche Auswirkungen mangelnder Luftschutz auf die Qualität von Nassfutter hat, wurde nun durch einen unabhängigen Labortest* ermittelt. In diesem Test konnte festgestellt werden, dass Nassfutter innerhalb von 12 Stunden mehr als 20 Prozent seines Feuchtigkeitsgehaltes verliert, wenn es offen und ungeschützt aufbewahrt wird. Der gleiche Test konnte zeigen, dass in der Luftdichten SureFeed® Futterschale...

Inhalt abgleichen